+ Antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435
Ergebnis 341 bis 346 von 346
  1. #341
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:57
    Beiträge
    34.804
    Themen
    100

    Erhalten
    16.388 Tops
    Vergeben
    26.313 Tops
    Erwähnungen
    554 Post(s)
    Zitate
    28849 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Seit ich 2015 ins Forum kam hat der Vogel noch nie irgend etwas verstanden noch etwas gelernt.

    Fanatisch, bigottische Nationalisten haben ein unverrückbares Weltbild. Verstehen oder lernen brauchen solche nicht.
    Unsinn. Dann wärst du ja Nationalist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  2. #342
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    17.09.2020 um 22:01
    Beiträge
    12.373
    Themen
    18

    Erhalten
    3.429 Tops
    Vergeben
    909 Tops
    Erwähnungen
    268 Post(s)
    Zitate
    7294 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    @ Heli

    Deine Beilagen sind von 2016, dem letzten Wahlkampf. Und wenn sich der Lügner Bush wegen Lügen beschwert, obwohl seine Lüge zu einem Krieg geführt hat, dann ist dies gut für Trump.

    BG, New York
    Wie wäre es mit welchen von 2020?! Bitte sehr:

    https://www.focus.de/politik/ausland..._12161154.html


    https://www.facebook.com/watch/?v=1096271590756638

    https://www.bernerzeitung.ch/das-est...f-181291547265


    PS: Der ''Lügner Bush'' und alle anderen Präsidenten zusammen in diesem und im letzten Jahrtausend (incl. NIXON) sind mit ihren kumulierten Lügen ein kleines Licht gegen den krankhaften Lügner TRUMP, den sogar die eigene Verwandschaft einen Lügner nennt. Ich weiß ich weiß, du magst die Lügen von TRUMP (und Lügen vermutlich im allgemeinen, man weiß es nicht), das hast du mich ja wissen lassen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  3. #343
    Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 16:16
    Beiträge
    6.446
    Themen
    4

    Erhalten
    4.011 Tops
    Vergeben
    1.855 Tops
    Erwähnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    6731 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit welchen von 2020?! Bitte sehr:

    https://www.focus.de/politik/ausland..._12161154.html


    https://www.facebook.com/watch/?v=1096271590756638

    https://www.bernerzeitung.ch/das-est...f-181291547265


    PS: Der ''Lügner Bush'' und alle anderen Präsidenten zusammen in diesem und im letzten Jahrtausend (incl. NIXON) sind mit ihren kumulierten Lügen ein kleines Licht gegen den krankhaften Lügner TRUMP, den sogar die eigene Verwandschaft einen Lügner nennt. Ich weiß ich weiß, du magst die Lügen von TRUMP (und Lügen vermutlich im allgemeinen, man weiß es nicht), das hast du mich ja wissen lassen
    Du bist am Verdrehen. Ich habe geschrieben, dass ich die Lügen von Trump liebe wenn ich an die Lügen von Bush und andere denke. Ob die Zuschauerzahl bei der Vereidigung eine Lüge war ist mit tutti. Aber ob die Lüge von Bush punkto Massenvernichtungswaffen im Iran eine Lüge war ist mir nicht tutti, weil daraus ein Krieg mit verheerenden Folgen entstanden ist.

    Und hast du den Bericht deiner Beilage von der Berner Zeitung gelesen über die beiden Massenmörder?

    Insofern war es keine Überraschung, als der Altpräsident vor ein paar Tagen wissen liess, er werde Trumps Wiederwahl im November nicht unterstützen, obwohl beide der gleichen Partei angehören – den Republikanern. Bush galt einst als sehr konservativer Politiker, steht nach dem scharfen Rechtsruck, den seine Partei in den vergangenen Jahren gemacht hat, aber praktisch in der politischen Mitte. Er ist gut mit dem 44. Präsidenten und dessen Frau befreundet, Barack und Michelle Obama, auf denen Trump ständig herumhackt. Und die Bush-Familie hat Trump nie verziehen, dass dieser in der republikanischen Vorwahl 2016 den designierten Erben der Dynastie, Georges Bruder Jeb, zerpflückt hat.

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von New York (02.09.2020 um 20:59 Uhr)
    "Ihr werdet die Schwachen nicht stärken, indem ihr die Starken schwächt. Ihr werdet denen, die ihren Lebensunterhalt verdienen, nicht helfen, indem ihr die ruiniert, die sie bezahlen. Ihr werdet den Armen nicht helfen, indem ihr die Reichen ausmerzt. Ihr werdet in Sicherheit in Schwierigkeiten kommen, wenn ihr mehr ausgebt, als ihr verdient." Abraham Lincoln

  4. #344
    Fragensteller... Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    17.09.2020 um 22:01
    Beiträge
    12.373
    Themen
    18

    Erhalten
    3.429 Tops
    Vergeben
    909 Tops
    Erwähnungen
    268 Post(s)
    Zitate
    7294 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Als Nachkomme von illegalen Migranten - keiner der Sklaven, die nach Nordamerika migriert sind, hatte sich einen Pass, geschweige denn ein Einreisevisum besorgt -
    sollte man wissen, dass man in den USA einem Polizisten niemals den Rücken zudrehen darf - der Vertreter von "Recht und Ordnung" kann sich von einen "Starkpigmentierten" dadurch bedroht fühlen - und das "Gefühl" eines Polizisten berechtigt ihn, "aus Notwehr" in eben den zugewandten Rücken zu schießen, und zwar so oft, bis das Magazin leer ist.

    Anmerkung:
    in Europa werden dagegen Polizisten doch als "Weicheier" angesehen,
    die womöglich sogar die Mär von "Freund und Helfer" noch verinnerlicht haben.
    Nur in DE. Und nur von Migranten und Flüchtlingen.

    Weil die ganzen geistig umerzogenen dt. Gutmenschen mit derem anerzogenen Hitlerschuldkomplex auf deren Seite sind.

    In BERLIN müssem seit kurzem Polizisten generell nachweisen dass sie wenn es sich um Migranten und Flüchtlinge handelt nicht rassistisch gehandelt haben!! Soweit ist es schon im Blödmenschen, sorry, verblödeten Gutmenschendeutschland...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ''Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen'' (Helmut Schmidt)

    ''Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn multikulturelle Gesellschaften bislang funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, dass sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt'' (Helmut Schmidt)

  5. #345
    Avatar von Kamikatze

    Registriert
    06.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 13:55
    Beiträge
    3.769
    Themen
    14

    Erhalten
    4.523 Tops
    Vergeben
    3.929 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    3074 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    ...
    Also vermutlich (?) das Messer welches man später nicht AUF (wie du ja behauptet hattest) sondern eher UNTER dem Sitz gefunden hat. Erkläre mir mal, angenommen das Messer lag auf dem Fahrersitz - ich weiß nicht ob das üblich ist dass man sich ein Messer unter den Hintern legt beim Autofahren - wenn sich der Verdächtige ins das Auto beugt, wie konnte der hinter ihm stehende Beamte denn sehen was er in dem Auto macht bzw. was er auf dem Sitz liegen hat?

    Und nochmal, du behauptest also allen Ernstes dass wenn man einem Mann 7 Kugeln (!!!) in den Rücken jagt dass dies möglicherweise Notwehr sei? Nur weil TRUMP das sagt?!!!
    ...
    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Als Nachkomme von illegalen Migranten - keiner der Sklaven, die nach Nordamerika migriert sind, hatte sich einen Pass, geschweige denn ein Einreisevisum besorgt -
    sollte man wissen, dass man in den USA einem Polizisten niemals den Rücken zudrehen darf - der Vertreter von "Recht und Ordnung" kann sich von einen "Starkpigmentierten" dadurch bedroht fühlen - und das "Gefühl" eines Polizisten berechtigt ihn, "aus Notwehr" in eben den zugewandten Rücken zu schießen, und zwar so oft, bis das Magazin leer ist.

    Anmerkung:
    in Europa werden dagegen Polizisten doch als "Weicheier" angesehen,
    die womöglich sogar die Mär von "Freund und Helfer" noch verinnerlicht haben.
    v
    v
    Vorsicht!
    Beiträge im Forum könnten Spuren von Ironie, Spott, Sarkasmus oder gar Satire enthalten!
    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Nur in DE. Und nur von Migranten und Flüchtlingen.
    Weil die ganzen geistig umerzogenen dt. Gutmenschen mit derem anerzogenen Hitlerschuldkomplex auf deren Seite sind.
    Den Schuldkomplex brauchen doch vorwiegend diejenigen, die sich gegenüber den "Guten" als "die Besseren" fühlen,
    damit sie darüber jammern können!

    Nachtrag:
    Auch anderswo in Europa sind die Polizisten solche "Weicheier", dass sie nicht jemandem 7 Kugeln in den Rücken jagen
    - auch keinem "verdächtigen" Schwarzen/Mohren/Starkpigmentierten/.../Afro*** !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Kamikatze (04.09.2020 um 10:18 Uhr)
    Vorsicht!
    Beiträge im Forum könnten Spuren von Ironie, Spott, Sarkasmus oder gar Satire enthalten!

  6. #346
    Sozialdemokrat Avatar von Alter Stubentiger

    Registriert
    26.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:58
    Beiträge
    3.021
    Themen
    7

    Erhalten
    1.327 Tops
    Vergeben
    196 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    3134 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Als Nachkomme von illegalen Migranten - keiner der Sklaven, die nach Nordamerika migriert sind, hatte sich einen Pass, geschweige denn ein Einreisevisum besorgt -
    sollte man wissen, dass man in den USA einem Polizisten niemals den Rücken zudrehen darf - der Vertreter von "Recht und Ordnung" kann sich von einen "Starkpigmentierten" dadurch bedroht fühlen - und das "Gefühl" eines Polizisten berechtigt ihn, "aus Notwehr" in eben den zugewandten Rücken zu schießen, und zwar so oft, bis das Magazin leer ist.

    Anmerkung:
    in Europa werden dagegen Polizisten doch als "Weicheier" angesehen,
    die womöglich sogar die Mär von "Freund und Helfer" noch verinnerlicht haben.
    v
    v
    Was dazu führt dass die Morde von und an Polizisten in GB oder Deutschland dramatisch niedriger sind.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Trump !?
    Von Diskursant im Forum Amerika
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 25.04.2019, 20:15
  2. Trump und die FDA
    Von nachdenklich im Forum Amerika
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2017, 13:06
  3. Trump 12,8 - AfD 11
    Von walter & walter im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 21:36
  4. Clinton vs Trump
    Von New York im Forum Amerika
    Antworten: 496
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 16:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben