+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Premiumuser
    Roquette hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:53
    Beiträge
    3.407
    Themen
    194

    Erhalten
    2.965 Tops
    Vergeben
    2.324 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    3874 Post(s)

    Standard Erneuter Verfassungsbruch des Merkel-Regimes

    Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags kam jedoch in einem Gutachten, das der NZZ vorliegt, zu der Ansicht, dass das beschlossene, aber noch nicht in Kraft getretene Gesetz „Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ verfassungswidrig ist.

    Soviele Juristen, soviele "Fachleute" und deren wissenschaftliche mItarbeiter müssen ihre chefs belehren, dass sie rechtswidrig handeln?

    Nur die AfD stimmte gegen dieses Gesetz im Bundestag. Wer immer noch Altparteien wählt, wählt Rechtsbruch.

    https://www.nzz.ch/international/ant...ein-ld.1577169

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...assungswidrig/

    https://www.journalistenwatch.com/20...g-grundgesetz/

    13 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Roquette (18.09.2020 um 23:29 Uhr)
    "Populismus ist der Schrei der Völker, die nicht sterben wollen" Zitat Philippe de Villiers, EU-Parlament, MPF

    "Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen." Albert Einstein

  2. #2


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 10:57
    Beiträge
    6.703
    Themen
    230

    Erhalten
    3.464 Tops
    Vergeben
    3.320 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    5297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags kam jedoch in einem Gutachten, das der NZZ vorliegt, zu der Ansicht, dass das beschlossene, aber noch nicht in Kraft getretene Gesetz „Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ verfassungswidrig ist.

    Soviele Juristen, soviele "Fachleute" und deren wissenschaftliche mItarbeiter müssen ihre chefs belehren, dass sie rechtswidrig handeln?

    Nur die AfD stimmte gegen dieses Gesetz im Bundestag. Wer immer noch Altparteien wählt, wählt Rechtsbruch.

    https://www.nzz.ch/international/ant...ein-ld.1577169

    https://www.journalistenwatch.com/20...g-grundgesetz/
    Nun ja, der Quittungsblock ist noch nicht dick genug.

    Und unter uns Xangsbrüdern, den Meisten geht es noch nicht dreckig genug.

    Die Fallhöhe ist noch nicht vollständig austariert...


    Feix
    Debi

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  3. #3
    Avatar von New York
    Think big, dream bigger
     


    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:27
    Beiträge
    6.649
    Themen
    4

    Erhalten
    4.177 Tops
    Vergeben
    1.929 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    6968 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags kam jedoch in einem Gutachten, das der NZZ vorliegt, zu der Ansicht, dass das beschlossene, aber noch nicht in Kraft getretene Gesetz „Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ verfassungswidrig ist.

    Soviele Juristen, soviele "Fachleute" und deren wissenschaftliche mItarbeiter müssen ihre chefs belehren, dass sie rechtswidrig handeln?

    Nur die AfD stimmte gegen dieses Gesetz im Bundestag. Wer immer noch Altparteien wählt, wählt Rechtsbruch.

    https://www.nzz.ch/international/ant...ein-ld.1577169

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...assungswidrig/

    https://www.journalistenwatch.com/20...g-grundgesetz/
    Ist die Etablierung dieses Heimtücke Gesetzes nicht strafbar? Sind wir wieder soweit?

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ihr werdet die Schwachen nicht stärken, indem ihr die Starken schwächt. Ihr werdet denen, die ihren Lebensunterhalt verdienen, nicht helfen, indem ihr die ruiniert, die sie bezahlen. Ihr werdet den Armen nicht helfen, indem ihr die Reichen ausmerzt. Ihr werdet in Sicherheit in Schwierigkeiten kommen, wenn ihr mehr ausgebt, als ihr verdient." Abraham Lincoln

  4. #4
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:19
    Beiträge
    23.185
    Themen
    728

    Erhalten
    10.900 Tops
    Vergeben
    8.904 Tops
    Erwähnungen
    368 Post(s)
    Zitate
    18070 Post(s)

    Standard

    Wer jetzt noch nicht begriffen hat, dass die brd ein wirklich hinterhältiges Staatswesen hat, dem reichlich hinterhältige Personen folgen, wird wohl niemals Zusammenhänge begreifen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!

    "I guarantee freedom of speech. But I cannot guarantee freedom after speech" Idi Amin

  5. #5
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:25
    Beiträge
    5.537
    Themen
    555

    Erhalten
    3.746 Tops
    Vergeben
    3.822 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    5100 Post(s)

    Standard

    den Altparteien geht es nur um Machterhalt mit ALLEN Mitteln,
    die gehen über Gesetze und Leichen, zu schön sind die Pöstchen ...
    und vor allem die Verträge mit der Mafia sind wohl noch zu erfüllen.
    Nazikeule, Medien aufkaufen und lenken, Gesetze zu Parteizwecke missbrauchen ...
    Demokratische Wahlen einfach mal für Ungültig erklären ...


    wer die Altparteien noch wählt ist komplett Irre ...

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 10:57
    Beiträge
    6.703
    Themen
    230

    Erhalten
    3.464 Tops
    Vergeben
    3.320 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    5297 Post(s)

    Standard

    Weil ich nicht weiß, wo ich sonst eine diesbezügliche Frage stellen kann:

    Hat hier jemand eine Ahnung, wie man eine Bordmail oder private Nachricht an die Moderation senden kann?

    Habe in der Hilfe nichts gefunden.

    LG
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  7. #7
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:49
    Beiträge
    7.302
    Themen
    199

    Erhalten
    3.640 Tops
    Vergeben
    3.544 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    5701 Post(s)

    Standard

    Wer wirklich > denkt <

    das die dem VOLK bekannte > VERFASSUNG < - unter der staatlichen DIKTATUR eine berücksichtigende Anwendung findet -

    stellt sich damit nur ein eigenes Zeugnis seiner Dummheit und Unwissenheit aus !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  8. #8


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 10:57
    Beiträge
    6.703
    Themen
    230

    Erhalten
    3.464 Tops
    Vergeben
    3.320 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    5297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Wer wirklich > denkt <

    das die dem VOLK bekannte > VERFASSUNG < - unter der staatlichen DIKTATUR eine berücksichtigende Anwendung findet -

    stellt sich damit nur ein eigenes Zeugnis seiner Dummheit und Unwissenheit aus !
    Nicht so aggressiv.

    Bedenke, wie es bei Dir selbst gelaufen ist, vermutlich wie bei den Meisten:

    Du hast die ganzen Lügenmärchen von Kindheit über Schule usw. durchlaufen.

    Ab welchem Alter hast Du selbstständig nachgedacht?

    (Ich meine, das "betreute Denken" abgeschüttelt?)


    Du solltest nicht Jeden und Alles über den gleichen Kamm scheren.

    Manche kapieren es nie, Manche sind aus reinen Altersgründen noch nicht so weit...

    Ist natürlich net Jedermanns Sache, die Leute dort abzuholen, wo sie gerade stehen.

    Andererseits verstehe ich Dich auch.

    Sehe Deinen Beitrag als temporäres entlastendes Fluchen, kommt bei mir auch öfters vor...
    (Zumal Du ja niemandem speziell geantwortet hast, sondern einfach so...)

    Schmunzel (auch über mich selbst)
    Debitist

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Debitist (19.09.2020 um 10:19 Uhr)
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  9. #9
    Psw-Legende Avatar von Schulz
    Ich bin an der Wahrheit
    interessiert, die meisten sind
    es nicht.
     


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:21
    Beiträge
    18.036
    Themen
    219

    Erhalten
    2.965 Tops
    Vergeben
    2.133 Tops
    Erwähnungen
    210 Post(s)
    Zitate
    10194 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Weil ich nicht weiß, wo ich sonst eine diesbezügliche Frage stellen kann:
    Hat hier jemand eine Ahnung, wie man eine Bordmail oder private Nachricht an die Moderation senden kann?
    Habe in der Hilfe nichts gefunden.
    Schreib einfach eine Mail an support@politik-sind-wir.net

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Corona - die Lügen sind enttarnt!
    Selbst die WHO hat erkannt und zugegeben, dass das aktuelle Virus nicht gefährlich ist als die vorhergegangenen.
    Wer also jetzt immer noch vom "tödlichen Covid-Virus" labert, ist ein Lügner oder ein Dummkopf.
    Wer von den Führern das tut, ist ein Verbrecher.

  10. #10


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 10:57
    Beiträge
    6.703
    Themen
    230

    Erhalten
    3.464 Tops
    Vergeben
    3.320 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    5297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Schreib einfach eine Mail an support@politik-sind-wir.net
    Danke, genau sowas habe ich gesucht.

    LG
    Debi

    P.S.

    Guter Spruch bei Dir:

    " Ich bin an der Wahrheit
    interessiert, die meisten sind
    es nicht."
    (Würde ich gerne mal mit Dir ausdiskutieren)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Debitist (19.09.2020 um 10:09 Uhr)
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.2019, 09:45
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.06.2019, 02:35
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2019, 23:05
  4. Vorkehrungen des deutschen Regimes gegen Krieg und innere Unruhen.
    Von Iphigenie im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 20:57
  5. Die Wortwaffen des Regimes zur Einschüchterung des Volkes
    Von Iphigenie im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 20:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben