+ Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 146 von 146

Thema: Balkanroute

  1. #141
    Premiumuser

    Registriert
    03.03.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 13:44
    Beiträge
    7.928
    Themen
    44

    Erhalten
    2.321 Tops
    Vergeben
    2.108 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    5915 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Die Anzahl der Kriminellen unter den Zuwanderern (ab 2015) wird von Links-Grün gern klein geredet.
    Aber die Statistik weit andere Zahlen auf, wenn man die Kriminellen in Relation zur Bevölkerung sieht.
    Dann fällt da eine signifikate hohe Quote unter den jungen zugereisten Männern auf.

    UInd wenn das aufgefallen ist, kommen sofort die links-grünen Weichspüler, und geben der nativen Bevölkerung die Schuld an der Kriminalität der Menschen, die wie Gold sind.
    Und schon kotzt du wieder nur Vorurteile aus oder pauschalisieren Aussagen zu Einzelfällen.

    Wie man es halt so gewohnt ist von Leuten die jedwede Änderung in ihrem Leben ablehnen.

    Auf einen Teil der Kriminellen trifft es zu, dass die Gesellschaft selbst schuld daran ist, aber eben nur auf einen Teil.

    Daraus jetzt Grundaussagen für Linke und Grüne zu fabrizieren ist falsch. Wird aber von Leuten wie dir andauernd gemacht und ohne weiteres nachdenken als absolute Wahrheit verkauft.

    Übrigens habe ich bereits mehrfach darauf hingewiesen dass genau diese Korrelation die du hier bringst nichts neues ist.

    Genau dies wurde von den Ablehnenden bereits für die Türkischstämmigen "bewiesen", danach für Russlanddeutschen und danach für die Flüchtlinge aus Jugoslawien.

    Und jetzt sind es eben "die Muslime".

    Immer dasselbe Muster.

    Nur jedesmal halt in den gerade zur Verfügung stehenden Medien, was es diesmal für die Ablehnenden besonders einfach macht Anhänger zu finden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    How democracies die

    „Ich glaube, ein Vergleich mit der Grippe verwirrt nur, weil die Mischung der Fälle unterschiedlich gelagert ist“ Prof. John Ioannidis

  2. #142
    Stammuser

    Registriert
    22.05.2020
    Zuletzt online
    Gestern um 12:45
    Beiträge
    1.339
    Themen
    5

    Erhalten
    971 Tops
    Vergeben
    4.576 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    958 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Was wäre wenn ...

    Was wäre wenn der "Volksaustausch" wirklich wäre?

    Tauscht man 60Mio Deutsche mal eben so durch 3 Mio Menschen aus allen möglichen Ländern?

    Was wäre wenn die wirklich alle so kriminell wären wie hier im Forum behauptet wird?

    Kommt man dann wirklich mit ein paar Zeitungsberichten alle paar Tage aus?

    Fang doch erstmal an die Relationen richtig zu beurteilen und zu dann was gegen die Probleme.

    Keiner bestreitet dass es Kriminelle unter den Zuwanderern gibt, aber sobald sich irgendwer zu den nicht-Kriminellen äußert oder auf Probleme der nicht-Kriminellen hinweist geht's ja gleich wieder hoch her von wegen Links-Grün-versifften Gutmenschen.

    Und wenn man dann lange genug geschrieben hat kommt dann völlig entnervt" ja es geht ja nur um die Kriminellen" um davon abzulenken dass man eigentlich die Ganze Zeit seine Islamphobie zur Schau stellt.

    Wie gesagt, schau auf die Relationen und benenne genau worum es dir gerade geht, statt einfach nur Pauschalisierungen, dann wird das sogar was.

    Und gewöhn dir zusammenhängende Sätze an.
    Die Medien haben doch schon einen Maulkorb bekommen! In der Presse und Funk wird doch nur betont wenn es sich um deutsche Straftäter handelt und zugerne wird dann noch ein "rechter Hintergrund" gesucht.
    Wieviele "Deutsche" in diesem land haben denn einen Migrationshintergrund und werden darum auch in Statistiken nicht als Migranten erfaßt?
    Wie oft werden Straftaten gar nicht mehr verfolgt, weil das System überlastet ist?
    Und der Begriff "Islamphobie" sollte man lieber durch den Begriff ISLAMKRITIKER ersetzen!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #143
    aktives Forenmitglied Avatar von Feuernacht

    Registriert
    27.11.2020
    Zuletzt online
    Heute um 01:32
    Beiträge
    1.333
    Themen
    20

    Erhalten
    473 Tops
    Vergeben
    303 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    1008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Träumer Beitrag anzeigen
    Die Medien haben doch schon einen Maulkorb bekommen! In der Presse und Funk wird doch nur betont wenn es sich um deutsche Straftäter handelt und zugerne wird dann noch ein "rechter Hintergrund" gesucht.
    Wieviele "Deutsche" in diesem land haben denn einen Migrationshintergrund und werden darum auch in Statistiken nicht als Migranten erfaßt?
    Wie oft werden Straftaten gar nicht mehr verfolgt, weil das System überlastet ist?
    Und der Begriff "Islamphobie" sollte man lieber durch den Begriff ISLAMKRITIKER ersetzen!
    Ali ist Deutscher wenn er auf die Fresse haut , wenn er auf die Fresse bekommt ist er Türke ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    " Südtirol ist nicht Italien !"

    Andere haben eine Schandbank , ich bin für Recycling hier hat jeder die Chance als Humus nützliches zu bewerkstelligen :

    Polposition : Le Bon

  4. #144


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 16:58
    Beiträge
    6.895
    Themen
    28

    Erhalten
    2.504 Tops
    Vergeben
    8 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    4118 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Es ist sinnfrei mit dir einen Meinungsaustausch durchführen zu wollen, da du an selbige nicht interessiertzu sein scheinst.
    Das klingt schon merkwürdig.....bist du es nicht der hier Argumente bringt der absolut Antideutsche propaganda
    betreibt....
    der böse Deutsche und wenn das nicht reicht ist er ein Nazi....
    Ich plädiere eigentlich nie für eine Sperrung, aber bei dir würde ich eine Ausnahme machen...du müsstest vor lauter Dummheit den ganzen Tag brüllen...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  5. #145
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 20:56
    Beiträge
    22.484
    Themen
    73

    Erhalten
    6.550 Tops
    Vergeben
    8.225 Tops
    Erwähnungen
    170 Post(s)
    Zitate
    13183 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Und schon kotzt du wieder nur Vorurteile aus oder pauschalisieren Aussagen zu Einzelfällen.
    .
    Ich zitiere aus der offiziellne Statistik.

    Das scheint Dir nicht ins Lebensbild zu passen.
    Ich kann nicht extra wegen Deiner Befindlichkeiten die Aussagen fälschen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Warum ist heute jeder, der eine andere Meinung hat, ein Feind, anstatt jemand mit einer anderen Meinung?

  6. #146
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 20:56
    Beiträge
    22.484
    Themen
    73

    Erhalten
    6.550 Tops
    Vergeben
    8.225 Tops
    Erwähnungen
    170 Post(s)
    Zitate
    13183 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Doch hat es. Du willst eine Völkerwanderung aufhalten durch Grenzverteidigung.
    Ach, dass wolltest Du mit diesen kyrpischen Worten ausdrücken:
    Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Zuallererst das Verständnis wogegen du deine Außengrenze Verteidiger.


    Wie außer tödliche Gewalt soll das aussehen?
    Die Verteidigung muss, wenn es sein muss, auch mit Gewalt (wie sonst) durchgeführt werden.
    Kampflos dem Ansturm von Eroberern bedeutet den eigenen Untergang.
    Wenn du aber tödliche Gewalt ausüben willst, endet es im Völkermord.
    Völkermord ist etwas ganz anderes.

    Völkermord ist das, was die Eroberer Amerikas mit den Indios und Indiandern gemacht haben.

    Zu deiner Erleuchtung:

    Von Völkermord spricht man dann, wenn viele Menschen einer bestimmten nationalen, ethnischen oder religiösen Gruppe ermordet werden.

    Geschichte aufzuhalten hat noch nie funktioniert.
    Ein in diesem Zusammenhang sinnloser Vergleich.

    Wenn in dein Haus eingebrochen wird und die Einbrecher Deine Frau umbringen, Deine Tochter vergewaltigen und Dich rauswerfen, dann nimmst Du das selbstverständlich als unabwendbares Eereignis hin.
    Insbesondere dann, wenn Deine Nachbarn mitleidslos sagen: "Du hättest ja nach dem Klingeln die Haustür aufsperren können. Was hast Du auich ein so großes Haus."



    Und da du es ansprichst, kannst du ja Mal schauen wem die Indianer so im Weg wären.
    Ich sagte es. Den Eindringlingen, die positiv besetzt "Siedler" genannt werden wollen.


    Und dann kannst du ja Mal ernsthaft ohne deine Vorurteile nachschauen warum die jetzt aufbrechen.
    Gern.
    Weil irgendhemand diesen relativ Wohlhabenden (ohne Geld keine "Reise" )ein Land versprochen haben, in dem Milch und Honig fließt, ein Land, dass dringend vorzügliche Fußballspieler braucht, ein Land, in dem man auch ohne Arbeit gut leben kann und dazu noch seine Familie in der Heimat versorgen kann, ein Land, in dem man so leben kann, wie man möchte.
    Aber es wird dann wieder an deinen pauschalen Festlegungen scheitern ...
    Nicht die Bohne, was Du an meiner zutreffenden Schilderung erkennen kannst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Warum ist heute jeder, der eine andere Meinung hat, ein Feind, anstatt jemand mit einer anderen Meinung?

Ähnliche Themen

  1. Die Lüge von der abgeriegelten Balkanroute
    Von denmarkisbetter im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 09:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben