Aktuelles

Deutschland - ein Corona-Irrenhaus?

Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
18.030
Punkte Reaktionen
315
Punkte
20.652
Hätten die Schweden nur gut 75 Tage Ausgangssperre (was auch immer damit gemeint ist) gehabt stünden sie vermutlich so gut da wie Deutschland (Tote/1Mil.Einw.).

:kopfkratz::kopfkratz::kopfkratz:




Trotz Verhängung der längsten Ausgangssperre verzeichnet Belgien die meisten Toten im Zusammenhang mit C. Diese Tatsache sollte mindestens Zweifel an der These streuen, dass Opferzahlen mit dem Härtegrad der staatlichen Freiheitsbeschränkungen abnehmen.

Eine Stanford-Studie unter Regie von John P. A. Ioannidis, des weltweit am häufigsten zitierten Wissenschaftlers, hatte bereits die weitgehende Sinnlosigkeit und destruktive Kraft der von der politischen Kaste verfügten "Shutdown"-Maßnahmen nachgewiesen.
 

Spökes

Staatssekretär
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
23.911
Punkte Reaktionen
42
Punkte
9.102
(rot von mir)

Richtig! DAS - ist der Punkt!

Die Statistik in den amerikanischen Bundesstaaten ergeben dasselbe Bild: Die Staaten - MIT - LockDown haben die höchsten Zahlen.

LockDown ist kontraproduktiv.

DAS IST ABER BEKANNT, den Gouverneuren der Bundesstaaten auch. Deshalb die Proteste dort und die Polizei sowie hochrangige Ärzte sind teilweise auf der Seite der Bevölkerung.

Merkwürdig! Hier bei uns bewirkt der Ladenschluss wahre Wunder.
 

Spökes

Staatssekretär
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
23.911
Punkte Reaktionen
42
Punkte
9.102
:kopfkratz::kopfkratz::kopfkratz:




Trotz Verhängung der längsten Ausgangssperre verzeichnet Belgien die meisten Toten im Zusammenhang mit C. Diese Tatsache sollte mindestens Zweifel an der These streuen, dass Opferzahlen mit dem Härtegrad der staatlichen Freiheitsbeschränkungen abnehmen.

Eine Stanford-Studie unter Regie von John P. A. Ioannidis, des weltweit am häufigsten zitierten Wissenschaftlers, hatte bereits die weitgehende Sinnlosigkeit und destruktive Kraft der von der politischen Kaste verfügten "Shutdown"-Maßnahmen nachgewiesen.

Eigentlich ist ersichtlich, dass ich von Schweden mit 0 "Ausgangssperre" und fast doppelt so vielen Toten wie in der BRD sprach. 75 Tage hätten in etwa gereicht um gleich gut dazustehen. Belgien hatte auch schon vor den "Ausgangssperren" sehr viele Tote. Daher kamen ja dann die "Ausgangssperren", die bei uns z. B. wahre Wunder bewirken.
 

Heli

Fragensteller...
Registriert
11 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
13.593
Punkte Reaktionen
4
Punkte
4.102
Viren verändern sich seit Milliarden von Jahren. Deshalb haben wir ein sich anpassendes Immunsystem.

Wo hast du denn das wieder ''aufgeschnappt''?


Ist wohl kein Zufall dass du für deine ganzen Ergüsse selten bis nie Quellenachweise präsentieren kannst, oder...(?!!):rolleyes2:
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
39.046
Punkte Reaktionen
165
Punkte
9.652
In der Grippesaison litten ca. neun Millionen Menschen an Grippe. Jedenfalls suchten sie in diesem Zusammenhang einen Arzt auf. Von denen starben gerade mal 1674. Was veranlasst dich beide Situationen so umgedreht darzustellen? Die Lethalität liegt übrigens bei Corona aktuell bei 2,4 %. Die bei deiner Grippe magst Du bitte selber ausrechnen.

Letalität schreibt man ohne H. Abgesehen davon sollst du diese Letalität nicht ausrechnen, dafür gibt es schon wissenschaftliche Erwägungen. Bei 2,4 % liegt sie zum Glück lange nicht.

 

Spökes

Staatssekretär
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
23.911
Punkte Reaktionen
42
Punkte
9.102
Letalität schreibt man ohne H. Abgesehen davon sollst du diese Letalität nicht ausrechnen, dafür gibt es schon wissenschaftliche Erwägungen. Bei 2,4 % liegt sie zum Glück lange nicht.


2,4 % kann man nun wirklich leicht selber ausrechnen. Deinen Wert auszurechnen ist dagegen sehr schwierig. Kaum einer kommt drauf.
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
39.046
Punkte Reaktionen
165
Punkte
9.652
Zitat von Picasso
Viren verändern sich seit Milliarden von Jahren. Deshalb haben wir ein sich anpassendes Immunsystem.

Wo hast du denn das wieder ''aufgeschnappt''?


Ist wohl kein Zufall dass du für deine ganzen Ergüsse selten bis nie Quellenachweise präsentieren kannst, oder...(?!!):rolleyes2:

Die weißt nicht das mutieren eine normale Eigenschaft von Viren darstellt? Du weißt nicht das sich unser Immunsystem auf derartiges einstellen kann?

Viren mutieren und verändern sich stetig – der Körper kann darauf nur reagieren, indem er neue Abwehrmechanismen entwickelt. Doch die Viren sind immer einen Schritt voraus.


https://www.planet-wissen.de/natur/mikroorganismen/viren/index.html

Warum nimmst du an diesen Diskussionen teil, völlig ohne Wissen?
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Wo hast du denn das wieder ''aufgeschnappt''?


Ist wohl kein Zufall dass du für deine ganzen Ergüsse selten bis nie Quellenachweise präsentieren kannst, oder...(?!!):rolleyes2:


Das hat er nicht aufgeschnappt, ist das Grundwissen eines Anstreichers. Was sind Virologen gegen ihn. Na ja, "hängt" wenigen Ausenseitern an den Lippen......:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
39.046
Punkte Reaktionen
165
Punkte
9.652
Das hat er nicht aufgeschnappt, ist das Grundwissen eines Anstreichers. Was sind Virologen gegen ihn. Na ja, hängt wenigen Ausenseitern an den Lippen......:eek:

Du bist die Krönung der Unfähigkeit. Von dir kommt nie etwas sinnvolles zu Thema. Niemals. Nur Getrolle.
 

Orwellhatterecht

Staatssekretär
Registriert
15 Mrz 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.638
Punkte Reaktionen
102
Punkte
9.652
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Du bist die Krönung der Unfähigkeit. Von dir kommt nie etwas sinnvolles zu Thema. Niemals. Nur Getrolle.


Was meinst du, warum es Impfstoffe gibt du Trottel ! Oder meinst du das gegen Aids, Pocken und sonstige Virenerkrankungen/Infektionen hätte das Immunsystem allein drauf eingestellt, du V***p****n ....du bist dermaßen hohl.
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
39.046
Punkte Reaktionen
165
Punkte
9.652
Warum? Weil er Dich als völlig unwissenden Schwätzer erkannt hat?

Ich habe eine Quelle verlinkt. Das Viren ständig mutieren, gehört zum Allgemeinwissen. Auch du trollst nur herum, trägst nichts zum Thema bei.

Du selbst bist der unwissende Schwätzer, genauso dämlich wie der dumme August.

 

Orwellhatterecht

Staatssekretär
Registriert
15 Mrz 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.638
Punkte Reaktionen
102
Punkte
9.652
es hätte von Anfang an den kompletten Lockdown geben müssen, alles dicht "auch Grenzen komplett zu" bis zu
3 Monate Ausgangssperre und danach die Grenzen komplett dicht bis der Spuk vorbei ist,
Infizierte selbstverständlich abschirmen, keine Arbeit, keine Treffen, alles nur in der Familie ...
nur 1. Person geht einkaufen ( mit Attest )
und dann mal höflich die Hersteller dieses Virus nach einem Gegenmittel fragen ...
es würde reichen nur einen Infizierten einreisen zu lassen, und der Spuk geht von vorne los !

Wenn Du die Hersteller des Virus kennst, dann wäre es Deine verdammte Pflicht gewesen, diese den Strafverfolgungsbehörden zu melden. So bist Du mitschuldig daran, dass es inzwischen weltweit 2,07 Millionen Tote aufgrund des Virus gibt! (Stand 21.1.2021, Quelle:“Neue Westfälische vom 22.1.2021)
 

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
39.046
Punkte Reaktionen
165
Punkte
9.652
Was meinst du, warum es Impfstoffe gibt du Trottel ! Oder meinst du das gegen Aids, Pocken und sonstige Virenerkrankungen/Infektionen hätte das Immunsystem allein drauf eingestellt, du V***p****n ....du bist dermaßen hohl.

Es gab schon immer Krankheiten, an denen man sterben kann. Trotzdem hat der Mensch sein Immunsystem schon so lange es Menschen gibt. Impfungen gibt es nicht mal 300 Jahre. Wenn dein Immunsystem schlapp macht, nützt dir keine Impfjauche irgendwas. Oder glaubst du der Mensch wurde erst mit den Impfungen zusammen erfunden?
 

Orwellhatterecht

Staatssekretär
Registriert
15 Mrz 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.638
Punkte Reaktionen
102
Punkte
9.652
Ich habe eine Quelle verlinkt. Das Viren ständig mutieren, gehört zum Allgemeinwissen. Auch du trollst nur herum, trägst nichts zum Thema bei.

Du selbst bist der unwissende Schwätzer, genauso dämlich wie der dumme August.


Nicht einmal andere Leute effektiv beleidigen kannst Du! Daher gilt mein guter Rat, den ich Dir gestern schon gegeben hatte, noch immer umso mehr, Maler bleib bei Deinem Pinsel !!!
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Es gab schon immer Krankheiten, an denen man sterben kann. Trotzdem hat der Mensch sein Immunsystem schon so lange es Menschen gibt. Impfungen gibt es nicht mal 300 Jahre. Wenn dein Immunsystem schlapp macht, nützt dir keine Impfjauche irgendwas. Oder glaubst du der Mensch wurde erst mit den Impfungen zusammen erfunden?


Du bist dermaßen dämlich das es wahrlich keinen Sinn macht auf deinen Dünnpfiff einzugehen, Anstreicher.
 
Registriert
8 Jul 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.580
Punkte Reaktionen
29
Punkte
2.102
es hätte von Anfang an den kompletten Lockdown geben müssen, alles dicht "auch Grenzen komplett zu" bis zu
3 Monate Ausgangssperre und danach die Grenzen komplett dicht bis der Spuk vorbei ist,
[/B]

Dazu müsste man Dich nach China ausweisen. Der militärische Drill würde dir gut tun.
 

Neueste Beiträge

Ich weiß nicht mehr weiter!
LeBon, wenn du mich kennen würdest, wüsstest du, ich bin ein temperamentvoller Vulkan...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Rein zeitmäßich ist mir das jetzt auch klar. Schtümmt, weil der Überblick und die...
Deutschland - ein...
naja, so einseitig können die Medien gar nicht sein, bei dem ganzen Müll, den auch du...
Welcher Umgang mit C19...
Der Erfinder des PCR Test sagte selber das der Test ungeeignet ist um Infektionen...
CDU-Merkel involviert in ...?
Weitläufiger gesagt, es ist ein hochkrimineller Völkerrechtsbruch. Es begann mit der...

Neueste Themen

Antifa demonstriert für Vergewaltiger
WIEN. Flüchtlingshelfer haben in der österreichischen Hauptstadt versucht, die Abschiebung mehrerer abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan zu verhindern.
Provisorische Wahrheit
Ein Wortkünstler ohne medizinische Qualifikation, der für das Innenministerium in Sachen Corona-Strategie arbeitet. Ein Skandal? Nein, neue Realität im Propagandastaat Deutschland.
Dunkle Erleuchtung
Um neue Menschheitsverbrechen zu verhindern, müssen wir verstehen, was Hitler antrieb und die Menschen an ihm faszinierte.
Linke-Politikerin im Hass- und Hetze-Exzess
Eine hessische Lokalpolitikerin wünscht AfD-Mitgliedern den Tod. Es ist nicht ihre einzige Entgleisung.
Oben