+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 106 von 106
  1. #101
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:43
    Beiträge
    19.621
    Themen
    85

    Erhalten
    8.675 Tops
    Vergeben
    13.338 Tops
    Erwähnungen
    360 Post(s)
    Zitate
    15961 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Wahrheiten ? Oder Geheimnisverrat ? nach deiner Version wäre Spionage keine Straftat .
    Übrigens der Haftbefehl gilt nicht nur für die USA . Wenn er unschuldig ist warum stellt er sich nicht den zuständigen Gerichten . Was glaubst hätten die Russen mit solch einem Typen gemacht falls sie
    ihn festgenommen hätten .Oder wolltest doch gar die USA Justiz in Frage stellen ?
    Hätte Hätte, sitzt auf Toilette, und zieht an der Kette. Snowden hat global aufgeklärt. Das war sehr wichtig. Warum er deshalb bestraft werden muss, erschließt sich nicht.

    https://www.google.de/search?client=...UTF-8&oe=UTF-8

    Wer möchte schon gerne an so ein Land ausgeliefert werden...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Jesus Christus ist uns geworden Weisheit von Gott und Gerechtigkeit und Heiligkeit und Erlösung.“

    1. Korinther 1,30


    http://www.gute-saat.de

  2. #102
    Stammuser

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:20
    Beiträge
    223
    Themen
    0

    Erhalten
    43 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    263 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    3000 Euro? Das kannst du wohl etwa verdoppeln...


    Am ertragreichsten abgesichert sind Mitglieder der Bundesregierung – und zwar vor allem in ihrer ersten Amtszeit. Während der vier Jahre erwerben sie Pensionsansprüche von 6,935 Prozent jährlich, ab dem fünften Jahr sind es noch knapp 2,4 Prozent.Das Kanzlergehalt ist im Februar 2017 auf 18.820 Euro pro Monat gestiegen.

    Der Pensionsanspruch in der ersten Legislaturperiode liegt damit bei gut 1305 Euro jährlich. Ein neuer Kanzler würde also allein in seiner ersten Amtszeit Ansprüche über 5220 Euro ansammeln. In allen weiteren Amtszeiten liegt er bei 450 Euro pro Jahr.

    Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Arbeitnehmer mit einem Monatsgehalt von 3092 erwirbt nach Angaben des Bundes der Steuerzahler pro Arbeitsjahr einen Rentenanspruch von 31 Euro. Er müsste also rein theoretisch 168 Jahre lang arbeiten, um im Alter so viel Geld zu bekommen wie ein Kanzler nach vier Dienstjahren.


    https://www.focus.de/finanzen/alters...d_7890566.html
    Du hättest Politiker werden dürfen . Du glaubst nun die Politiker anderer Staaten wären schlechter versorgt . Selbst wenn man Politikern eine niedrigere Versorgung zukommen ließe
    hätte das auf die Höhe der Renten keinerlei Auswirkungen, weil das eine mit dem anderen
    nichts zu tun hat .Das sind 2 paar verschiedene Schuhe.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #103
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:43
    Beiträge
    19.621
    Themen
    85

    Erhalten
    8.675 Tops
    Vergeben
    13.338 Tops
    Erwähnungen
    360 Post(s)
    Zitate
    15961 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nicht wie hoch meine oder deine Rente ist sondern wie viel Rentenpunkte jemand angesammelt hat .
    Du meinst Rentner steigen nur in Absteigen ab ? Du lebst nicht in dieser Welt. Merke ,ob deine Rente niedriger ausfällt oder höher
    liegt an dir oder mir. Nur was hast du denn in den 42 Jahren mit deinem Einkommen gemacht ? Eigenvorsorge war sicher kein Thema
    oder ? Übrigens meine erste LV habe ich mit 21 abgeschlossen .
    Mein damaliges Bruttogehalt betrug 240 ,- DM 20 € davon gingen damals für die LV drauf 70 DM für Miete eines möblierten Zimmers.
    Leben musste ich auch noch .Ging bestens .Nur damals konnte ich weder reisen geschweige denn mir ein Auto leisten .
    Nach der BW Zeit stiegen dann Gehälter .Danach folgte die
    Gründung einer Familie ,incl. Einrichtung der ersten Wohnung
    (48 qm ) .Zu der Zeit mussten wir jeden Groschen 3 X umdrehen .
    Allerdings haben wir nur gekauft was wir bezahlen konnten .
    Die ersten Urlaube mit Frau und Kind an Nord oder Ostsee
    fanden im Zimmer mit Waschgelegenheit statt . Sicher nicht annähernd der Standard heutiger Ferienwohnungen oder Hotels .
    Deine Mähr Rentner steigen in Absteigen ab muss dir jemand erzählt haben der sich dort aus anderen Gründen aufgehalten hat .
    Übrigens solltest du weniger Rente bekommen als ich hat das auch
    nachvollziehbare Gründe .Das ist auch gut so.
    Meine Eltern haben mir schon in Ende der 50er Jahre beigebracht
    dass die Rente niedriger ausfällt als das letzte Einkommen .
    Deshalb wäre Vorsorge ganz wichtig .
    Weil ich diesen Ratschlag wie meine Geschwister befolgt habe
    kann ich als Rentner auch einen Lebensstandart genießen
    wie die überwiegende Mehrheit der heutigen Rentner .
    Frage mal bei deinem Reisebüro nach .
    Übrigens seit 2006 wurde meine Rente jährlich angepasst (erhöht )
    Am 31 .7 wieder . Mir wäre es allerdings lieber man würde
    die Renten für einige Jahre einfrieren, dafür die Beträge bei der
    nachfolgenden Generation senken, damit diese mehr Rücklagen,
    in welcher Form auch immer, fürs Alter bilden können .
    Bei einer ständig älter werdenden Generation geht es ohne
    Eigenvorsorge nicht . Heute bekommen manche Rentner fast
    genauso lange Rente wie sie an Beitragsjahren aufzuweisen haben .
    Also mit anderen Worten, weil du so schlau, vorausschauend und fleißig warst, geht es dir jetzt gut. Altersarmut ist immer nur der Dummheit und Unfähigkeit anderer geschuldet.

    Was bist du für ein überheblicher Spinner?


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Jesus Christus ist uns geworden Weisheit von Gott und Gerechtigkeit und Heiligkeit und Erlösung.“

    1. Korinther 1,30


    http://www.gute-saat.de

  4. #104
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:43
    Beiträge
    19.621
    Themen
    85

    Erhalten
    8.675 Tops
    Vergeben
    13.338 Tops
    Erwähnungen
    360 Post(s)
    Zitate
    15961 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Du hättest Politiker werden dürfen . Du glaubst nun die Politiker anderer Staaten wären schlechter versorgt . Selbst wenn man Politikern eine niedrigere Versorgung zukommen ließe
    hätte das auf die Höhe der Renten keinerlei Auswirkungen, weil das eine mit dem anderen
    nichts zu tun hat .Das sind 2 paar verschiedene Schuhe.
    Es geht um die Verhältnismäßigkeit. Wenn z.B ein Krankenpfleger 168 Jahre lang arbeiten muss, um im Alter so viel Geld zu bekommen, wie ein Kanzler nach vier Dienstjahren, dann ist diese nicht mehr gegeben. Wie gut Politiker in anderen Staaten versorgt werden spielt dabei überhaupt keine Rolle.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Jesus Christus ist uns geworden Weisheit von Gott und Gerechtigkeit und Heiligkeit und Erlösung.“

    1. Korinther 1,30


    http://www.gute-saat.de

  5. #105
    Stammuser

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:20
    Beiträge
    223
    Themen
    0

    Erhalten
    43 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    263 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Also mit anderen Worten, weil du so schlau, vorausschauend und fleißig warst, geht es dir jetzt gut. Altersarmut ist immer nur der Dummheit und Unfähigkeit anderer geschuldet.

    Was bist du für ein überheblicher Spinner?

    Richtig ist das ich solange ich gearbeitet habe für die Zukunft auf verschiedenen Wegen vorgesorgt habe .Das wurde mir von meinen Eltern beigebracht .
    Ob Altersarmut nun an mir liegt magst du für dich entscheiden . Altersarmutsgefährdete
    gehören zu einer verschwindenden Minderheit und sind zu über 50 % auf Menschen mit Migrationshintergrund zurückzuführen .Das ist nicht zu verhindern denn wer hier
    wenige Zeit oder gar nicht gearbeitet hat auch nicht genügend Rentenpunkte erreichen können .
    Dafür trtt dann die Allgemeinheit ein .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #106
    Stammuser

    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:20
    Beiträge
    223
    Themen
    0

    Erhalten
    43 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    263 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Es geht um die Verhältnismäßigkeit. Wenn z.B ein Krankenpfleger 168 Jahre lang arbeiten muss, um im Alter so viel Geld zu bekommen, wie ein Kanzler nach vier Dienstjahren, dann ist diese nicht mehr gegeben. Wie gut Politiker in anderen Staaten versorgt werden spielt dabei überhaupt keine Rolle.
    Ein Kanzler benötigt ca 12 Dienstjahre um das Gehalt eines Fußballprofis zu erreichen .
    Wie schon erwähnt Politiker verdienen weitaus weniger als viele Menschen in der freien Wirtschaft .
    Wäre doch interessant das Kanzlergehalt mit einem Managergehalt zu vergleichen .
    Übrigens ich hätte nichts gegen Erhöhung der Gehälter in der Krankenpflege .Nur dann muss man
    auch bereit sein höhere KV Beiträge abzuführen .Examinierte Krankenpfleger gehören wahrlich
    nicht zu den schlecht bezahlten Berufen .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Das Tollhaus.
    Von agano im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 23:14
  2. Köln gilt als ungepflegte Stadt
    Von Uwe O. im Forum Köln - what else?
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 22:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 17:10
  4. Es stirbt ein Stück Amerika?!
    Von agano im Forum Amerika
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 14:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben