+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Psw-Kenner
    Roquette hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 00:27
    Beiträge
    2.975
    Themen
    173

    Erhalten
    2.443 Tops
    Vergeben
    1.790 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    3389 Post(s)

    Standard Verfassungsschutz beobachtet Verfassungsrichterin?

    „Der Verfassungsschutz erwägt die Verfassungsrichterin zu beobachten“
    das gibt es nur in Schilda und in Deutschland. Wenn das im TV liefe, würde ich spätestens jetzt abschalten.

    Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang hat am Donnerstag gesagt, er erwäge, die rote Richterin Barbara Borchardt beobachten zu lassen. Und überhaupt, die Wahl Borchardts sei ein „unerträglicher Vorgang“ gewesen.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...ara-borchardt/

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    »Wer die Grenzen eines Staates in der Form öffnet; wer die Grenzen aufgibt, gibt das Staatsgebiet auf. Wer ein Staatsgebiet aufgibt, gibt den Staat auf«

    »Wir praktizieren dieses rechtswidrige Verfahren immer noch und immer weiter und kein Mensch im Parlament regt sich darüber auf – mit Ausnahme der AfD«


    Zitat Rupert Scholz, CDU, Staatsrechtler

    https://www.freiewelt.net/nachricht/...rkel-10079432/

  2. #2
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:04
    Beiträge
    33.648
    Themen
    99

    Erhalten
    15.511 Tops
    Vergeben
    25.119 Tops
    Erwähnungen
    536 Post(s)
    Zitate
    27930 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    „Der Verfassungsschutz erwägt die Verfassungsrichterin zu beobachten“
    das gibt es nur in Schilda und in Deutschland. Wenn das im TV liefe, würde ich spätestens jetzt abschalten.

    Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang hat am Donnerstag gesagt, er erwäge, die rote Richterin Barbara Borchardt beobachten zu lassen. Und überhaupt, die Wahl Borchardts sei ein „unerträglicher Vorgang“ gewesen.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...ara-borchardt/
    Den SED Leuten geschieht nichts. Keine Angst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  3. #3
    aktives Forenmitglied Avatar von Hugo Bettauer

    Registriert
    24.03.2016
    Zuletzt online
    16.07.2020 um 14:24
    Beiträge
    67
    Themen
    1

    Erhalten
    14 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    44 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    „Der Verfassungsschutz erwägt die Verfassungsrichterin zu beobachten“
    das gibt es nur in Schilda und in Deutschland. Wenn das im TV liefe, würde ich spätestens jetzt abschalten.

    Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang hat am Donnerstag gesagt, er erwäge, die rote Richterin Barbara Borchardt beobachten zu lassen. Und überhaupt, die Wahl Borchardts sei ein „unerträglicher Vorgang“ gewesen.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...ara-borchardt/
    Hat der sich überhaupt einzumischen, welche Landes-Laien-Verfassungsrichterin der Landtag mit 2/3-Mehrheit sich aussucht? Ist der dort überhaupt wahlberechtigt? Man kann von der Frau halten, was man will, sie natürlich auch ablehnen. Aber ist das überhaupt seine Aufgabe, sich über Richterwahlen auf anderen Ebenen auszulassen? Sollte er nicht lieber Autonome und Nazis jagen?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:53
    Beiträge
    5.026
    Themen
    518

    Erhalten
    3.317 Tops
    Vergeben
    3.233 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    4676 Post(s)

    Standard

    kann sein das es zu wenig echte Nazis gibt, dann jagen die sich eben gegenseitig ...
    sicher sind das schöne gut bezahlte Pöstchen ...( armer Steuerzahler )

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Nato beobachtet ungewöhnlich viele russische U-Boote"
    Von fallrohr im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.12.2019, 02:54
  2. verfassungsschutz = Verfassungsfeind ?
    Von Roquette im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2019, 15:35
  3. Verfassungsschutz ermittelt w/Flugblatt in Heidelberg
    Von Titanic deckchair im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.08.2019, 18:24
  4. Verfassungsschutz nimmt AfD ins Visier
    Von Kibuka im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 23.01.2019, 23:53
  5. Verfassungsschutz
    Von Phönix a. d ... im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2018, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben