+ Antworten
Seite 5 von 22 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 211
  1. #41
    Psw-Kenner Avatar von Funkelstern
    .
     


    Registriert
    11.11.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 21:52
    Beiträge
    902
    Themen
    26

    Erhalten
    702 Tops
    Vergeben
    313 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    992 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    ...Es war immer so, ist so und bleibt auch so, dass je mehr Leute legal eine Waffe besitzen dürfen, desto mehr Leute erschossen werden.
    Schau in die USA, da werden JEDEN TAG auf offener Strasse 80 Menschen erschossen.
    ....
    Erstens gibt es reichlich Länder, in welchen die Mordrate deutlich höher ist als in den USA.

    Zweitens spielt der Besitz legaler Waffen keine Rolle in Sachen Mord, siehe Schweiz. Dort hat so ziemlich jeder eine Waffe im Haus, und trotzdem wird da seltenst einer erschossen.

    Drittens hat niemand das Gesindel gezwungen, einen bewaffneten Raubüberfall zu begehen. Wären sie statt dessen arbeiten gegangen, würden sie noch leben.

    Viertens gilt immer noch, wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Deutsch kann man sein, aber niemals werden.

  2. #42
    Premiumuser Avatar von KurtNabb
    Dreggsagg
     


    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    10.672
    Themen
    22

    Erhalten
    4.583 Tops
    Vergeben
    1.196 Tops
    Erwähnungen
    52 Post(s)
    Zitate
    9449 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Wenn du Vergnügen dabei hast, ist das Erschießen von Menschen keine Gewalt mehr?
    Nein. Physik: actio = reactio.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  3. #43
    Premiumuser Avatar von KurtNabb
    Dreggsagg
     


    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 00:06
    Beiträge
    10.672
    Themen
    22

    Erhalten
    4.583 Tops
    Vergeben
    1.196 Tops
    Erwähnungen
    52 Post(s)
    Zitate
    9449 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Ich nehme an du hast einen Beweis für die "Entwaffnung"?
    Ich hätte da einen Beweis dafür, dass es diese Entwaffnung gar nicht gibt, sondern im Gegenteil der Waffenbesitz in Deutschland immer mehr wird.
    https://de.statista.com/statistik/da...sitz-laut-nwr/

    Und nu?
    Leugnen?
    Ignorieren?
    Oder an den Haaren eine Ausrede herbeiziehen warum die Statistik falsch sein muss?
    Aus Deiner o.a. Statistik:

    Die Anzahl der erfassten Privatbesitzer von Schusswaffen und Schusswaffenteilen geht hingegen im gleichen Zeitraum zurück.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  4. #44
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 21:00
    Beiträge
    19.271
    Themen
    221

    Erhalten
    7.654 Tops
    Vergeben
    2.060 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    12739 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Ich nehme an du hast einen Beweis für die "Entwaffnung"?
    Ich hätte da einen Beweis dafür, dass es diese Entwaffnung gar nicht gibt, sondern im Gegenteil der Waffenbesitz in Deutschland immer mehr wird.
    https://de.statista.com/statistik/da...sitz-laut-nwr/

    Und nu?
    Leugnen?
    Ignorieren?
    Oder an den Haaren eine Ausrede herbeiziehen warum die Statistik falsch sein muss?
    Ich wüßte nicht woher man eine scharfe Waffe legal erwerben kann. Dann nenne mir mal eine Adresse. Was wird hier als Waffe definiert?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf meiner Ignorier-Liste befinden sich:
    Alter Stubentiger, Funkelstern, Orwellhatterecht, Bin Mal Weg, Heli, Schulz, Eine kleine Nachtmusik, imho, Nüchtern betrachtet, MANFREDM, Voller Hanseat.

  5. #45
    denmarkisbetter hat diesen Thread gestartet
    Avatar von denmarkisbetter
    Abschiebefan
     


    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:18
    Beiträge
    15.341
    Themen
    241

    Erhalten
    4.470 Tops
    Vergeben
    4.045 Tops
    Erwähnungen
    184 Post(s)
    Zitate
    11242 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Wenn du Vergnügen dabei hast, ist das Erschießen von Menschen keine Gewalt mehr?
    Nein.Oder ist die Todesstrafe für Mörder Gewalt?

    Ich habe einen Grundsatz:Gewalt und Rechtsbruch darf nie einen Vorteil bringen.Niemals.Es gilt die Braven zu schützen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  6. #46
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:12
    Beiträge
    10.227
    Themen
    9

    Erhalten
    4.954 Tops
    Vergeben
    5.534 Tops
    Erwähnungen
    411 Post(s)
    Zitate
    11971 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Nein.Oder ist die Todesstrafe für Mörder Gewalt?

    Ich habe einen Grundsatz:Gewalt und Rechtsbruch darf nie einen Vorteil bringen.Niemals.Es gilt die Braven zu schützen.
    Ja, die Todesstrafe ist Gewalt, sogar schon das Einsperren eines Mörders ist Gewalt. Es ist lediglich die Frage, wann welche Gewalt akzeptabel und angemessen ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #47
    Premiumuser + Avatar von Commander

    Registriert
    17.05.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:03
    Beiträge
    1.684
    Themen
    0

    Erhalten
    455 Tops
    Vergeben
    1.271 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    1544 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Mal angenommen die Kriminellen wissen, dass ihre Opfer nicht bewaffnet sind, was meinst du für wie notwendig die Kriminellen dann die Beschaffung von illegalen Schusswaffen halten würden?
    Die weit überwiegende Anzahl aller Einbrecher sind keine Mörder, aber wenn der Hausbesitzer sich mit Waffengewalt verteidigt, dann werden halt ganz zu Anfang ein paar Einbrecher erschossen, direkt danach rüsten die Einbrecher auf und ab dem Moment werden Hausbesitzer erschossen, die ohne eigene Bewaffnung am Leben geblieben wären.
    Sicher, es würde NICHT die Zahl der Straftaten reduzieren, aber es reduziert ganz drastisch die Anzahl der Erschossenen.
    Das Haupteinkommen der Gangs ist der Drogenhandel (vor allem mit Harten) und die Rüsten sich nicht wegen bewaffneter Opfer von Einbruch und Raub sondern gegen Konkurrenten.
    Einbruch und Raub wird dort vom "Durchschnittskriminellen" begannen und die sind in der Regel nicht besser bewaffnet als die Bürger. Ohne Kontakt zur OK kommen die noch nicht mal Schusswaffen ran und haben stattdessen "nur" Messer usw.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #48
    Premiumuser + Avatar von Commander

    Registriert
    17.05.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:03
    Beiträge
    1.684
    Themen
    0

    Erhalten
    455 Tops
    Vergeben
    1.271 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    1544 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Hast du dafür eine Quelle, warum sollte man Waffen illegal nachbauen wenn sie in den USA massenhaft frei verkäuflich sind? Fast der ganze amerikanische Kontinent hat ein Gewaltproblem, die Mordrate in den USA ist niedriger als in vielen lateinamerikanischen Ländern. Die Verfügbarkeit von Waffen erklärt damit tatsächlich keine hohen Mordraten, zumal Morde nicht nur mit Schußwaffen begangen werden, UK hat eine höhere Mordrate als Österreich, die Schweiz oder Tschechien, alles Länder mit relativ liberalem Waffenrecht.

    Die Mordrate der USA liegt auf dem Niveau von Kuba und Kasachstan, die Mordrate in Brasilien ist 6x so hoch. Venezuela ist Spitzenreiter.

    https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B...h_L%C3%A4ndern
    1.Das war ne Doku, sogar von den ÖR. Länger her.

    2. Täter benutzen keine Waffen aus dem Laden, warum nicht? weil die alle registriert sind und somit (nach ballistischen Untersuchungen) zurück zu verfolgen sind.
    Wer eine Waffe aus dem offiziellen Store oder Walmart kauft und dann jemanden umbringt, kann praktisch auch gleich seinen Perso daneben legen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #49
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:26
    Beiträge
    7.640
    Themen
    107

    Erhalten
    3.391 Tops
    Vergeben
    701 Tops
    Erwähnungen
    119 Post(s)
    Zitate
    5831 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Commander Beitrag anzeigen
    Das Haupteinkommen der Gangs ist der Drogenhandel (vor allem mit Harten) und die Rüsten sich nicht wegen bewaffneter Opfer von Einbruch und Raub sondern gegen Konkurrenten.
    Gegen die hilft es aber auch nicht, wenn Normalverbraucher sich bewaffnen.
    Gegen diese Kriminellen helfen zwei völlig andere Dinge, nämlich
    1) ein besseres Schulsystem und ein besseres Sozialsystem in dem auch die Kinder armer Eltern gute Chancen auf gute Bildung und danach einen guten Job haben, so dass die gar nicht erst kriminell werden.
    2) Polizeipräsenz in Form von Personal vom Typ "dein Freund und Helfer", also keine vermummten, in schwarz gekleideten, prügelwütigen Rassisten ohne Identifikation auf der Kleidung die in ausgedienten Panzern vom Militär durch die Strassen rollen, sondern freundliche Polizisten, die einfach nur überall präsent sind und alleine durch ihre Präsenz verhindern, dass Strassengangs ganze Stadtviertel in Angst und Schrecken versetzen können.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  10. #50
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:30
    Beiträge
    22.952
    Themen
    716

    Erhalten
    10.700 Tops
    Vergeben
    8.802 Tops
    Erwähnungen
    363 Post(s)
    Zitate
    17879 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Ja, die Todesstrafe ist Gewalt, sogar schon das Einsperren eines Mörders ist Gewalt. Es ist lediglich die Frage, wann welche Gewalt akzeptabel und angemessen ist.
    Man sollte alle Gefängnisse auflösen. Außer das mit Frau Haverbeck(91) drin.
    Wo kämen wir denn mit unserer Vergangenheit hin, Mörder einsperren zu wollen? Die handelten doch nur aus Verzweiflung.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!


    Den Bonzen suchst du vergebens auf dem Weg zur Pagode.

+ Antworten
Seite 5 von 22 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amsterdamer Polizei erschießt Deutschen
    Von zebra im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2020, 14:52
  2. Polizei erschießt Messerangreifer in Gelsenkirchen
    Von schelm65 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.01.2020, 06:21
  3. Wenig Freude für Rentner
    Von Compa im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.12.2019, 10:35
  4. Irrer Fan erschießt Christina Grimmie
    Von golomjanka im Forum Sonstige Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 04:14
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 15:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben