Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Rußland

fallrohr

Positivdenker
Registriert
10 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.145
Punkte Reaktionen
452
Punkte
104.152
Geschlecht
Moin!

Putin hat sich einfach komplett verzockt

Dass Putin ein miserabler Schachspieler ist ,wissen wir seit längerem. Schließlich hat er sein Land in allen Belangen (ökonomisch, strategisch, imagemäßig) in die Sackgasse geführt.
Aber nun ist er auch noch ein miserabler Pokerspieler. Stellt Forderungen die unerfüllbar sind - und droht bei dieser Nicherfüllung mit einer Intervention, die Russland durch die direkten und vor allem auch indirekten Kosten völlig ruinieren würde.
Die einzige Erklärung für ein solches Verhalten: Putin leider unter Cäsarenwahn !
Offenbar gibt es an seinem Hofstaat niemand mehr, der es wagt dem Zaren mal die Wahrheit zu sagen.
Es bleibt wohl nur noch auf die Zeit nach Putin zu warten. Vielleicht kürzt einer der Kronvasallen die Wartezeit ja ab und stürzt den Zaren.
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
31.202
Punkte Reaktionen
3.469
Punkte
39.820
Geschlecht
Ich glaube, dass du mit dem Zitieren der NATO-Russland Grundakte in dieser Diskussion ein Eigentor geschossen hast, weil es nachweislich die NATO war, die diese Grundakte als erste zu Makulatur erklärt. Und du kannst das wie so ein kleines, bockiges Kind einfach nicht zugeben.
Komisch nur bei RT kann man die Russischen Vorschläge an die NATO verfolgen.
Der Deutsche mainstream schweigt sich hier scheinbar aus .
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
31.202
Punkte Reaktionen
3.469
Punkte
39.820
Geschlecht
Wer nicht blind und taub durch das Leben läuft, der dürfte in dne letzten Wochen gemerkt haben dass DE eher am (Gas-)Tropf von Russland hängt....

Manchmal hilft es die Scheuklappen mal abzulegen...:cool:
Ja auch das ist mir bekannt und darum wären stabile Beziehungen zu Russland so wichtig.
 

Intruder

Ministerpräsident
Registriert
14 Sep 2018
Zuletzt online:
Beiträge
2.162
Punkte Reaktionen
878
Punkte
29.518
Geschlecht
--
Nun wartet man auf die Pressekonferenz Baerbock/Lawrow.

Mal sehen, wie es nun ausgeht. Hier noch mal etwas zum "Nachdenken" zu Putins Forderungen:

NATO-Russland-Grundakte – Wikipedia

Dort steht u.a.:
"Verzicht auf die Androhung oder Anwendung von Gewalt gegeneinander oder gegen irgendeinen anderen Staat, seine Souveränität, territoriale Unversehrtheit oder politische Unabhängigkeit“ sowie „Achtung der Souveränität, Unabhängigkeit und territorialen Unversehrtheit aller Staaten sowie ihres naturgegebenen Rechtes, die Mittel zur Gewährleistung ihrer eigenen Sicherheit sowie der Unverletzlichkeit von Grenzen und des Selbstbestimmungsrechts der Völker selbst zu wählen".

Ich habe einmal die interessanten Hinweise gefettet, all das hat Russland 1997 in Paris unterzeichnet. Scheint wohl so zu sein, dass Putin sich einen Dreck drum scherrt, was schriftlich vereinbart wurde.
Das war dein klassisches Eigentor, weil es nachweislich die NATO war, die sich bereits zwei Jahre nach Unterschrift einen Dreck drum schert, was schriftlich vereinbart wurde.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.228
Punkte Reaktionen
7.613
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Moin!

Putin hat sich einfach komplett verzockt

Dass Putin ein miserabler Schachspieler ist ,wissen wir seit längerem. Schließlich hat er sein Land in allen Belangen (ökonomisch, strategisch, imagemäßig) in die Sackgasse geführt.
Aber nun ist er auch noch ein miserabler Pokerspieler. Stellt Forderungen die unerfüllbar sind - und droht bei dieser Nicherfüllung mit einer Intervention, die Russland durch die direkten und vor allem auch indirekten Kosten völlig ruinieren würde.
Die einzige Erklärung für ein solches Verhalten: Putin leider unter Cäsarenwahn !
Offenbar gibt es an seinem Hofstaat niemand mehr, der es wagt dem Zaren mal die Wahrheit zu sagen.
Es bleibt wohl nur noch auf die Zeit nach Putin zu warten. Vielleicht kürzt einer der Kronvasallen die Wartezeit ja ab und stürzt den Zaren.
Hmm. Ist unser komischer Vogel im Heise-Forum unter dem Namen "marduks" unterwegs?
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
31.202
Punkte Reaktionen
3.469
Punkte
39.820
Geschlecht
Moin!

Putin hat sich einfach komplett verzockt

Dass Putin ein miserabler Schachspieler ist ,wissen wir seit längerem. Schließlich hat er sein Land in allen Belangen (ökonomisch, strategisch, imagemäßig) in die Sackgasse geführt.
Aber nun ist er auch noch ein miserabler Pokerspieler. Stellt Forderungen die unerfüllbar sind - und droht bei dieser Nicherfüllung mit einer Intervention, die Russland durch die direkten und vor allem auch indirekten Kosten völlig ruinieren würde.
Die einzige Erklärung für ein solches Verhalten: Putin leider unter Cäsarenwahn !
Offenbar gibt es an seinem Hofstaat niemand mehr, der es wagt dem Zaren mal die Wahrheit zu sagen.
Es bleibt wohl nur noch auf die Zeit nach Putin zu warten. Vielleicht kürzt einer der Kronvasallen die Wartezeit ja ab und stürzt den Zaren.
Immer diese plumpe Hetze gegen Russland, lass Dir mal was anderes einfallen, denn so schlecht geht es Russland garnicht.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.228
Punkte Reaktionen
7.613
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Wer nicht blind und taub durch das Leben läuft, der dürfte in dne letzten Wochen gemerkt haben dass DE eher am (Gas-)Tropf von Russland hängt....

Manchmal hilft es die Scheuklappen mal abzulegen...:cool:
Die LNG-Terminals in Nordeuropa waren im 3. Quartal letzten Jahres gerade mal zu 20% ausgelastet. Neuere Zahlen liegen mir leider nicht vor.
PDF lng-markt-radar
Bedeutet im Klartext: Die hiesigen Gasnetz- und Speicherbetreiber haben es versäumt, im Herbst Vorsorge für den Winter zu treffen. Was sie durchaus auch per LNG aus anderen Quellen als Russland hätten tun können.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.228
Punkte Reaktionen
7.613
Punkte
56.820
Geschlecht
--

Russland ist nun zweitgrößter Öl-Exporteur in die USA

Russland liefert mehr Öl in die USA als jeder andere ausländische Produzent – Kanada ausgenommen. Grund dafür ist die globale Suche nach benzinreichen Rohstoffen von US-Raffinerien, um den steigenden Hunger der USA nach Motorkraftstoffen zu decken.
Sind sie nicht niedlich, die Amis? Uns wollen sie das russische Gas madig machen, und selbst importieren sie russisches Öl wie die Weltmeister.
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
31.202
Punkte Reaktionen
3.469
Punkte
39.820
Geschlecht
Sind sie nicht niedlich, die Amis? Uns wollen sie das russische Gas madig machen, und selbst importieren sie russisches Öl wie die Weltmeister.
Vielleich sehen die Amis Deutschland als Konkurrent und wir könnten ihre Geschäfte mit Russland versauen ? :unsure:
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.228
Punkte Reaktionen
7.613
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Vielleich sehen die Amis Deutschland als Konkurrent und wir könnten ihre Geschäfte mit Russland versauen ? :unsure:
Auch das ist der Fall. Kurz nachdem die Sanktionen der EU in Kraft traten, stiegen die amerikanischen Umsätze mit den Russen, während unsere in den Keller rutschten.
 

Intruder

Ministerpräsident
Registriert
14 Sep 2018
Zuletzt online:
Beiträge
2.162
Punkte Reaktionen
878
Punkte
29.518
Geschlecht
--
als pro-russischer Forumsspeperatist( 😆 )...
Als was?
Und das obwohl ich ihm umissverständlich klar gemacht hatte
Wie?
, dass ich nichts von seiner oftmals pritiven Pöbelei halte.
Welche Pöbelei?
Und er sich die Versuche sparen kann mich ich seine üblichen verbalen Scharmützel reinziehen zu wollen!
Wie meinen?
Außerdem, Forums-Pinoccio Teil 2, ging es in der nebesächlichen Diskussion um die Deutschkennisse
Welcher "Pinoccio"? Welche Diskussion? Welche "Kennisse"?
des Forumisten @ Intruder (welcher Probleme mit ''plural'' und ''singular'' präsentierte) und eben nicht um den Pöbler Nabb!
Welche Probleme soll ich mit "plural" und "singular" (eigentlich: dem Plural und dem Singular) haben? (Das ist die einzige Frage, auf die ich eine Antwort wünsche.)
Und unser Forumspinoccio alias Pöbel-Kurt meinte damals seinen Senf dazu gene zu müssen....
Was meinte er zu müssen?
Solche Leute beispielsweise, welche ihre hier zum besten gegebenen Weisheiten aus der morgendlichen Buchstabensuppe in ihrem Einbaerengehege des Berlner Zoos
Was für ein Zoo?
herauszulesen scheinen. Und so logischweiser für ihr ''Geistesblitze'' (Vorsicht Ironie) bzw. vermeintlichen Wahrnehmungen nie irgendwelche Quellenachweise verlinken können...
"Logischweiser" welche Nachweise?

Da mußte wohl jemand möglichst schnell möglichst viel Off-Topic-Unsinn in die Tasten hämmern.... :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
 

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
14.579
Punkte Reaktionen
401
Punkte
49.152
Geschlecht
In Sachen "sich blamieren" bist du nun leider unschlagbar. Da ist es sehr schwer, diesen/deinen Level zu krönen @ KurtNabb
Stimmt...

Beispiel gefällig? Wie erinnern uns:
Es ist mir im Allgemeinen egal, zumindest solange meine Muttersprache nicht geradezu vergewaltigt wird. Wenn mir aber eine Kulturbremse (wie mein spezieller Freund @Heli ) erst ein Gespräch aufnötigt, und dann meine Deutschkenntnisse bekrittelt, muss ich ihm einfach Nachhilfe geben.
Außerdem, Forums-Pinocchio Teil 2, ging es in der nebensächlichen Diskussion um die Deutschkennisse des Foristen @ Intruder (welcher Probleme mit ''plural'' und ''singular'' präsentierte) und eben nicht um den Pöbler Nabb!
Und unser Forumspinoccio alias Pöbel-Kurt meinte damals seinen Senf dazu gene zu müssen...
.
Und hier die Bestätigung:

Rußland | Asien/Russland | https://www.politik-sind-wir.net/threads/ru%C3%9Fland.5095/page-251

Die Beiträge # 5014 und # 5017 dürften ziemlich eindeutig belegen wer von uns beiden, also Pinoccio-Kurt und mir, des anderen ''Deutschkenntnisse bekrittel'' hat, obwohl er vorher an der Diskussion gar nicht beteligt war....


Und sich dann hier gerne in feinster AfD-Manier als Opfer präsentieren möchte... 😏

Einmal Pinocchio, immer Pinocchio...
 
Zuletzt bearbeitet:

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
14.579
Punkte Reaktionen
401
Punkte
49.152
Geschlecht
Intruder, ist wieder Kasperle-Theater angesagt...(?!) :sneaky:
 
Zuletzt bearbeitet:

nachtstern

einzig wahrer
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
72.614
Punkte Reaktionen
9.103
Punkte
96.486
Geschlecht
Wie immer verdrehst du die Tatsachen.

Du und deine Genossen beten doch förmlich eine militärische Auseinandersetzung zwischen "Ost und West" herbei. Weder du noch deine Genossen verstehen, dass der Westen und deren Bündnis die Forderungen Putins nicht erfüllen werden und können. Auch vergesst ihr "Schlaumeier", dass Putin sich mit seinen Forderungen nicht in die inneren politischen Angelegenheiten souveräner Staaten einzumischen hat, schon gar nicht über souveräne Staaten bestimmen kann, was diese dürfen und nicht dürfen. Was bildet sich Putin eigentlich ein, über souveräne Staaten bestimmen zu wollen?
wie "souverän" ist ein Staat nach einer inszenierten farbenfrohen Revoluzze? °^

wie "Souverän" ist ein "Vasall" ?

Schreibst ne Menge Scheiß.....mit "Absicht"?
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.228
Punkte Reaktionen
7.613
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Stimmt...

Beispiel gefällig? Wie erinnern uns:


Und hier die Bestätigung:

Rußland | Asien/Russland | https://www.politik-sind-wir.net/threads/ru%C3%9Fland.5095/page-251

Die Beiträge # 5014 und # 5017 dürften ziemlich eindeutig belegen wer von uns beiden, also Pinoccio-Kurt und mir, des anderen ''Deutschkenntnisse bekrittel'' hat, obwohl er vorher an der Diskussion gar nicht beteligt war....


Und sich dann hier gerne in feinster AfD-Manier als Opfer präsentieren möchte... 😏

Einmal Pinoccio, immer Pinoccio...
In #3.199 sieht man recht schön, wer die lange Nase trägt, und wer deshalb bei passender Gelegenheit Nachhilfeunterricht bekommt.
 

Intruder

Ministerpräsident
Registriert
14 Sep 2018
Zuletzt online:
Beiträge
2.162
Punkte Reaktionen
878
Punkte
29.518
Geschlecht
--
Einmal Pinoccio, immer Pinoccio...
Wenn du schon solche gewichtigen und komplizierten Fremdwörter inflationär verwenden mußt, dann schau doch einmal nach, wie man Pinocchio richtig schreibt.
Oder macht es dir wirklich nichts aus, dich hier permanent zu blamieren? :ROFLMAO:
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.228
Punkte Reaktionen
7.613
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Wenn du schon solche gewichtigen und komplizierten Fremdwörter inflationär verwenden mußt, dann schau doch einmal nach, wie man Pinocchio richtig schreibt.
Oder macht es dir wirklich nichts aus, dich hier permanent zu blamieren? :ROFLMAO:
Muss der @Heli jetzt nachsitzen?
 

Spökes

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
27.438
Punkte Reaktionen
2.020
Punkte
49.820
Geschlecht
Wenn du schon solche gewichtigen und komplizierten Fremdwörter inflationär verwenden mußt, dann schau doch einmal nach, wie man Pinocchio richtig schreibt.
Oder macht es dir wirklich nichts aus, dich hier permanent zu blamieren? :ROFLMAO:
Auf deine obige Frage sei noch gesagt: Es ging um die pritiven Pöbeleien.
 

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
14.579
Punkte Reaktionen
401
Punkte
49.152
Geschlecht
In Sachen "sich blamieren" bist du nun leider unschlagbar. Da ist es sehr schwer, diesen/deinen Level zu krönen @ KurtNabb.
@ Blackbyrd

Unser Forums-Pinocchio ''formuliert'' schon notgedrungen um...😆

Nachdem ich ihn habe ''auffliegen'' lassen mit seiner Lüge:

....(wie mein spezieller Freund @Heli ) erst ein Gespräch aufnötigt, und dann meine Deutschkenntnisse bekrittelt, muss ich ihm einfach Nachhilfe geben.
Und hier die Bestätigung:

Rußland | Asien/Russland | https://www.politik-sind-wir.net/threads/ru%C3%9Fland.5095/page-251

Die Beiträge # 5014 und # 5017 dürften ziemlich eindeutig belegen wer von uns beiden, also Pinocchio-Kurt und mir, des anderen ''Deutschkenntnisse bekrittel'' hat, obwohl er vorher an der Diskussion gar nicht beteligt war....


Und sich dann hier gerne in feinster AfD-Manier als Opfer präsentieren möchte... 😏

Einmal Pinoccio, immer Pinocchio...
In #3.199 sieht man recht schön, wer die lange Nase trägt, und wer deshalb bei passender Gelegenheit Nachhilfeunterricht bekommt.


Jetzt veruscht er noch irgendwie sein Gesicht zu wahren....:giggle:

Einmal Pinocchio, immer Pinocchio..
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 1 «, Gäste » 1 « (insges. 2)

Neueste Beiträge

Rußland
In Sachen "sich blamieren" bist du nun leider unschlagbar. Da ist es sehr schwer...
Die Nagelprobe für die...
Du bist jedenfalls eine Frau ; ziehe meinen Hut ....Madame ......
Drohende Impfpflicht
https://sun9-3.userapi.com/impf/N3tQhyvNxfbDU2joDxB3uwbieE3FIXFu8XiVpA/B54984s5I0A.jpg...
Clans ordnen...
Wenn man über ein Thema spricht/schreibt, sollte man zumindest rudimentäres Wissen...
Putin ein Verbrecher an...
Putin lässt demonstrativ mit Atomwaffen üben! Wie weit will er noch gehen? Mit...
Verordnetes Einheitsnarrativ
Im Verbund mit den großen Digitalplattformen verengen die Faktenchecker die Realität zu einer einseitigen und machtkonformen Perspektive.

Neueste Themen

Oben