+ Antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16242526
Ergebnis 251 bis 260 von 260
  1. #251
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:07
    Beiträge
    6.961
    Themen
    113

    Erhalten
    3.112 Tops
    Vergeben
    509 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    5264 Post(s)

    Standard

    Aus dem Tollhaus

    Osama-Scherge Sami A.: Wegen Abschiebung – Strafanzeige gegen Innenminister Seehofer

    Die Abschiebe-Posse um den am Freitag nach Tunesien ausgeflogenen Gefährder Sami A. (42) wird immer grotesker.

    Nachdem er entgegen eines Gerichtsbeschlusses des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen mit einer Sondermaschine aus Düsseldorf abgeschoben wurde, hat am späten Freitagabend das selbe Gericht seine Rückführung aus Tunesien verlangt.
    Nach unseren Informationen, denkt Tunesien aber vorerst nicht daran, ihn wieder abholen zu lassen.
    Die Tunesier führen seit Januar 2018 ein Ermittlungsverfahren wegen Terrorverdachts gegen Sami A., er soll in Tunesien sogar zur Fahndung ausgeschrieben gewesen sein.

    Strafanzeige gegen Horst Seehofer

    Der SPD-Fraktions-Vize im Düsseldorfer Landtag, Sven Wolf, hat gegen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Berlin Strafantrag gestellt.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...cid=spartandhp

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Metadatas, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  2. #252
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    was für ein Blödsinn!
    die Löhne in der freien Wirtschaft sind meist geringer als die "Gehälter" der Beamten-Affen.
    Ein riesiger Irrtum . Du solltest schon Schulabschluss und Ausbildungsgrad vergleichen.
    Wer den Beruf des Richters mit dem des Handwerkers vergleicht kann natürlich auf die Idee kommen
    Beamte verdienen mehr .Nur wer das Richtergehalt mit dem eines Geschäftsführers oder
    Manager vergleicht eher nicht .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #253
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:23
    Beiträge
    41.108
    Themen
    124

    Erhalten
    16.100 Tops
    Vergeben
    27.529 Tops
    Erwähnungen
    505 Post(s)
    Zitate
    34065 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Ein riesiger Irrtum . Du solltest schon Schulabschluss und Ausbildungsgrad vergleichen.
    Wer den Beruf des Richters mit dem des Handwerkers vergleicht kann natürlich auf die Idee kommen
    Beamte verdienen mehr .Nur wer das Richtergehalt mit dem eines Geschäftsführers oder
    Manager vergleicht eher nicht .
    hätt ick für Dich extra "in vergleichbarer Stellung" hinzuschreiben "müssen"?
    Laß mich raten: "Du bist Beamter"?!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #254
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    hätt ick für Dich extra "in vergleichbarer Stellung" hinzuschreiben "müssen"?
    Laß mich raten: "Du bist Beamter"?!
    Hättest du denn dann wärst du auch in der Lage zwischen den Gehältern von Beamten
    und Mitarbeitern der freien Wirtschaft zu unterscheiden .Wäre ich Beamter geworden
    wäre ich heute sicher schlechter dran.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #255
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Aus dem Tollhaus

    Osama-Scherge Sami A.: Wegen Abschiebung – Strafanzeige gegen Innenminister Seehofer

    Die Abschiebe-Posse um den am Freitag nach Tunesien ausgeflogenen Gefährder Sami A. (42) wird immer grotesker.

    Nachdem er entgegen eines Gerichtsbeschlusses des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen mit einer Sondermaschine aus Düsseldorf abgeschoben wurde, hat am späten Freitagabend das selbe Gericht seine Rückführung aus Tunesien verlangt.
    Nach unseren Informationen, denkt Tunesien aber vorerst nicht daran, ihn wieder abholen zu lassen.
    Die Tunesier führen seit Januar 2018 ein Ermittlungsverfahren wegen Terrorverdachts gegen Sami A., er soll in Tunesien sogar zur Fahndung ausgeschrieben gewesen sein.

    Strafanzeige gegen Horst Seehofer

    Der SPD-Fraktions-Vize im Düsseldorfer Landtag, Sven Wolf, hat gegen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Berlin Strafantrag gestellt.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...cid=spartandhp
    Darf er .Nur die verläuft im Sande weil Seehofer diese Abschiebung gar nicht veranlasst hat sondern
    das Land NRW. Man kann nur hoffen dass Tunesien diesen Mann lebenslang einbuchtet .
    Das dort die Gefängnisse nicht wie hier 3 Sterne Hotels gleichen ist um so besser.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #256
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:07
    Beiträge
    6.961
    Themen
    113

    Erhalten
    3.112 Tops
    Vergeben
    509 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    5264 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Darf er .Nur die verläuft im Sande weil Seehofer diese Abschiebung gar nicht veranlasst hat sondern
    das Land NRW. Man kann nur hoffen dass Tunesien diesen Mann lebenslang einbuchtet .
    Das dort die Gefängnisse nicht wie hier 3 Sterne Hotels gleichen ist um so besser.
    So ein Goldstück werden sie zurück holen, Frage des Preises an Tunesien.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Metadatas, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  7. #257
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    So ein Goldstück werden sie zurück holen, Frage des Preises an Tunesien.
    Die geben diesen Verbrecher nicht wieder her auch nicht gegen € .
    Schlimm nur das hier im Lande Rechtsverdreher solche Verbrecher noch verteidigen .
    Eine sichere Einnahmequelle für Rechtsanwälte . Nur den Begriff Recht sollten diese Leute aus ihrer
    Berufsbezeichnung streichen . Dank an diejenigen die diese Mordgehilfen ausgewiesen haben .
    Nichts mit 3 Sterne Gefängnissen in Deutschland .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #258
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    Irrtum. Belege wo ich falsch liege. Ich warte immer noch.



    Ach ja? Wer bezahlt denn deine Pension? Der Weihnachtsmann oder der Maulwurf aus Nachbars Garten?



    Alleine dieses Frage zeigt, dass du nicht die geringste Ahnung hast. Keiner, denn von den 48% BRUTTO-Rente gehen noch Abgaben runter. Dann landen wir bei ca. 38% NETTO-Rente. Das schrieb ich dir aber im letzten Beitrag schon. Nur lesen/verstehen kannst du nicht.



    Geht es noch ignoranter?



    Ja, es will dir einfach nicht nicht in dein schlichtes Denken rein. Niemand beschwert sich über die Rente, die ein heute 90-jähriger Rentner 1995 erhalten hat. Es geht um diejenigen die in den letzten Jahren, heute und in Zukunft in Rente gehen. Das ist offensichtlich zuviel für dich.



    Du bist ja noch zu dumm, um dieses einfache Video zu verstehen:





    Nein, den lasse ich überhaupt nicht außer acht. Nur erkennen kannst du das nicht.



    Auch das weiß ich. Zahlen Beamte in ein Vorsorgesystem ein? Von welchem Geld werden denn Pensionen bezahlt?



    Tatsächlich. Und die Pensionen nicht?



    Die Pensionen-Anpassungen dann auch - und zwar sofort!



    Im Gegenteil. Mir das zu unterstellen entspricht einem Analphabeten, denn du hast gesagt, dass man heute mehr verdienen würde als früher, aber dabei vergessen, dass die Preise auch heute deutlich höher sind als früher.



    Ja, damals kostete das Brötchen 3 Cent, heute 30. Also was soll das?



    Ist das so? Und wenn ja:
    Früher konnte eine Familie mit dem Gehalt des Mannes auskommen, heute MUSS (!) im Regelfall die Frau mitarbeiten, um die Familie durchzubringen. Rentenmäßig das Gleiche. Unterschied: NULL. Verbesserung: Keine!



    Siehe oben.



    Wenn das dein Argument und Beweis ist, dass es den Rentnern nie so gut ging wie heute, dann hast du von Mathematik und Rentenberechnung nicht den Hauch einer Ahnung und solltest, wie ich schon sagte, angeln gehen und hier nicht so einen Müll absondern.



    Du hast keine Ahnung, was ein Rentner heute an Rente bekommt, stimmts?



    Das ist natürlich jetzt der ultimative Beweis, dass es den Rentnern noch nie so gut ging wie heute.
    Nur einer von vielen . Frage deine Oma ob sie sich früher Resen leisten konnten .Auto hatten ,ob ihr
    Haushalt nur annähernd so ausgestattet war wie heute u.vm.
    Vergleiche doch einfach wieviel Rentner heute Wohneigentum besitzen im Vergleich zu
    den ersten 40 Nachkriegsjahren . Du hast keine Ahnung und davon sehr viel .
    Du solltest dein Umfeld nicht als Maßstab nehmen . Schau in die Welt . Schau dich gerade
    jetzt auf Flugplätzen ,Bahnhöfen ,und Autobahnen um . Massen Reisewelle des verarmten
    Deutschland . Irre wenn Typen wie du hier behaupten die überwiegende Mehrzahl der
    Menschen ,vor allem Rentner würden in Armut leben . Einfach nur ideologisch kaputt .
    Warum nur drängt es Millionen nach Deutschland trotz Massenarmut.
    Fakt ist den Rentnern ging es materiell und finanziell wesentlich besser als jeder Rentnergeneration
    vorher . Meine Großeltern ,Eltern hätten von unserem Rentner Leben nicht einmal zu träumen gewagt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #259
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    Irrtum. Belege wo ich falsch liege. Ich warte immer noch.



    Ach ja? Wer bezahlt denn deine Pension? Der Weihnachtsmann oder der Maulwurf aus Nachbars Garten?



    Alleine dieses Frage zeigt, dass du nicht die geringste Ahnung hast. Keiner, denn von den 48% BRUTTO-Rente gehen noch Abgaben runter. Dann landen wir bei ca. 38% NETTO-Rente. Das schrieb ich dir aber im letzten Beitrag schon. Nur lesen/verstehen kannst du nicht.



    Geht es noch ignoranter?



    Ja, es will dir einfach nicht nicht in dein schlichtes Denken rein. Niemand beschwert sich über die Rente, die ein heute 90-jähriger Rentner 1995 erhalten hat. Es geht um diejenigen die in den letzten Jahren, heute und in Zukunft in Rente gehen. Das ist offensichtlich zuviel für dich.



    Du bist ja noch zu dumm, um dieses einfache Video zu verstehen:





    Nein, den lasse ich überhaupt nicht außer acht. Nur erkennen kannst du das nicht.



    Auch das weiß ich. Zahlen Beamte in ein Vorsorgesystem ein? Von welchem Geld werden denn Pensionen bezahlt?



    Tatsächlich. Und die Pensionen nicht?



    Die Pensionen-Anpassungen dann auch - und zwar sofort!



    Im Gegenteil. Mir das zu unterstellen entspricht einem Analphabeten, denn du hast gesagt, dass man heute mehr verdienen würde als früher, aber dabei vergessen, dass die Preise auch heute deutlich höher sind als früher.



    Ja, damals kostete das Brötchen 3 Cent, heute 30. Also was soll das?



    Ist das so? Und wenn ja:
    Früher konnte eine Familie mit dem Gehalt des Mannes auskommen, heute MUSS (!) im Regelfall die Frau mitarbeiten, um die Familie durchzubringen. Rentenmäßig das Gleiche. Unterschied: NULL. Verbesserung: Keine!



    Siehe oben.



    Wenn das dein Argument und Beweis ist, dass es den Rentnern nie so gut ging wie heute, dann hast du von Mathematik und Rentenberechnung nicht den Hauch einer Ahnung und solltest, wie ich schon sagte, angeln gehen und hier nicht so einen Müll absondern.



    Du hast keine Ahnung, was ein Rentner heute an Rente bekommt, stimmts?



    Das ist natürlich jetzt der ultimative Beweis, dass es den Rentnern noch nie so gut ging wie heute.
    Wolltest du mit diesem Video irgendetwas beweisen . Da gibt es noch einen Armutsforscher bei der SED Nachfolgepartei .
    Die forschen was ? Wenn überhaupt forschen die im falschen Land .
    Die importierte Armut ist vorerst nicht zu verhindern . Flüchtlinge waren selten reich .Auch wenn du Mitte des letzten Jahrhunderts
    noch als Quark im Schaufenster gelegen hast ,frage deine Oma
    die wird dir eventuell erklären können zwischen den angeblichen
    Wohlstand von Rentnern der ersten 40 Nachkriegsjahre und heute .
    Heute liegt die Durchschnittsrente bei über 1300,- €
    damals bei 300- DM . Brötchen kosteten zwar weniger aber nicht
    im Verhältnis zum Einkommen .Alle Technischen Geräte
    wie Haushaltsgeräte ,Fernseher Staubsauger usw. kosteten
    m Verhältnis zum Durchschnittseinkommen früher weit aus mehr
    als heute .Für einen Fernseher reicht heute ein Wocheneinkommen
    früher waren es 1 1/2 Monatseinkommen .von den Kosten für
    LM ganz zu schweigen .Nie waren LM im Verhältnis zum Einkommen
    nach Kriegsende preiswerter als heute . Ach ja schau mal
    in Kaffes in EKZ ,in der Stadt oder sonst wo .Hauptsächliche
    Kundschaft ? Richtig Rentner un sicher auch einige Pensionäre .
    Über 20 Millionen Rentner im Vergleich 3 Millionen Pensionäre .
    Unsere Eltern konnten sich das nicht leisten unsere Großeltern erst
    Recht nicht . Du solltest deinen Lebensstandard einmal überprüfen
    ob der deiner Rente angepasst ist .Was hast du denn mit deinen
    Flocken gemacht die du in 45 Jahren verdient hast ?
    Wer bestreitet das es heutigen Rentner mehrheitlich schlechter
    geht als in den ersten 50 Nachkriegsjahren hat keine Ahnung
    vom heutigen Lebensstandard der meisten Rentner / innen .
    Heute konnte ich in der Stadt wieder einmal erleben wer denn so
    aus den ankommenden Reisebusse gestiegen ist .
    Junge Leute ? Nee egal aus welchem Bus egal woher die Busse kamen
    Rentner und Senioren . Verarmt ? Kaum möglich ,den diese Reisen
    sind nicht kostenlos .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Voller Hanseat (21.07.2018 um 15:34 Uhr)

  10. #260
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    450
    Themen
    0

    Erhalten
    91 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ersetze "verächtlich" durch "relativierend" dann passts ...
    ... zumal Reichtum immer relativ ist

    was sagt 1 Million Euro Immobilienbesitz, die irgendein Wertgutachter schätzt, schon aus?
    kannst du dir davon ne Scheibe Wurst beim Metzger kaufen ? ... nein
    kannst ja schlecht nen Ziegel aus der Wand schneiden und behaupten, der wäre 500 Euro wert ...

    ... und wie relativ 1 Million Euro für ne Doppelhaushälfte sind, siehst du ganz schnell dann, wenn sich deine Olle scheiden lassen will und irgendwer daherkommt, du schuldest ihr jetzt 500.ooo Euro Zugewinnausgleich ...
    ... falls du die nicht hast und auch anderweitig nicht zahlen kannst bist du ruck-zuck privatinsolvent, und aus "du bist doch so reich, sogar Millionär" wird ganz schnell ne ganz arme Sau

    du siehst, alles relativ ...
    Scheidungen sind vom Staat vorgeschrieben ? Wer seine "Olle " nicht mehr will muss damit
    alleine klarkommen .Ein Haus kann man verkaufen ,heute lukrativer als je zu vor.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Das Tollhaus.
    Von agano im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 23:14
  2. Köln gilt als ungepflegte Stadt
    Von Uwe O. im Forum Köln - what else?
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 22:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 17:10
  4. Es stirbt ein Stück Amerika?!
    Von agano im Forum Amerika
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 14:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben