+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 122
  1. #1
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:46
    Beiträge
    3.561
    Themen
    180

    Erhalten
    4.099 Tops
    Vergeben
    513 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4826 Post(s)

    Standard AfD Sieg: Verfassungsgericht in Thüringen stoppt Quoten-Kommunisten


    Verfassungsrichter kippen Paritätsregelung in Thüringen

    Stand: 10:46 Uhr*| Lesedauer: 2 Minuten

    Der Thüringer Landtag in Erfurt bei einer Sondersitzung zum Corona-Hilfspaket Anfang Juni

    Quelle: pa/dpa/Martin Schutt

    Der Thüringer Verfassungsgerichtshof hat das Landesgesetz zur paritätischen Besetzung von Männern und Frauen auf den Wahllisten der Parteien für nichtig erklärt. Das Gericht in Weimar gab damit einer Klage der AfD statt.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...sregelung.html

    Vielen Dank an die AfD! Vorerst konnte man die widerlichen Kommunisten und Rotsocken stoppen, die aus Deutschland einen ideologisch aufgeblasenen Schweinestall machen wollen.

    Mit immer neuen Quoten und Gesetzen versuchen sie den Staat in alle Lebensbereiche auszudehnen und die völlige Kontrolle zu erhalten.

    13 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  2. #2
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:23
    Beiträge
    35.492
    Themen
    12

    Erhalten
    4.368 Tops
    Vergeben
    903 Tops
    Erwähnungen
    376 Post(s)
    Zitate
    31033 Post(s)

    Standard

    ... diese versuchte militante Gleichmacherei ist einfach nur noch schlimm, abstossend und widerlich
    aber eben auch so typisch links ...

    Rasenmäher raus, und die gesamte Gesellschaft auf gleich getrimmt

    "seltsamerweise" gibt es diese Quotenforderungen nie bei den Schmutzjobs wie Müllabfuhr, Kanalisationsinstandhaltung, Bergwerk
    aber diese Diskussionen hatten wir ja alle schon 1000x

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    FischeFrau Avatar von Tara Marie
    Heute schon gelächelt ...
     


    Registriert
    14.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:18
    Beiträge
    2.999
    Themen
    9

    Erhalten
    2.232 Tops
    Vergeben
    2.661 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    2537 Post(s)

    Standard

    Hätte ich nicht gedacht, finde es aber sehr gut ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:50
    Beiträge
    18.616
    Themen
    215

    Erhalten
    7.345 Tops
    Vergeben
    1.992 Tops
    Erwähnungen
    201 Post(s)
    Zitate
    12330 Post(s)

    Standard

    Super Simulation, die Schafe sind begeistert. Gab bestimmt eine Extra Gage. Man kann es einfach nicht mehr fassen, wie verblödet die Masse ist.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 17:18
    Beiträge
    12.248
    Themen
    59

    Erhalten
    7.027 Tops
    Vergeben
    6.916 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    8817 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an die AfD! Vorerst konnte man die widerlichen Kommunisten und Rotsocken stoppen, die aus Deutschland einen ideologisch aufgeblasenen Schweinestall machen wollen.

    Mit immer neuen Quoten und Gesetzen versuchen sie den Staat in alle Lebensbereiche auszudehnen und die völlige Kontrolle zu erhalten.

    Es ist ja aber noch viel doller:
    Von den Parteien stellen Frauen maximal ein Drittel.
    Verlangen aber DIE HÄLFTE zB aller Mandate.

    Eine glatte Bevorzugung der Frauen und Benachteiligung aller Männer.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Ignorier-Liste: imho Jakob ,Orwellhatterecht Woppadaq Piranha , Spökes, Voller Hanseat, golomjanka, Netzwerkfehler, Glaubnix, van Kessel, Ostweg

  6. #6
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:46
    Beiträge
    3.561
    Themen
    180

    Erhalten
    4.099 Tops
    Vergeben
    513 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4826 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... diese versuchte militante Gleichmacherei ist einfach nur noch schlimm, abstossend und widerlich
    aber eben auch so typisch links ...

    Rasenmäher raus, und die gesamte Gesellschaft auf gleich getrimmt

    "seltsamerweise" gibt es diese Quotenforderungen nie bei den Schmutzjobs wie Müllabfuhr, Kanalisationsinstandhaltung, Bergwerk
    aber diese Diskussionen hatten wir ja alle schon 1000x
    Die Frage ist immer, wo das enden soll? Gibt es demnächst dann auch Quoten für Migranten, Diverse, Homosexuelle usw.?

    Dieser Links-Staat nimmt sich immer mehr Unverschämtheiten heraus. Immer angeblich im Namen der Gerechtigkeit. Gerecht ist daran aber rein gar nichts. Es ist reiner Opportunismus gegen den Willen der Mehrheit. Aus vermeintlicher Gerechtigkeit wird eine Ungerechtigkeit zu Lasten anderer Gruppen, die keine Lobby haben.

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  7. #7
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:46
    Beiträge
    3.561
    Themen
    180

    Erhalten
    4.099 Tops
    Vergeben
    513 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4826 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    Es ist ja aber noch viel doller:
    Von den Parteien stellen Frauen maximal ein Drittel.
    Verlangen aber DIE HÄLFTE zB aller Mandate.

    Eine glatte Bevorzugung der Frauen und Benachteiligung aller Männer.
    Eben. Wie ich sagte, zu Lasten anderer Gruppen die keine Lobby haben.

    Das viele Männer früh sterben, weil sie gefährliche und körperlich schwere Arbeiten ausführen, wird genauso unter den Teppich gekehrt, wie die Tatsache, dass Jungen in Schulen schlechtere Abschlüsse erzielen.

    Aber weder die Jungen, noch die Männer haben eine Lobby. Sie sind für die Linken irrelevant, die zunehmend gegen alles schießen, was den Westen groß gemacht hat.

    Die Linke wird versuchen demnächst die Familie auf dem Friedhof zu begraben, weil die Familie ihren Vorstellungen des Kommunismus, der ja auf Kollektivismus basiert, diametral gegenüber steht.

    Wir müssen uns da mit allen Mitteln dagegen zur Wehr setzen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  8. #8
    Psw-Kenner Avatar von gerthans

    Registriert
    03.10.2019
    Zuletzt online
    Heute um 17:22
    Beiträge
    1.653
    Themen
    28

    Erhalten
    1.385 Tops
    Vergeben
    659 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    1914 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an die AfD! Vorerst konnte man die widerlichen Kommunisten und Rotsocken stoppen, die aus Deutschland einen ideologisch aufgeblasenen Schweinestall machen wollen.

    Mit immer neuen Quoten und Gesetzen versuchen sie den Staat in alle Lebensbereiche auszudehnen und die völlige Kontrolle zu erhalten.
    Wie gut, dass die AfD in allen deutschen Parlamenten verteten ist! Sie ist die einzige Oppositionspartei.

    Erst durch eine Opposition, die sich nicht gleichschalten lässt, ist ein parlamentarisches System eine Demokratie. Die AfD ist deshalb die einzige Partei, dank der Deutschland auch unter dem Merkel-Regime seinen demokratischen Charakter noch wahrt. Das zeigt sich wieder einmal in Thüringen.

    Obrigkeitsstaatliche Sozialingenieure haben den Parteien nicht hineinzureden, wen sie zur Wahl aufstellen dürfen und wen nicht. Würde es ihnen gelingen, eine Frauenquote durchzusetzen, würden die Gutmenschen sicher Blut lecken und bekämen Lust auf weitere Quoten: Auf eine Migrantenquote oder gleich Moslemquote zur Förderung der Buntheit...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:23
    Beiträge
    35.492
    Themen
    12

    Erhalten
    4.368 Tops
    Vergeben
    903 Tops
    Erwähnungen
    376 Post(s)
    Zitate
    31033 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Die Frage ist immer, wo das enden soll? Gibt es demnächst dann auch Quoten für Migranten, Diverse, Homosexuelle usw.?

    Dieser Links-Staat nimmt sich immer mehr Unverschämtheiten heraus. Immer angeblich im Namen der Gerechtigkeit. Gerecht ist daran aber rein gar nichts. Es ist reiner Opportunismus gegen den Willen der Mehrheit. Aus vermeintlicher Gerechtigkeit wird eine Ungerechtigkeit zu Lasten anderer Gruppen, die keine Lobby haben.
    gegen diesen aufgezwungenen Quotenmüll muss man sich eben entsprechend privat- und vertragsrechtlich wehren ...
    ... was Viele ja auch schon lange tun

    zumindest Die mit Hirn im Kopf

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Gott über alles Psw-Kenner Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    04.08.2020 um 18:53
    Beiträge
    2.514
    Themen
    218

    Erhalten
    719 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    1857 Post(s)

    Standard

    Ist nicht neu, daß CDU und FDP es nicht bringen.

    Das Paritätsgesetz des deutschen Bundeslandes ist verfassungswidrig. Weil sie anderen beim Beschreiten des Rechtswegs den Vortritt liessen, müssen CDU und FDP zuschauen, wie sich die AfD des rechtsextremen Volkstribuns Björn Höcke einen Erfolg ans Revers heften kann.

    https://www.nzz.ch/international/deu...tze-ld.1566421

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verfassungsgericht ausschalten beim Wahlrecht
    Von Chili im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 10:30
  2. Wer stoppt Merkel? Wer stoppt die antirussische Hetze und Propaganda endlich?
    Von Schulz im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 28.12.2015, 01:03
  3. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 11:52
  4. Vizepresident Verfassungsgericht im Gespräch
    Von MvT-Team im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 18:54
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 17:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben