Umfrageergebnis anzeigen: Tragt ihr den Mund- und Nasenschutz?

Teilnehmer
69. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    31 44,93%
  • Nein

    15 21,74%
  • Ab und zu

    23 33,33%

+ Antworten
Seite 13 von 468 ErsteErste ... 311121314152363113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 4678
  1. #121
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 14:18
    Beiträge
    36.783
    Themen
    4

    Erhalten
    14.240 Tops
    Vergeben
    8.280 Tops
    Erwähnungen
    694 Post(s)
    Zitate
    33466 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Corona soll doch viel milder sein als ein Grippe und da die Tests auch nicht funktionieren, abgesehen davon, dass Du noch keinen gemacht hast, kannst du nichts über deinen Gesundheitszustand wissen. Du weiß ja nicht einmal ob es überhaupt eine Pandemie gibt.
    Also, - wenn ich mich gesund fühle bin ich auch gesund, ganz einfache Kiste.


    Warum? Etwa weil Du die Antwort nicht einordnen kannst?
    Nee min Jung so geht dat nich, ich hab dir zwei mal erklärt das deine pillefittrige Maske absolut wertlos ist und zwar für dich genauso wie für andere und das du dich sogar noch schädigst, weil du deine eigenen Bazillen immer wieder einatmest und wegen dem Kohlendioxyd.
    Daraufhin kommst du mir wieder mit "andere schützen", ja Junge da platzt mir doch der Kragen, aber richtig!
    Mit den Lappen schützt man niemanden und sich selbst schadet man, Punkt!

    Wenn man effektiv sein will dann schützt sich jeder mit ner Gummimaske und nem Satz FFP3 Filter, alles andere ist Kinderkacke.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  2. #122
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 08:09
    Beiträge
    12.667
    Themen
    79

    Erhalten
    5.869 Tops
    Vergeben
    2.980 Tops
    Erwähnungen
    259 Post(s)
    Zitate
    14808 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung aber davon gibt es bestimmt eine Menge. Eine Verschwörung ist doch nichts anderes als die Vereinbarung mehrerer Leute auf Teufel komm heraus ein Dingen zu ihrem Vorteil durch zu ziehen. Der Handel mit Fahrrädern im Umfeld der Polizei Sachsen war zum Beispiel so ein Dingen und es gibt mit Sicherheit noch deutlich schlimmeres. Oder zweifelst Du dies an?
    Natürlich nicht. Es sind ja auch schon Verschwörungen aufgeflogen; manche werden Vielleicht nie entdeckt. Allerdings dürfen sie nur wenige Eingeweihte haben.

    Wer so etwas aufdecken will, arbeitet im Verborgenen, um niemanden zu warnen, und posaunt seinen Verdacht nicht in der Welt herum.

    Was in den letzten Jahren im Internet verbreitet wird, ist nicht auf Aufdeckung ausgelegt, auch wenn es sich den Anstrich gibt. Hier werden haltlose Verdächtigungen verbreitet, um Feindbilder zu schüren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  3. #123
    Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 15:01
    Beiträge
    3.937
    Themen
    18

    Erhalten
    3.099 Tops
    Vergeben
    2.550 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    3392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sumsina Beitrag anzeigen
    In letzter Zeit sehe ich gerade hier bei mir, dass sich immer weniger daran halten den Lappen der Idiotie zu tragen. Man reagiert gereizt bis wütend, wenn die Verweigerer aufgefordert werden, den Lappen anzulegen. In unseren Nachbarländern lacht man über die bekloppten Deutschen, wieder einmal und wie so oft. Ich selbst trage ihn auch nicht, die Arbeiter in den Geschäften haben ihn auch abgelegt. In meinen Augen hat hier die Vernunft über die Merkeltrreuen Bücklingen gesiegt.

    Nun meine Frage: Wie sieht es bei euch aus?
    Ich habe es gestern, am Samstag mal probiert nachdem Redner unserer Grundrechte-Demo dazu ermuntert haben.

    Bin in 2 Geschäfte rein, ein Obi und ein Aldi, ohne Nasentuch und habe ganz normal meine Runde gemacht und dann zur Kasse.
    Und hatte kein Problem, ich war freundlich und wurde freundlich abgefertigt.

    Ich habe den Eindruck, diese Masken werden nur aus Angst getragen. Die meisten wollen nicht anecken.
    Man hat den Bürgern eingeschärft, das müsse sein, das wäre "Solidarität" und zum Schutz der Anderen.
    Inzwischen so scheint es, ist der Mumpitz durchschaut.
    Die Aldi-Angestellte klang so von der Stimme her eher erfreut, und "Danke, schönes Wochenende" .. usw.
    Kann es sein, dass man überall die unsinnigen Maulkorb-Regeln satt hat?

    Leute probiert es mal, überall hingehen ohne Maulkorb.

    Sollte es eine Behinderung geben, dann woanders einkaufen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #124
    Avatar von Tooraj
    Hinweis: tooraj.de ist jemand
    anders
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    6.275
    Themen
    121

    Erhalten
    2.002 Tops
    Vergeben
    303 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    5596 Post(s)

    Standard

    Der Kiosk-Betreiber hier sieht die Dinge praktisch:
    Ein Schild an der Tür belehrt die Kunden darüber, dass beim Betreten des Ladens die Kombination aus Mundschutz und Sonnenbrille verboten ist. Entweder oder ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #125
    Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 15:01
    Beiträge
    3.937
    Themen
    18

    Erhalten
    3.099 Tops
    Vergeben
    2.550 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    3392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen

    Was in den letzten Jahren im Internet verbreitet wird, ist nicht auf Aufdeckung ausgelegt, auch wenn es sich den Anstrich gibt. Hier werden haltlose Verdächtigungen verbreitet, um Feindbilder zu schüren.
    Ja das hat den Medien wirklich geschmerzt, das Feindbild Russland wurde nicht angenommen. Die Krim ist wieder russisch, keinen stört das.
    Syrien wurde auch nicht verwestlicht. Nicht mal mit Al Kaida, die von NATO Einheiten unterstützt wird. So ein Pech.
    Dann haben sie sich gegen Trump verschworen und gegen den Brexit. Und wieder hatten die Medien das Nachsehen.
    Jetzt soll Covid 19 nochmal die ganze Welt vereinen, eine Angst schüren, die .. dann doch - am Ende ….
    der "globalen Anstrengung" hilft?
    Aber die Zeit läuft weg, und die Zeit der gelenkten Medien ist so wie so abgelaufen.
    Die Verkaufszahlen gehen in den Keller.
    Das Internet hat es wirklich schwer. Jedenfalls die Mainstreammedien im Internet.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #126
    Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 15:01
    Beiträge
    3.937
    Themen
    18

    Erhalten
    3.099 Tops
    Vergeben
    2.550 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    3392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen
    Der Kiosk-Betreiber hier sieht die Dinge praktisch:
    Ein Schild an der Tür belehrt die Kunden darüber, dass beim Betreten des Ladens die Kombination aus Mundschutz und Sonnenbrille verboten ist. Entweder oder ..
    Neulich in der Tankstelle maulte auch jemand, ich solle eine Maulkorb tragen.
    Dann fragte ich, soll ich zahlen oder nicht.
    Ich denke, Kunden soll man nicht belehren. Die Kunden bestimmen und fertig.
    Wenn euch jemand nicht bedienen will, geht woanders hin.

    Bei Tooraj ist das anders, der lässt sich schon von einem Kiosk-Betreiber Vorschriften machen?
    Aber er verschweigt, die Vorschriften kommen gar nicht vom Kiosk-Betreiber. Die kommen vom Regime.
    Der Kiosk-Betreiber will es so wie immer, jeder kann kaufen, mit oder ohne Narrenkappen.

    Tooraj, der Regime-Troll, soll es so hinstellen, als habe ein Kiosk-Betreiber irgendwas gemeinsam mit dem
    Fascho-System.

    Ein Schild an der Tür belehrt die Kunden darüber, dass beim Betreten des Ladens die Kombination aus Mundschutz und Sonnenbrille verboten ist.
    Ich würde dann die Sonnenbrille wählen. Mundschutz ist für die Extra-Dummen.
    Tooraj, der Regime-Troll, kann sich jetzt was aussuchen.
    Er will sich an der Tür eines Kiosks "belehren" lassen?
    Aber nicht mal der Kiosk-Pächter will ihn belehren. Der will nur keinen Ärger mit den Schei**-Behörden, den Faschos.
    Der Kiosk-Pächter würde an jeden verkaufen, die Idioten-Maske ist dem völlig egal.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #127
    Premiumuser
    Sumsina hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Sumsina

    Registriert
    22.10.2018
    Zuletzt online
    Heute um 05:56
    Beiträge
    2.969
    Themen
    29

    Erhalten
    1.952 Tops
    Vergeben
    2.187 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2603 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Neulich in der Tankstelle maulte auch jemand, ich solle eine Maulkorb tragen.
    Dann fragte ich, soll ich zahlen oder nicht.
    Ich denke, Kunden soll man nicht belehren. Die Kunden bestimmen und fertig.
    Wenn euch jemand nicht bedienen will, geht woanders hin.

    Bei Tooraj ist das anders, der lässt sich schon von einem Kiosk-Betreiber Vorschriften machen?
    Aber er verschweigt, die Vorschriften kommen gar nicht vom Kiosk-Betreiber. Die kommen vom Regime.
    Der Kiosk-Betreiber will es so wie immer, jeder kann kaufen, mit oder ohne Narrenkappen.

    Tooraj, der Regime-Troll, soll es so hinstellen, als habe ein Kiosk-Betreiber irgendwas gemeinsam mit dem
    Fascho-System.



    Ich würde dann die Sonnenbrille wählen. Mundschutz ist für die Extra-Dummen.
    Tooraj, der Regime-Troll, kann sich jetzt was aussuchen.
    Er will sich an der Tür eines Kiosks "belehren" lassen?
    Aber nicht mal der Kiosk-Pächter will ihn belehren. Der will nur keinen Ärger mit den Schei**-Behörden, den Faschos.
    Der Kiosk-Pächter würde an jeden verkaufen, die Idioten-Maske ist dem völlig egal.
    Regime-Trolle sind das was sie sind, die Fußabtreter der Politiker. Und sie fühlen sich auch noch wohl dabei. Wie abartig ist das denn? Nun, ich bin dazu verdonnert niemanden mehr zu beleidigen, aber jeder kann sich vorstellen, was ich für Regime-Trolle wie Tooraj halte und welche unsanften Ausdrücke ich für sie übrig habe.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sumsina (05.07.2020 um 05:33 Uhr)


    "Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf." (Johann Wolfgang von Goethe)

    Quarantäne: Alter Stubentiger, atseb, BinMalWeg, blues, E160270, Federklinge, Fredericus Rex, golomjanka, Heli, herbert, Jakob, Kamikatze, Le Bon, nachtstern, Orwellhatterecht, Ostweg, techniker1, Redwing, sportsgeist, Volkmar, Voller Hanseat, weitsprung

  8. #128
    Premiumuser + Avatar von bourg
    hin und wieder da
     


    Registriert
    19.09.2015
    Zuletzt online
    12.08.2020 um 07:16
    Beiträge
    2.433
    Themen
    1

    Erhalten
    841 Tops
    Vergeben
    2.471 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1887 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Ich hab schon überlegt demnächst mal mit ner Burka bei Aldi anzutreten, spaßeshalber.
    Ich habe kürzlich bei Netto an der Kasse angestanden. Hinter mir stand wohl ein junges Paar nach dem jungen Mann zu urteilen, sie mit Burka, nur mit einem schmalen Sehschlitz. Die Herrschaften
    leben wohl noch in der Vergangenheit. Warum sie dann geflohen sind, ist mir ein Rätsel. In einer offenen Gesellschaft sollte dergleichen Vermummungen nicht erlaubt sein, Glaube hin oder her.
    Andererseits braucht sie so kostümiert keinen Mund-/Naseschutz. So zugehängt in ein Kreditinstitut zu gehen, könnte schon einen Alarm auslösen.


    Ergänzung: der junge Mann trug entsprechend dem derzeit herrschenden Wetter Shorts und kurzärmeliges Hemd .....

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von bourg (05.07.2020 um 18:38 Uhr)

  9. #129
    Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 06:36
    Beiträge
    5.954
    Themen
    108

    Erhalten
    3.067 Tops
    Vergeben
    305 Tops
    Erwähnungen
    38 Post(s)
    Zitate
    4976 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Na wieso auch nicht?
    Hier in Italien ist es Vorschrift in Geschäften beim Einkaufen Mundschutz zu tragen und ich wüsste nicht, welcher Zacken mir aus der Krone brechen sollte, wenn ich so eine Vorschrift befolge, völlig egal ob ich die nun für richtig halte oder nicht.
    Bevor ich mich über SOLCHE Kleinigkeiten aufrege, bin ich zuerst mal noch einige 1000 Jahre lang damit beschäftigt mich über Korruption und Vetternwirtschaft unter rechts-autoritärer Politik aufzuregen.
    Hauptsache linkes Diktat ist toll.......

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hall of idiocy

    Mit dabei: helmstedter1, Jakob, Fredericus Rex, atseb,
    Dummsina oder Sumsina......das Gleiche....

  10. #130
    Premiumuser + Avatar von bourg
    hin und wieder da
     


    Registriert
    19.09.2015
    Zuletzt online
    12.08.2020 um 07:16
    Beiträge
    2.433
    Themen
    1

    Erhalten
    841 Tops
    Vergeben
    2.471 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1887 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Klar, wenn ich eine Gabel Kompost gegen ein Sieb schmeiße geht einiges durch aber - die groben Sachen nicht. Selbst die feinen Bestandteile fallen nicht so weit wie wenn ich mal so drauf los schmeiße.

    Filtern die FFP3-Masken denn auch deinen Ausstoß? Denke mal nein.
    Nach meinem Wissensstand filtern FFP3 Masken auch die ausgeatmete Luft. Allerdings ist das Tragen dieser Masken wohl sehr unangenehm. FFP 2 Masken müssen unterschieden werden, ob mit oder ohne Ventil. Die mit Ventil
    lassen die ausgeatmete Luft ungefiltert nach außen, schützen also nur den Träger.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Wie tragt/verstaut Ihr Euer Händie/Schmartfin?
    Von Le Bon im Forum Offenes Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.08.2020, 13:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben