Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Was ist im Impfstoff?

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
45.068
Punkte Reaktionen
6.268
Punkte
69.820
Geschlecht
Anwälte-für-Aufklärung, [23.08.21 08:43]
[Weitergeleitet aus Oliver Janich öffentlich]
World Doctors Alliance | https://t.me/worlddoctorsalliance/8761

‼️WAS IST WIRKLICH IN DEN C19-IMPFSTOFFEN ENTHALTEN?
Der Scientists Club hat soeben einen neuen Bericht veröffentlicht, in dem Forschungsergebnisse über die tatsächlichen Inhaltsstoffe der C19-"Impfstoffe" zusammengefasst sind.‼️

Die "Impfstoffe" sind patentiert und die tatsächlichen Inhaltsstoffe werden vor der Öffentlichkeit und den staatlichen Käufern mit Steuergeldern geheim gehalten.

Die Verbraucher werden über die beteiligten nanotechnologischen Prozesse, die Nebenwirkungen und die möglichen Nano-Bio-Wechselwirkungen im Unklaren gelassen.

Durch die Analyse mit Nanotechnologie-Instrumenten gibt diese Studie Aufschluss über den tatsächlichen Inhalt.... lesen Sie hier mehr:

WHAT IS REALLY IN THE C19 VACCINES? | https://www.notonthebeeb.co.uk/post/what-is-really-in-the-c19-vaccines


„Materialien und MethodenVier "Impfstoffe" wurden für die Corona-Virus-Krankheit (Comirnaty di Pfizer-BioNtech, Vaxzevria von Astrazeneca, Janssen von Johnson & Johnson), Moderna) mit verschiedenen Instrumenten und Vorbereitungsprotokollen nach neuen nanotechnologischen Ansätzen analysiert.

Optisches Mikroskop, Dunkelfeldmikroskop, UV-Absorptions- und Fluoreszenzspektroskop, Rasterelektronenmikroskope, Transmissionselektronenmikroskop, Energiedispersionsspektroskop, Röntgendiffraktometer, Kernmagnetresonanzinstrumente wurden verwendet, um die Morphologien und den Inhalt der "Impfstoffe" zu überprüfen. Für die High-Tech-Messungen und die Durchführung der Untersuchung wurden alle Kontrollen aktiviert und Referenzmessungen durchgeführt, um validierte Ergebnisse zu erhalten. (...)

PFIZER

▪️Scharfe Trümmer von 20 Mikron Länge, die in einem Pfizer-"Impfstoff" identifiziert wurden. Es besteht aus Kohlenstoff, Sauerstoffchrom, Schwefel, Aluminium, Chlorid, Stickstoff.
▪️Ein seltsamer Fremdkörper, der sicherlich mit seltsamen Löchern an der Oberfläche entwickelt wurde. Die weißen Trümmer bestehen aus Kohlenstoff, Sauerstoff, Aluminium, Silizium, Calcium, Magnesium, Chlor und Stickstoff.
▪️Schutt, der in einem Pfizer-"Impfstoff" identifiziert wurde. Das weiße 2-Mikron-lange Teilchen besteht aus Bismut, Kohlenstoff, Sauerstoff, Aluminium, Natrium, Kupfer, Stickstoff.
▪️Ein organisches (Kohlenstoff-Sauerstoff-Stickstoff-) Aggregat mit eingebetteten Nanopartikeln aus Bismut-Titan-Vanadium-Eisen-Kupfer-Silizium-Aluminium eingebettet in Pfizer "Impfstoff"
▪️Der 50-Mikron-lange Körper (siehe Bild unten) ist eine mysteriöse Präsenz in einem Impfstoff. Es könnte ein Trypanosoma-Parasiten sein, von denen mehrere Varianten tödlich sind' (...)“
 

roadrunner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.968
Punkte Reaktionen
915
Punkte
44.818
Geschlecht
Anwälte-für-Aufklärung, [23.08.21 08:43]
[Weitergeleitet aus Oliver Janich öffentlich]
World Doctors Alliance | https://t.me/worlddoctorsalliance/8761

‼️WAS IST WIRKLICH IN DEN C19-IMPFSTOFFEN ENTHALTEN?
Der Scientists Club hat soeben einen neuen Bericht veröffentlicht, in dem Forschungsergebnisse über die tatsächlichen Inhaltsstoffe der C19-"Impfstoffe" zusammengefasst sind.‼️

Die "Impfstoffe" sind patentiert und die tatsächlichen Inhaltsstoffe werden vor der Öffentlichkeit und den staatlichen Käufern mit Steuergeldern geheim gehalten.

Die Verbraucher werden über die beteiligten nanotechnologischen Prozesse, die Nebenwirkungen und die möglichen Nano-Bio-Wechselwirkungen im Unklaren gelassen.

Durch die Analyse mit Nanotechnologie-Instrumenten gibt diese Studie Aufschluss über den tatsächlichen Inhalt.... lesen Sie hier mehr:

WHAT IS REALLY IN THE C19 VACCINES? | https://www.notonthebeeb.co.uk/post/what-is-really-in-the-c19-vaccines


„Materialien und MethodenVier "Impfstoffe" wurden für die Corona-Virus-Krankheit (Comirnaty di Pfizer-BioNtech, Vaxzevria von Astrazeneca, Janssen von Johnson & Johnson), Moderna) mit verschiedenen Instrumenten und Vorbereitungsprotokollen nach neuen nanotechnologischen Ansätzen analysiert.

Optisches Mikroskop, Dunkelfeldmikroskop, UV-Absorptions- und Fluoreszenzspektroskop, Rasterelektronenmikroskope, Transmissionselektronenmikroskop, Energiedispersionsspektroskop, Röntgendiffraktometer, Kernmagnetresonanzinstrumente wurden verwendet, um die Morphologien und den Inhalt der "Impfstoffe" zu überprüfen. Für die High-Tech-Messungen und die Durchführung der Untersuchung wurden alle Kontrollen aktiviert und Referenzmessungen durchgeführt, um validierte Ergebnisse zu erhalten. (...)

PFIZER

▪️Scharfe Trümmer von 20 Mikron Länge, die in einem Pfizer-"Impfstoff" identifiziert wurden. Es besteht aus Kohlenstoff, Sauerstoffchrom, Schwefel, Aluminium, Chlorid, Stickstoff.
▪️Ein seltsamer Fremdkörper, der sicherlich mit seltsamen Löchern an der Oberfläche entwickelt wurde. Die weißen Trümmer bestehen aus Kohlenstoff, Sauerstoff, Aluminium, Silizium, Calcium, Magnesium, Chlor und Stickstoff.
▪️Schutt, der in einem Pfizer-"Impfstoff" identifiziert wurde. Das weiße 2-Mikron-lange Teilchen besteht aus Bismut, Kohlenstoff, Sauerstoff, Aluminium, Natrium, Kupfer, Stickstoff.
▪️Ein organisches (Kohlenstoff-Sauerstoff-Stickstoff-) Aggregat mit eingebetteten Nanopartikeln aus Bismut-Titan-Vanadium-Eisen-Kupfer-Silizium-Aluminium eingebettet in Pfizer "Impfstoff"
▪️Der 50-Mikron-lange Körper (siehe Bild unten) ist eine mysteriöse Präsenz in einem Impfstoff. Es könnte ein Trypanosoma-Parasiten sein, von denen mehrere Varianten tödlich sind' (...)“
Auch für Impfstoffe gilt die allgemein gültige Regel:
Jedes Medikament hat eine positive und eine negative Wirkung (erwünschte und unerwünschte Wirkung).
„Wenn behauptet wird, dass eine Substanz keine Nebenwirkung zeigt, so besteht der dringende Verdacht, dass sie auch keine Hauptwirkung hat.“
Gustav Kuschinsky: deutscher Pharmakologe (1904–1992)[1]
 
OP
Pommes

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
45.068
Punkte Reaktionen
6.268
Punkte
69.820
Geschlecht
Auch für Impfstoffe gilt die allgemein gültige Regel:
Jedes Medikament hat eine positive und eine negative Wirkung (erwünschte und unerwünschte Wirkung).
„Wenn behauptet wird, dass eine Substanz keine Nebenwirkung zeigt, so besteht der dringende Verdacht, dass sie auch keine Hauptwirkung hat.“
Gustav Kuschinsky: deutscher Pharmakologe (1904–1992)[1]
Siehe PEI Sicherheitsbericht.
106.000 Nebenwirkungen
10.500 schwere Nebenwirkungen
1254 Tote von Januar bis jetzt.
Aber Insider gehen davon aus das diese offiziellen Zahlen wenigstens mit einem Faktor zwischen 10 u. 100 multipliziert werden müssen.
 
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
8.159
Punkte Reaktionen
868
Punkte
109.818
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Auch für Impfstoffe gilt die allgemein gültige Regel:
Jedes Medikament hat eine positive und eine negative Wirkung (erwünschte und unerwünschte Wirkung).
Wer keine Wirkung braucht, lässt sich nicht impfen.

Das ist wie bei der Lüge. Wer nicht lügt, wird nicht angelogen.

Bei den Wunderheilungen, z. B. in Lourdes, ist von unerwünschten Nebenwirkungen nichts bekannt.
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.176
Punkte Reaktionen
1.982
Punkte
34.720
Geschlecht
Siehe PEI Sicherheitsbericht.
106.000 Nebenwirkungen
10.500 schwere Nebenwirkungen
1254 Tote von Januar bis jetzt.
Aber Insider gehen davon aus das diese offiziellen Zahlen wenigstens mit einem Faktor zwischen 10 u. 100 multipliziert werden müssen.
EMA-Daten

>850.359 Fälle
>13.432 Todesfälle
>244.362 schwerwiegende Nebenwirkungen (28,7%)
-Betroffene Kinder
>4.318 Fälle
>22 Todesfälle
>1.539 schwerwiegende Nebenwirkung (35,6%)
 
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
12.117
Punkte Reaktionen
2.167
Punkte
91.820
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
Was in den Spritzen ist, wissen nur diejenigen, die daran verdienen wirklich. In den meisten ist wohl Salzwasser. In den Spritzen für Selbständige und Denkende ist Gift und sei es nur, dass es die Dissonanz verstärkt.
 

DOLANS

prisoner
Registriert
10 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
10.322
Punkte Reaktionen
2.692
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Was in den Spritzen ist, wissen nur diejenigen, die daran verdienen wirklich. In den meisten ist wohl Salzwasser. In den Spritzen für Selbständige und Denkende ist Gift und sei es nur, dass es die Dissonanz verstärkt.
Ich denke, das kann es nicht sein!
Die Frage die sich für alle stellt - jetzt nach so langer Zeit ist doch -

Warum die deutsche Staatsregierung - bei der angekündigten " FREIWILLIGEN IMPFUNG " eines jeden VOLKS-Menschen -
nun seit geraumer Zeit - mit Nötigung, Erpressung, finanzieller Bestrafung, usw.
- - - eine unausgesprochene ZWANGSIMPFUNG - - -
in der gesamten Bevölkerung - nicht im Staatswesen, in der Wirtschaft, der Industrie oder dem Finanzwesen erzwingen will?

Wer ungeimpft in Quarantäne geht, verspielt sein Gehalt | https://www.focus.de/finanzen/recht/arbeitsrecht-achtung-impfmuffel-wer-ungeimpft-in-quarantaene-geht-verspielt-sein-gehalt_id_17409213.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_FINANZEN

Es geht doch offensichtlich nicht um den VIRUS - um Corona - in seinen "erfundenen Varianten" und "Bedrohungen" -
um die Gesundheit der Bevölkerung - - - sondern nur noch gezielt darum -
das sich so viele wie möglich aus der Bevölkerung > mit diesen "Vakzinen" < impfen lassen !

Warum wohl, und vor allem - was genau wird durch die weiteren "Impfungen" erreicht ?

Was wir wissen ist,
der bisherige Arbeitsmarkt zur steuerlichen Staats-Existenz-Erhaltung ist durch den demographischen Wandel zusammengebrochen.

Die 26 Millionen Rentner, 16 Millionen Pensionäre, die Hartz IV Gesellschaftsschicht, die Digitalisierung und anderes -
können nicht mehr den überproportional aufgeblasenen Staat-Deutschland - mit den steuerlichen Abgaben finanzieren.

Wie kann und wie wird sich der ? STAAT ? also zukünftig - finanzieren wollen?

Jedenfalls dazu braucht der deutsche Staat keine Bevölkerung mehr!
 
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
12.117
Punkte Reaktionen
2.167
Punkte
91.820
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
Ich denke, das kann es nicht sein!
Die Frage die sich für alle stellt - jetzt nach so langer Zeit ist doch -

Warum die deutsche Staatsregierung - bei der angekündigten " FREIWILLIGEN IMPFUNG " eines jeden VOLKS-Menschen -
nun seit geraumer Zeit - mit Nötigung, Erpressung, finanzieller Bestrafung, usw.
- - - eine unausgesprochene ZWANGSIMPFUNG - - -
in der gesamten Bevölkerung - nicht im Staatswesen, in der Wirtschaft, der Industrie oder dem Finanzwesen erzwingen will?

Wer ungeimpft in Quarantäne geht, verspielt sein Gehalt | https://www.focus.de/finanzen/recht/arbeitsrecht-achtung-impfmuffel-wer-ungeimpft-in-quarantaene-geht-verspielt-sein-gehalt_id_17409213.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_FINANZEN

Es geht doch offensichtlich nicht um den VIRUS - um Corona - in seinen "erfundenen Varianten" und "Bedrohungen" -
um die Gesundheit der Bevölkerung - - - sondern nur noch gezielt darum -
das sich so viele wie möglich aus der Bevölkerung > mit diesen "Vakzinen" < impfen lassen !

Warum wohl, und vor allem - was genau wird durch die weiteren "Impfungen" erreicht ?

...

Wie kann und wie wird sich der ? STAAT ? also zukünftig - finanzieren wollen?

Jedenfalls dazu braucht der deutsche Staat keine Bevölkerung mehr!
Geld können sich die Irren drucken. Kultur, Bildung und Sozialisation interessiert sie nicht. Zum Bumsen lassen sie sich ein Paar Sklavinnen über. Wenn die zu alt sind, schlagen sie die einfach tot.
 

roadrunner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.968
Punkte Reaktionen
915
Punkte
44.818
Geschlecht
Siehe PEI Sicherheitsbericht.
106.000 Nebenwirkungen
10.500 schwere Nebenwirkungen
1254 Tote von Januar bis jetzt.
Aber Insider gehen davon aus das diese offiziellen Zahlen wenigstens mit einem Faktor zwischen 10 u. 100 multipliziert werden müssen.
mer muss nur fest dran jlöve, wat die inseider von sich jevve! :eek:
 

roadrunner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.968
Punkte Reaktionen
915
Punkte
44.818
Geschlecht
Wer keine Wirkung braucht, lässt sich nicht impfen.

Das ist wie bei der Lüge. Wer nicht lügt, wird nicht angelogen.

Bei den Wunderheilungen, z. B. in Lourdes, ist von unerwünschten Nebenwirkungen nichts bekannt.
Ach Jottchen, woher hast Du denn diese Weisheiten? :rolleyes:
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
40.235
Punkte Reaktionen
8.659
Punkte
99.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Ich schrieb es schon mehrfach: Ich hoffe sehr, daß alle, die meinen, es gäbe eine Pandemie, die anthropogene Klima"erwärmung" sei eine Tatsache und das System sei lauter, sich sofort spritzen lassen MÜSSEN, damit sie ihren Schai§ hie nicht weiter verzapfen können.;mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

roadrunner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.968
Punkte Reaktionen
915
Punkte
44.818
Geschlecht
Siehe PEI Sicherheitsbericht.
106.000 Nebenwirkungen
10.500 schwere Nebenwirkungen
1254 Tote von Januar bis jetzt.
Aber Insider gehen davon aus das diese offiziellen Zahlen wenigstens mit einem Faktor zwischen 10 u. 100 multipliziert werden müssen.



Siehe PEI Sicherheitsbericht.
106.000 Nebenwirkungen
10.500 schwere Nebenwirkungen
1254 Tote von Januar bis jetzt.
Aber Insider gehen davon aus das diese offiziellen Zahlen wenigstens mit einem Faktor zwischen 10 u. 100 multipliziert werden müssen.

Siehe PEI Sicherheitsbericht.
106.000 Nebenwirkungen
10.500 schwere Nebenwirkungen
1254 Tote von Januar bis jetzt.
Aber Insider gehen davon aus das diese offiziellen Zahlen wenigstens mit einem Faktor zwischen 10 u. 100 multipliziert werden müssen.
Dieser Faktor zwischen 10 und 100 ist schlichtweg aus der Luft gegriffen und entbehrt jeglicher Grundlage. Vermutungen und Unterstellungen lehne ich grundsätzlich ab.
Die Melderate betrug für alle Impfstoffe zusammen nachprüfbar 1,4 pro 1.000 Impfdosen, für Meldungen über schwerwiegende Reaktionen 0,1 pro 1.000 Impfdosen gesamt. Das entspricht 1 Fall auf 10.000 Impfungen.
Bei insgesamt 74.871.502 Impfungen entsprechen 10.500 schwere Nebenwirkungen (denn diese können nachweislich zum Tod führen) 0,014%, für neue Impfstoffe ein überzeugender Wert. Unter diesen Voraussetzungen entsprechen 1.254 Tote von Januar bis jetzt einer Todesrate von 0,0017%, das ist ein hervorragender Wert für neue Impfstoffe,
denn im Jahr 2020 wurden bis zum 01.01.2021 insgesamt 1.762.525 Infektionen registriert, davon starben 34.519 Personen, das entspricht einer Quote von 1,96%!!!
Die Impfungen haben also X-Tausende Menschenleben in Deutschland gerettet.
 

Wolfgeyr

Impflamisten Jäger
Registriert
1 Sep 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.097
Punkte Reaktionen
1.709
Punkte
24.520
Wäre ich ein Geimpfter, würde ich mir so langsam Sorgen machen.

Mallorca: 19-jähriger Deutscher spuckt Blut am Strand und stirbt

In Deutschland wird der Impfdruck von der Regierung weiter forciert, die Bedenken vieler Wissenschaftler zu Nebenwirkungen und möglichen Spätfolgen heruntergespielt. Gleichzeitig werden niedrigschwellige Angebote für weitere Massenimpfungen geschaffen.

Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend, 21. August, gegen 18:45 Uhr. Ein junger Urlauber aus Deutschland war mit seiner Schwester an der Playa de Muro, nur wenige Kilometer von Port d’Alcúdia im Norden von Mallorca.

Die beiden Touristen waren gerade im Meer baden, als sie plötzlich aus dem Wasser kamen und die junge Frau einige Schritte vorauseilte und signalisierte, dass irgendetwas nicht stimmte. Ihr 19-jähriger Bruder klagte über Unwohlsein und verschwommener Sicht. Dann begann er stark zu husten und Blut zu spucken.
 

roadrunner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.968
Punkte Reaktionen
915
Punkte
44.818
Geschlecht
Ich schrieb es schon mehrfach: Ich hoffe sehr, daß alle, die meinen, es gäbe eine Pandemie, die anthropogene Klima"erwärmung" sei eine Tatsache und das System sei lauteri, sich sofort spritzen lassen MÜSSEN, damit sie ihren Schai§ hie rnicht weiter verzapfen können.;mad:
"Condayauendi Ierhayde cha nonhwicwahachen" furzte der große Pandemie- und Virenweise und seine "Fans" schrien lauthals "Haaau"
 
OP
Pommes

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
45.068
Punkte Reaktionen
6.268
Punkte
69.820
Geschlecht
mer muss nur fest dran jlöve, wat die inseider von sich jevve! :eek:
Na klar, Obduktionen sind seitens der Staatsanwaltschaft verboten worden, ein Schelm der Böses dabei denkt.
Und das nicht jeder Impfarzt seine totgespritzten Patienten meldet versteht sich auch von selbst, selbst die Gesundheitsämter meldeten nicht alle Fälle an das PEI.
Die beste Adresse für Input ist Ärzte für Aufklärung Ärzte für Aufklärung offiziell | https://t.me/s/aerztefueraufklaerungoffiziell
 
Registriert
14 Sep 2016
Zuletzt online:
Beiträge
426
Punkte Reaktionen
260
Punkte
44.352
Geschlecht
--
Wäre ich ein Geimpfter, würde ich mir so langsam Sorgen machen.

Mallorca: 19-jähriger Deutscher spuckt Blut am Strand und stirbt

In Deutschland wird der Impfdruck von der Regierung weiter forciert, die Bedenken vieler Wissenschaftler zu Nebenwirkungen und möglichen Spätfolgen heruntergespielt. Gleichzeitig werden niedrigschwellige Angebote für weitere Massenimpfungen geschaffen.

Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend, 21. August, gegen 18:45 Uhr. Ein junger Urlauber aus Deutschland war mit seiner Schwester an der Playa de Muro, nur wenige Kilometer von Port d’Alcúdia im Norden von Mallorca.

Die beiden Touristen waren gerade im Meer baden, als sie plötzlich aus dem Wasser kamen und die junge Frau einige Schritte vorauseilte und signalisierte, dass irgendetwas nicht stimmte. Ihr 19-jähriger Bruder klagte über Unwohlsein und verschwommener Sicht. Dann begann er stark zu husten und Blut zu spucken.

Mit der Impfstoff wird 'n Lockmittel für Piranhas gespritzt ? Etwas Nachdenken bitte, daraus wird 'n wunderbare Schlagzeile für Bild-TV, mit Ausschnitte aus "Jaws" !

van Quaadt tot Ärger
 
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
8.159
Punkte Reaktionen
868
Punkte
109.818
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Na klar, Obduktionen sind seitens der Staatsanwaltschaft verboten worden, ein Schelm der Böses dabei denkt.
Und das nicht jeder Impfarzt seine totgespritzten Patienten meldet versteht sich auch von selbst, selbst die Gesundheitsämter meldeten nicht alle Fälle an das PEI.
Das heißt, diese Impferei ist in den Fällen: "Fahrlässige Tötung". 👮‍♂️
 

Nora

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
24.986
Punkte Reaktionen
3.666
Punkte
35.820
Geschlecht
--
Anwälte-für-Aufklärung, [23.08.21 08:43]
[Weitergeleitet aus Oliver Janich öffentlich]
World Doctors Alliance | https://t.me/worlddoctorsalliance/8761

‼️WAS IST WIRKLICH IN DEN C19-IMPFSTOFFEN ENTHALTEN?
Der Scientists Club hat soeben einen neuen Bericht veröffentlicht, in dem Forschungsergebnisse über die tatsächlichen Inhaltsstoffe der C19-"Impfstoffe" zusammengefasst sind.‼️

Die "Impfstoffe" sind patentiert und die tatsächlichen Inhaltsstoffe werden vor der Öffentlichkeit und den staatlichen Käufern mit Steuergeldern geheim gehalten.

Die Verbraucher werden über die beteiligten nanotechnologischen Prozesse, die Nebenwirkungen und die möglichen Nano-Bio-Wechselwirkungen im Unklaren gelassen.

Durch die Analyse mit Nanotechnologie-Instrumenten gibt diese Studie Aufschluss über den tatsächlichen Inhalt.... lesen Sie hier mehr:

WHAT IS REALLY IN THE C19 VACCINES? | https://www.notonthebeeb.co.uk/post/what-is-really-in-the-c19-vaccines


„Materialien und MethodenVier "Impfstoffe" wurden für die Corona-Virus-Krankheit (Comirnaty di Pfizer-BioNtech, Vaxzevria von Astrazeneca, Janssen von Johnson & Johnson), Moderna) mit verschiedenen Instrumenten und Vorbereitungsprotokollen nach neuen nanotechnologischen Ansätzen analysiert.

Optisches Mikroskop, Dunkelfeldmikroskop, UV-Absorptions- und Fluoreszenzspektroskop, Rasterelektronenmikroskope, Transmissionselektronenmikroskop, Energiedispersionsspektroskop, Röntgendiffraktometer, Kernmagnetresonanzinstrumente wurden verwendet, um die Morphologien und den Inhalt der "Impfstoffe" zu überprüfen. Für die High-Tech-Messungen und die Durchführung der Untersuchung wurden alle Kontrollen aktiviert und Referenzmessungen durchgeführt, um validierte Ergebnisse zu erhalten. (...)

PFIZER

▪️Scharfe Trümmer von 20 Mikron Länge, die in einem Pfizer-"Impfstoff" identifiziert wurden. Es besteht aus Kohlenstoff, Sauerstoffchrom, Schwefel, Aluminium, Chlorid, Stickstoff.
▪️Ein seltsamer Fremdkörper, der sicherlich mit seltsamen Löchern an der Oberfläche entwickelt wurde. Die weißen Trümmer bestehen aus Kohlenstoff, Sauerstoff, Aluminium, Silizium, Calcium, Magnesium, Chlor und Stickstoff.
▪️Schutt, der in einem Pfizer-"Impfstoff" identifiziert wurde. Das weiße 2-Mikron-lange Teilchen besteht aus Bismut, Kohlenstoff, Sauerstoff, Aluminium, Natrium, Kupfer, Stickstoff.
▪️Ein organisches (Kohlenstoff-Sauerstoff-Stickstoff-) Aggregat mit eingebetteten Nanopartikeln aus Bismut-Titan-Vanadium-Eisen-Kupfer-Silizium-Aluminium eingebettet in Pfizer "Impfstoff"
▪️Der 50-Mikron-lange Körper (siehe Bild unten) ist eine mysteriöse Präsenz in einem Impfstoff. Es könnte ein Trypanosoma-Parasiten sein, von denen mehrere Varianten tödlich sind' (...)“
So weit ich weiß ist da auch noch ein Antibiotikum und Serotonin drin enthalten, was hier nicht aufgeführt ist.

aus Aluminium-Kupfer-Eisen-Chlor

• Ein entwickeltes Aggregat aus Eisen-Chrom-Nickel -Nanopartikeln (Edelstahl), die in einen Astrazeneca-"Impfstoff" eingebettet sind

Silizium-Blei-Cadmium-Selen

Ich würde an einem anaphylaktischen schock während der Injektion abdanken. Das ist 100% sicher.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen
Autor Titel Forum Antworten Datum
Burkhardt Wer ist hier im HomeGym!? Gesundheit 15

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Drohende Impfpflicht
Erstaunlich, gelle, dass dazu Tausende Intensivbetten abgebaut worden sind. Sobald...
Welcher Umgang mit C19...
Strikte Obduktion in Bergamo einfordern. Was unterscheidet Bergamo von anderen...
Putin ein Verbrecher an...
Alle Achtung, wie den Deutschen wohl wieder das Fell juckt. Merke: 1814: Russland...
Rußland
Du bist wieder in Hochform heute, Respekt! :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: Diese...
Deutschland - ein...
Ich erwarte von meinen Mitmenschen sich selber so zu schützen dass sie anderen mit...
Verordnetes Einheitsnarrativ
Im Verbund mit den großen Digitalplattformen verengen die Faktenchecker die Realität zu einer einseitigen und machtkonformen Perspektive.

Neueste Themen

Oben