Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!
  • Grüß Gott Gast,
    Franco B. » zeigt uns in seinem Thread die neuesten Demotermine für die nächsten Tage. Schaut mal vorbei », denn ein forscher Spaziergang im Besten Deutschland zur Weihnachtszeit » ist gut für die Gesundheit, und entlastet die Krankenhäuser ». Nachhaltige Solidarität pur, ihr Sparfüchse!

Pfui: Deniz Yücel ist PEN-Präsident

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 26 «  

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.866
Punkte Reaktionen
3.608
Punkte
36.820
Geschlecht
--
Der Hetzer Deniz Yücel, der Sarrazin einen zweiten "erfolgreicheren Schlaganfall" gewünscht hat, wurde PEN-Präsident. Pfui, pfui.

Muss man öffentlich und schriftlich anderen den Tod wünschen, muss man als umgenannte SED für Mauermorde schuldig sein, um in Deutschland Anerkennung zu finden ?

Zur Erinnerung was Yücel schrieb über Thilo Sarrazin:

"Die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten."
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.625
Punkte Reaktionen
8.642
Punkte
43.820
Der Hetzer Deniz Yücel, der Sarrazin einen zweiten "erfolgreicheren Schlaganfall" gewünscht hat, wurde PEN-Präsident. Pfui, pfui.

Muss man öffentlich und schriftlich anderen den Tod wünschen, muss man als umgenannte SED für Mauermorde schuldig sein, um in Deutschland Anerkennung zu finden ?

Zur Erinnerung was Yücel schrieb über Thilo Sarrazin:

"Die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten."
Mich wundert hier schon lange nix mehr!
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
13.251
Punkte Reaktionen
1.887
Punkte
40.820
Der Hetzer Deniz Yücel, der Sarrazin einen zweiten "erfolgreicheren Schlaganfall" gewünscht hat, wurde PEN-Präsident. Pfui, pfui.

Muss man öffentlich und schriftlich anderen den Tod wünschen, muss man als umgenannte SED für Mauermorde schuldig sein, um in Deutschland Anerkennung zu finden ?

Zur Erinnerung was Yücel schrieb über Thilo Sarrazin:

"Die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten."
Deniz Yücel ist für Erdogan ein rotes Tuch .Darum geht es dem PEN. 🦉 😙 🦊 :cool:
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
8.127
Punkte Reaktionen
2.841
Punkte
26.820
Geschlecht
Der Hetzer Deniz Yücel, der Sarrazin einen zweiten "erfolgreicheren Schlaganfall" gewünscht hat, wurde PEN-Präsident. Pfui, pfui.

Muss man öffentlich und schriftlich anderen den Tod wünschen, muss man als umgenannte SED für Mauermorde schuldig sein, um in Deutschland Anerkennung zu finden ?

Zur Erinnerung was Yücel schrieb über Thilo Sarrazin:

"Die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten."
das ist doch alles erst der Anfang,
Idioten haben gewählt und nun gibts die Quittung.
 

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.758
Punkte Reaktionen
2.836
Punkte
33.720
Geschlecht
--
Warum geht ihr hier alle immer gleich die Wand hoch ? :cool:

Zum Beispiel deswegen:

Kolumne Geburtenschwund: Super, Deutschland schafft sich ab!​

In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird.

Kolumne Geburtenschwund: Super, Deutschland schafft sich ab! | https://taz.de/Kolumne-Geburtenschwund/!5114887/

Wenn er nichts Wertvolles an Deutschland und seiner Kultur findet, warum wird der dann Präsident des deutschen PEN?

Solch einen Antideutschen zum Präsidenten des deutschen PEN zu machen ist genau so nationalmasochistisch wie Merkel zur Kanzlerin zu wählen.

Mit Deutschland geht es abwärts!
 
Registriert
21 Mai 2021
Zuletzt online:
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
159
Punkte
7.952
Der Hetzer Deniz Yücel, der Sarrazin einen zweiten "erfolgreicheren Schlaganfall" gewünscht hat, wurde PEN-Präsident. Pfui, pfui.

Muss man öffentlich und schriftlich anderen den Tod wünschen, muss man als umgenannte SED für Mauermorde schuldig sein, um in Deutschland Anerkennung zu finden ?

Zur Erinnerung was Yücel schrieb über Thilo Sarrazin:

"Die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten."

Ab nach Turkestan. Erdogan wird ihn liebevoll begrüßen.
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
29.639
Punkte Reaktionen
4.415
Punkte
84.820
Geschlecht
Warum geht ihr hier alle immer gleich die Wand hoch ? :cool:
Versteh ich auch nicht. Leute wie Yücel oder Piechotta * Grüne* , die für @Jakob ja ein Grund sein dürfte, auf Deuzelan stolz zu sein, passen doch wie Faust auf Auge zu dem Misthaufen, der sich brd nennt.

Sie sind doch die ideale Besetzung.
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
29.639
Punkte Reaktionen
4.415
Punkte
84.820
Geschlecht
Ab nach Turkestan. Erdogan wird ihn liebevoll begrüßen.
Er soll nächstes mal, wenn das Land wieder aufmacht für ausländische BESUCHER(!), mal mit mir mitkommen und sich auf die Vietnamesen so äußern , wie er es über Deutschland tut.

Dann hätte er Mut.
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.625
Punkte Reaktionen
8.642
Punkte
43.820

Bei erster Bundestagssitzung: Grünen-Politikerin spottet über deutsche Nationalfarben​

Von
PS
-
26. Oktober 2021
1207



Bei der konstituierenden Sitzung des Bundestags galt mit Blick auf Corona die 3G-Regelung für den Plenarsaal. Wer nicht geimpft, genesen oder getestet war, musste auf der Zuschauertribüne Platz nehmen, alle anderen bekamen ein schwarz-rot-goldenes Bändchen ums Handgelenk, um ihre Corona-Konformität zu signalisieren.
Die frisch in den Bundestag gewählte Grünen-Abgeordnete Paula Piechotta (25) klagte auf Instagram über das schwarz-rot-goldene Bändchen, verspottete es als „hässlichstes Festivalbändchen aller Zeiten“.
Dass es ihr dabei um die Nationalfarben geht, machte ihre einführende Bemerkung deutlich: Gefühlt gestern noch als GJ (Grüne Jugend, Anm.) gegen Nationalflaggen argumentiert, jetzt musst du hier das hässlichste Festivalbändchen aller Zeiten tragen. Aber zeigt an, dass man 2G ist, und deswegen kann ich ausnahmsweise damit leben, schrieb sie halbironisch, mit einem Zwinkersmiley versehen.

Quelle: Bei erster Bundestagssitzung: Grünen-Politikerin spottet über deutsche Nationalfarben | Politikstube | https://politikstube.com/bei-erster-bundestagssitzung-gruenen-politikerin-spottet-ueber-deutsche-nationalfarben/
 
Registriert
21 Mai 2021
Zuletzt online:
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
159
Punkte
7.952
Er soll nächstes mal, wenn das Land wieder aufmacht für ausländische BESUCHER(!), mal mit mir mitkommen und sich auf die Vietnamesen so äußern , wie er es über Deutschland tut.

Dann hätte er Mut.
Ein Verräter, immer ein Verräter. Verräter sind nirgends gern gesehen. Erdogan würde ihn gerne am Sack packen, wenn er ausgeliefert würde. Die Gutmenschen in der BRD sind dagegen.
 

Jakob

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
15.116
Punkte Reaktionen
2.351
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Versteh ich auch nicht. Leute wie Yücel oder Piechotta * Grüne* , die für @Jakob ja ein Grund sein dürfte, auf Deuzelan stolz zu sein, passen doch wie Faust auf Auge zu dem Misthaufen, der sich brd nennt.

Sie sind doch die ideale Besetzung.
Ich weiß. dir wäre ein rassisch reines Toitschland lieber, mit oder ohne Föhrer.
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
29.639
Punkte Reaktionen
4.415
Punkte
84.820
Geschlecht
Dieser Begriff wird m.E. im Bezug zu Deutschen stets inflationär gebraucht.
Die Deutschen gebrauchen die Beschimpfung ihrer selbst allein selber.
Ich habe fast noch keinen Ausländer erlebt, der das auch macht außer der Quotenaraber auf sonst ausländerfreien Demos gegen "Rassismus".
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
29.639
Punkte Reaktionen
4.415
Punkte
84.820
Geschlecht
Ein Verräter, immer ein Verräter. Verräter sind nirgends gern gesehen. Erdogan würde ihn gerne am Sack packen, wenn er ausgeliefert würde. Die Gutmenschen in der BRD sind dagegen.
Yücel ist eigentlich gar nicht das Problem. Das Problem sind 90% der Deutschen im Kampf gegen die eigene Nation .
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Drohende Impfpflicht
man sollte aufhören Verschwörungstheorien aufzustellen °^ Tja, wie war das nochmal...
Die neue Regierung und...
Jetzt verstehe ich deinen Grundgedanken ; liberal .....🥴 Nur wie man "rechts" und...
Ende der Ära Angela...
Das Problem ist einerseits die Käuflichkeit, das ganze System ist durch und durch...
mRNA-Genbehandlungen...
Hör auf so einen Mist zu verbreiten. Zeit für eine Entschuldigung deinerseits...
Was ist im Impfstoff?
Das sollte man zur Kenntnis nehmen.
Fanatische Unmenschlichkeit
Wenn man bestimmte ideologische Narrative zu Corona konsequent zu Ende denkt, offenbart sich ihre Absurdität.

Neueste Themen

Oben