Aktuelles

Geldtransporter von Merkel-Fachkräften überfallen ?

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 0 «  

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.599
Punkte Reaktionen
580
Punkte
24.152
Geschlecht

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
18.989
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
23.820
es kann gar nicht mehr anders sein in Deutschland, es waren sicher wieder Merkel-Gäste ... ?
warum ? weil die Lügenpresse nur unscharfe Fotos zeigt ... ist also klar das es Nie der Stefan
Hans und Gerd waren ... :LOL: sondern eher wieder der Hassan und Ali ?

https://www.berliner-kurier.de/krim...eberfallen-wachmann-schwer-verletzt-li.140980

Überfälle auf Geldtransporte häufen sich

Im vergangenen Jahr hatte es eine ganze Reihe von Überfällen auf Geldboten und Geldtransporter gegeben. Erst am 17. Dezember 2020 hatten bis zu drei Männer am Treptower Park Center einen Geldtransport überfallen, auch damals verwendeten die Täter Reizgas. Zwei Tage zuvor hatten drei Räuber einem Geldboten am Hintereingang des Ikea-Möbelhauses in Schöneberg aufgelauert und ihn mit Schusswaffen bedroht. Ein Verdächtiger in diesem Fall wurde Mitte Januar gefasst.

In allen Fällen prüfen die Ermittler, ob es Verbindungen zu kriminellen Mitgliedern arabischstämmiger Clans gibt – so wie es beim Überfall am Alexanderplatz der Fall war. Die Täter wurden damals alle gefasst. Auch im aktuellen Fall wird eine Verbindung geprüft. Erst am Donnerstag hatte es eine großangelegte Razzia im Berliner Clan-Milieu gegeben.

Kriminelle Clans leiden unter Geldnot

Nach Angaben der Polizei leiden die Clans unter Geldnot, nicht nur weil die ständigen Razzien Wirkung zeigen. Auch die Corona-Regeln sind schlecht für die kriminellen Geschäfte. So werden weniger Drogen verkauft, weil die Clubs geschlossen sind. Auch Shisha-Bars dürfen nicht öffnen, der lukrative Handel mit unversteuertem Shishatabak fällt weg. Neben dem Drogenhandel ist dieser aber eine große Einnahmequelle. Erst im November hatte der Zoll eine Lagerhalle in Buckow gestürmt, wo zehn Tonnen illegaler Tabak lagerten, der in den Bars nicht verbraucht worden war.
 

Heiko A.

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
1 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
2.430
Punkte Reaktionen
29
Punkte
39.102
Geschlecht
--

Überfälle auf Geldtransporte häufen sich

Im vergangenen Jahr hatte es eine ganze Reihe von Überfällen auf Geldboten und Geldtransporter gegeben. Erst am 17. Dezember 2020 hatten bis zu drei Männer am Treptower Park Center einen Geldtransport überfallen, auch damals verwendeten die Täter Reizgas. Zwei Tage zuvor hatten drei Räuber einem Geldboten am Hintereingang des Ikea-Möbelhauses in Schöneberg aufgelauert und ihn mit Schusswaffen bedroht. Ein Verdächtiger in diesem Fall wurde Mitte Januar gefasst.

In allen Fällen prüfen die Ermittler, ob es Verbindungen zu kriminellen Mitgliedern arabischstämmiger Clans gibt – so wie es beim Überfall am Alexanderplatz der Fall war. Die Täter wurden damals alle gefasst. Auch im aktuellen Fall wird eine Verbindung geprüft. Erst am Donnerstag hatte es eine großangelegte Razzia im Berliner Clan-Milieu gegeben.


Kriminelle Clans leiden unter Geldnot

Nach Angaben der Polizei leiden die Clans unter Geldnot, nicht nur weil die ständigen Razzien Wirkung zeigen. Auch die Corona-Regeln sind schlecht für die kriminellen Geschäfte. So werden weniger Drogen verkauft, weil die Clubs geschlossen sind. Auch Shisha-Bars dürfen nicht öffnen, der lukrative Handel mit unversteuertem Shishatabak fällt weg. Neben dem Drogenhandel ist dieser aber eine große Einnahmequelle. Erst im November hatte der Zoll eine Lagerhalle in Buckow gestürmt, wo zehn Tonnen illegaler Tabak lagerten, der in den Bars nicht verbraucht worden war.
Vielleicht sollte man auch mal das Sicherheitskonzept überdenken.
Robuste Angriffe erfordern auch eine robuste Abwehr mit entsprechender Bewaffnung
und verdeckten Schutz aus dem Abseits.
Wer sich blutige Nasen holt, erwägt vielleicht Berufswechsel.....(;
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
11.339
Punkte Reaktionen
573
Punkte
40.152
Vielleicht sollte man auch mal das Sicherheitskonzept überdenken.
Robuste Angriffe erfordern auch eine robuste Abwehr mit entsprechender Bewaffnung
und verdeckten Schutz aus dem Abseits.
Wer sich blutige Nasen holt, erwägt vielleicht Berufswechsel.....(;

Überfälle auf Geldtransporte häufen sich

Im vergangenen Jahr hatte es eine ganze Reihe von Überfällen auf Geldboten und Geldtransporter gegeben. Erst am 17. Dezember 2020 hatten bis zu drei Männer am Treptower Park Center einen Geldtransport überfallen, auch damals verwendeten die Täter Reizgas. Zwei Tage zuvor hatten drei Räuber einem Geldboten am Hintereingang des Ikea-Möbelhauses in Schöneberg aufgelauert und ihn mit Schusswaffen bedroht. Ein Verdächtiger in diesem Fall wurde Mitte Januar gefasst.

In allen Fällen prüfen die Ermittler, ob es Verbindungen zu kriminellen Mitgliedern arabischstämmiger Clans gibt – so wie es beim Überfall am Alexanderplatz der Fall war. Die Täter wurden damals alle gefasst. Auch im aktuellen Fall wird eine Verbindung geprüft. Erst am Donnerstag hatte es eine großangelegte Razzia im Berliner Clan-Milieu gegeben.


Kriminelle Clans leiden unter Geldnot

Nach Angaben der Polizei leiden die Clans unter Geldnot, nicht nur weil die ständigen Razzien Wirkung zeigen. Auch die Corona-Regeln sind schlecht für die kriminellen Geschäfte. So werden weniger Drogen verkauft, weil die Clubs geschlossen sind. Auch Shisha-Bars dürfen nicht öffnen, der lukrative Handel mit unversteuertem Shishatabak fällt weg. Neben dem Drogenhandel ist dieser aber eine große Einnahmequelle. Erst im November hatte der Zoll eine Lagerhalle in Buckow gestürmt, wo zehn Tonnen illegaler Tabak lagerten, der in den Bars nicht verbraucht worden war.
Was machen eigentlich biodeutsche Berufskriminelle zur Zeit ? Gibt es da bestimmte Themenfelder? 🦡 🦨
 
OP
zebra

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.599
Punkte Reaktionen
580
Punkte
24.152
Geschlecht
Vielleicht sollte man auch mal das Sicherheitskonzept überdenken.
Robuste Angriffe erfordern auch eine robuste Abwehr mit entsprechender Bewaffnung
und verdeckten Schutz aus dem Abseits.
Wer sich blutige Nasen holt, erwägt vielleicht Berufswechsel.....(;
seit Merkel hat sich der Verfassungsschutz quasi verdoppelt, angeblich auf über
4000 Mitarbeiter, genaue Zahlen sind geheim ...
das sagt doch schon alles aus über die " Neue Bunte Zeit "
und klar gehören bei Überfällen diese Verbrecher wie Karnickel abgeknallt ...
wer durch Waffengewalt andere bedroht ( auch Messer ) muss sofort selbst
um sein Leben fürchten müssen ... Kanone raus und abknallen, wie in
Südafrika ...
 
Registriert
17 Mai 2014
Zuletzt online:
Beiträge
1.967
Punkte Reaktionen
105
Punkte
39.552
Geschlecht
--
Vielleicht sollte man auch mal das Sicherheitskonzept überdenken.
Robuste Angriffe erfordern auch eine robuste Abwehr mit entsprechender Bewaffnung
und verdeckten Schutz aus dem Abseits.
Wer sich blutige Nasen holt, erwägt vielleicht Berufswechsel.....(;

Geldtransporte sind für den Durchschnittsgängster schon ne Herausforderung, vor allem weil das Geld in Kassetten ist die ohne die Farbbombe auszulösen kaum zu knacken sind.
Dann kann der Fahrer auch schon per Knopf die Polizei alarmieren usw. Bewaffnet sind die natürlich auch.

100% Sicherheit eben Utopie.
 

Nora

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
22.047
Punkte Reaktionen
781
Punkte
35.818
Geschlecht
--
seit Merkel hat sich der Verfassungsschutz quasi verdoppelt, angeblich auf über
4000 Mitarbeiter, genaue Zahlen sind geheim ...
das sagt doch schon alles aus über die " Neue Bunte Zeit "
und klar gehören bei Überfällen diese Verbrecher wie Karnickel abgeknallt ...
wer durch Waffengewalt andere bedroht ( auch Messer ) muss sofort selbst
um sein Leben fürchten müssen ... Kanone raus und abknallen, wie in
Südafrika ...
Die stehen bei denen unter Artenschutz, die dürfen nichts machen. Wenn es Gerd und Klaus wären, wäre es etwas anderes.
 
Registriert
8 Jul 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.628
Punkte Reaktionen
47
Punkte
3.102
Geschlecht
Vielleicht sollte man auch mal das Sicherheitskonzept überdenken.
Robuste Angriffe erfordern auch eine robuste Abwehr mit entsprechender Bewaffnung
und verdeckten Schutz aus dem Abseits.
Wer sich blutige Nasen holt, erwägt vielleicht Berufswechsel.....(;

Was machen eigentlich biodeutsche Berufskriminelle zur Zeit ? Gibt es da bestimmte Themenfelder? 🦡 🦨
Ich tippe eher auf osteuropäische Banden. Mit Einbrüchen, Bankautomaten sprengen und Raub sind sie bestens vertraut. Die kurdischen Clans wie der Miri - Clan, sind auf Schuztgelderpressung und Mord spezialisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
2 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
250
Punkte
7.452
Website
meinungsfreiheit.forumieren.de
Geschlecht
....... sind auf Schuztgelderpressung und Mord spezialisiert.
der @atseb ist, ganz ohne clan, auf großmaulerei, aufschneiderei, angeberei und orientalische übertreibungen spezialisiert.
auf eroberungen.
auf die pulverisierung von städten und die annexion von ländern.
auf hartz4.
 
Registriert
8 Jul 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.628
Punkte Reaktionen
47
Punkte
3.102
Geschlecht
der @atseb ist, ganz ohne clan, auf großmaulerei, aufschneiderei, angeberei und orientalische übertreibungen spezialisiert.
auf eroberungen.
auf die pulverisierung von städten und die annexion von ländern.
auf hartz4.
Heul jetzt nicht rum, wenn du zuvor eine dicke Lippe riskiert hast. Die Kurden - Araber und deren Clans sind mir zutiefst zuwider. Jedoch sehe zu ihnen keine Verbindung. Mord und Erpressung mag ja sein, aber Raub ist den Osteuropäern und Russen anzulasten. Die kennen sich damit viel besser aus. Hartz 4 dürfte dein Einkommen sein. Mit deiner Transferleistung würde ich keine 2 Tage überleben können.
 
Registriert
2 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
250
Punkte
7.452
Website
meinungsfreiheit.forumieren.de
Geschlecht
@atseb bleibt bis auf weiteres in seinem aquarium in der klinik "am türkenschanzpark" in wien.
das aquarium ist araber-, armenier-, griechen-, kurden- und russensicher.
es ist leider nicht österreichersicher.
die österreichischen psychos wollen dauernd mit ihm spielen.
und zwar "türkenbelagerung".
heult er schon wieder?
 
Registriert
8 Jul 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.628
Punkte Reaktionen
47
Punkte
3.102
Geschlecht
@atseb bleibt bis auf weiteres in seinem aquarium in der klinik "am türkenschanzpark" in wien.
das aquarium ist araber-, armenier-, griechen-, kurden- und russensicher.
es ist leider nicht österreichersicher.
die österreichischen psychos wollen dauernd mit ihm spielen.
und zwar "türkenbelagerung".
heult er schon wieder?
Ist deine Kleinschreibung ein Synonym für Intelligenz, Oskar mit der Blechtrommel? Geschichtskenntnisse 0 (Null), Deutsche Orthographie 0 (Null), soziale/intellektuelle Kompetenz 0 (Null). Was soll ich also mit einem Serben anfangen, der sich in Österreich niedergelassen hat?
 

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
18.989
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
23.820
der @atseb ist, ganz ohne clan, auf großmaulerei, aufschneiderei, angeberei und orientalische übertreibungen spezialisiert.
auf eroberungen.
auf die pulverisierung von städten und die annexion von ländern.
auf hartz4.
Stimmt,
seit Jahrzehnten Dauerhartzer der MaWoScha,
mit Hunderten Fake-Anmeldungen.
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
41.762
Punkte Reaktionen
774
Punkte
48.818
Geschlecht
--
Betrug, Wirtschaftskriminalität.

Ausnahme sind noch kriminelle Rocker.

Sonst aber sehr unspektakulär, fast langweilig.
Kriminalität lohnt sich doch kaum noch, zumindest nicht die prophane
Entdeckungsrisiko viel zu hoch, bei überschaubaren Chancen

aber es steht bekanntlich jeden Tag irgendwo mindestens ein Dummer auf
für sich selber kann man nur versuchen, Derjenige nicht zu sein
 
Registriert
2 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
250
Punkte
7.452
Website
meinungsfreiheit.forumieren.de
Geschlecht
Ist deine Kleinschreibung ein Synonym für Intelligenz, Oskar mit der Blechtrommel?
1. weiß der, was ein synonym ist?
offensichtlich nicht.
2. müssen türken wissen, was ein synonym ist?
nein.
3. müssen deutschhartzer wissen, was ein synonym ist?
müssen nicht.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
..... sondern die Kosten per km Fortsetzung von der Handy-Terrassen-Sonnenbaden-Zeit...
Deutschland - ein...
WEM soll man nun folgen und WAS soll man glauben: den Todeszahlen durch Impfungen in...
Sahra Wagenknecht-Flügel...
Was für eine Möglichkeit vor allem für die ostdeutschen AfD-Verbände...Sahra...
Die ungewollten Kinder
Das die erlebte Kindheit für die menschliche Prägung nahezu gleich entscheidend ist...
Der Blick zurück
Eine fiktive Geschichte beschreibt eine von vielen möglichen Zukünften — sorgen wir dafür, dass sie nicht Realität wird!
Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
Die Berliner Republik war die demokratisch legitime, rechtsstaatliche Nachfolgerin des Deutschen Reichs.
Berater der Bundesregierung nennt Impfverweigerer „Volksfeinde“

Neueste Themen

Oben