+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    aktives Forenmitglied Avatar von Feuernacht

    Registriert
    27.11.2020
    Zuletzt online
    Heute um 02:06
    Beiträge
    1.337
    Themen
    20

    Erhalten
    473 Tops
    Vergeben
    306 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    1008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Macht eigentlich Sinn.
    Aber welches Notebook ?
    Was ist dabei wichtig - und welche Konditionen können staatliche Behörden dabei aushandeln ?

    M.E. wichtig wäre:
    - gute Leistung wegen Multi-Media, also möglichst i7-Prozessor, 16 GB RAM
    - geringes Gewicht, leicht transportierbar, ergonomische Tastatur
    - kostengünstig und 5 Jahre Hersteller-Garantie, 10 Jahre Liefer-Garantie für Ersatzteile
    - Touch-Screen und DVD-Laufwerk sind verzichtbar
    - eine OEM Volume-License für Microsoft-Office kostet so 10-20 €

    Also wenn ich darüber zu verhandeln hätte, dann würde ich mit den Firmen "Acer" und "Toshiba" in Verhandlung gehen.
    "Microsoft Surface" und "Apple iMac" … viel zu teuer, und Medion oder Dell würde ich jetzt auch nicht zum Standard erklären wollen.
    Versuchst du nicht das Pferd von unten aufzuzäumen ?

    Lehrer sind Besserverdiener von öffentlichen Diensts Gnaden !

    Sind nicht Sozialschwache das Problem ?

    Ist nicht das Problem das Deutschland 5.Welt Land ist bezüglich Digitalisierung , da stehen Länder wie Rumänien die wir mit

    Hilfsgeldern fluten besser da !

    Mein Sohn hat ständig Probleme in die Schulwolke zu kommen .

    Die Zeit seit Ende des 1. Lockdown wurde nicht genutzt Probleme zu lösen !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    " Südtirol ist nicht Italien !"

    Andere haben eine Schandbank , ich bin für Recycling hier hat jeder die Chance als Humus nützliches zu bewerkstelligen :

    Polposition : Le Bon

  2. #12
    Tooraj hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Tooraj
    nicht verfügbar
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 14:48
    Beiträge
    6.734
    Themen
    130

    Erhalten
    2.139 Tops
    Vergeben
    318 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5982 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Feuernacht Beitrag anzeigen
    Versuchst du nicht das Pferd von unten aufzuzäumen ?

    Lehrer sind Besserverdiener von öffentlichen Diensts Gnaden !

    Sind nicht Sozialschwache das Problem ?

    Ist nicht das Problem das Deutschland 5.Welt Land ist bezüglich Digitalisierung , da stehen Länder wie Rumänien die wir mit

    Hilfsgeldern fluten besser da !

    Mein Sohn hat ständig Probleme in die Schulwolke zu kommen .

    Die Zeit seit Ende des 1. Lockdown wurde nicht genutzt Probleme zu lösen !
    Tatsächlich jedoch ist die Situation der Lehrer in D. sehr unterschiedlich: einige sind verbeamtet und werden (im west-europäischen Vergleich) ziemlich gut bezahlt.
    Andere haben befristete Verträge.

    Und die Bereitstellung von Notebooks für Lehrer blieb bislang offenbar weitgehend ein leeres Versprechen.
    Bislang sind sie meistens auf ihre eigene Hardware angewiesen.
    Viele Schulklassen wurden jedoch mit Tablets ausgerüstet. Die sind billiger.

    Bei der Kalkulation wurde offenbar auch vergessen, dass irgendjemand die Geräte auch einrichten/konfigurieren muss.
    Und das ggf. auch kommerzielle Software ( z.B. MS-Office ) erforderlich wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13
    aktives Forenmitglied Avatar von Feuernacht

    Registriert
    27.11.2020
    Zuletzt online
    Heute um 02:06
    Beiträge
    1.337
    Themen
    20

    Erhalten
    473 Tops
    Vergeben
    306 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    1008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Tatsächlich jedoch ist die Situation der Lehrer in D. sehr unterschiedlich: einige sind verbeamtet und werden (im west-europäischen Vergleich) ziemlich gut bezahlt.
    Andere haben befristete Verträge.

    Und die Bereitstellung von Notebooks für Lehrer blieb bislang offenbar weitgehend ein leeres Versprechen.
    Bislang sind sie meistens auf ihre eigene Hardware angewiesen.
    Viele Schulklassen wurden jedoch mit Tablets ausgerüstet. Die sind billiger.

    Bei der Kalkulation wurde offenbar auch vergessen, dass irgendjemand die Geräte auch einrichten/konfigurieren muss.
    Und das ggf. auch kommerzielle Software ( z.B. MS-Office ) erforderlich wird.
    Aber den Beitrag den du zitierst hast du schon gelesen ?

    Kommt mir vor als frag ich nach der Uhrzeit und du sagst mir die Sonne scheint ?!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    " Südtirol ist nicht Italien !"

    Andere haben eine Schandbank , ich bin für Recycling hier hat jeder die Chance als Humus nützliches zu bewerkstelligen :

    Polposition : Le Bon

  4. #14
    Schaf im Wolfspelz Avatar von opppa

    Registriert
    11.09.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 15:35
    Beiträge
    4.659
    Themen
    10

    Erhalten
    1.590 Tops
    Vergeben
    44 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    2949 Post(s)

    Standard

    Muß die Regierung (sich) dann auch noch Lehrer kaufen, die mit den Notebooks umgehen können?
    Oder müssen die Lehrer sich den Umgang mit dem Apparat von den Blagen erklären lassen?


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Spruch meiner Omma:
    Wenn Du nicht zu Hause bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!

Ähnliche Themen

  1. Hoffnungsumfrage/Wendeumfrage--Kriegen wir die noch abgeschoben ?
    Von denmarkisbetter im Forum Gesellschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.08.2019, 00:05
  2. So kriegen wir Sie: Boykott als politisches Mittel
    Von denmarkisbetter im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 21.03.2019, 23:13
  3. Germanen waren immer schon Mitläufer in Kriegen !
    Von kataskopos im Forum Von Kelten, Germanen und Römern
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 20:58
  4. Neuer Plan: ALLE Flüchtlinge sollen ausschliesslich in die BRD
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 10:08
  5. BGE – Alle sollen besser leben…
    Von Olivia im Forum Gesellschaft
    Antworten: 472
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 03:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben