+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Debitist hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:17
    Beiträge
    6.207
    Themen
    213

    Erhalten
    3.069 Tops
    Vergeben
    3.013 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    4898 Post(s)

    Standard Neue Gewaltenteilung: Imam für Muslime, Polizei für den Rest

    http://www.pi-news.net/2020/07/nach-...ss-vermitteln/

    Einmalig beschämendes „trouble-shooting“ hilfloser deutscher Behörden

    Nach Unruhen in Flüchtlingsunterkunft: Imam muss vermitteln


    Von CANTALOOP | Eine neue Eskalationsstufe ist erreicht. Unzufriedene Asylbewerber, die sich in einem eigens für sie erbauten Heim, inmitten eines reizvollen Landschaftsschutzgebietes in Frankfurt am Main gelegen, so aufführen, als wären sie selbstbezahlende Geschäftsreisende, gab es ja schon des Öfteren. Neu ist indessen, dass sich die verantwortlichen Behörden und Betreiber solcher Unterkünfte in ihrer himmelschreienden Ohnmacht bei Konfliktsituationen nicht mehr anders zu helfen wissen, als einen muslimischem Imam, gewissermaßen als „Respektsperson“, Vermittler und letzte Instanz einzuschalten.

    Uneinsichtige Flüchtlinge sorgen für Stromausfälle – und protestieren im Anschluss

    Weil die Bewohner dort unzulässige Kochplatten verwendeten, kam es ständig zu Stromnetz-Überlastungen und deswegen zu dessen kompletter Abschaltung. Aus Gründen des Brandschutzes.

    Das sahen die in ihrer Autonomie eingeschränkten Geflüchteten natürlich nicht ein und randalierten.

    Daraufhin wurde nicht etwa mit einer robusten Exekutive durchgegriffen, so wie dies vermutlich in allen vernunftbasierten Ländern dieser Welt geschehen wäre, sondern unter Vermittlung von Polizei und Heimleitung – der Diakonie Frankfurt – eine religiöse Autoritätsperson der nahegelegenen Moschee miteinbezogen.

    Weil eigenen Angaben zufolge längst eine „Spirale des Misstrauens“ zwischen den sensiblen Schutzsuchenden und den kirchlichen Heimbetreibern vorläge. Der vom Imam erarbeitete Kompromiss in diesem Falle: Nun werden den empfindlichen Gästen Halal-Speisen und Getränke von einem externen Catering-Service zubereitet und geliefert. Natürlich kulturgerecht und religionskonform. Für den Moment sind sie somit erst einmal ruhiggestellt.

    Der Kulminationspunkt der Undankbarkeit in nun erreicht!


    Wieder einmal zeigt sich: Staatliche Institutionen und Exekutiv-Kräfte, die von allen übrigen Bürgern hier im Lande als Autoritäten respektiert sind, werden in solchen Kreisen nicht für voll genommen, ja bisweilen nicht einmal registriert. Man sieht diese deshalb bestenfalls als lästige Dienstboten an, die einen gefälligst zu versorgen und zu bedienen haben. Und natürlich den Dreck wegputzen.

    Völlig überforderte Heimbetreiber und verunsicherte Polizeieinheiten sind die traurige Konsequenz daraus.

    Hier kann sich unser Rechtsstaat, der ansonsten mit eiserner Härte gegen Temposünder, Falschparker, GEZ-Verweigerer, oder gar „Rechte“ durchgreift, einfach nicht mehr behaupten. Der „kultursensible“ Einsatz eines Imams als sinnbildliche Darstellung der eigenen Lächerlichkeit, bedeutet Nichts weniger, als die völlige Kapitulation und Unterordnung vor den aggressiven Neubürgern – die schlussendlich immer genau das bekommen, was sie wollen.

    Vom Gastgeber zum Diener ist es eben nur ein kurzer Weg. Kein gutes Omen für die Zukunft.

    Ende Vollzitat


    Tja, so wird aus "Verschwörungstheorien" bittere Realität.
    Ist ja auch nicht das erste Mal, sondern scheint die Zukunft Europas zu sein.
    Die Umvolkung geht in großen Schritten vorwärts.
    Während die L-Presse weiter kleine Mädchen mit Kulleraugen zeigt.


    LG
    Debitist

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  2. #2
    FischeFrau Avatar von Tara Marie
    Heute schon gelächelt ...
     


    Registriert
    14.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:18
    Beiträge
    2.999
    Themen
    9

    Erhalten
    2.232 Tops
    Vergeben
    2.661 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    2537 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Tja, so wird aus "Verschwörungstheorien" bittere Realität.
    Ist ja auch nicht das erste Mal, sondern scheint die Zukunft Europas zu sein.
    Die Umvolkung geht in großen Schritten vorwärts.
    Während die L-Presse weiter kleine Mädchen mit Kulleraugen zeigt.

    Ich begrüße die Ent-Wicklung ...

    Nur wer mit der Realität konfrontiert wird, kommt ins Nachdenken. Und die Realität rückt immer näher ...

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:53
    Beiträge
    5.026
    Themen
    518

    Erhalten
    3.317 Tops
    Vergeben
    3.233 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    4676 Post(s)

    Standard

    Unzufriedene Asylbewerber ? spätestens dann wenn die merken das die hier 0,0 Chance auf Irgendetwas haben ...
    weil zu blöde, zu schwierig, zu anspruchsvoll sich in einem zivilisierten Land zu integrieren.
    Und dann kapituliert der Rechtsstaat vor diesen "hofierten Merkel-Fachkräften" und übergibt Staatsaufgaben Steinzeitlichen
    Glaubensgemeinschaften
    ... = Lächerlich hoch-5
    Wie Sau-Frech kann ein Migrant noch sein ???
    Nach dem diesen "Event-Managern" klar geworden ist, das hier weder Frauen / Eigenheim noch Porsche aus dem Automaten kommen ...
    drehen die durch ...und das ist Allen klar > Nur nicht der Links-Versifften GROKO
    > Der Islam gehört Nicht (0,0) zu EUROPA !!!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 15:27
    Beiträge
    4.871
    Themen
    19

    Erhalten
    3.434 Tops
    Vergeben
    4.657 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    3965 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    http://www.pi-news.net/2020/07/nach-...ss-vermitteln/

    Einmalig beschämendes „trouble-shooting“ hilfloser deutscher Behörden

    Nach Unruhen in Flüchtlingsunterkunft: Imam muss vermitteln


    Von CANTALOOP | Eine neue Eskalationsstufe ist erreicht. Unzufriedene Asylbewerber, die sich in einem eigens für sie erbauten Heim, inmitten eines reizvollen Landschaftsschutzgebietes in Frankfurt am Main gelegen, so aufführen, als wären sie selbstbezahlende Geschäftsreisende, gab es ja schon des Öfteren. Neu ist indessen, dass sich die verantwortlichen Behörden und Betreiber solcher Unterkünfte in ihrer himmelschreienden Ohnmacht bei Konfliktsituationen nicht mehr anders zu helfen wissen, als einen muslimischem Imam, gewissermaßen als „Respektsperson“, Vermittler und letzte Instanz einzuschalten.

    Uneinsichtige Flüchtlinge sorgen für Stromausfälle – und protestieren im Anschluss

    Weil die Bewohner dort unzulässige Kochplatten verwendeten, kam es ständig zu Stromnetz-Überlastungen und deswegen zu dessen kompletter Abschaltung. Aus Gründen des Brandschutzes.

    Das sahen die in ihrer Autonomie eingeschränkten Geflüchteten natürlich nicht ein und randalierten.

    Daraufhin wurde nicht etwa mit einer robusten Exekutive durchgegriffen, so wie dies vermutlich in allen vernunftbasierten Ländern dieser Welt geschehen wäre, sondern unter Vermittlung von Polizei und Heimleitung – der Diakonie Frankfurt – eine religiöse Autoritätsperson der nahegelegenen Moschee miteinbezogen.

    Weil eigenen Angaben zufolge längst eine „Spirale des Misstrauens“ zwischen den sensiblen Schutzsuchenden und den kirchlichen Heimbetreibern vorläge. Der vom Imam erarbeitete Kompromiss in diesem Falle: Nun werden den empfindlichen Gästen Halal-Speisen und Getränke von einem externen Catering-Service zubereitet und geliefert. Natürlich kulturgerecht und religionskonform. Für den Moment sind sie somit erst einmal ruhiggestellt.

    Der Kulminationspunkt der Undankbarkeit in nun erreicht!


    Wieder einmal zeigt sich: Staatliche Institutionen und Exekutiv-Kräfte, die von allen übrigen Bürgern hier im Lande als Autoritäten respektiert sind, werden in solchen Kreisen nicht für voll genommen, ja bisweilen nicht einmal registriert. Man sieht diese deshalb bestenfalls als lästige Dienstboten an, die einen gefälligst zu versorgen und zu bedienen haben. Und natürlich den Dreck wegputzen.

    Völlig überforderte Heimbetreiber und verunsicherte Polizeieinheiten sind die traurige Konsequenz daraus.

    Hier kann sich unser Rechtsstaat, der ansonsten mit eiserner Härte gegen Temposünder, Falschparker, GEZ-Verweigerer, oder gar „Rechte“ durchgreift, einfach nicht mehr behaupten. Der „kultursensible“ Einsatz eines Imams als sinnbildliche Darstellung der eigenen Lächerlichkeit, bedeutet Nichts weniger, als die völlige Kapitulation und Unterordnung vor den aggressiven Neubürgern – die schlussendlich immer genau das bekommen, was sie wollen.

    Vom Gastgeber zum Diener ist es eben nur ein kurzer Weg. Kein gutes Omen für die Zukunft.

    Ende Vollzitat


    Tja, so wird aus "Verschwörungstheorien" bittere Realität.
    Ist ja auch nicht das erste Mal, sondern scheint die Zukunft Europas zu sein.
    Die Umvolkung geht in großen Schritten vorwärts.
    Während die L-Presse weiter kleine Mädchen mit Kulleraugen zeigt.


    LG
    Debitist
    Stimmt. Bis auf:

    "...Hier kann sich unser Rechtsstaat, der ansonsten mit eiserner Härte gegen Temposünder, Falschparker, GEZ-Verweigerer, oder gar „Rechte“ durchgreift, einfach nicht mehr behaupten..."

    Doch, könnte er, will er aber nicht - weil es die Geister sind, die er rief.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."



    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

  5. #5
    Psw-Kenner Avatar von gerthans

    Registriert
    03.10.2019
    Zuletzt online
    Heute um 18:15
    Beiträge
    1.654
    Themen
    28

    Erhalten
    1.385 Tops
    Vergeben
    659 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    1914 Post(s)

    Standard

    Islamische Paralleljustiz, in deren Rahmen zum Beispiel Kinderehen vom "zuständigen" Imam als sogenannte "Imam-Ehen" geschlossen werden, wird von den BRD-Behörden durch den Einsatz eines Imams als "Friedensstifters" offziell zugelassen und praktiziert. Das Merkel-Regime ist der Totengräber von Rechtsstaat und Demokratie.

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 18:07
    Beiträge
    5.092
    Themen
    66

    Erhalten
    3.845 Tops
    Vergeben
    2.377 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    4918 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tara Marie Beitrag anzeigen
    Ich begrüße die Ent-Wicklung ...

    Nur wer mit der Realität konfrontiert wird, kommt ins Nachdenken. Und die Realität rückt immer näher ...
    Das wird denen schon länger dämmern. Nur kommen die aus der Nummer nicht mehr raus.
    Die Politik wird ihnen nicht helfen, auch dann nicht, wenn die denen vorher den Stiefel
    geleckt haben. Nun werden sie fallen gelassen, das ist aber normal in unserer Zeit. Und
    am Ende sind alle am Arsch.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    33.647
    Themen
    99

    Erhalten
    15.511 Tops
    Vergeben
    25.119 Tops
    Erwähnungen
    536 Post(s)
    Zitate
    27929 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tara Marie Beitrag anzeigen
    Ich begrüße die Ent-Wicklung ...

    Nur wer mit der Realität konfrontiert wird, kommt ins Nachdenken. Und die Realität rückt immer näher ...
    ...sie wird uns wie ein Tsunami überrollen. Letztlich kommen mehrere Faktoren zusammen, aber am schwerwiegendsten wird die Wirtschaftskrise sein. Ende diesen Jahres wird dies schon dämmern, schlimm werden die nächsten 2 Jahre...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  8. #8
    FischeFrau Avatar von Tara Marie
    Heute schon gelächelt ...
     


    Registriert
    14.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:18
    Beiträge
    2.999
    Themen
    9

    Erhalten
    2.232 Tops
    Vergeben
    2.661 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    2537 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Das wird denen schon länger dämmern. Nur kommen die aus der Nummer nicht mehr raus.
    Die Politik wird ihnen nicht helfen, auch dann nicht, wenn die denen vorher den Stiefel
    geleckt haben. Nun werden sie fallen gelassen, das ist aber normal in unserer Zeit. Und
    am Ende sind alle am Arsch.
    Ob letztendlich alle am Arsch sind, wird sich zeigen. Aber Deine restliche Einschätzung teile ich ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    FischeFrau Avatar von Tara Marie
    Heute schon gelächelt ...
     


    Registriert
    14.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:18
    Beiträge
    2.999
    Themen
    9

    Erhalten
    2.232 Tops
    Vergeben
    2.661 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    2537 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    ...sie wird uns wie ein Tsunami überrollen. Letztlich kommen mehrere Faktoren zusammen, aber am schwerwiegendsten wird die Wirtschaftskrise sein. Ende diesen Jahres wird dies schon dämmern, schlimm werden die nächsten 2 Jahre...
    Es ist - wirtschaftlich gesehen - erstaunlich ruhig, finde ich. Und die CoronaShow ist noch lange nicht vorbei. Spätestens im September läuft die 2te Welle an + über den Winter werden sich unsere PolitMarionetten sehr nette Spielchen für uns ausdenken. Die Maßnahmen können gar nicht absurd genug sein, denn auch das fördert das Denken.

    Ob die Wirtschaft wirklich zusammenbricht? Ich weiß es nicht. Es gibt viele alternative Modelle. Fragt sich nur, wer das Spiel gewinnt ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:53
    Beiträge
    5.026
    Themen
    518

    Erhalten
    3.317 Tops
    Vergeben
    3.233 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    4676 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gerthans Beitrag anzeigen
    Islamische Paralleljustiz, in deren Rahmen zum Beispiel Kinderehen vom "zuständigen" Imam als sogenannte "Imam-Ehen" geschlossen werden, wird von den BRD-Behörden durch den Einsatz eines Imams als "Friedensstifters" offziell zugelassen und praktiziert. Das Merkel-Regime ist der Totengräber von Rechtsstaat und Demokratie.
    Heiko Maas (SPD) ... ?
    wie pervers verblödet muss ein Politiker sein um Kinderehen auch nur ansatzweise
    zu akzeptieren ? Das bedeutet Sex mit Minderjährigen in Deutschland für " Muslime " erlaubt ist ?
    quasi für das Wohl der Kinderfi**er sorgt die GROKO > für die Kinder ( Opfer ) nicht ...
    Europa braucht solche Perversen Religionen Nicht !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.01.2020, 06:11
  2. Gewaltenteilung
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.11.2018, 22:35
  3. Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 07:54
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 05:57
  5. Die Lehren von der Gewaltenteilung und dem Rechtsstaatsprinzip sind Irrlehren!
    Von Regimegegner im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 16:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben