Aktuelles

Linksextremer Terror auf Sonnenallee Berlin und anderswo

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Über eine Stunde schafft die Polizei es nicht, vor die Lage zu kommen

1. Mai Berlin: Über eine Stunde braucht die Polizei, um vor die Lage zu kommen - WELT | https://www.welt.de/politik/deutschland/article230806073/1-Mai-Berlin-Ueber-eine-Stunde-braucht-die-Polizei-um-vor-die-Lage-zu-kommen.html


Zunächst einmal ist es interessant, wie der linksextreme Terror zum1.Mai von den Medien heruntergespielt wird. Es wird gleichgültig darüber berichtet wie über einen Fahrradunfall mit einem Armbruch.

Wird alles gar nicht wirklich erwähnt heute oder höchstens am Rande unter ferner liefen... Waren doch nicht die Rechten oder gar die AfD... Was gäbe es dann für Sondersondersendungen und Empörungen von Marietta Slomka.
Das zeigt, was das für ein "Land" ist.
Wieder sendet Berlin Bilder in die Welt, bei denen man nur den Kopf schütteln kann. Es sind Bilder von einer stellenweise überforderten Polizei und Bilder von einer vermeintlich linken Demo, die in einem sozialen Brennpunkt Scheiben von Kleinwagen und Eck-Imbissen zerstört, Beamte in Seitenstraßen jagt und das tut, was sie den Querdenkern vorwirft: massenhaft den Infektionsschutz missachten.

Über den Terror auf der Sonnenallee, wo hauptsächlich Moslems wohnen, wird nur ganz am Rand berichtet.
So weiß man nicht, ob die Ausschreitungen von Moslems , Linksextremen oder beiden Hand in Hand ausgingen.

Eskalation in Berlin! Mai-Demonstration in Neukölln endet in völligem Chaos - Video | https://focus.de/13252871

Es gab landesweit im Westen linken Terror, nicht nur in Berlin.

Die Terrornacht wird systemtypisch auf fast Null heruntergeschrieben.


PS: Der Trend, dass die Grünen die beliebteste Partei der Deutschen sind und Parteien für ungehinderte Zuwanderung gemeinsam die absolute Mehrheut haben, und wohl Baerbock Kanzlerin wird, verfestigt sich immer mehr.
Auch die letzten Umfragen signalisierten das und zeigen eine Bestätigung dieses Trends auf.
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.762
Punkte Reaktionen
1.333
Punkte
26.820
Geschlecht
--
.. Was gäbe es dann für Sondersondersendungen und Empörungen von Marietta Slomka.
Das ZDF rechtfertigt linke Gewalt in einem Tweet:

„Brennende Baumaschinen, Angriffe auf Wohnungsunternehmen. Und warum? Weil #Wohnraum immer knapper und teurer wird“.

„Angesichts der Tricks von Wohnungsbesitzern platzt manchen Mietenden der Kragen.“


ZDF relativiert linksextreme Gewalt – und löscht Tweet wieder - WELT | https://www.welt.de/politik/deutschland/article230803603/ZDF-relativiert-linksextreme-Gewalt-und-loescht-Tweet-wieder.html
 
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.148
Punkte Reaktionen
1.266
Punkte
28.720
Geschlecht
--
Die Demonstranten, die gegen die Corona-Diktatur waren und die Treppe des Reichstags hinaufstiegen, haben meines Wissens keine Scheiben eingeschmissen und auch sonst keine Zerstörungen angerichtet. Trotzdem werden sie zu Gefährdern der Demokratie dämonisiert.

Und wenn Polizisten gejagt werden wie gestern, sind das Menschenjagden, veranstaltet durch Linke. Solche Menschenjagden werden vom politisch-medialen Komplex verschwiegen, angebliche Menschenjagden durch Rechte wie in Chemnitz dagegen erfunden.
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.947
Punkte Reaktionen
1.037
Punkte
26.820
Geschlecht
Über eine Stunde schafft die Polizei es nicht, vor die Lage zu kommen

1. Mai Berlin: Über eine Stunde braucht die Polizei, um vor die Lage zu kommen - WELT | https://www.welt.de/politik/deutschland/article230806073/1-Mai-Berlin-Ueber-eine-Stunde-braucht-die-Polizei-um-vor-die-Lage-zu-kommen.html


Zunächst einmal ist es interessant, wie der linksextreme Terror zum1.Mai von den Medien heruntergespielt wird. Es wird gleichgültig darüber berichtet wie über einen Fahrradunfall mit einem Armbruch.

Wird alles gar nicht wirklich erwähnt heute oder höchstens am Rande unter ferner liefen... Waren doch nicht die Rechten oder gar die AfD... Was gäbe es dann für Sondersondersendungen und Empörungen von Marietta Slomka.
Das zeigt, was das für ein "Land" ist.


Über den Terror auf der Sonnenallee, wo hauptsächlich Moslems wohnen, wird nur ganz am Rand berichtet.
So weiß man nicht, ob die Ausschreitungen von Moslems , Linksextremen oder beiden Hand in Hand ausgingen.

Eskalation in Berlin! Mai-Demonstration in Neukölln endet in völligem Chaos - Video | https://focus.de/13252871

Es gab landesweit im Westen linken Terror, nicht nur in Berlin.

Die Terrornacht wird systemtypisch auf fast Null heruntergeschrieben.


PS: Der Trend, dass die Grünen die beliebteste Partei der Deutschen sind und Parteien für ungehinderte Zuwanderung gemeinsam die absolute Mehrheut haben, und wohl Baerbock Kanzlerin wird, verfestigt sich immer mehr.
Auch die letzten Umfragen signalisierten das und zeigen eine Bestätigung dieses Trends auf.
die Partei-Medien Framen nichts anderes mehr > dem Steuerzahler wird nun GRÜN vorgesetzt
ob er will oder nicht ... WIR haben keine Wahl und hatten Nie eine !!!
2021 wird der Größte Wahlbetrug aller Zeiten in Deutschland.
Und wären das alles Demonstranten mit alters bedingtem Haarausfall gewesen hätte man aus den
1. Mai Demos mal wieder eine Nazi Story gemacht, aber so Links-Versifft ist alles gut 🤮
lasst uns gemeinsam die Kiste gar an die Wand fahren,
sollen sie Regieren, geht ALLE zum Arzt ( Krankschreiben ) und legt die Füße hoch,
es lohnt nicht mehr sich anzustrengen ...
weder für deren Diäten noch für die Merkel-Dauer-ISLAM-Harzer !!!
L.M.A.A. !!!
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Das ZDF rechtfertigt linke Gewalt in einem Tweet:

„Brennende Baumaschinen, Angriffe auf Wohnungsunternehmen. Und warum? Weil #Wohnraum immer knapper und teurer wird“.

„Angesichts der Tricks von Wohnungsbesitzern platzt manchen Mietenden der Kragen.“


ZDF relativiert linksextreme Gewalt – und löscht Tweet wieder - WELT | https://www.welt.de/politik/deutschland/article230803603/ZDF-relativiert-linksextreme-Gewalt-und-loescht-Tweet-wieder.html
Das, was zu erwarten ist.
Aber die Deutschen werden ja eine Regierung wählen, dass diese Verharmlosung islamischer und linker Gewalt weiter zementiert.

Gäbe es eine tatsächlich objektive Berichterstattung, dann würde die deutsche "Gesellschaft" das nicht wollen. Die Deutschen (West) suchen die Beschwichtigung bei linker und islamischer Gewalt. Das sind Tatsachen.
Sonst würde man darüber nicht so berichten, wie man es tut.


Ich bin gespannt, ob man in den wahrheitsgemäß berichtenden Alternativen Medien darauf eingeht, wer auf der arabischen Sonnenallee gewütet hat.

Es wäre doch merkwürdig, falls Biodeutsche Linke dort Läden und anderes ihrer arabischen Betüttelten zerstört hätten.
Aber nein. NIcht merkwürdig.
Biodeutschen Linken geht es um die Zerstörung des Deutschen und nicht um das Wohlergehen der Musel.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Die Demonstranten, die gegen die Corona-Diktatur waren und die Treppe des Reichstags hinaufstiegen, haben meines Wissens keine Scheiben eingeschmissen und auch sonst keine Zerstörungen angerichtet. Trotzdem werden sie zu Gefährdern der Demokratie dämonisiert

Die haben gar nichts getan. 2 Poiizisten haben sie aufgehalten.
Das alles ist Programm. So gewollt.
.

Und wenn Polizisten gejagt werden wie gestern, sind das Menschenjagden, veranstaltet durch Linke. Solche Menschenjagden werden vom politisch-medialen Komplex verschwiegen, angebliche Menschenjagden durch Rechte wie in Chemnitz dagegen erfunden.
Ursache und Folge.
Dieser Irrsinn kommt aus der BRD-Gesellschaft selbst. Dies darf man nie vergessen.
 

Chili

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
1.810
Punkte Reaktionen
1.183
Punkte
34.420
Geschlecht
--
Das, was zu erwarten ist.
Aber die Deutschen werden ja eine Regierung wählen, dass diese Verharmlosung islamischer und linker Gewalt weiter zementiert.
Es ist dank Dominion egal, wen die Leute wählen - am Ende kommt Grün bzw. schwarz-grün raus
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Es ist dank Dominion egal, wen die Leute wählen - am Ende kommt Grün bzw. schwarz-grün raus
Und die können sich gemütlich zurücklehnen. Die meisten Deutschen wollen sich ja selbst loswerden.
Man muss die Wahl nicht fälschen.
Die machen das selber, "richtig" zu wählen.
 

Chili

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
1.810
Punkte Reaktionen
1.183
Punkte
34.420
Geschlecht
--
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
...aber vielleicht nicht im gewünschten Ausmaß
Im Osten sicher nicht im gewünschten Ausmaß. In Sachsen Anhalt steht die Afd je nach Umfrage auch nach ihren dürren Jahren zwischen 20-24%, die Grünen bei der Hälfte.

Im Westen stehen die Grünen zwischen 30-32% weit vor der nächsten Partei.
"Passt".

So werden die westlichen linksextremen und ihre eventuell islamischen Unterstützer von gestern sicher ihr Einflussgebiet auf den gesamten Osten ausdehnen.

Interessant ist ja auch, dass islamische Junge Männer linksextreme Gewalt selbst in ihren Vierteln tolerieren.
 

Chili

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
1.810
Punkte Reaktionen
1.183
Punkte
34.420
Geschlecht
--
Im Osten sicher nicht im gewünschten Ausmaß. In Sachsen Anhalt steht die Afd je nach Umfrage auch nach ihren dürren Jahren zwischen 20-24%, die Grünen bei der Hälfte.

Im Westen stehen die Grünen zwischen 30-32% weit vor der nächsten Partei.
"Passt".

So werden die westlichen linksextremen und ihre eventuell islamischen Unterstützer von gestern sicher ihr Einflussgebiet auf den gesamten Osten ausdehnen.

Interessant ist ja auch, dass islamische Junge Männer linksextreme Gewalt selbst in ihren Vierteln tolerieren.
Kann ich auch nachvollziehen. Die sind nämlich nicht so erzogen worden, daß sie ihre andere Wange auch noch hinhalten. Außerdem muß man halt Kompromisse machen, wenn man eine Partei will, die den Islam unterstützt. Martin Sellner hatte mal ein sehr interessantes Video zu diesem Thema gemacht.
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Kann ich auch nachvollziehen. Die sind nämlich nicht so erzogen worden, daß sie ihre andere Wange auch noch hinhalten. Außerdem muß man halt Kompromisse machen, wenn man eine Partei will, die den Islam unterstützt. Martin Sellner hatte mal ein sehr interessantes Video zu diesem Thema gemacht.
Mittlerweile hat sich auch eine unheilige Allianz zwischen Juden, Linksextremen und Moslems in der brd nur , nicht in anderen europäischen Staaten gebildet, die sich gegen die verbleibenden wertkonservativen Deutschen wie zB Maaßen und gegen die eben so wenigen echten Patrioten richtet.

Dass dann ein solches Szenario wie in der Sonnenallee, aber auch in vielen anderen Städten Westschlands kommentarlos akzeptiert wird von den Moslems, erscheint jetzt so völlig logisch.
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Man kann sagen und denken über die linken Demos was man will. Dass es bezahlt ist, wissen ist bekannt und trotzdem stehen sie zusammen und halten zusammen.

Das haben wir in der patriotischen Szene nicht und bei den "Normalos" auch nicht.
Das ist die Realität . Die "Patrioten" laufen bei kleinstem Gegenwind davon und lassen sich allein, wenn jemand zu Schaden kommt. Auch im Osten.

Besaufen, voll gegen "Coronalüge" sein und sich toll fühlen, wie stark man sei, was man ja nicht ist in Wirklichkeit - das reicht halt nicht
 

Mino

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.458
Punkte Reaktionen
569
Punkte
34.052
Geschlecht
Das ZDF rechtfertigt linke Gewalt in einem Tweet:

„Brennende Baumaschinen, Angriffe auf Wohnungsunternehmen. Und warum? Weil #Wohnraum immer knapper und teurer wird“.

„Angesichts der Tricks von Wohnungsbesitzern platzt manchen Mietenden der Kragen.“


ZDF relativiert linksextreme Gewalt – und löscht Tweet wieder - WELT | https://www.welt.de/politik/deutschland/article230803603/ZDF-relativiert-linksextreme-Gewalt-und-loescht-Tweet-wieder.html
Linke "Logik" in Potenz, vom linken Propagandasender Nr. 1 in selbiger "Logik" unterstützt und verbreitet. Denn ist die Situation in meinem Viertel äußerst prekär (was ausschließlich an der einigenen links-staatlichen Politik liegt), dann lege ich dieses Viertel natürlich in Schutt und Asche, da die Verhältnise somit freilich deutlich besser werden :rolleyes: :rolleyes::rolleyes:. Alle übrigen linken Kommunen der Welt lassen grüßen.
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Zitat
Zitat von Querfront Beitrag anzeigen (Hpf)
Die Maidemos, also die offiziellen des Regimes gegen die inoffiziellen, ist für mich inzwischen, wie ein Fussballspiel, von zwei Mannschaften, die ich nicht mag. Hauptsache es gibt viele Fouls.



Ja. Perfekt gesagt.
 

Spökes

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
24.898
Punkte Reaktionen
368
Punkte
49.152
Geschlecht
Über eine Stunde schafft die Polizei es nicht, vor die Lage zu kommen

[...]

Eskalation in Berlin! Mai-Demonstration in Neukölln endet in völligem Chaos - Video | https://focus.de/13252871

Es gab landesweit im Westen linken Terror, nicht nur in Berlin.

Die Terrornacht wird systemtypisch auf fast Null heruntergeschrieben.
[...]
Man kann diese Vorkommnisse auch schlecht hochspielen, da die Angriffe auf die Mai-Demonstranten durch gut bezahlte rechte Schlägertrupps schon die Frage nach der Kooperation der Staatsgewalt mit den Querdenkern aufkommen lässt.
 
OP
Van der Graf Generator

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
27.133
Punkte Reaktionen
1.931
Punkte
74.820
Geschlecht
Man kann diese Vorkommnisse auch schlecht hochspielen, da die Angriffe auf die Mai-Demonstranten durch gut bezahlte rechte Schlägertrupps schon die Frage nach der Kooperation der Staatsgewalt mit den Querdenkern aufkommen lässt.
Wo genau hast du da " gut bezahlte Rechte Schlägertrupps" gesehen?
Meinst Du, " rechte Schläger" hätten sich gestern optisch in Araber und Antifas verwandelt?
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
26.050
Punkte Reaktionen
1.208
Punkte
40.820
Über eine Stunde schafft die Polizei es nicht, vor die Lage zu kommen

1. Mai Berlin: Über eine Stunde braucht die Polizei, um vor die Lage zu kommen - WELT | https://www.welt.de/politik/deutschland/article230806073/1-Mai-Berlin-Ueber-eine-Stunde-braucht-die-Polizei-um-vor-die-Lage-zu-kommen.html


Zunächst einmal ist es interessant, wie der linksextreme Terror zum1.Mai von den Medien heruntergespielt wird. Es wird gleichgültig darüber berichtet wie über einen Fahrradunfall mit einem Armbruch.

Wird alles gar nicht wirklich erwähnt heute oder höchstens am Rande unter ferner liefen... Waren doch nicht die Rechten oder gar die AfD... Was gäbe es dann für Sondersondersendungen und Empörungen von Marietta Slomka.
Das zeigt, was das für ein "Land" ist.


Über den Terror auf der Sonnenallee, wo hauptsächlich Moslems wohnen, wird nur ganz am Rand berichtet.
So weiß man nicht, ob die Ausschreitungen von Moslems , Linksextremen oder beiden Hand in Hand ausgingen.

Eskalation in Berlin! Mai-Demonstration in Neukölln endet in völligem Chaos - Video | https://focus.de/13252871

Es gab landesweit im Westen linken Terror, nicht nur in Berlin.

Die Terrornacht wird systemtypisch auf fast Null heruntergeschrieben.


PS: Der Trend, dass die Grünen die beliebteste Partei der Deutschen sind und Parteien für ungehinderte Zuwanderung gemeinsam die absolute Mehrheut haben, und wohl Baerbock Kanzlerin wird, verfestigt sich immer mehr.
Auch die letzten Umfragen signalisierten das und zeigen eine Bestätigung dieses Trends auf.
... aber sind wir nicht langsam in der Situation , das man alles was gegen das Regime ist toll finden muss ...
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

G. Thiel als politischer...
Klar, die betroffenen Frauen haben das Deiner Meinung sicherlich noch genossen. Du...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Es ist sinnlos, sich mit maximal retardierten Menschen zu unterhalten. Einfach...
Deutschland - ein...
Zumindest in der Theorie kann oder wird es sogar bei der Masse der Impfungen...
Die Welt geht zugrunde und...
Laber keinen solch unqualifizierten Blödsinn du rote Schwatzbacke. Variables und...
Leistung lohnt nicht mehr...
.. ganz geile Leistung .. angefangen beim Architekten , dann Zimmermann, dann...
Bald werden sie alle schon immer Querdenker gewesen sein
Was gestern nur »Schwurbler« sagten, ist heute plötzlich normale Nachricht.
PSW-Sticker „Unge-impft“
Hol' ihn dir hier
Leben unter Vorbehalt
Ideologien verderben uns die Daseinsfreude, indem sie Glück als planbar darstellen.
Die überfällige Revolution
Unabhängige Medien sind unabdingbar — heute mehr denn je.

Neueste Themen

Oben