Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!
  • Grüß Gott Gast,
    Franco B. » zeigt uns in seinem Thread die neuesten Demotermine für die nächsten Tage. Schaut mal vorbei », denn ein forscher Spaziergang im Besten Deutschland zur Weihnachtszeit » ist gut für die Gesundheit, und entlastet die Krankenhäuser ». Nachhaltige Solidarität pur, ihr Sparfüchse!

Luschet: "AfD bis zum Ende bekämpfen"

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.609
Punkte
36.820
Geschlecht
--
Luschet wolle die AfD bis zum Ende bekämpfen, berichtet die "Welt".

Meint er damit: solange, bis die CDU am Ende (4,9%) ist ?

Und: wenn einige "Politiker" mit den Taliban reden, verhandeln wollen, nicht aber mit der AfD - müsste die AfD morden wie die Taliban, um Gesprächs-/Verhandlungspartner der Altparteien zu sein?
 

Schipanski

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.107
Punkte Reaktionen
2.139
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Luschet wolle die AfD bis zum Ende bekämpfen, berichtet die "Welt".

Meint er damit: solange, bis die CDU am Ende (4,9%) ist ?

Und: wenn einige "Politiker" mit den Taliban reden, verhandeln wollen, nicht aber mit der AfD - müsste die AfD morden wie die Taliban, um Gesprächs-/Verhandlungspartner der Altparteien zu sein?
Das ist wie der Kampf gegen rrrächtz. Während anderswo Fakten geschaffen werden, kämpft man gegen eine Einbildung.
Und ja, mit den Taliban muss man dagegen reden. Worüber frag ich mich. Die leben tausende Kilometer weit weg. Wieso kehren schlandische Politiker nicht vor den Haustüren in Schland?
 
OP
Roquette

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.609
Punkte
36.820
Geschlecht
--
Ist Luschet eigentlich selber Taliban?

Ich meine, Luschet sagte doch auch:

"Wir werden die AfD bis aufs Messer bekämpfen"

Ist Luschet mitschuld, wenn wie neulich AfD-Wahlhelfer angegriffen wurden??
 
Registriert
4 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
774
Punkte Reaktionen
605
Punkte
31.152
Geschlecht
--
Die CDU hat das Konstrukt Merkel auf Land und Leute gehetzt.
Jetzt stellt diese Partei diesen Laschet.
Nach den Erfahrungen mit Merkel lasse ich mir doch nichts mehr von einer solchen Partei aufschwatzen,das geht überhaupt nicht.Da schneidet man sich ins eigene Fleisch.

Ich finde es ziemlich verstörend,wenn man lange vor einer Wahl weiss,das nichts gutes dabei rumkommen kann.
 
OP
Roquette

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.609
Punkte
36.820
Geschlecht
--
Die CDU hat das Konstrukt Merkel auf Land und Leute gehetzt.
Jetzt stellt diese Partei diesen Laschet.
Nach den Erfahrungen mit Merkel lasse ich mir doch nichts mehr von einer solchen Partei aufschwatzen,das geht überhaupt nicht.Da schneidet man sich ins eigene Fleisch.

Ich finde es ziemlich verstörend,wenn man lange vor einer Wahl weiss,das nichts gutes dabei rumkommen kann.
Dann mal auf unsere Eltern hören, altes Sprichwort:

"Neue Besen kehren gut"
 

schnipp-schnapp

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Jun 2010
Zuletzt online:
Beiträge
9.065
Punkte Reaktionen
1.670
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Luschet wolle die AfD bis zum Ende bekämpfen, berichtet die "Welt".

Meint er damit: solange, bis die CDU am Ende (4,9%) ist ?

Und: wenn einige "Politiker" mit den Taliban reden, verhandeln wollen, nicht aber mit der AfD - müsste die AfD morden wie die Taliban, um Gesprächs-/Verhandlungspartner der Altparteien zu sein?
Das hat er doch auch bis zuletzt bei seinen Wahlreden getan....in dem er sie immer als rechte Partei ab tat....ganz zum Schluss dann noch die Linken.
 
OP
Roquette

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.609
Punkte
36.820
Geschlecht
--
Lachet ist der unbeliebteste Kanzlerkandidat, den die Union jemals aufstellte.
Sogar die verlogene Bärbock liegt in den Umfragen davor.
Egal was dieser Mensch tut und sagt. Ich muss quasi auf Seiten der Diskrimierten, der Verfolgten, der Beleidigten sein - und damit meine ich die AfD.

All die Gesetzes- und Tagespunkt- und Satzungenänderungen in den Parlamenten, um die AfD zu benachteiligen! ( Goldmünzenverkauf, Altersitzungspräsident, VizeBTpräsident, in der neuen Legislaturperiode werden die kriminellen Altparteien auch die Vorasusetzungen für parteinahen Stiftungen ändern, damit die Desiderius-Stiftung der AfD kein Geld bekommt)

Wer Demokrat ist, muß die AfD wählen !
 

schnipp-schnapp

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Jun 2010
Zuletzt online:
Beiträge
9.065
Punkte Reaktionen
1.670
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Ist Luschet eigentlich selber Taliban?

Ich meine, Luschet sagte doch auch:

"Wir werden die AfD bis aufs Messer bekämpfen"

Ist Luschet mitschuld, wenn wie neulich AfD-Wahlhelfer angegriffen wurden??
Natürlich, aber er nicht alleine....
Ich bin gespannt, ob er die Talinbande hofiert weil die bereits Deutschland im Visier haben und Gespräche suchen, den sie brauchen Kohle ohne Ende....
Der will Napolion vom Rhein werden und der verkauft uns alle wenn er Kanzler wird.....was ich nicht so ganz glaube....
 
OP
Roquette

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.609
Punkte
36.820
Geschlecht
--
Und, Demokraten, die Altparteien haben seit 1990 über 500 verfassungswidrige bzw nichtige Bundesgesetze beschlossen.

Daamit halten sich die MdB der Altparteien für qualifiziert, haben einen "wissenschaftlichen Dienst", der ihnen zuarbeitet.

Die unzähligen verfassungswidrigen Landesgesetze aus 16 Bundesländern kommen noch dazu.

Die Webseite des BT mit den verfassungswidirgen Gesetzen umfasst 28 Seiten - nur seit 1990.

Fegt sie jetzt weg, die Altparteien.

https://www.bundestag.de/blob/27440...gswidrig_erkl__rte_bundesgesetze-pdf-data.pdf
 

Brandy

Ministerpräsident
Registriert
15 Aug 2016
Zuletzt online:
Beiträge
4.500
Punkte Reaktionen
45
Punkte
29.502
Geschlecht
--
Luschet wolle die AfD bis zum Ende bekämpfen, berichtet die "Welt".

Meint er damit: solange, bis die CDU am Ende (4,9%) ist ?
Bis zum Ende des Wahlk(r)ampfes!

Es ist doch auffällig, dass der Lacher längst vom "Lagerwahlkampf" faselt, in dem er mit dem "bürgerlichen Lager" gegen das "Linke Lager von 'rot-grün-dunkelrot' " krampft.?
Gleichzeitig kommt sein "gegen die AfD" als Kontrast zu seiner Behauptung bezüglich Scholz und "dunkelrot"
In den '90ern hat "rote Socken" noch breit gewirkt, aber heute?

Nebenher:
Es hätte 2 mal rechnerisch für SPD-Grüne-LINKE gereicht, aber die SPD hat beide Male lieber mit CDU und CSU koaliert.
Diesmal geht es um SPD+Grüne+FDP - doch die Entscheidung darüber wird wohl bei Lindner liegen (falls rechnerisch möglich)

Als Lachi merkte, dass er "hinten liegt", ging ihm der "Hintern auf Grundeis" und er hat aufgehört, den "lieben Grüßonkel" zu spielen (Lachi: "Ich will nicht polarisieren") und hat
- typisch Wahlk(r)ampf angefanen, zu lügen, dass sich die Balken biegen und auch unter der Gürtellinie zu treten.
"die SPD hat IMMER falsch gelegen, in allen entscheidenden Fragen", "Scholz wird nach der Wahl in der SPD nichts mehr zu sagen haben" ...,
Jeder sollte wissen, dass das so nicht stimmt, aber es kommt beim einschlägigen Klientel gut an und mobilisiert.
So hatte schon Adenauer seine Wahlen gewonnen.
An den Umfragen hat sich gezeigt, wie Lachi und "die Union" seitdem von Tag zu Tag gestiegen sind..
Ob es noch für "Platz 1" reicht, wird man sehen,

Vor allem wird man sehen, mit wem er dann koalieren will, Macht er - falls es rechnerisch möglich wäre - mit "bürgerlichem Lager" ernst,
oder wird er wieder der "liebe Grüßonkel" um den Grünen zu schmeicheln
und den Lindner einzuwickeln, dass der doch lieber "schlecht regiert als nicht zu regieren" !?
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
8.127
Punkte Reaktionen
2.841
Punkte
26.820
Geschlecht
Luschet wolle die AfD bis zum Ende bekämpfen, berichtet die "Welt".

Meint er damit: solange, bis die CDU am Ende (4,9%) ist ?

Und: wenn einige "Politiker" mit den Taliban reden, verhandeln wollen, nicht aber mit der AfD - müsste die AfD morden wie die Taliban, um Gesprächs-/Verhandlungspartner der Altparteien zu sein?
der aufstieg Rechter Parteien ist nur das Ergebnis Links-Grün-Roter Klientel Politik,
die Industrie / Mafia diktiert der Politik nichts gutes für den Steuerzahler, diese will weiterhin
Beherrschen was sie gestohlen haben, Notfalls tauschen die auch ihre Schafherde komplett aus.
Es ist sehr verwunderlich das in Deutschland die NPD noch nicht über 25 % erreicht hat wie in allen
anderen EU Ländern, National-Feindlich und Selbstverhasst ist Deutsche Politik, seit Merkel existiert
die BRD quasi nicht mehr ... es lohnt sich deshalb als Deutscher nicht mehr sich anzustrengen,
Ziel ist das zu bekämpfen was UNS bekämpft, Bleibt Standhaft !
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
3.003
Punkte Reaktionen
837
Punkte
58.818
Geschlecht
--
Das ist wie der Kampf gegen rrrächtz. Während anderswo Fakten geschaffen werden, kämpft man gegen eine Einbildung.
Und ja, mit den Taliban muss man dagegen reden. Worüber frag ich mich. Die leben tausende Kilometer weit weg. Wieso kehren schlandische Politiker nicht vor den Haustüren in Schland?
Die reden mit und zahlen an die Taliban um die mäßig zu stimmen damit sich nicht noch mehr Afghanen zu uns auf den Weg machen.
Das Selbe wie bei Erdogan....zahlen damit der die Grenzen nicht ganz auf macht.
Mit der AfD wollen die nicht reden, weil sie ja einen Schuldigen an allem brauchen. Egal ob Ausländerfeindlichkeit, selbst wenn es radikale Islamisten sind, ob Linksradikale randalieren, Menschen sich aus Unsicherheit nicht impfen lassen usw.
Laschet will nur AfD Stimmen abgreifen, die nimmt er dagegen sehr gerne, um den Kanzlerposten für seine Biographie zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jakob

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
15.116
Punkte Reaktionen
2.356
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Registriert
1 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
896
Punkte Reaktionen
47
Punkte
62.802
Geschlecht
--
Luschet wolle die AfD bis zum Ende bekämpfen, berichtet die "Welt".

Scheint ihm ja ein wenig gelungen zu sein:

Gewinne/Verluste AfD
Bund - 2,1
MeckPomm - 3,8
Berlin - 6,6 (fast um die Hälfte reduziert!)

Wirklich geholfen hat es seiner Partei aber auch nicht:

Gewinne/Verluste CDU
Bund - 8,9
MeckPomm - 5,7
Berlin + 1,2

(Stand der Zahlen zur Zeit des Postings)
 

Nüchtern betrachtet

Ministerpräsident
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
6.525
Punkte Reaktionen
1.326
Punkte
22.720
Geschlecht
Nun beweinen alle das Schicksal der AfD, die den Zenit bereits überschritten hat. *lach*
Die wird den Weg der Republikaner und anderem Gesocks gehen ...
 
OP
Roquette

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.609
Punkte
36.820
Geschlecht
--

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Drohende Impfpflicht
Sehr gut, aber was sollen denn Leute wie ich machen, die keine Textbausteine haben...
FDP hat wieder ihre Wähler...
Eine andere Antwort habe ich nicht. Schade. Ich fragte danach, ob Du gegenüber Höcke...
Rußland
Ich sehe mich keineswegs als Linksnationalist, der Begriff alleine ist ein Widerspruch...
Vermieter sollen Wohnungen...
Das galt für Vertriebene. Im Ausland angeworbene haben hoffentlich nicht dieses...
Ende der Ära Angela...
Eine Volksabstimmung kann in einem ohnehin kulturell und bildungsmäßig total ge- und...
Fanatische Unmenschlichkeit
Wenn man bestimmte ideologische Narrative zu Corona konsequent zu Ende denkt, offenbart sich ihre Absurdität.

Neueste Themen

Oben