+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 91
  1. #11
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 12:02
    Beiträge
    15.710
    Themen
    23

    Erhalten
    4.233 Tops
    Vergeben
    257 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    15775 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Trotzdem bleibt es dann für mich Augenwischerei.
    Was du mit nichts begründest.
    Das ist nichts anderes als Zitatfälschung. Wenn du nicht mal mindest den gesamten Artikel bewertest, deine Meinung dazu in Kontext setzt und aufzeigst, wie du es dir vorstellst, ist dein Einwurf wertlos.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  2. #12
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:38
    Beiträge
    26.078
    Themen
    112

    Erhalten
    8.377 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    192 Post(s)
    Zitate
    24147 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Was du mit nichts begründest.
    Das ist nichts anderes als Zitatfälschung. Wenn du nicht mal mindest den gesamten Artikel bewertest, deine Meinung dazu in Kontext setzt und aufzeigst, wie du es dir vorstellst, ist dein Einwurf wertlos.
    Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    Der gesamte Text macht es für mich trotzdem nicht besser.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  3. #13
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 12:02
    Beiträge
    15.710
    Themen
    23

    Erhalten
    4.233 Tops
    Vergeben
    257 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    15775 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    Der gesamte Text macht es für mich trotzdem nicht besser.
    Und warum nicht?
    Wir haben gleiche und geheime Wahlen, die Gewaltentrennung und das passive Wahlrecht. Damit ist dieser Satz erfüllt.
    Bring doch mal was inhaltliches, anstatt nur zu flennen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  4. #14
    Verregge selled se! Premiumuser + Avatar von KurtNabb
    Dreggsagg
     


    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 11:46
    Beiträge
    13.119
    Themen
    24

    Erhalten
    5.921 Tops
    Vergeben
    1.536 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    11655 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Und warum nicht?
    Wir haben gleiche und geheime Wahlen, die Gewaltentrennung und das passive Wahlrecht. Damit ist dieser Satz erfüllt.
    Bring doch mal was inhaltliches, anstatt nur zu flennen.
    Falsch. Die Gewalten sind nicht getrennt ( auch nicht geteilt ), sondern verschränkt. Außerdem hast Du die Abstimmungen unterschlagen, die ich als Elemente direkter Demokratie interpretiere.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

    Grüne Ideen gedeihen nicht in den Quartieren der Arbeiter. Sie gedeihen in den Luxusvillen der Schickeria. (fjs 1987)

  5. #15
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 12:02
    Beiträge
    15.710
    Themen
    23

    Erhalten
    4.233 Tops
    Vergeben
    257 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    15775 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Falsch. Die Gewalten sind nicht getrennt ( auch nicht geteilt ), sondern verschränkt. Außerdem hast Du die Abstimmungen unterschlagen, die ich als Elemente direkter Demokratie interpretiere.
    Deutschland hat ja leider auch Elemente direkter Demokratie.
    Die Gewalten sind nicht perfekt getrennt, aber verschränkt ist dann doch zu stark. Natürlich muss es gegenseitige Kooperation und Information geben, aber eben auch Kontrolle.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  6. #16
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:38
    Beiträge
    26.078
    Themen
    112

    Erhalten
    8.377 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    192 Post(s)
    Zitate
    24147 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Falsch. Die Gewalten sind nicht getrennt ( auch nicht geteilt ), sondern verschränkt. Außerdem hast Du die Abstimmungen unterschlagen, die ich als Elemente direkter Demokratie interpretiere.
    Genauso sehe ich das auch!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  7. #17
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:38
    Beiträge
    26.078
    Themen
    112

    Erhalten
    8.377 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    192 Post(s)
    Zitate
    24147 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Und warum nicht?
    Wir haben gleiche und geheime Wahlen, die Gewaltentrennung und das passive Wahlrecht. Damit ist dieser Satz erfüllt.
    Bring doch mal was inhaltliches, anstatt nur zu flennen.
    Merkst Du denn nicht das dies Betrug ist und schon der erste Satz eine Lüge ist?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  8. #18
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 12:02
    Beiträge
    15.710
    Themen
    23

    Erhalten
    4.233 Tops
    Vergeben
    257 Tops
    Erwähnungen
    282 Post(s)
    Zitate
    15775 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Merkst Du denn nicht das dies Betrug ist!
    Kein diskutierbarer Inhalt, daher wertlos!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  9. #19
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:13
    Beiträge
    8.235
    Themen
    206

    Erhalten
    4.116 Tops
    Vergeben
    4.065 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    6310 Post(s)

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.


    Der gesamte Text macht es für mich trotzdem nicht besser.
    Das ist der allerbeste - bisher bekannte - totale - >>> VOLKSVERARSCHUNGS-SPRUCH <<<

    den man den " gläubigen Volks-Voll-Pfosten " >>> nach dem demokratischen STAAT <<< - - - eingeredet hat.

    Und weil niemand von diesen " Volks-Voll-Idioten " genau darüber nachdenken, was damit genau gemeint ist -

    und vor allem, was genau in Wirklichkeit, in der Realität - vom Staat aus gemacht wird -

    funktioniert diese psychische Volksverarschgung perfekt.

    Siehe Dir doch nur diese staatliche, politische Verbreitung von der CORONA-GRIPPE - als Phandemie und Todesscheiße an ! Anhang 9041

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (03.12.2020 um 17:39 Uhr)
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  10. #20
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:38
    Beiträge
    26.078
    Themen
    112

    Erhalten
    8.377 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    192 Post(s)
    Zitate
    24147 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Kein diskutierbarer Inhalt, daher wertlos!
    Deine Meinung ist nicht repräsentativ.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt, da klar ist
    Von zwei2Raben im Forum Gesellschaft
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 03.04.2020, 11:01
  2. Bin ich jetzt ein Verräter?
    Von Volkmar im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 09:21
  3. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.06.2018, 15:08
  4. Jetzt geht es los.
    Von agano im Forum Europa
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 09:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben