Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

vernunft

  1. Volkmar

    Vernunft

    Neben dem Thema "Hyper-Loser", in dem der Sozialismus eindeutig und zurecht als das Problem unserer Zeit beschrieben wird, möchte ich auch ein Thema erstellen, dass sich wieder auf die gesunde Vernunft konzentriert. Als Erstes ist mir dieser Artikel positiv entgegengesprungen : "„Gebt den...
  2. Volkmar

    Partei der Vernunft

    Die alte Welt bröckelt. Endlich. Aber es muss weitergehen. Die Jetzigen, medial propagierten Parteien der Ewiggestrigen, sind in der Summe nicht mehr wählbar, weil sich nichts verbessern oder verändern würden. Im Gegenteil, der sozialistische Abwärtsstrudel würde uns immer weiter mit...
  3. Ei Tschi

    Vernunft

    Auch wenn sich vernünftige Menschen hier mächtig angestrengt haben und auch einiges zustandebrachten, was mich nicht beinahe vor Lachen schüttelte, dürfte den meisten klar sein, wie wichtig vernünftiges Verhalten ist. Ich eröffne diese Diskussion für alle, die sich intelligent und empathisch...
  4. zebra

    Volkspartei AfD ist Die Stimme der Vernunft

    AfD gewinnt in Umfragen, weil sie die Einzige Partei ist mit einem Wahlprogramm für Deutschland. Da kann sich der Steuerzahler doch mal wieder auf seine Zukunft freuen, Deutschland zuerst ... denn wir können Unmöglich die ganze Welt Alimentieren, warum auch ? Ländern denen es schlecht geht...
  5. O

    Vernunft

    Wozu ist sie eigentlich gut und wie lässt sie sich definieren? Und wem „untersteht“ sie? Der Angst? Der Kognition? Warum ist sie besser als der Instinkt des Tieres? Wenn man davon ausgeht, dass alles dem Überleben dienlich sein soll? Ist Vernunft manchmal sogar schädlich, weil sie...
  6. Schulz

    Endlich ein Vernunft-Wort eines EU-Politikers!

    Donald Tusk, der Pole in Brüssel, warnt die Einwanderer: "Kommt nicht nach Europa!" Jetzt können sie ans Aufräumen gehn, die 100.000 Einwanderer in Griechenland versorgen, teils (so jemand will) auf europäische Länder verteilen, und einige zurückschicken. Vom Merkel wäre so etwas natürlich...
  7. O

    Ungehorsam im Namen der Vernunft!

    Für mich sind Deserteure, die nicht weiter an Kriegsgeschehen und blutigen Gemetzeln teilnehmen woll(t)en die wirklichen Helden. Für mich sind Leute wie Edward Snowden und Julian Assange Helden. Und für mich wären diejenigen Helden, die „“Nein“ sagen würden! <<Soldaten! Verweigert den...
  8. W

    Umsturz mit dirigistischer Vernunft

    Hallo- Hier hört man die verschiedensten Begrüngung für die Unzufriedenheit an den Ökonomischen Verhältnissen in Deutschland - jeder hat etwas zu meckern. Für sowas ist die demokratische Pluralität zuständig - also das Parlament. Was aber, wenn das Grundgesetz aus ökonomischen Anlässen...
  9. K

    Die Partei der Vernunft

    Hallo :) Ich brauche dringend die Hilfe eines Kollektivs mit Ahnung um mir über einige Dinge klar zu werden. Ein Freund von mir unterstützt seit neuestem vehement die Partei der Vernunft mit ihrem hemmungslosen Libertarismus und nach einigen Diskussionen mit ihm bin ich mir nicht mehr sicher...
  10. Wolf

    Was muss noch alles passieren, bis Vernunft einkehrt?

    In Zeiten, wie heute anno 2011, in denen junge Menschen in den arabischen Nationen nach Freiheit, Demokratie und Besserung ihres Lebensstandards - ihr Heil in Revolutionen suchen, wo Atommeiler in Japan zeigen, dass sie von uns Menschen nicht zu bändigen und quasi unkontrollierbar sind, in...
  11. jovi

    Die deutsche Vernunft und der Rest der Welt

    Die Griechen und die Türken konnten früher nicht so sehr miteinander. Und die "Vernunft" der Deutschen war auch zurstelle: Aber nicht nur da. Stellt euch mal vor, wieviel Arbeit man für Freizeit austauschen könnte wenn: wir ein einfaches Steuersystem hätten (Steuerberater), wir ein einfaches...
  12. L

    Thyssen! Ist das wirtschaftliche Vernunft?

    von Marty Ludischbo Dividendenzahlung trotzt einknickender Auftragslage. Das BSP Thyssen-Krupp AG zeigt, dass unternehmerische Verantwortung eine immer geringwertige Rolle zu spielen scheint. Seit den Einbrüchen in der Stahlindustrie absolvieren viele Mitarbeiter/Innen bei Thyssen-Krupp...
Oben