Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Wagenknecht - Klar gegen den Krieg !

OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.015
Punkte Reaktionen
8.066
Punkte
49.820
Geschlecht

und nun ?
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.015
Punkte Reaktionen
8.066
Punkte
49.820
Geschlecht
Also ist Sahra Wagenknecht, sagt ja schon der Name Schuld am Krieg ? Wie bekloppt mußman sein ....
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.015
Punkte Reaktionen
8.066
Punkte
49.820
Geschlecht
was geht hier ab ? wer will krieg? die linken wollen also krieg ? wie krank ist das denn !!!
aber für @Blackbyrd stimmt das wohl ?
 

Wolfgeyr

Impflamisten Jäger
Registriert
1 Sep 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.713
Punkte Reaktionen
2.946
Punkte
24.520
Sahra Wagenknecht sagt sehr klar das dieser Krieg in der Ukraine sinnlos ist !
Und sie spricht Klarheit, oder nicht ?

Absolut richtig was sie sagt. Traurig ist dabei, dass sie damit vielleicht sogar angefeindet werden könnte. Das muss man sich mal vorstellen, Deutschland sorgt mit den Waffenlieferungen, dass in der Ukraine mehr Menschen sterben, aber wie stellen es die Verbrecher der Altparteien dar? Als wäre dass alles richtig und unbedingt notwendig. Und das Bashing gegen ganz normale Russen finde ich ebenso völlig daneben. Davon mal abgesehen, dass sich Dummland selbst zur Zielscheibe Putins gemacht hat. Ich kann bei diesem ganzen Wahnsinn gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte. :mad:
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
14.820
Punkte Reaktionen
2.918
Punkte
40.820
Absolut richtig was sie sagt. Traurig ist dabei, dass sie damit vielleicht sogar angefeindet werden könnte. Das muss man sich mal vorstellen, Deutschland sorgt mit den Waffenlieferungen, dass in der Ukraine mehr Menschen sterben, aber wie stellen es die Verbrecher der Altparteien dar? Als wäre dass alles richtig und unbedingt notwendig. Und das Bashing gegen ganz normale Russen finde ich ebenso völlig daneben. Davon mal abgesehen, dass sich Dummland selbst zur Zielscheibe Putins gemacht hat. Ich kann bei diesem ganzen Wahnsinn gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte. :mad:
Du wirkst sehr emotional in einer politischen Lage, in der man eher nüchtern an die Sache herangehen sollte. 🦊
 

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
8.165
Punkte Reaktionen
1.151
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Du wirkst sehr emotional in einer politischen Lage, in der man eher nüchtern an die Sache herangehen sollte. 🦊
Frau Wagenknecht gehört noch zur Minderheit derjenigen, die die jetzige Situation nüchtern sehen - dafür wird sie selbst innerhalb ihrer Partei heftig attackiert. Gysi unterstellt ihr, sie sei "empathielos" und eine "Ideologin", da sie die NATO mitverantwortlich für die Eskalation in der Ukraine macht.
Ein paar besonnene Statements gab's auch von Seiten der AfD - ansonsten dreht die politische/gesellschaftliche/wirtschaftliche Elite dieses Landes (mit den Medien im Schlepptau) derzeit völlig am Sender und fordert den "totalen Wirtschaftskrieg" gegen Russland - wenngleich ihnen die vom franz.Wirtschaftsminister benutzte Formulierung wiederum sauer aufstößt.
 

roadrunner

Deutscher Bundespräsident
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
6.457
Punkte Reaktionen
1.257
Punkte
59.820
Geschlecht
Absolut richtig was sie sagt. Traurig ist dabei, dass sie damit vielleicht sogar angefeindet werden könnte. Das muss man sich mal vorstellen, Deutschland sorgt mit den Waffenlieferungen, dass in der Ukraine mehr Menschen sterben, aber wie stellen es die Verbrecher der Altparteien dar? Als wäre dass alles richtig und unbedingt notwendig. Und das Bashing gegen ganz normale Russen finde ich ebenso völlig daneben. Davon mal abgesehen, dass sich Dummland selbst zur Zielscheibe Putins gemacht hat. Ich kann bei diesem ganzen Wahnsinn gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte. :mad:
Du vergisst einfach, das Deutsche Generale vor 150 Jahren ihren letzten Krieg gewonnen haben. Seitdem versuchen sie es immer wieder mit recht "mässigem Erfolg".
Nach dem verlorenen ersten punischen Krieg war Karthago noch mächtig, nach dem verlorenen 2. Krieg noch bewohnbar und nach dem 3. verlorenen Krieg war Karthago ausgelöscht.
Sind wir das Karthago der Neuzeit?:unsure:
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.015
Punkte Reaktionen
8.066
Punkte
49.820
Geschlecht
Übersetzung von "Epitaph" by King Crimson

Epitaph​


Der Stein mit dem Prophetenwort,
Zerbrochen liegt er dort.
Und Sonnenlicht scheint gleißend hell
Auf Werkzeugen für Mord.
Wenn jeder Mann zerrissen ist
Vom Nachtmahr und vom Traum,
Hält niemand mehr den Lorbeerkranz,
Der Schrei stirbt still im Raum.

Verwirrung, das ist mein Grabgedicht,
Da ich krieche auf dem Weg, der bricht,
Wenn es klappt, dann lach und sorg dich nicht,
Denn schon morgen könnte ich weinen.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.

Und zwischen Schicksals Eisentor
Gesät der Zeiten Saat,
Bewässert durch die Wissenden,
Bekannt durch ihre Tat.
Das Wissen - ein fataler Freund,
Wenn Regeln nicht bekannt.
Das Schicksal aller Menschen liegt,
Ich seh's, in Narrenhand.

Der Stein mit dem Prophetenwort,
Zerbrochen liegt er dort.
Und Sonnenlicht scheint gleißend hell
Auf Werkzeugen für Mord.
Wenn jeder Mann zerrissen ist
Vom Nachtmahr und vom Traum,
Hält niemand mehr den Lorbeerkranz,
Der Schrei stirbt still im Raum.

Verwirrung, das ist mein Grabgedicht,
Da ich krieche auf dem Weg, der bricht,
Wenn es klappt, dann lach
Und sorg dich nicht.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.

Weinen, weinen.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.
Ja, schon morgen könnte ich weinen.
Weinen.


[TABLE]
[TR]
[TD]Danke!
❤[/TD]

[TD] facebook [/TD]
[TD] twitter [/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]thanked 27 times[/TD]
[TD][/TD]

[TD][/TD]
[/TR]
[/TABLE]










King Crimson - Liedtext: Epitaph + Deutsch Übersetzung | https://lyricstranslate.com/de/epitaph-epitaph.html
 

sportsgeist

Deutscher Bundespräsident
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
54.201
Punkte Reaktionen
6.907
Punkte
58.820
Geschlecht
--
Sahra Wagenknecht sagt sehr klar das dieser Krieg in der Ukraine sinnlos ist !
Und sie spricht Klarheit, oder nicht ?
so so
und weil sie so unklar klar Stellung bezieht, werden ihr von Gysi die Löffel lang gezogen

ganz ehrlich
Wagenknecht hat sich mit zu langer zu hoher Putinversteherei sämtliche Restglaubwürdigkeit verspielt
aber da gibts noch viele Andere, nicht nur Gas Gerd Schröder, deren Archive von jahrelanger Putinversteherei man jetzt ganz genau durchforsten wird

yt und andere vergessen nichts
 

Uwe O.

Kulturbereicherungssucher
Registriert
3 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
26.099
Punkte Reaktionen
1.665
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Sahra Wagenknecht sagt sehr klar das dieser Krieg in der Ukraine sinnlos ist !
Da hat sie Recht.
Der Überfall Russlands in die Ukraine ist sinnlos.
Niemand hat einen Vorteil; außer vielleicht dem unter Minderwertigkeitskomplexen leidenden Putin mit seinem Geltungsdrang und der sehnsucht, die UdSSR wieder auferstehen zu lassen..
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.015
Punkte Reaktionen
8.066
Punkte
49.820
Geschlecht
so so
und weil sie so unklar klar Stellung bezieht, werden ihr von Gysi die Löffel lang gezogen

ganz ehrlich
Wagenknecht hat sich mit zu langer zu hoher Putinversteherei sämtliche Restglaubwürdigkeit verspielt
aber da gibts noch viele Andere, nicht nur Gas Gerd Schröder, deren Archive von jahrelanger Putinversteherei man jetzt ganz genau durchforsten wird

yt und andere vergessen nichts
Das ist Quatsch, Sahra Wagenknecht war nie Putinversteherin.
 

nachtstern

einzig wahrer
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
77.053
Punkte Reaktionen
19.159
Punkte
96.486
Geschlecht
@Le Bon die National-Kommunisten:
Presseerklärung
Die Friedensbewegung widerspricht ausdrücklich allen Versuchen der Vereinnahmung durch die Kriegsbewegung
Derzeit organisieren die Bundesregierung im Gleichschritt mit den Staats- und Konzernmedien und von ihr finanzierten NGOs Aufmärsche zur Unterstützung weiterer massiver Aufrüstung und der Eskalation der US/NATO-Aggression gegen die Russische Föderation und versuchen diese Inszenierungen als vermeintliche "Friedensbewegung" zu verkaufen. Dabei lässt das Regime gerne auch die genannten Teilnehmerzahlen verzehnfachen.
Der Krieg in der Ukraine hat bereits 2014 mit dem, durch die USA und EU finanzierten, Putsch begonnen. Die Kiewer Junta hat 8 Jahre lang fortgesetzt Terror verübt und Menschen getötet, vom bestialischen Massaker an Antifaschisten im Gewerkschaftshaus von Odessa bis zu den ständigen Angriffen auf die Volksrepubliken Donezk und Lugansk mit zivilen Opfern und dem Ziel der ethnischen Vertreibung.
Auslöser der Kriege und militärischen Konflikte rund um den Globus sind seit Jahrzehnten USA/NATO, deren dominierende Kapitalfraktionen nichts Geringeres als die monopolistische Beherrschung des Territoriums der restlos aufgeteilten Erde anstreben.
Beim Krieg in der Ukraine geht es nicht explizit um die Ukraine, sondern um den imperialen Krieg zur Aneignung der globalen Märkte und die Errichtung einer globalen Diktatur des Imperialismus, wie auch bereits die anderen völkerrechtswidrigen Kriege der USA/NATO zuvor. Russland ebenso wie China und andere Staaten und deren völkerrechtliche Souveränität sind für das transnationale Finanzkapital Hindernisse bei der Erlangung der Weltherrschaft.
Der Angriff des Corona-Regimes auf die bürgerlich-demokratischen Grundrechte der Republik der Europäischen Aufklärung in den vergangenen zwei Jahren korrespondiert mit der verschärften Kriegsrhetorik und der rassistischen Hetze.
Das Regime liess Massendemonstrationen brutal niederprügeln, bis hin zu einem Toten am 1. August 2021 in Berlin. Staatliche Repression zerrt Demokraten und Antifaschisten vor Gericht, Hausdurchsuchungen, Gerichtsverfahren und Berufsverbote gegen kritische Ärzte, Juristen und Journalisten sollen Widerspruch verstummen lassen. Verbote, Zensur kritischer Medien, Rufmorde und Existenzvernichtungen bilden in Dunkeldeutschland mittlerweile die Alltagsrealität. Bis vor kurzem undenkbar war das jetzt erfolgte Verbot NATO-kritischer ausländischer Medien.
Das ist die Entwicklung hin zu einem faschistischen Kriegsregime.
Die Friedensbewegung bleibt dabei: Der Weltfrieden kann nur gesichert werden, indem die Mitgliedsstaaten aus der NATO austreten, die US-Truppen und Atomwaffen aus Deutschland abgezogen und die Aufrüstung, die deutschen Auslandseinsätze und Waffenlieferungen beendet werden.
Raus aus der NATO!
Stephan Steins, FbK Presse (Friedensbewegung bundesweite Koordination)
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
32.585
Punkte Reaktionen
7.311
Punkte
50.820
Da hat sie Recht.
Der Überfall Russlands in die Ukraine ist sinnlos.
Niemand hat einen Vorteil; außer vielleicht dem unter Minderwertigkeitskomplexen leidenden Putin mit seinem Geltungsdrang und der sehnsucht, die UdSSR wieder auferstehen zu lassen..
Nachdem die Versprechungen von Genscher / Baker / Wörner bzgl. der Nichtosterweiterung der NATO gebrochen wurden
hatte Putin keine andere Möglichkeit . Wenn die Ukraine morgen in der NATO ist , dann steht die NATO übermorgen
auf dem Roten Platz !
Erinnere dich an die Kubakrise !
Stell dir vor Russland würde jetzt Raketen in Venezuela stationieren , der Tattergreis würde durchdrehen !
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Kälte-Meldungen aus den USA Gepostet von Chris Frey | Jun 24...
Die Zukunft ist weiblich.
Ich gebe lediglich zu, dass du ein Opfer bist. Ich bin keins. ich bin auch...
Lindner ruft die...
vor dem Euro wurde Deutschland für andere Zwecke benutzt, quasi vornehmlich als...
Was darf man in...
Gesetzliche Betreuung sollte im BGB verankert sein. Der Betroffene müsste wohl ein...
DEUTSCHLAND 2022
Überwundenes Problem

Neueste Themen

Oben