Aktuelles

Deutschland - ein Corona-Irrenhaus?

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
40.529
Punkte Reaktionen
1.934
Punkte
66.820
Geschlecht
Wenn Du die Hersteller des Virus kennst, dann wäre es Deine verdammte Pflicht gewesen, diese den Strafverfolgungsbehörden zu melden. So bist Du mitschuldig daran, dass es inzwischen weltweit 2,07 Millionen Tote aufgrund des Virus gibt! (Stand 21.1.2021, Quelle:“Neue Westfälische vom 22.1.2021)

Von den weltweit 56,9 Millionen Todesfällen im Jahr 2016 waren mehr als die Hälfte (54%) auf die zehn Haupttodesursachen zurückzuführen. Ischämische Herzkrankheiten und Schlaganfälle waren in diesem Jahr für rund 15,15 Millionen Todesfälle verantwortlich und damit die weltweit häufigsten Todesursachen.

https://de.statista.com/statistik/d...-odesfaelle-aufgrund-chronischer-krankheiten/




 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
40.529
Punkte Reaktionen
1.934
Punkte
66.820
Geschlecht
Nicht einmal andere Leute effektiv beleidigen kannst Du! Daher gilt mein guter Rat, den ich Dir gestern schon gegeben hatte, noch immer umso mehr, Maler bleib bei Deinem Pinsel !!!

Wieder nichts zum Thema. Du bist wirklich eine hohle Nuss. Außer Maler und Pinsel mit Ausrufezeichen, fällt dir nichts ein.
 

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
13.603
Punkte Reaktionen
21
Punkte
45.102
Geschlecht
Trump und Putin sind in deinen Medien als Feinde vorgegeben .

In ''meinen'' Medien, so so...


Höre ich da etwa einen versteckten Vorwurf heraus dass ich nicht wie die ganzen Ostsdeutschen mit Stockholmsyndrom - aber halt, du bist ja angeblich ein erfolgreicher Geschäftsmann aus Hamburg, der von sich behauptet ''gut reden zu können'' (...) und kaum Zeit hat für was anders als seine Firma, weil die Geschäfte so toll laufen (Vorsicht Ironie) - Sputnik News und Russia Today als die einzig wahren Mieden akzeptiere (Forenkollege [MENTION=4237]Franco B.[/MENTION] lässt grüßen)...(?)

Liegt daran dass ich nicht so auf Staatspropaganda stehe. Davon lassen sich allenfalls Leute deines Schlages ''verarschen''

---

Du bist nicht fähig, außerhalb deines vorgegeben Medienkäfigs zu denken.

Ach tatsächlich...

Wenn das nicht wieder ein unbewusstes Selbstgespräch ist, warum muss man dir Möchtegegerne-Firmeninhaber mit beschränkter Hirnleistung denn ständig hinterherlaufen wenn man endlich mal Beleg haben will für deines kleingeistiges Geschwätz, beispielsweise dass China kein kommunistischer Staat sein würde...:rolleyes2:


PS: Die Aussage hattest du ja angeblich nicht gemacht, bis ich dir deine eigenen Zitate vor/auf die Füße geworfen hatte....
 
Registriert
8 Jul 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.628
Punkte Reaktionen
47
Punkte
3.102
Geschlecht
Von den weltweit 56,9 Millionen Todesfällen im Jahr 2016 waren mehr als die Hälfte (54%) auf die zehn Haupttodesursachen zurückzuführen. Ischämische Herzkrankheiten und Schlaganfälle waren in diesem Jahr für rund 15,15 Millionen Todesfälle verantwortlich und damit die weltweit häufigsten Todesursachen.

https://de.statista.com/statistik/d...-odesfaelle-aufgrund-chronischer-krankheiten/





Und diese 56,9 Millionen haben keine "Herdenimmunität" entwickelt?
 

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
18.989
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
23.820
Eigentlich ist ersichtlich, dass ich von Schweden mit 0 "Ausgangssperre" und fast doppelt so vielen Toten wie in der BRD sprach. 75 Tage hätten in etwa gereicht um gleich gut dazustehen. Belgien hatte auch schon vor den "Ausgangssperren" sehr viele Tote. Daher kamen ja dann die "Ausgangssperren", die bei uns z. B. wahre Wunder bewirken.

Selektive Wahrnehmung,
und Ausblenden von Belgien etc....
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
304
Punkte Reaktionen
53
Punkte
1.352
Geschlecht
In ''meinen'' Medien, so so...


Höre ich da etwa einen versteckten Vorwurf heraus dass ich nicht wie die ganzen Ostsdeutschen mit Stockholmsyndrom - aber halt, du bist ja angeblich ein erfolgreicher Geschäftsmann aus Hamburg, der von sich behauptet ''gut reden zu können'' (...) und kaum Zeit hat für was anders als seine Firma, weil die Geschäfte so toll laufen (Vorsicht Ironie) - Sputnik News und Russia Today als die einzig wahren Mieden akzeptiere (Forenkollege [MENTION=4237]Franco B.[/MENTION] lässt grüßen)...(?)

Liegt daran dass ich nicht so auf Staatspropaganda stehe. Davon lassen sich allenfalls Leute deines Schlages ''verarschen''

---



Ach tatsächlich...

Wenn das nicht wieder ein unbewusstes Selbstgespräch ist, warum muss man dir Möchtegegerne-Firmeninhaber mit beschränkter Hirnleistung denn ständig hinterherlaufen wenn man endlich mal Beleg haben will für deines kleingeistiges Geschwätz, beispielsweise dass China kein kommunistischer Staat sein würde...:rolleyes2:


PS: Die Aussage hattest du ja angeblich nicht gemacht, bis ich dir deine eigenen Zitate vor/auf die Füße geworfen hatte....

Eine "kommunistische Partei" macht noch lange kein kommunistisches System und wenn im Falle Chinas doch, dann beweist das, dass genau dieses System dem unsrigen meilenweit überlegen ist.
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
40.529
Punkte Reaktionen
1.934
Punkte
66.820
Geschlecht
Und diese 56,9 Millionen haben keine "Herdenimmunität" entwickelt?

Herdenimmunität führt nicht dazu, das niemand mehr stirbt. Menschen sterben. Aber unser Immunsystem kann sich auf bestimmte, ständig grassierende , leichte Infektionen einstellen, geschieht dies großflächig, entsteht Herdenimmunität. Funktioniert schon so lange es Menschen gibt.

 

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
13.603
Punkte Reaktionen
21
Punkte
45.102
Geschlecht
Das hat er nicht aufgeschnappt, ist das Grundwissen eines Anstreichers. Was sind Virologen gegen ihn. Na ja, "hängt" wenigen Ausenseitern an den Lippen......:eek:

Wie Anstreicher?:kopfkratz:


Geht ja nicht. Er ist ja gefühlt jeden Tag 8 - 10 Stunden im Forum...


Von sich selber behauptet er ja folgendes (Färbung durch mich):

@ Maier zwo

Nicht nur. Aber deine wenigen Beiträge sind ja auch keine Monumente der Rhetorik. Von daher stellt sich natürlich die Frage, woher dein Irrtum rührt, das du andere diesbezüglich bewerten könntest? Ich bin 51 und seit 1993 Geschäftsmann. Ich kann reden, da kannst du deinen faltigen Poppes drauf verwetten.


PS: Er und ''reden''...:giggle:
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
40.529
Punkte Reaktionen
1.934
Punkte
66.820
Geschlecht
Wie Anstreicher?:kopfkratz:


Geht ja nicht. Er ist ja gefühlt jeden Tag 8 - 10 Stunden im Forum...


Von sich selber behauptet er ja folgendes (Färbung durch mich):




PS: Er und ''reden''...:giggle:

Wer schreiben kann, kann im allgemeinen auch reden. Als Unternehmer musst du beides können. Wenn ich mir deine Beiträge anschaue, weiß ich was für ein Stotter - Hans du im RL bist. Nur hier kompensierst du mit Smilies...

Auch das du aufgrund von Unwissen und Argumentlosigkeit, jetzt versuchst jemanden bloß zu stellen , spricht Bände.

Du bist eine Pfeife. Möchtest du mal aufzeigen womit du dein Geld verdienst?
 
Registriert
8 Jul 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.628
Punkte Reaktionen
47
Punkte
3.102
Geschlecht
Herdenimmunität führt nicht dazu, das niemand mehr stirbt. Menschen sterben. Aber unser Immunsystem kann sich auf bestimmte, ständig grassierende , leichte Infektionen einstellen, geschieht dies großflächig, entsteht Herdenimmunität. Funktioniert schon so lange es Menschen gibt.


Die Grippe ist unter Umständen als eine leichte Infektion anzusehen. Die Herdenimmunität hat sich seit 70 Jahren nicht bewährt. Wie willst Du das bei einem gefählichen Virus wie Corona bewerkstelligen?
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
2
Punkte
0
Geschlecht
--
Wie Anstreicher?:kopfkratz:


Geht ja nicht. Er ist ja gefühlt jeden Tag 8 - 10 Stunden im Forum...


Von sich selber behauptet er ja folgendes (Färbung durch mich):




PS: Er und ''reden''...:giggle:


Ist doch alles klar. Nicht umsonst habe ich schon mehrmals bei ihm von 24/7/365 geschrieben. Und mit deiner Feststellung von Selbstgesprächen könntest du ja recht haben. Nur es gibt hier so eine Truppe, die immer schön sich gegenseitig stützt. Aber der Anstreicher sülzt immer seinen gleichen Müll ins Forum. Langsam wird es langweilig.
 

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
13.603
Punkte Reaktionen
21
Punkte
45.102
Geschlecht
In ''meinen'' Medien, so so...


Höre ich da etwa einen versteckten Vorwurf heraus dass ich nicht wie die ganzen Ostsdeutschen mit Stockholmsyndrom - aber halt, du bist ja angeblich ein erfolgreicher Geschäftsmann aus Hamburg, der von sich behauptet ''gut reden zu können'' (...) und kaum Zeit hat für was anders als seine Firma, weil die Geschäfte so toll laufen (Vorsicht Ironie) - Sputnik News und Russia Today als die einzig wahren Mieden akzeptiere (Forenkollege [MENTION=4237]Franco B.[/MENTION] lässt grüßen)...(?)

Liegt daran dass ich nicht so auf Staatspropaganda stehe. Davon lassen sich allenfalls Leute deines Schlages ''verarschen''

Ja. Du hast deine Leitmedien und ARD & ZDF und das war es.


Ach...

Tatsächlich...

Aber lass mich raten - irgendwelche Belege, also Zitate von mir in welchen ich von diesen Medien hier was verlinkt hatte um meinen Argumentationen zu stützen, die hast du Dampfplauder der sein Gehirn immer nach dem Schreiben einschaltet - wenn überhaupt - natürlich wieder nicht, richtig?!!!:rolleyes:


Apopos, deine Medien, die welche beispielsweise behaupten dass Chnia kein kommunistisches Land wäre, also die welche Leute wie dich für dumm verkaufen dass sie den Unsinn auch noch weitererzählen, hattest du die mal genannt hier?
 

Nüchtern betrachtet

Mitglied des Landtages
Premiumuser +
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.805
Punkte Reaktionen
209
Punkte
4.052
Geschlecht
Hätten die Schweden nur gut 75 Tage Ausgangssperre (was auch immer damit gemeint ist) gehabt stünden sie vermutlich so gut da wie Deutschland (Tote/1Mil.Einw.).

Du hast mit Korrelation und Kausalität massive Schwierigkeiten und bist unfähig, diese zu erkennen.
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
2
Punkte
0
Geschlecht
--
Für dich macht das keinen Sinn, das ist klar. Mit Flachpfeifen wie dir, verschwende ich meine Zeit auch ungern.



Du verschwendest doch garnicht. Hast doch als erfolgreicher Geschäftsmann 24/7/365 Zeit in den Foren zu daddeln. Und hättest mal viel Zeit, dich in Hinsicht Medizin/Viren/Impfen zu informieren.

In RICHTIGEN Quellen und nicht bei solchen Blasen wie [MENTION=2216]Le Bon[/MENTION] & CO.
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
40.529
Punkte Reaktionen
1.934
Punkte
66.820
Geschlecht
Die Grippe ist unter Umständen als eine leichte Infektion anzusehen. Die Herdenimmunität hat sich seit 70 Jahren nicht bewährt. Wie willst Du das bei einem gefählichen Virus wie Corona bewerkstelligen?

Wie kommst du darauf? Herdenimmunität besteht aus Hunderttausenden Immunsystemen. Ohne deine Immunsystem bist du schnell sterbenskrank. Morgen mit hoher Wahrscheinlichkeit tot. Corona ist ein milder Virus. Viele merken nicht mal das sie die Krankheit durchleben. Das Immunsystem wischt die Krankheit beiseite, und stellt sich auf neue Angriffe ein. Das ist es was zu über 90% passiert. Manchmal ist es wie eine Grippe, eben heftiger. Aber die Fälle in denen Corona tatsächlich sehr viel heftiger wird, funktionieren nur durch Vorerkrankungen und hohes Alter.

Das einzig und allein Corona jemanden umgebracht hat, ist nicht in einem einzigen Fall bewiesen. Es ist auch sehr unwahrscheinlich.

 

Nüchtern betrachtet

Mitglied des Landtages
Premiumuser +
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.805
Punkte Reaktionen
209
Punkte
4.052
Geschlecht
Es gab schon immer Krankheiten, an denen man sterben kann. Trotzdem hat der Mensch sein Immunsystem schon so lange es Menschen gibt. Impfungen gibt es nicht mal 300 Jahre. Wenn dein Immunsystem schlapp macht, nützt dir keine Impfjauche irgendwas. Oder glaubst du der Mensch wurde erst mit den Impfungen zusammen erfunden?

Weshalb nochmal gibt es Impfungen gegen Masern und Polio?
Weil sie wirken!
Dito bei der Grippe.

Je nach Mutationsrate ist es aber schwierig, passende Mittel zu basteln.
Kapierst du nicht, weil du schon die Grundlagen leugnest.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 2 «, Gäste » 4 « (insges. 6)

Neueste Beiträge

  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
..... sondern die Kosten per km Fortsetzung von der Handy-Terrassen-Sonnenbaden-Zeit...
Deutschland - ein...
WEM soll man nun folgen und WAS soll man glauben: den Todeszahlen durch Impfungen in...
Sahra Wagenknecht-Flügel...
Was für eine Möglichkeit vor allem für die ostdeutschen AfD-Verbände...Sahra...
Die ungewollten Kinder
Das die erlebte Kindheit für die menschliche Prägung nahezu gleich entscheidend ist...
Der Blick zurück
Eine fiktive Geschichte beschreibt eine von vielen möglichen Zukünften — sorgen wir dafür, dass sie nicht Realität wird!
Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
Die Berliner Republik war die demokratisch legitime, rechtsstaatliche Nachfolgerin des Deutschen Reichs.
Berater der Bundesregierung nennt Impfverweigerer „Volksfeinde“

Neueste Themen

Oben