+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 291 bis 298 von 298
  1. #291
    Premiumuser

    Registriert
    03.03.2019
    Zuletzt online
    Heute um 12:51
    Beitrge
    6.341
    Themen
    33

    Erhalten
    1.758 Tops
    Vergeben
    1.649 Tops
    Erwhnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    4910 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Und jetzt erfolgt der "Oberhammer" von einem IQ - auer Reichweite von gut und bse!



    Anhang 8711



    Der, welcher gerade exzellent seinen " Unsinn " dargestellt hat, bist doch Du ! Oder wie willst du deine Antwort - auf dein Frage - bezeichnen!

    Ich wrde sie folgendermaen beantworten:

    In den Grundschulen, den Schlern ab dem 13/14 Lebensjahr das Fach - Staatspolitik und die Funktion des Staates - erklren.
    Sie sind da meistens schon in diesem "renitenten Alter" - wo sie als Schler sehr schnell mitbekommen - wenn sich Schmarotzer an sie vergreifen wollen!

    Die Schichtarbeiter - sind doch schon die staatlich erzogenen Vollidioten - welche bis zu 68% vom Staat von ihrer Arbeitsleistung enteignen lassen!

    Jetzt nicht moppern - sondern mit Argumenten und Fakten - widerlegen!
    Was hat das mit deiner Kritik daran zu tun, dass Plenarsitzungen zu Tageszeiten stattfinden wo Normalsterbliche arbeiten gehen?

    Richtig: nichts, du willst nur wieder Oberschlau ablenken.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  2. #292
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:53
    Beitrge
    6.758
    Themen
    188

    Erhalten
    3.312 Tops
    Vergeben
    3.293 Tops
    Erwhnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    5328 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Was hat das mit deiner Kritik daran zu tun, dass Plenarsitzungen zu Tageszeiten stattfinden wo Normalsterbliche arbeiten gehen?

    Richtig: nichts, du willst nur wieder Oberschlau ablenken.
    Du lebst so etwas neben dem Planeten !

    Ich habe nicht kritisiert - das die Plenarsitzungen unter Tags stattfinden.

    Dein Wahrnehmungs-Horizont ist sehr auf deine eigene Definition - von deiner Auffassungsgabe beschrnkt.

    An das was du glaubst zu meinen, denke ich nicht einmal.

    Zusammenhngende Ablufe und deren Auswirkungen auf die Bevlkerung, -
    sollte man schon begriffen haben, wenn man ber Volks-Manipulation durch den Staat und die Medien reden will.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewutsein sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und spter dem Staat und der Kirche berlt
    wird ein Leben lang existieren ohne real und bewut selbst je gelebt zu haben.

  3. #293
    Premiumuser

    Registriert
    03.03.2019
    Zuletzt online
    Heute um 12:51
    Beitrge
    6.341
    Themen
    33

    Erhalten
    1.758 Tops
    Vergeben
    1.649 Tops
    Erwhnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    4910 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Du lebst so etwas neben dem Planeten !

    Ich habe nicht kritisiert - das die Plenarsitzungen unter Tags stattfinden.

    Dein Wahrnehmungs-Horizont ist sehr auf deine eigene Definition - von deiner Auffassungsgabe beschrnkt.

    An das was du glaubst zu meinen, denke ich nicht einmal.

    Zusammenhngende Ablufe und deren Auswirkungen auf die Bevlkerung, -
    sollte man schon begriffen haben, wenn man ber Volks-Manipulation durch den Staat und die Medien reden will.
    Soso hast du nicht?

    #13

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Es geht um folgenden Satz:



    Wahlrecht nur fr die arbeitende Bevlkerung?

    Wem ist noch nicht aufgefallen, das politisches Wissen - wie Sendungen aus dem deutschen Bundestag im Fernsehen gesendet werden
    - wo der "Otto-Normal-Verbraucher" - zur > arbeitenden Bevlkerung < gehrt und diese nicht wahrnehmen kann?[...]
    Jaja wer's glaubt wird selig, Hauptsache du hast dein Geseiere ber die Staatsdiktatur Mal wieder abgelassen und andere als angeblich dumm und unfhig dargestellt, dabei kommst du nur selbst nicht mehr klar mit dir und der Realitt.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  4. #294
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:42
    Beitrge
    7.321
    Themen
    104

    Erhalten
    3.207 Tops
    Vergeben
    648 Tops
    Erwhnungen
    117 Post(s)
    Zitate
    5669 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Jaja wer's glaubt wird selig, Hauptsache du hast dein Geseiere ber die Staatsdiktatur Mal wieder abgelassen.
    Jaja, die Staatsdiktatur ....... wie die in der Praxis aussieht hat Extra3 hier mal in einem einzigen Satz sehr treffend beschrieben:
    https://www.youtube.com/post/UgzJ1jylbGdgNaq6_q14AaABCQ

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  5. #295
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:53
    Beitrge
    6.758
    Themen
    188

    Erhalten
    3.312 Tops
    Vergeben
    3.293 Tops
    Erwhnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    5328 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Soso hast du nicht?

    #13



    Jaja wer's glaubt wird selig, Hauptsache du hast dein Geseiere ber die Staatsdiktatur Mal wieder abgelassen und andere als angeblich dumm und unfhig dargestellt, dabei kommst du nur selbst nicht mehr klar mit dir und der Realitt.
    Sorry,

    aber DU - bist nicht der "EINZIGE" -

    welcher ber etwas schreibt - ohne es > verstanden < - begrndet verstanden zu haben.

    Du schreibst nur, weil dein geistiger Horizont Dir ein weiteres Verstndnis - zu dem Thema verweigert.

    dabei kommst du nur selbst nicht mehr klar mit dir und der Realitt.
    Schon allein diese Aussage belegt - mit welchem "Unverstand" man es zu tun hat.

    Mag es viele "Wahrheiten" geben, fr die Menschen - unverzichtbar -

    aber die "REALITT" - ist der > Garant < - an dem sich alle Wnsche, Wahrheiten, Glubigen, Trumer und Idioten - wie viele "Weitere"

    sich die "Zhne" ausbeien - aber dafr aufs > MAUL < fallen!

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewutsein sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und spter dem Staat und der Kirche berlt
    wird ein Leben lang existieren ohne real und bewut selbst je gelebt zu haben.

  6. #296
    Rotinquisitor Avatar von Redwing
    Im Zustand der Systemresistenz
     


    Registriert
    13.05.2013
    Zuletzt online
    11.08.2020 um 22:21
    Beitrge
    2.999
    Themen
    29

    Erhalten
    1.266 Tops
    Vergeben
    895 Tops
    Erwhnungen
    148 Post(s)
    Zitate
    1965 Post(s)

    Standard

    Mit so einem Huren- und Zuhlterkind, das eine noch weitaus evidentere sozialdarwinistische Bonzendiktatur fordert, als wir sie ohnehin schon mehr oder weniger verkappt haben, rede ich gar nicht, nur BER es - zum Beispiel mit der ortsansssigen Irrenanstalt zwecks Auslotung seines zeitnahen Wohnungswechsels... ;-/ Und jeder, der diesen asozialen, faschistoiden, diktatorischen, darwinistischen Schei auch nur im Ansatz fr diskussionswrdig hlt und sich offen dafr zeigt, den Stelle ich genauso am nchsten Donnerstag mit dem Rest des Mlls an den Straenrand. Bezeichnend aber wieder mal, da ein sogenannter "Intellektueller"/Akademiker, also Dr. Blabla, eine derart menschenverachtende Soziopathenscheie fordert (aber natrlich auch wieder so ein egoistischer Verrter des Ostblocks, der den Amis bis zum Kehlkopf in den Arsch kriecht). Aber da ist wohl das (eigene) Geld der hchste Leitfaden. Wobei es da ja auch solche "akademischen Intelligenzbestien" zuweilen gibt, die den absurdesten VTs scheinbar auf den Leim gegangen sind. Ist jedenfalls halt rechtes Rattengesocks, das ein asoziales System noch nicht fr asozial und ungerecht genug hlt. Politamoklufer, wie man sie kennt; selber gut betucht, feiner Zwirn, vielleicht eloquente Ausdrucksformen, aber innerlich Straenschlger und mobiler Kot, der leider sprechen kann. Wie man sieht, bedeutet "intellektuell" noch lange nicht menschlich, soziale Kompetenz, Objektivitt, berblick, vorausschauendes Denken oder einfach tatschliche Intelligenz, die ber Auswendig Lernen und fachidiotische Inselbegabung hinausgeht. Der verlinkte asoziale Nichtmensch da, bei dem die kranken Soziopathen von PIpistan natrlich gleich ganz aufgeregt mit dem Schwnzchen wedeln (auf deren einseitiger Propagangadreckschleuder darf ja auch nur schreiben, wer zumindest groteils ihre kranke Meinung teilt), erinnert an diesen anderen Soziopathen und Sozialdarwinisten da, Gunnar Hu...h, Heinsohn, und wenn man sich vor Augen hlt, da solche hohen Asozialen mit ihren wirren Ideologien der sozialdarwinistischen und wirtschaftsfaschistischen Marktradikalitt tatschlich auf Zuhrer wie etwa Studenten losgelassen werden/wurden, dann stellt sich eher die Frage, ob man nicht gewissen ANDEREN Leuten das Recht auf freie Meinungsuerung und vielleicht das Wahlrecht entziehen sollte. 8-/ Das sind geistige Brandstifter, aber wo ist der sogenannte "Verfassungsschutz", wenn DIE ihr Schandmaul aufreien?

    VLLIG indiskutabel, den immer mehr Opfern, die dieses asoziale, kranke, instabile Gefllemaximierungssystem, von dem nahezu ausschlielich eine reiche Minderheit profitiert und das sich wieder seinem Endstadium mit Kollaps nhert, auch noch die einzige ohnehin winzige Chance nehmen zu wollen, etwas an diesen Mistnden mit einer Wahl zu ndern. Die, die es mit am meisten betrifft, sollen nichts dagegen tun knnen, whrend reiche Zecken weiter ungestrt Blutsaugen drfen sollen und dabei das Millionenfache an Schaden anrichten. Aber so will es sich das reiche Abschaumpack natrlich mehrheitlich "leicht machen", da es angesichts der immer offensichtlicheren und grassierenden ganzen Mistnde, Armut und Perspektivlosigkeit allmhlich frchtet, da die bisherige mediale Propaganda und die Repressalien allein nicht mehr ausreichen, die Massen dumm und unten zu halten. Sie frchten um Abwahl, in ihrer Arroganz und Naivitt allerdings nach wie vor nicht genug um AbSCHUSS. Wie blich wollen sie den Deckel auf unliebsame Realitten und ihr Versagen pressen, die vermeintliche "Legitimitt" ihrer Minderheitendiktatur durch immer blere Tricks, Manver und Repressalien "wahren". Und "wenn es sein mu", dann eben durch diese vllige Verzerrung und Beschneidung von Wahlen und Wahlrecht, um ihren ergaunerten berflu, ihre ergaunerte Macht und ihre ergaunerten Stati noch etwas lnger zu wahren. Zunchst schaffen sie mit ihrem asozialen System die ganze Armut, dann wollen sie den Armen auch noch jegliches Mitspracherecht entziehen, zumindest so Pack wie dieser mentale Gossendoktor und seine Anhnger a la Kabuki-Clown. Selbstgerechter, niedertrchtiger, ursachenignoranter und verlogener geht es kaum.
    Und genau mit solchen kranken Gedankenspielen legitimieren sie noch mehr das Notwehr- und Selbstverteidigungsrecht der Entrechteten, Verarmten und Perspektivlosen, diese selbstgerechten Ursachenverweigerer. Denn wenn nicht einmal mehr eine nderung der Mistnde durch Wahlen mglich ist (was schon jetzt weitgehend eine Farce ist), SPTESTENS dann haben all jene Systemopfer das Recht, sich mit anderen Methoden verhr zu schaffen und den notwendigen Wechsel zu erstreiten... 8-( Dann werden diese Menschkarikaturen es wieder wagen, mit dem nackten Finger auf sie zu zeigen, weil sie sich wehren gegen Verarmung, Entrechtung und Unterdrckung, und das wieder als Ausrede nutzen, sie offen zu ermorden. So sind diese Nichtmenschen aus der systemisch-rechten Miefecke und ihre Bonzenkaste eben. Aber diesen Krieg werden sie verlieren, oh ja. Ihr wollt Brgerkrieg...ihr knnt ihn haben, und sptestens, wenn ihr solch kranke Faschoscheie umsetzt oder es mit der existenzbedrohenden Armut so weitergeht, dann habt ihr eine Garantie darauf. 8-/ Wir werden NICHT die andere Wange hinhalten...

    Soll heien, auf Soziopathengesocks wie diesen alsbald zu enteignenden Doktor, der SEINEN kranken Kastenwahlrechtsschei allen Ernstes als Lsung eines Demokratieproblems darstellen will in tiefer Angst vor berflu- und Machtverlust, oder seine mentale Bitch Kabuki wird dann mit viel Halali und Rammtammtamm die Jagdsaison erffnet! 8-D Und dann werden sie ihre abgehobenen "Wir-testen-mal-die-Grenzen-der Leidensfhigkeit-aus"-Fehler zu spt realisieren...

    Da sieht man jedenfalls mal wieder, wo die wahren Faschisten/Diktatoren lauern; Krieg ihnen bis zum Sieg oder bis zum Tod - und kein Frieden ohne soziale Gerechtigkeit! 8-/

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Gendert von Redwing (04.08.2020 um 20:58 Uhr)
    Soziale Gerechtigkeit und geldbeutelunabhngige Freiheit statt Kapitalismus: Stoppt die Diktatur der reichen Minderheit!

  7. #297
    Premiumuser

    Registriert
    03.03.2019
    Zuletzt online
    Heute um 12:51
    Beitrge
    6.341
    Themen
    33

    Erhalten
    1.758 Tops
    Vergeben
    1.649 Tops
    Erwhnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    4910 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Sorry,

    aber DU - bist nicht der "EINZIGE" -

    welcher ber etwas schreibt - ohne es > verstanden < - begrndet verstanden zu haben.

    Du schreibst nur, weil dein geistiger Horizont Dir ein weiteres Verstndnis - zu dem Thema verweigert.



    Schon allein diese Aussage belegt - mit welchem "Unverstand" man es zu tun hat.

    Mag es viele "Wahrheiten" geben, fr die Menschen - unverzichtbar -

    aber die "REALITT" - ist der > Garant < - an dem sich alle Wnsche, Wahrheiten, Glubigen, Trumer und Idioten - wie viele "Weitere"

    sich die "Zhne" ausbeien - aber dafr aufs > MAUL < fallen!
    So kann man natrlich auch versuchen sich aus der Affre zu ziehen.

    Dann erklr dochmal wie du deine Aussage: wird gezeigt wenn die Arbeiten sind verstanden haben willst.

    Da kommt dann wieder nur sinnloses rumgeiere von wegen mangelndem Verstndnis bei raus, weil deine Aussage unmissverstndlich ist, du beschwerst dich darber, dass die Leute Arbeiten gehen und nicht wie du zu Hause sind von irgendwoher Geld bekommen und darber lamentieren, was sie doch alles viel besser machen wrden

    Obwohl die Diskussion hatten wir ja auch schon, dass fr dich ja alles nur eine Staatsdiktatur ist und du aber selber nicht weit wie du eine Gesellschaft organisieren wlltest

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  8. #298
    Psw-Kenner Avatar von Netzwerkfehler

    Registriert
    18.09.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 22:52
    Beitrge
    518
    Themen
    0

    Erhalten
    217 Tops
    Vergeben
    142 Tops
    Erwhnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    528 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Ist schon wieder Mrchenstunde?

    Zufllig kenne ich mich mit den Besoldungsgruppen sehr gut aus, da ich mal ein Jobangebot vom Landeskriminalamt bekommen habe. Das habe ich dann dankend abgelehnt.

    In A13 landen keinesfalls nur Leute, die Personalverantwortung tragen oder "Millionenbetrge" verwalten.

    A13 ist Standard beispielsweise fr Lehrer am Gymnasium oder fr Patentprfer. Ein Freund von mir, der kurz nach unserem Studium beim Deutschen Patentamt als Patentprfer anfing, wurde mit seinem Ingenieurs-Abschluss in Besoldungsgruppe A13 eingestuft. Nach 2 Jahren kam A14 und dann 3 Jahre spter A15 (Regierungsdirektor). Er verwaltet weder Millionen, noch trgt er Personalverantwortung. Er prft jeden Tag einfach nur Patente.

    A13 ist der Hhere Dienst. Zugelassen zum hheren Dienst werden alle, die einen Hochschulabschluss in einem akkreditierten Master-Studiengang (Uni oder FH) haben oder alle Diplom-Ingenieure (Uni) oder die erste Staatsprfung absolviert haben.
    Und so sehen die Fakten aus :
    Die*Besoldungsgruppe*hat den grten Einfluss auf das Gehalt einer Lehrkraft. Als verbeamtete*Gymnasiallehrer*/-in wirst du in die*Besoldungsgruppe*A13 eingruppiert und verdienst durchschnittlich 4.204,58 Euro brutto im Monat.

    In der freien Wirtschaft bekommt ein Bandarbeiter beim Daimler das gleiche Gehalt ... sorry im Mrz werden noch Prmien ausbezahlt, was locker ein 14. bzw 15. Jahresgehalt bedeutet ... also verdient der Bandarbeiter mehr als der Gymnasiallehrer*/-in

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

hnliche Themen

  1. Verfassungsgericht ausschalten beim Wahlrecht
    Von Chili im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 10:30
  2. Wahlrecht fr Drittlandangehrige in NRW
    Von Uwe O. im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 20:16
  3. Wahlrecht!
    Von lebomba im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 09:37
  4. 2012 - Wahlrecht verfassungswidrig ???
    Von nonsense im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 11:50
  5. Wohin mit dem Wahlrecht?
    Von Timirjasevez im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 20:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben