+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: The Winner

  1. #1
    schnipp-schnapp hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 11:57
    Beiträge
    6.924
    Themen
    28

    Erhalten
    2.509 Tops
    Vergeben
    8 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    4142 Post(s)

    Standard The Winner

    Das ist doch mal ein Gehaltssprung so nebenbei....
    hier sieht man ganz deutlich wie der Selbstbedienungsladen Deutschland läuft....
    Meine Holde geht in 2 Wochen in Rente und hat dann knapp 46 Jahre für den Landkreis gearbeitet treu und redlich und muß sich mit knapp 1300 Euronen zufrieden geben....
    Und seit versichert...sie hat dafür wirklich gearbeitet, meine Holde ist ein richtiges Arbeitstier....und dumm ist sie auch nicht, nur ehrlich bis auf die Knochen
    und dann dies hier...
    wenn da einen die Galle nicht hochkommt......denn diese Person ist gewiss nicht drauf angewiesen.



    https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/...-90163439.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von schnipp-schnapp (10.01.2021 um 12:18 Uhr)
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  2. #2
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:03
    Beiträge
    6.095
    Themen
    597

    Erhalten
    4.191 Tops
    Vergeben
    4.246 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    5542 Post(s)

    Standard

    " deren Höhe sich an der Besoldung der Besoldungsgruppe B2 anlehnt.“ Sie erfolge aufgrund des „enormen Arbeitsaufwandes“
    ja klar bis sich Jemand so hochgefi... hat sind die nicht nur über Leichen ... da musst du schon eine Sau sein ...
    und die schaut echt übel abgekämpft aus ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:18
    Beiträge
    8.197
    Themen
    206

    Erhalten
    4.106 Tops
    Vergeben
    4.056 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    6289 Post(s)

    Standard

    Das staatliche, finanz-, Volks-, Betrugssystem muß sich doch in seinen letzten Tagen noch ordentlich bedienen !

    Nach dem >NEU-Anfang< fragt keiner mehr - woher kam das denn !!!

    Anhang 9217

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  4. #4
    Avatar von denmarkisbetter
    Abschiebefan
     


    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    19.01.2021 um 09:27
    Beiträge
    15.992
    Themen
    260

    Erhalten
    4.668 Tops
    Vergeben
    4.307 Tops
    Erwähnungen
    197 Post(s)
    Zitate
    11780 Post(s)

    Standard

    Seid ihr dieselben, die dann wenn eine Oppermann stirbt, plötzlich NICHTS Schlimmem mehr hören wollt?

    Wenn euch für euch alles nur ein Spiel ist, ist es doch eine langweilige Luxusdiskussion.

    Diese Bestie ist bald 70 und ich erwarte bald eine Totenparty.Aber ich werde der EINZIGE Gast sein. Wie immer.

    Übrigens auch deshalb bin ich für massive Besteuerung. Auch diese Dame zählt damit ja zu den höheren Steuerzahlern wie bereits ihr ganzes Leben als Abgeordete (die drei Jahre als Anwältin wohl eher nicht oder nur vielleicht)


    Es gibt keine Leistung.Nur Einstufungen.Und die sind willkürlich bei uns.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von denmarkisbetter (10.01.2021 um 22:04 Uhr)
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  5. #5
    Psw-Legende Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:12
    Beiträge
    39.493
    Themen
    12

    Erhalten
    4.925 Tops
    Vergeben
    936 Tops
    Erwähnungen
    400 Post(s)
    Zitate
    34333 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schnipp-schnapp Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal ein Gehaltssprung so nebenbei....
    hier sieht man ganz deutlich wie der Selbstbedienungsladen Deutschland läuft....
    Meine Holde geht in 2 Wochen in Rente und hat dann knapp 46 Jahre für den Landkreis gearbeitet treu und redlich und muß sich mit knapp 1300 Euronen zufrieden geben....
    Und seit versichert...sie hat dafür wirklich gearbeitet, meine Holde ist ein richtiges Arbeitstier....und dumm ist sie auch nicht, nur ehrlich bis auf die Knochen
    und dann dies hier...
    wenn da einen die Galle nicht hochkommt......denn diese Person ist gewiss nicht drauf angewiesen.

    https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/...-90163439.html
    da die staatsnahe Beschäftigung in Deutschland immer mehr zunimmt, anstatt abzunehmen, ist nicht davon auszugehen, dass das in nächster Zukunft anders wird
    ganz im Gegenteil

    für Viele ist ja nicht nur die Pension oder Rente bereits ein Klau bei den Wertschöpfenden, die das alles erwirtschaften, sondern bereits das Gehalt in "aktiven Zeiten" an sich
    aber Augen auf bei der Berufswahl eben

    als Beamter oder staatsnaher Bediensteter lebt sichs auch in Coronazeiten relativ sorgenfrei
    egal ob aktiv, oder schon verpensioniert

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:15
    Beiträge
    3.878
    Themen
    197

    Erhalten
    4.631 Tops
    Vergeben
    583 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    5247 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schnipp-schnapp Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal ein Gehaltssprung so nebenbei....
    hier sieht man ganz deutlich wie der Selbstbedienungsladen Deutschland läuft....
    Meine Holde geht in 2 Wochen in Rente und hat dann knapp 46 Jahre für den Landkreis gearbeitet treu und redlich und muß sich mit knapp 1300 Euronen zufrieden geben....
    Und seit versichert...sie hat dafür wirklich gearbeitet, meine Holde ist ein richtiges Arbeitstier....und dumm ist sie auch nicht, nur ehrlich bis auf die Knochen
    und dann dies hier...
    wenn da einen die Galle nicht hochkommt......denn diese Person ist gewiss nicht drauf angewiesen.



    https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/...-90163439.html
    Wir hatten hier bereits eine Diskussion zum Thema Beamten-Pensionen.

    Als Beamter lebt es sich schon nach wenigen berufstätigen Jahren relativ sorgenfrei im Rentenalter.

    Um als Angestellter solche Renten zu bekommen, muss man Gutverdiener sein oder privat vorsorgen.

    1300 € klingt jetzt nicht viel.

    Aber rechne doch mal nach, was deine Frau inflationsbereinigt in die Rentenkasse einbezahlt hat.

    Das wird nicht viel mehr sein.

    Problematisch sind andere Faktoren.

    1. Die hohen Beamten-Pensionen im Vergleich.
    2. Die hohe deutsche Steuer- und Abgabenlast.
    3. Die steigende Anzahl an Sozialschmarotzern, die nie eingezahlt haben, aber fleißig kassieren.

    Das führt nämlich schon jetzt dazu, dass die Rentenkasse querfinanziert werden muss mit Steuergeld.

    Hinzu kommt natürlich, dass das deutsche Rentensystem dank des Umlageverfahrens im Prinzip ein Betrugssystem ist, bei dem jede Generation hoffen muss, dass die deutsche Wirtschaft noch halbwegs gut läuft, wenn man selbst in Rente ist.

    Das einbezahlte Geld wird nämlich nicht gespart oder angelegt, sondern gleich verballert.

    Der deutsche Staat schickt einem jährlich so einen tollen Rentenbescheid mit imaginären Rentenpunkten, mit denen man sich getrost den Arsch abwischen kann. Im Zweifel ist das nämlich nur ein ungedeckter Scheck!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Kibuka (20.01.2021 um 22:19 Uhr)
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  7. #7
    schnipp-schnapp hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 11:57
    Beiträge
    6.924
    Themen
    28

    Erhalten
    2.509 Tops
    Vergeben
    8 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    4142 Post(s)

    Standard

    Meine Holde war Kreisangestellte und keine Beamtin also keine Sonderstellung....wie hier vermutet....sie zahlt genauso in die Rente ein wie freier Arbeitnehmer...
    Außerdem ging es nur um den vergleich gegenüber hochdotierte Selbstbediener im Staatsbetrieb....
    Hier liegt unter anderem der Hund begraben....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

Ähnliche Themen

  1. and the Winner is :"Rockefeller"!
    Von nachtstern im Forum Offenes Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 14:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben