Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Alle gegen AfD

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.322
Punkte Reaktionen
13.174
Punkte
101.642
Geschlecht
--
#Linksextremismus unter tobender Applaus

🆕 𝑺𝒌𝒂𝒏𝒅𝒂𝒍 beim
Bundesparteitag der Linken

Parteifunktionär Reinhard Neudorfer aus Waiblingen bekennt sich öffentlich zu Gewalt gegen AfD.

𝐒𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐑𝐞𝐝𝐞 𝐳𝐞𝐢𝐠𝐭 𝐚𝐮𝐟, 𝐰𝐢𝐞 𝐞𝐧𝐠 𝐝𝐢𝐞 𝐏𝐚𝐫𝐭𝐞𝐢 𝐦𝐢𝐭 𝐥𝐢𝐧𝐤𝐬𝐞𝐱𝐭𝐫𝐞𝐦𝐞𝐧 𝐆𝐞𝐰𝐚𝐥𝐭𝐭ä𝐭𝐞𝐫𝐧 𝐯𝐞𝐫𝐳𝐚𝐡𝐧𝐭 𝐢𝐬𝐭. 𝐃𝐚𝐬 𝐏𝐮𝐛𝐥𝐢𝐤𝐮𝐦 𝐚𝐩𝐩𝐥𝐚𝐮𝐝𝐢𝐞𝐫𝐭.

„Wir haben da eine junge Antifa Gruppe […] sind auch noch andere Linke dabei außer mir.“ Es wird deutlich, dass Mitglieder und Funktionäre von die Linke gleichzeitig in gewalttätigen linksextremen Gruppen aktiv sind.

Neudorfer zum Vorgehen der Antifa: „Das läuft dann so, wenn die AfD versucht mit der Kneipe was zu machen, dann sind wir rechtzeitig da, reden freundlich mit dem Wirt, damit er sie wieder auslädt.“ Es wird also erst denunziert. Doch damit nicht genug.

Widersetzt sich der Kneipenwirt, wird gedroht oder Gewalt angewendet: „Wenn er sie nicht auslädt, reden wir nochmal nicht ganz so freundlich und wenn das noch nicht gereicht hat, gibt es weitere Möglichkeiten, die ich hier nicht öffentlich darlegen möchte“

𝐍𝐞𝐮𝐝𝐨𝐫𝐟𝐞𝐫𝐬 𝐀𝐧𝐬𝐩𝐢𝐞𝐥𝐮𝐧𝐠 𝐢𝐬𝐭 𝐞𝐢𝐧𝐝𝐞𝐮𝐭𝐢𝐠: 𝐄𝐫 𝐦𝐞𝐢𝐧𝐭 𝐆𝐞𝐰𝐚𝐥𝐭 𝐮𝐧𝐝 𝐙𝐞𝐫𝐬𝐭ö𝐫𝐮𝐧𝐠. 𝐃𝐚𝐬 𝐏𝐮𝐛𝐥𝐢𝐤𝐮𝐦 𝐚𝐩𝐩𝐥𝐚𝐮𝐝𝐢𝐞𝐫𝐭. 𝐊𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐆𝐞𝐠𝐞𝐧𝐫𝐞𝐝𝐞 𝐨𝐝𝐞𝐫 𝐁𝐞𝐝𝐞𝐧𝐤𝐞𝐧. 𝐃𝐢𝐞 𝐏𝐚𝐫𝐭𝐞𝐢 𝐝𝐢𝐞 𝐋𝐢𝐧𝐤𝐞 𝐬𝐭𝐞𝐡𝐭 𝐨𝐟𝐟𝐞𝐧 𝐳𝐮𝐦 𝐓𝐞𝐫𝐫𝐨𝐫 𝐠𝐞𝐠𝐞𝐧 𝐩𝐨𝐥𝐢𝐭𝐢𝐬𝐜𝐡 𝐀𝐧𝐝𝐞𝐫𝐬𝐝𝐞𝐧𝐤𝐞𝐧𝐝𝐞.

✈️𝑊ℯ𐑈𝘁𝗧۷ (Telegram | https://t.me/c/1305373036/2)
Mäckle macht gute Laune | https://t.me/macklemachtgutelaune/84534
 
OP
C

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.322
Punkte Reaktionen
13.174
Punkte
101.642
Geschlecht
--
📌📌📌
Nie wieder ist jetzt!

Dejan Tolic flieht aus Angst um sein Leben aus Deutschland!

Auf dem letzten Parteitag der Linken (ehemalige Mauerschützenpartei SED) wurde im Deteil erklärt wie man mit unliebsamen Gastronomen umgeht.

Beim ersten Besuch freundlich, beim zweiten greift man zu anderen Mitteln, sollte der Genosse dann nicht reagieren weis man was dann zu tun ist.

So erging es dem Gastronomen Dejan Tolic und er wurde von Faschisten bedroht die sie jedoch Antifaschistsch nennt.

Quelle (https://apollo-news.net/druck-von-anti-rechts-buendnis-reutlinger-wirt-flieht-nach-kroatien/)
Mäckle macht gute Laune | https://t.me/macklemachtgutelaune/84533
Erinnert mich irgendwie an die Hitlerzeit: Kauft nicht bei Juden!
 

zebra

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
12.378
Punkte
76.820
Geschlecht
sagen wir mal so, es klingt bei den Rot / Gelb / Grünen doch sehr nach Verzweiflung,
die AFD macht beste Opposition bei der die Alt-Parteien-Versager ihre Unfähigkeit jeden
Tag mehrmals frisch aufgestrichen bekommen >
mit ihrer dummen Nazikeule prügeln die sich immer weiter selbst die Kellertreppe nach unten >

warum ? weil das Nazi-Bashing absoluter Schwachsinn ist ...

Die Taten der Parteien werden gemessen bei zukünftigen Wahlen !
Nicht die hohlen Nazi-Kamellen > der Drops ist längst gelutscht !!!
 

Van der Graf Generator

Europarat-Bediensteter
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
41.373
Punkte Reaktionen
15.758
Punkte
132.042
Geschlecht
Mäckle macht gute Laune | https://t.me/macklemachtgutelaune/84533
Erinnert mich irgendwie an die Hitlerzeit: Kauft nicht bei Juden!
Die hysterischen, unsympathischen und in gewisser Hinsicht gefährlichen Mehrheitsdeutschen aus dem Westen haben sich einfach in den letzten 100 Jahren letztlich nicht geändert. Obwohl es in den 60ern und 70ern absolut so schien.
Das ist das entsetzliche und lässt ratlos zurück.

Es gleicht sich doch wie ein Ei dem anderen. Alles.

Schauderhaft. Freundlich sein , aber größtmöglichen mentalen Abstand vor dem Westen wahren, kann ich empfehlen.
 
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.392
Punkte Reaktionen
2.697
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Registriert
6 Apr 2023
Zuletzt online:
Beiträge
7.315
Punkte Reaktionen
8.282
Punkte
18.520
...

Was die Altparteien :sick: überhaupt nicht vertragen können ist, das die AfD für Deutschland, für Frieden und für Wohlstand eintritt.
Wirklich, das ist echt falsch. Wirklich ALLE Parteien treten für "Deutschland, für Frieden und für Wohlstand" ein.

Traurige Tatsache ist, dass es überall bei diesen Lippenbekenntnissen bleibt, ausgenommen natürlich den Wohlstand betreffend. Wohlhabende Volksvertreter vertreten aktiv alle Maßnahmen, die ihren Wohlstand vermehren.
 
OP
C

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.322
Punkte Reaktionen
13.174
Punkte
101.642
Geschlecht
--
Unsere Bundesregierung steckt tief in der Krise.

Also braucht man - zwecks Ablenkung - einen politischen Sündenbock und das ist die AfD. :giggle:

Was die Altparteien :sick: überhaupt nicht vertragen können ist, das die AfD für Deutschland, für Frieden und für Wohlstand eintritt.
Am Frieden verdient die Rüstungsindustrie ja nix. Außerdem haben viele PolitikerInnen (nicht nur in D) die Hosen voll, weil da sehr unangenehme Sachen rauskommen könnten, wenn Elendki auspacken würde.
 
Registriert
10 Mai 2023
Zuletzt online:
Beiträge
6.884
Punkte Reaktionen
5.652
Punkte
34.520
Hab mal dessen Visage gebildergoogelt - in etwa so "sympathisch" wie der Gauckler 😒 alias...
 

Glaubnix

Holzauge - sei wachsam
Registriert
8 Feb 2016
Zuletzt online:
Beiträge
2.812
Punkte Reaktionen
1.628
Punkte
49.520
Geschlecht
--
Zuletzt bearbeitet:

Kibuka

Deutscher Bundespräsident
Registriert
14 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
5.576
Punkte Reaktionen
5.284
Punkte
53.820
Geschlecht
--

Naja. Das Volk wird den Preis dafür bezahlen. Leider auch diejenigen, die Widerstand leisteten.

Man hat ja leider während Corona bereits gesehen, dass es unglaublich viele Mitläufer und systemtreue Trottel gibt. Spätestens da war klar, wie es 1933 zu dem Desaster kommen konnte. Es liegt wohl in der Natur vieler Menschen ohne Hirn mitzulaufen und Emotionen über rationale Fakten zu stellen. Für sachliche Fakten interessieren sich nicht einmal Leute der Mittel- und Oberschicht, die glauben dank Abitur besonders gebildet zu sein.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Geschlecht und...
Wer kriegt denn dann die Kinder? In längeren Kriegen und Kriegen mit hohen Verlusten...
wieder mal Palästinenser...
Nein, ich verwechsle gar nichts ! Auch in der Ukraine gab es seit 2014 einen...
Sektor für Sektor
Oben