Aktuelles

Robert Habeck fühlt sich eher als Däne denn als Deutscher

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 24 «  

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.935
Punkte
74.820
Geschlecht
Habeck: Meine Söhne sind eher Dänisch als Deutsch | https://focus.de/13201332

und hisst daheim im Garten gerne die dänische Flagge. Seine Kinder sind ebenfalls zuerst der dänischen Kultur hingeneigt.


Warum nicht? Ich kann das nachvollziehen . Und verstehen.
Mit der brd und ihrer "Gesellschaft" kann man sich heutzutage nicht mehr. identifizieren. Es sei denn, man fährt voll auf Dinge ab, auf die kein normal fühlendes Wesen je abführe.

Nur: Warum will er DEUTSCHER Bundeskanzler werden?
 

Spökes

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
24.898
Punkte Reaktionen
368
Punkte
49.152
Geschlecht
Habeck: Meine Söhne sind eher Dänisch als Deutsch | https://focus.de/13201332

und hisst daheim im Garten gerne die dänische Flagge. Seine Kinder sind ebenfalls zuerst der dänischen Kultur hingeneigt.


Warum nicht? Ich kann das nachvollziehen . Und verstehen.
Mit der brd und ihrer "Gesellschaft" kann man sich heutzutage nicht mehr. identifizieren. Es sei denn, man fährt voll auf Dinge ab, auf die kein normal fühlendes Wesen je abführe.

Nur: Warum will er DEUTSCHER Bundeskanzler werden?
Um die Deutschen Länder unter Dänische Kontrolle zu bringen. Damit kehr dann auch ein wenig Vernunft ein. Müsste in deinem Sinne sein.
 
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
15.497
Punkte Reaktionen
1.551
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Und er selbst scheint mir eher Damisch als Deutsch.
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
1.333
Punkte
26.820
Geschlecht
--
Habeck: Meine Söhne sind eher Dänisch als Deutsch | https://focus.de/13201332

und hisst daheim im Garten gerne die dänische Flagge. Seine Kinder sind ebenfalls zuerst der dänischen Kultur hingeneigt.


Warum nicht? Ich kann das nachvollziehen . Und verstehen.
Mit der brd und ihrer "Gesellschaft" kann man sich heutzutage nicht mehr. identifizieren. Es sei denn, man fährt voll auf Dinge ab, auf die kein normal fühlendes Wesen je abführe.

Nur: Warum will er DEUTSCHER Bundeskanzler werden?
Wie soll Habeck den Amtseid schwören, nämlich das Wohl des dt Volkes zu mehren und Schaden von ihm abzuwenden, wenn es ein Volk für diesen Habeck gar nicht gibt?

Zitat Habeck:
"Es gibt kein Volk, und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk. Sondern das ist ein böser Satz, um Menschen auszugrenzen und zu stigmatisieren."
 

Spökes

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
24.898
Punkte Reaktionen
368
Punkte
49.152
Geschlecht
Wie soll Habeck den Amtseid schwören, nämlich das Wohl des dt Volkes zu mehren und Schaden von ihm abzuwenden, wenn es ein Volk für diesen Habeck gar nicht gibt?

Zitat Habeck:
"Es gibt kein Volk, und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk. Sondern das ist ein böser Satz, um Menschen auszugrenzen und zu stigmatisieren."
Man sollte einfach nicht nur dass verstehen, was man verstehen will. Er selber hat sich ja zu dem Thema geäußert und er bestätigte meinen ersten Verdacht, dass bezüglich "Zitat Habeck" sicher etwa aus dem Zusammenhang gerissen ist.

Zweierlei Volk
 
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.148
Punkte Reaktionen
1.266
Punkte
28.720
Geschlecht
--
Berüchtigt ist Habecks Äußerung:

Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht

Mit Dänemark weiß er offensichtlich etwas anzufangen. Er findet es nicht zu Kotzen, sondern hisst gerne seine Flagge, den Dannebrog.

Als Ersatz für das ihm verhasste deutsche Volk, das er abschaffen will, wählt er sich ein anderes Volk: das dänische. Solche antideutschen Politiker sind für den Bevölkerungsaustausch und wollen das deutsche Volk durch Moslems ersetzen. Als Kanzler würde er eine zweite Völkerwanderungswelle auslösen.
 

New York

Deutscher Bundespräsident
Registriert
23 Feb 2014
Zuletzt online:
Beiträge
10.128
Punkte Reaktionen
1.460
Punkte
64.820
Geschlecht
Berüchtigt ist Habecks Äußerung:



Mit Dänemark weiß er offensichtlich etwas anzufangen. Er findet es nicht zu Kotzen, sondern hisst gerne seine Flagge, den Dannebrog.

Als Ersatz für das ihm verhasste deutsche Volk, das er abschaffen will, wählt er sich ein anderes Volk: das dänische. Solche antideutschen Politiker sind für den Bevölkerungsaustausch und wollen das deutsche Volk durch Moslems ersetzen. Als Kanzler würde er eine zweite Völkerwanderungswelle auslösen.

Der Migrationspakt würde dann auf jeden Fall voranschreiten. Aber dies passiert vermutlich auch ohne Habeck, kurz oder lang.

BG, New York
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.458
Punkte Reaktionen
569
Punkte
34.052
Geschlecht
Habeck: Meine Söhne sind eher Dänisch als Deutsch | https://focus.de/13201332

und hisst daheim im Garten gerne die dänische Flagge. Seine Kinder sind ebenfalls zuerst der dänischen Kultur hingeneigt.


Warum nicht? Ich kann das nachvollziehen . Und verstehen.
Mit der brd und ihrer "Gesellschaft" kann man sich heutzutage nicht mehr. identifizieren. Es sei denn, man fährt voll auf Dinge ab, auf die kein normal fühlendes Wesen je abführe.

Nur: Warum will er DEUTSCHER Bundeskanzler werden?
Was der gemeine Däne davon wohl hält? Und "widerwärtigster Nationalismus" ist das freilich auch noch....ne Quatsch, der betrifft ja immer nur eine einzige Nation, auch wenn diese als einzigste weltweit gar nicht das entsprechende Bewusstsein mitbringt. Ich wiederum oute mich als Rassist, da ich es wagte die nur aus einem Mitglied bestehende Rasse namens Robert H. zu kritisieren.
 

Commander

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
17 Mai 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.038
Punkte Reaktionen
172
Punkte
39.552
Geschlecht
--
So unterschiedlich ist der kulturelle Unterschied zwischen Deutschen und Dänen nicht, Dänemark macht auch einiges besser als Deutschland.

Was der Typ in Interviews sagt ist eher irrelevat, weil der rethorisch nicht begabt ist, dazu hats ja schon einige Beispiele gegeben.

Kanzler wird der eh nicht, da er ja der Baerbock das Feld überlassen will "wenn Sie als Frau antritt" wie er es ja selber schon gesagt hat mit seiner rethorischen Fähigkeit.
 

Smoker

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
14 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
5.617
Punkte Reaktionen
241
Punkte
36.152
Geschlecht
Der Migrationspakt würde dann auf jeden Fall voranschreiten. Aber dies passiert vermutlich auch ohne Habeck, kurz oder lang.

BG, New York
Richtig das sind alle Vaterlandslose Verräter, weniger Wert als der Dreck unter ihren Schuhen.
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.458
Punkte Reaktionen
569
Punkte
34.052
Geschlecht
Wie soll Habeck den Amtseid schwören, nämlich das Wohl des dt Volkes zu mehren und Schaden von ihm abzuwenden, wenn es ein Volk für diesen Habeck gar nicht gibt?

Zitat Habeck:
"Es gibt kein Volk, und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk. Sondern das ist ein böser Satz, um Menschen auszugrenzen und zu stigmatisieren."
Hieß es da nicht eher "....seinen Nutzen mehren...."? Weil als einziger Abschnitt ergibt dieser wenigstens Sinn, auch und gerade ein H. könnte den problemlos unterschreiben.
 

Tara Marie

Heute schon gelächelt ...
Registriert
14 Feb 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
197
Punkte
7.652
Geschlecht
Habeck: Meine Söhne sind eher Dänisch als Deutsch | https://focus.de/13201332

und hisst daheim im Garten gerne die dänische Flagge. Seine Kinder sind ebenfalls zuerst der dänischen Kultur hingeneigt.


Warum nicht? Ich kann das nachvollziehen . Und verstehen.
Mit der brd und ihrer "Gesellschaft" kann man sich heutzutage nicht mehr. identifizieren. Es sei denn, man fährt voll auf Dinge ab, auf die kein normal fühlendes Wesen je abführe.

Nur: Warum will er DEUTSCHER Bundeskanzler werden?

Will er ja gar nicht!

Er hat bekannt gegeben, daß die GRÜNEN nun den Bock zum Gärtner - äh KanzlerKandiaten - machen werden >>> "Annalena, die Bühne gehört dir": Baerbock ist Kanzlerkandidatin der Grünen - n-tv.de (n-tv.de)
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.458
Punkte Reaktionen
569
Punkte
34.052
Geschlecht
Berüchtigt ist Habecks Äußerung:



Mit Dänemark weiß er offensichtlich etwas anzufangen. Er findet es nicht zu Kotzen, sondern hisst gerne seine Flagge, den Dannebrog.

Als Ersatz für das ihm verhasste deutsche Volk, das er abschaffen will, wählt er sich ein anderes Volk: das dänische. Solche antideutschen Politiker sind für den Bevölkerungsaustausch und wollen das deutsche Volk durch Moslems ersetzen. Als Kanzler würde er eine zweite Völkerwanderungswelle auslösen.
Ein Widerspruch im Widerspruch. Ist H. im schmalen Denkkorridor des linken Resthirns freilich nicht aufgefallen. Dänemark ist ja nun für seinen Nationalstolz berühmt, was bei Drecksau H. weder vorstellbar, bzw. gar nicht existent sein kann. Kaum ein Haus in Dänemark ohne entsprechendes Fähnchen. Und aus realitätsnahen Filmproduktionen wissen wir, das selbst Mehrfach-Straftäter bei ihrer Entlassung mit entsprechenden Fähnchen begrüßt werden 🤣. Mehr Wiederspruch innerhalb der eigenen geisteskrank gestörten Wahrnehmung ist wohl nicht mehr möglich.
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.458
Punkte Reaktionen
569
Punkte
34.052
Geschlecht
So unterschiedlich ist der kulturelle Unterschied zwischen Deutschen und Dänen nicht, Dänemark macht auch einiges besser als Deutschland.

Was der Typ in Interviews sagt ist eher irrelevat, weil der rethorisch nicht begabt ist, dazu hats ja schon einige Beispiele gegeben.

Kanzler wird der eh nicht, da er ja der Baerbock das Feld überlassen will "wenn Sie als Frau antritt" wie er es ja selber schon gesagt hat mit seiner rethorischen Fähigkeit.
Allerdings rethorisch begabter als beispielsweise eine offensichtlich bevorzugte B. Selbstverständlich innerhalb eines Minus-Levels, das praktisch nicht mehr messbar ist. Klein Robert glänzt hier allerdings - nicht unüblich - gleich mit dem nächsten Widerspruch im Widerspruch im Widerspruch. Wie kann "ES" sich erlauben, B. als Frau zu bezeichnen? Gerade noch haben wir doch gelernt das so etwas gar nicht existiert.

Ist aber auch blöd wenn einem ständig selbst die eigene geisteskranke Unsinnisdeologie auf die Füße fällt.
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.935
Punkte
74.820
Geschlecht
Wie soll Habeck den Amtseid schwören, nämlich das Wohl des dt Volkes zu mehren und Schaden von ihm abzuwenden, wenn es ein Volk für diesen Habeck gar nicht gibt?

Zitat Habeck:
"Es gibt kein Volk, und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk. Sondern das ist ein böser Satz, um Menschen auszugrenzen und zu stigmatisieren."
Das alles gilt nur, wenn es um sein eigenes Volk geht.
Nationalismus bei Türken in der brd - das wird kein Problem für ihn sein.

Und er hängt ja auch begeistert die dänische Fahne im Garten auf.
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.935
Punkte
74.820
Geschlecht
Ein Widerspruch im Widerspruch. Ist H. im schmalen Denkkorridor des linken Resthirns freilich nicht aufgefallen. Dänemark ist ja nun für seinen Nationalstolz berühmt, was bei Drecksau H. weder vorstellbar, bzw. gar nicht existent sein kann. Kaum ein Haus in Dänemark ohne entsprechendes Fähnchen.
Er will lediglich die Deutschen kaputt machen. Darum fliegen ihm auch die Herzen der Deutschen zu.
Jetzt wird Baerbock Kanzlerkandidatin.
Sie will nichts anderes.
Zu so einem stinkenden Ding wie die brd passt aber Baerbock- man muss es zugeben- wie Faust aufs Auge. Perfekt.


Und aus realitätsnahen Filmproduktionen wissen wir, das selbst Mehrfach-Straftäter bei ihrer Entlassung mit entsprechenden Fähnchen begrüßt werden 🤣. Mehr Wiederspruch innerhalb der eigenen geisteskrank gestörten Wahrnehmung ist wohl nicht mehr möglich.
Es ist fast die gesamte deutsche "Gesellschaft", die dies alles hervorbringt.
Habeck ist nicht Ursache, sondern Folge.
Oder Baerbock. Dito.
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.458
Punkte Reaktionen
569
Punkte
34.052
Geschlecht
Er will lediglich die Deutschen kaputt machen. Darum fliegen ihm auch die Herzen der Deutschen zu.
Jetzt wird Baerbock Kanzlerkandidatin.
Sie will nichts anderes.
Zu so einem stinkenden Ding wie die brd passt aber Baerbock- man muss es zugeben- wie Faust aufs Auge. Perfekt.



Es ist fast die gesamte deutsche "Gesellschaft", die dies alles hervorbringt.
Habeck ist nicht Ursache, sondern Folge.
Oder Baerbock. Dito.
Freilich sind sie Folge. Wäre ein Wille da, sich ihrer (natürlich politisch) zu entledigen, wären solch Gestalten praktisch über Nacht verschwunden, nach meiner Vorstellung ihr ekelhaftes System gleich mit. Das dieser Wille nicht da ist, sagt alles über diese Gesellschaft.

H. und Konsorten mögen zwar selbst davon ausgehen, ihre widerwärtigen Vorstellungen richten sich nur gegen alles Deutsche(was immer auch das pauschal sein soll), tatsächlich aber richtet sich alles Linke grundsätzlich gegen die gesamte Menschheit, ja gegen alles Lebendige.
 
Registriert
19 Feb 2017
Zuletzt online:
Beiträge
499
Punkte Reaktionen
46
Punkte
5.702
Ich will einen wehrhaften Staat gegen Staatszersetzer und Demokratiefeinde. Und geistige vaterlandslose Gesellen, wie Russlandverehrer, können gerne das weite in Russland suchen.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen
Autor Titel Forum Antworten Datum
otix_ Robert Enkes Tod wird doch total übertrieben Gesellschaft 25

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Deutschland - ein...
Du kannst denken, was Du willst. Ich jedenfalls teile Deine Erkenntnisse nicht + habe...
Leistung lohnt nicht mehr...
.. ganz geile Leistung .. angefangen beim Architekten , dann Zimmermann, dann...
Die Welt geht zugrunde und...
Lese du erstmal Marx bevor du über Dinge redest die du nicht im Ansatz begreifst. Mir...
Chimären
NityaD.Stahl✅ | https://t.me/nityatelegram/18052 Wir kennen die Sphinx, den Zentaur...
Bald werden sie alle schon immer Querdenker gewesen sein
Was gestern nur »Schwurbler« sagten, ist heute plötzlich normale Nachricht.
PSW-Sticker „Unge-impft“
Hol' ihn dir hier
Leben unter Vorbehalt
Ideologien verderben uns die Daseinsfreude, indem sie Glück als planbar darstellen.
Die überfällige Revolution
Unabhängige Medien sind unabdingbar — heute mehr denn je.

Neueste Themen

Oben