+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Sachse Premiumuser
    Sachse hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 17:04
    Beiträge
    1.029
    Themen
    312

    Erhalten
    984 Tops
    Vergeben
    1.061 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    1098 Post(s)

    Standard Weniger Übersterblichkeit als im Grippejahr 2018


    Weniger Übersterblichkeit als im Grippejahr 2018
    Sterberate war 2020 kaum anders als in den Jahren zuvor

    Im Corona-Jahr 2020 starben pro Tag in Deutschland im Durchschnitt 2.618
    Menschen. Im Jahr 2019 waren es 2.571, 2018 waren es 2.624, 2017 waren
    es 2.554 und 2016 waren es 2.475. Wir haben also 62 Tote pro Tag mehr als
    im Durchschnitt von 2016 bis 2019, aber weniger als im Grippejahr 2018.
    Quelle:https://www.freiewelt.net/nachricht/...uvor-10083533/

    Und ergänzend zur Statistik......
    Quelle:https://www.destatis.de/DE/Themen/Ge...n/_inhalt.html

    331200 Sterbefälle im Jahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    231300 Sterbefälle im Jahr an Krebs
    67000 Sterbefälle im Jahr an Krankheiten des Atmungssystems’

    25100 Sterbefälle im Jahr 2017/18 an Influenza und das bei aktuell 42.889
    Corona-Toten in Deutschland, war dies der vergangenen Politik zuvor nie eine
    öffentliche Aussage wert.

    Frage:
    Und wie lange wird der LockDown noch so weitergehen?

    Antwort:
    Bis vom LockDown für die Gesellschaft/Wirtschaft nur noch DOWN übrig bleibt!


    Warum?
    Weil Unvermögen in der Politik mit Angst leichter zu kaschieren ist, als sich den
    wirklich echten Herausforderungen zu stellen.
    Und darum wird künftig eine Pandemie die Nächste ablösen u. jedes Mal das Maß
    der politischen Diktatur neu justiert.


    Wie lange wird das so weiter gehen?
    Bis wir sozialistische Zustände in Deutschland, der EU haben u. der Rest der Welt-
    Industrienationen mit "Made in Germany" nichts mehr anzufangen weiss.

    Besser noch mit der SPD, weil....
    ein Sozialstaat ist Deutschland erst dann, wenn auch der letzte Bundesbürger
    nur noch von Sozialhilfe lebt, das Privateigentum abgeschafft wurde u. alle Geld-
    einlagen/Sparvermögen w.a. Vermögen verstaatlicht wurden.

    Erst wenn der Arbeitnehmer sich selbst bezahlt bzw. dem Unternehmer nichts
    mehr kostet, erst wenn die Alten die Mülltonnen nach Essbaren u. brauchbaren
    Müll für eine saubere Umwelt durchstöbern, erst wenn die kinder nur noch den
    Koran zu kennen brauchen,...ja dann ist die Integration gelungen und die
    Deutschen zu geduldeten Gästen in ihrer Heimat wurden.




    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sachse (13.01.2021 um 09:27 Uhr)
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird so seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum u. die Verlierer der Erde gehen nach Deutschland. Wenn du klug bist, eine gute
    Ausbildung hast, Wissen, Können u. pers. Engagement dir eigen sind, dann gehst du woanders hin!“

  2. #2
    Premiumuser Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 21:17
    Beiträge
    17.122
    Themen
    93

    Erhalten
    10.277 Tops
    Vergeben
    10.384 Tops
    Erwähnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    12433 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    Weniger Übersterblichkeit als im Grippejahr 2018
    Sterberate war 2020 kaum anders als in den Jahren zuvor

    Im Corona-Jahr 2020 starben pro Tag in Deutschland im Durchschnitt 2.618
    Menschen. Im Jahr 2019 waren es 2.571, 2018 waren es 2.624, 2017 waren
    es 2.554 und 2016 waren es 2.475. Wir haben also 62 Tote pro Tag mehr als
    im Durchschnitt von 2016 bis 2019, aber weniger als im Grippejahr 2018.
    Quelle:https://www.freiewelt.net/nachricht/...uvor-10083533/

    Und ergänzend zur Statistik......
    Quelle:https://www.destatis.de/DE/Themen/Ge...n/_inhalt.html

    331200 Sterbefälle im Jahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    231300 Sterbefälle im Jahr an Krebs
    67000 Sterbefälle im Jahr an Krankheiten des Atmungssystems’

    25100 Sterbefälle im Jahr 2017/18 an Influenza und das bei aktuell 42.889
    Corona-Toten in Deutschland, war dies der vergangenen Politik zuvor nie eine
    öffentliche Aussage wert.

    Frage:
    Und wie lange wird der LockDown noch so weitergehen?

    Antwort:
    Bis vom LockDown für die Gesellschaft/Wirtschaft nur noch DOWN übrig bleibt!


    Warum?
    Weil Unvermögen in der Politik mit Angst leichter zu kaschieren ist, als sich den
    wirklich echten Herausforderungen zu stellen.
    Und darum wird künftig eine Pandemie die Nächste ablösen u. jedes Mal das Maß
    der politischen Diktatur neu justiert.


    Wie lange wird das so weiter gehen?
    Bis wir sozialistische Zustände in Deutschland, der EU haben u. der Rest der Welt-
    Industrienationen mit "Made in Germany" nichts mehr anzufangen weiss.

    Besser noch mit der SPD, weil....
    ein Sozialstaat ist Deutschland erst dann, wenn auch der letzte Bundesbürger
    nur noch von Sozialhilfe lebt, das Privateigentum abgeschafft wurde u. alle Geld-
    einlagen/Sparvermögen w.a. Vermögen verstaatlicht wurden.

    Erst wenn der Arbeitnehmer sich selbst bezahlt bzw. dem Unternehmer nichts
    mehr kostet, erst wenn die Alten die Mülltonnen nach Essbaren u. brauchbaren
    Müll für eine saubere Umwelt durchstöbern, erst wenn die kinder nur noch den
    Koran zu kennen brauchen,...ja dann ist die Integration gelungen und die
    Deutschen zu geduldeten Gästen in ihrer Heimat wurden.




    Und wie lange wird der LockDown noch so weitergehen?

    Bis Anfang Rammadanmm......
    Da ist Ostern rum.
    ☺☺☺

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

  3. #3
    Sachse Premiumuser
    Sachse hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 17:04
    Beiträge
    1.029
    Themen
    312

    Erhalten
    984 Tops
    Vergeben
    1.061 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    1098 Post(s)

    Standard


    Hallo Wolfgang Langer ,.......

    Du fragst mich:...."Und wie lange wird der LockDown noch so weitergehen?

    Bis Anfang Rammadanmm......
    Da ist Ostern rum.


    Meine Antwort lautete dazu......(...lesen bildet...!)

    in Antwort #1
    Bis vom LockDown für die Gesellschaft/Wirtschaft nur noch DOWN übrig bleibt
    !


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird so seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum u. die Verlierer der Erde gehen nach Deutschland. Wenn du klug bist, eine gute
    Ausbildung hast, Wissen, Können u. pers. Engagement dir eigen sind, dann gehst du woanders hin!“

  4. #4
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 17:43
    Beiträge
    6.048
    Themen
    595

    Erhalten
    4.154 Tops
    Vergeben
    4.228 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    5500 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    Und wie lange wird der LockDown noch so weitergehen?

    Bis Anfang Rammadanmm......
    Da ist Ostern rum.
    ☺☺☺
    ja klar die Zeiten werden Merkel von irgendeinem Imam vorgeschrieben ...
    zum Ramladan ist erst mal schluss.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    14.01.2021 um 12:22
    Beiträge
    8.196
    Themen
    206

    Erhalten
    4.106 Tops
    Vergeben
    4.054 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    6289 Post(s)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  6. #6
    Premiumuser Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 21:17
    Beiträge
    17.122
    Themen
    93

    Erhalten
    10.277 Tops
    Vergeben
    10.384 Tops
    Erwähnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    12433 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    Hallo Wolfgang Langer ,.......

    Du fragst mich:...."Und wie lange wird der LockDown noch so weitergehen?

    Bis Anfang Rammadanmm......
    Da ist Ostern rum.


    Meine Antwort lautete dazu......(...lesen bildet...!)

    in Antwort #1
    Bis vom LockDown für die Gesellschaft/Wirtschaft nur noch DOWN übrig bleibt
    !


    Das sowieso!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

Ähnliche Themen

  1. Weniger als 50% der Teenies sind heterosexuell
    Von Günther83 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 02.09.2019, 12:40
  2. mehr zahlen, weniger bekommen....
    Von nachtstern im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.06.2019, 10:09
  3. Berlin: 9 Gefängnisausbrüche in weniger als 1 Woche
    Von Mavi im Forum Berlin - ick liebe Dir!
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 22:48
  4. Weniger als 500 Millionen Menschen ...
    Von Lutz im Forum Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 10:58
  5. Weniger Staat und weniger Bevormundung
    Von jowest im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 22:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben