+ Antworten
Seite 1 von 75 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 749
  1. #1
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 20:43
    Beiträge
    23.739
    Themen
    103

    Erhalten
    7.702 Tops
    Vergeben
    5.135 Tops
    Erwähnungen
    175 Post(s)
    Zitate
    22308 Post(s)

    Standard Rechtsextreme Politisten in NRW

    Rechtsextreme Polizisten teilen Hitlerbilder und Hakenkreuze in Chatgruppe - gesamte Dienstgruppe „vom Netz genommen“

    In Nordrhein-Westfalen fliegt eine rechtsextreme Chatgruppe bei der Polizei auf. 29 Polizistinnen werden vom Dienst suspendiert. Weitere Beamten könnten folgen.

    https://www.fr.de/politik/rechtsextr...-90045110.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  2. #2
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 19:54
    Beiträge
    5.409
    Themen
    240

    Erhalten
    4.669 Tops
    Vergeben
    440 Tops
    Erwähnungen
    113 Post(s)
    Zitate
    5982 Post(s)

    Standard

    *Kopfschüttel*

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:52
    Beiträge
    10.038
    Themen
    13

    Erhalten
    7.644 Tops
    Vergeben
    7.908 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    7236 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    *Kopfschüttel*
    Wieso? Ob der Blödheit der Teiler oder weil die "Gutmeinenden" hier wieder was zum Spielen gefunden haben?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  4. #4
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 20:43
    Beiträge
    23.739
    Themen
    103

    Erhalten
    7.702 Tops
    Vergeben
    5.135 Tops
    Erwähnungen
    175 Post(s)
    Zitate
    22308 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Wieso? Ob der Blödheit der Teiler oder weil die "Gutmeinenden" hier wieder was zum Spielen gefunden haben?
    Die Polizei benutzt selbst verbotene Symbole und das soll noch Spielerei sein? Hier beißt sich doch die Maus selbst in den Schwanz.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  5. #5
    Avatar von Rigoletto

    Registriert
    01.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:59
    Beiträge
    781
    Themen
    5

    Erhalten
    437 Tops
    Vergeben
    331 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    680 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Die Polizei benutzt selbst verbotene Symbole und das soll noch Spielerei sein? Hier beißt sich doch die Maus selbst in den Schwanz.
    Es ist nicht die Polizei, es sind einige Polizisten, die diese Symbole benutzen.

    Die Polizei ist auch nur ein Spiegelbild unserer Gesellschaft und deshalb gibt es dort auch linke und rechte und Polizisten. Begehen Polizisten strafbare Handlungen, müssen diese verfolgt werden wie bei jedem anderen Burger auch. Das wird ja auch jetzt getan.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. (Loriot)

    Wenn ich schlecht bin, liegt es nur an euch. (Rigoletto)

    Es ist die Eigenschaft von Narren, immer zu urteilen. (Thomas Fuller)

    Wenn wir wollen, dass die Anderen uns respektieren, dann sollten wir zuerst lernen, die Anderen zu respektieren.

    Ja, ich bin stolz, ein Deutscher zu sein! Wenn ich mir vorstelle, zwei oder drei davon zu sein, furchtbar! (Wilfried Schmickler)

  6. #6
    KINDSKOPFENTLARVER
    Humanist62 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 20:43
    Beiträge
    23.739
    Themen
    103

    Erhalten
    7.702 Tops
    Vergeben
    5.135 Tops
    Erwähnungen
    175 Post(s)
    Zitate
    22308 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Rigoletto Beitrag anzeigen
    Es ist nicht die Polizei, es sind einige Polizisten, die diese Symbole benutzen.

    Die Polizei ist auch nur ein Spiegelbild unserer Gesellschaft und deshalb gibt es dort auch linke und rechte und Polizisten. Begehen Polizisten strafbare Handlungen, müssen diese verfolgt werden wie bei jedem anderen Burger auch. Das wird ja auch jetzt getan.
    Für mich sind 29 Polizisten nicht mehr einige, das ist schon eine größere Menge.

    Auch wenn die Polizei das Spiegelbild der Gesellschaft ist so hat sie eine besondere Verantwortung gegenüber Extremismus und Gewalt.
    Aber wenn man hier schon manchen Polizisten nicht trauen kann wie sieht es dann aus mit dem Rest der Gesellschaft?
    Für mich ist das jedenfalls schon sehr besorgniserregend.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

  7. #7
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:52
    Beiträge
    10.038
    Themen
    13

    Erhalten
    7.644 Tops
    Vergeben
    7.908 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    7236 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Die Polizei benutzt selbst verbotene Symbole und das soll noch Spielerei sein? Hier beißt sich doch die Maus selbst in den Schwanz.
    Ich weiß nicht...aber wenn irgendwelche Deppen infantilerweise, wie in der Grundschule, irgendwelche Bildchen austauschen, dann ist bei Leuten wie dir die Hölle los. Ich weiß ja nicht was da in der Gruppe verschickt wurde, aber irgendwelche Hakenkreuze oder sonstiges verschicken...ist das nicht albern im Quadrat? Was bringt das? Wem tut es weh? Wozu soll das gut sein? Das ist einfach Kindergarten, sonst nichts.

    Wenn hier, wie seit Jahren mittlerweile Alltag, Leute gemessert, getötet, ausgeraubt, vergewaltigt, geschlagen, bedroht werden, dann verliert ihr kein Wort drüber.
    Obwohl, doch - "Man darf nicht pauschalisieren" - Oder - "Wir müssen den Kampf gegen rrrächtz verstärken!".

    6 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  8. #8
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:47
    Beiträge
    35.167
    Themen
    100

    Erhalten
    16.741 Tops
    Vergeben
    26.907 Tops
    Erwähnungen
    563 Post(s)
    Zitate
    29173 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Für mich sind 29 Polizisten nicht mehr einige, das ist schon eine größere Menge.

    Auch wenn die Polizei das Spiegelbild der Gesellschaft ist so hat sie eine besondere Verantwortung gegenüber Extremismus und Gewalt.
    Aber wenn man hier schon manchen Polizisten nicht trauen kann wie sieht es dann aus mit dem Rest der Gesellschaft?
    Für mich ist das jedenfalls schon sehr besorgniserregend.
    Laut Bundesamt für Verfassungsschutz und anderen Fachleuten ist die salafistische Szene diejenige Strömung aus dem großen Spektrum islamistischer Gruppen, die in den vergangenen Jahren am schnellsten gewachsten ist. Circa 11.500 Personen bundesweit rechnet der Verfassungsschutz dem Salafismus zu (Stand Mai 2019). Im Jahr 2011 waren es schätzungsweise 3.800 Personen.

    Ich finde andere Entwicklungen weitaus besorgniserregender. Allein schon quantitativ.

    https://www.bpb.de/politik/extremism...in-deutschland

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  9. #9
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:47
    Beiträge
    35.167
    Themen
    100

    Erhalten
    16.741 Tops
    Vergeben
    26.907 Tops
    Erwähnungen
    563 Post(s)
    Zitate
    29173 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht...aber wenn irgendwelche Deppen infantilerweise, wie in der Grundschule, irgendwelche Bildchen austauschen, dann ist bei Leuten wie dir die Hölle los. Ich weiß ja nicht was da in der Gruppe verschickt wurde, aber irgendwelche Hakenkreuze oder sonstiges verschicken...ist das nicht albern im Quadrat? Was bringt das? Wem tut es weh? Wozu soll das gut sein? Das ist einfach Kindergarten, sonst nichts.

    Wenn hier, wie seit Jahren mittlerweile Alltag, Leute gemessert, getötet, ausgeraubt, vergewaltigt, geschlagen, bedroht werden, dann verliert ihr kein Wort drüber.
    Obwohl, doch - "Man darf nicht pauschalisieren" - Oder - "Wir müssen den Kampf gegen rrrächtz verstärken!".
    Völlig korrekt. Kindergarten.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  10. #10
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:49
    Beiträge
    23.186
    Themen
    729

    Erhalten
    10.907 Tops
    Vergeben
    8.904 Tops
    Erwähnungen
    368 Post(s)
    Zitate
    18072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht...aber wenn irgendwelche Deppen infantilerweise, wie in der Grundschule, irgendwelche Bildchen austauschen, dann ist bei Leuten wie dir die Hölle los. Ich weiß ja nicht was da in der Gruppe verschickt wurde, aber irgendwelche Hakenkreuze oder sonstiges verschicken...ist das nicht albern im Quadrat? Was bringt das? Wem tut es weh? Wozu soll das gut sein? Das ist einfach Kindergarten, sonst nichts.

    Wenn hier, wie seit Jahren mittlerweile Alltag, Leute gemessert, getötet, ausgeraubt, vergewaltigt, geschlagen, bedroht werden, dann verliert ihr kein Wort drüber.
    Obwohl, doch - "Man darf nicht pauschalisieren" - Oder - "Wir müssen den Kampf gegen rrrächtz verstärken!".
    Dass so etwas Bedeutungsloses wie der Austausch geschmackloser Bilder jetzt zur Staatsaffäre gemacht werden, passt zu diesem verblödeten Land.

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!

    "I guarantee freedom of speech. But I cannot guarantee freedom after speech" Idi Amin

Ähnliche Themen

  1. Verfassungsschutz und Politiker warnen: Rechtsextreme nutzen Corona-Proteste für sich
    Von Binarycode im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 23.05.2020, 14:44
  2. Rechtsextreme bedrängen betende Muslime
    Von Charles Dexter Ward im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 12:59
  3. Rechtsextreme versuchen Gleichgesinnten zu befreien
    Von Nik96 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 18:21
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 18:38
  5. Rechtsextreme wollen keine Rechtsextremen sein
    Von TMaar im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 11:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben