Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Wehrpflicht wieder eingeführt werden?

Teilnehmer
10. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    4 40,00%
  • Nein.

    6 60,00%

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    Gott über alles Psw-Kenner
    Leseratte hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    04.08.2020 um 18:53
    Beiträge
    2.514
    Themen
    218

    Erhalten
    719 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    1859 Post(s)

    Standard Die Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden

    Natürlich weil eine Berufsarmee anfälliger für Unterwanderung durch Rechtsextreme ist. Wenn die Wehrpflicht dann wieder eingeführt wurde, strömen dann die ganzen Linken und Zivilgesellschafter in die Bundeswehr. Die lassen sich dann auch gerne überall auf der Welt stationieren und sterben gegebenenfalls mit der Internationalen auf den Lippen.

    Als Grund nannte die SPD-Politikerin, dass die Wehrpflicht auch vor rechtsextremistischen Tendenzen in der Bundeswehr schützen könne. Bereits vor der Aussetzung des verpflichteten Wehrdienstes habe es Befürchtungen gegeben, dass sich Rechtsextremismus in einer Berufsarmee stärker entwickelt als in einer Wehrpflichtarmee.
    https://www.mdr.de/nachrichten/polit...licht-100.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  2. #2
    Premiumuser + Avatar von bourg
    hin und wieder da
     


    Registriert
    19.09.2015
    Zuletzt online
    12.08.2020 um 07:16
    Beiträge
    2.433
    Themen
    1

    Erhalten
    841 Tops
    Vergeben
    2.471 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1887 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Natürlich weil eine Berufsarmee anfälliger für Unterwanderung durch Rechtsextreme ist. Wenn die Wehrpflicht dann wieder eingeführt wurde, strömen dann die ganzen Linken und Zivilgesellschafter in die Bundeswehr. Die lassen sich dann auch gerne überall auf der Welt stationieren und sterben gegebenenfalls mit der Internationalen auf den Lippen.



    https://www.mdr.de/nachrichten/polit...licht-100.html
    Der Auslandseinsatz von Wehrpflichtigen war, wie mir erinnerlich ist, seinerzeit verboten oder nur auf freiwilliger Basis möglich. Zudem waren zu meiner Zeit (sechziger Jahre) sehr viele Wehrpflichtige noch nicht volljährig (21 Jahre) und die Eltern hatten da ein entscheidendes Wort mitzureden.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von bourg (04.07.2020 um 09:29 Uhr)

  3. #3
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 12:53
    Beiträge
    9.511
    Themen
    39

    Erhalten
    2.960 Tops
    Vergeben
    4.496 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    10035 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Natürlich weil eine Berufsarmee anfälliger für Unterwanderung durch Rechtsextreme ist. Wenn die Wehrpflicht dann wieder eingeführt wurde, strömen dann die ganzen Linken und Zivilgesellschafter in die Bundeswehr. Die lassen sich dann auch gerne überall auf der Welt stationieren und sterben gegebenenfalls mit der Internationalen auf den Lippen.



    https://www.mdr.de/nachrichten/polit...licht-100.html
    Zivilgesellschafter leister Zivildienst.Wir brauchen beides Wehrdienst und Zivildienst.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Politik ist nicht die Lösung...Politik ist das Problem."

  4. #4
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:01
    Beiträge
    5.116
    Themen
    66

    Erhalten
    3.869 Tops
    Vergeben
    2.391 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    4946 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Zivilgesellschafter leister Zivildienst.Wir brauchen beides Wehrdienst und Zivildienst.
    Sehe ich auch so. Allerdings befürchte ich, dass dieser Vorstoß eher auf
    Zivildienstleistende abziehlt. Schließlich sind Gratis- und Billigarbeiter gerade
    hoch im Kurs.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 06:36
    Beiträge
    9.428
    Themen
    13

    Erhalten
    7.031 Tops
    Vergeben
    7.321 Tops
    Erwähnungen
    112 Post(s)
    Zitate
    6826 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Natürlich weil eine Berufsarmee anfälliger für Unterwanderung durch Rechtsextreme ist. Wenn die Wehrpflicht dann wieder eingeführt wurde, strömen dann die ganzen Linken und Zivilgesellschafter in die Bundeswehr. Die lassen sich dann auch gerne überall auf der Welt stationieren und sterben gegebenenfalls mit der Internationalen auf den Lippen.[...]
    Richtich...so wies halt war als es die Wehrpflicht noch gab. Also bevor die Bundeswehr zur Söldnertruppe wurde.

    Die haben sich damals natürlich nicht ein Attest für den Zivildienst geholt oder alles dafür getan T5 zu werden, nooooooiiiin. Die haben alle schön an den Y-Reisen teilgenommen. Schon damit die rrrrächzextreme Gefahr der Übernahme bei der Bundeswehr nicht überhand nimmt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  6. #6
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:05
    Beiträge
    61.216
    Themen
    168

    Erhalten
    27.013 Tops
    Vergeben
    39.005 Tops
    Erwähnungen
    770 Post(s)
    Zitate
    51380 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bourg Beitrag anzeigen
    Der Auslandseinsatz von Wehrpflichtigen war, wie mir erinnerlich ist, seinerzeit verboten oder nur auf freiwilliger Basis möglich. Zudem waren zu meiner Zeit (sechziger Jahre) sehr viele Wehrpflichtige noch nicht volljährig (21 Jahre) und die Eltern hatten da ein entscheidendes Wort mitzureden.
    und genau aus diesen Grunde hatte man damals die Wehrpflicht auch abgeschafft °^
    was dann eben aus meiner Sicht, eine Begründung liefert, die Wehrpflicht genau mit diesem Verbot gekoppelt, wieder einzuführen....
    Denn letztlich hat die Bundeswehr mal nen "Schutzauftrag" für Deutschland gehabt und sollte keine "Kriegsarmee" werden,
    im Inland gäbe es genug zu tun, Rekruten im Einsatz zum Schutz der Außengrenzen zum Beispiel*g

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Zivilgesellschafter leister Zivildienst.Wir brauchen beides Wehrdienst und Zivildienst.
    Richtig!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 06:36
    Beiträge
    9.428
    Themen
    13

    Erhalten
    7.031 Tops
    Vergeben
    7.321 Tops
    Erwähnungen
    112 Post(s)
    Zitate
    6826 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    und genau aus diesen Grunde hatte man damals die Wehrpflicht auch abgeschafft °^
    was dann eben aus meiner Sicht, eine Begründung liefert, die Wehrpflicht genau mit diesem Verbot gekoppelt, wieder einzuführen....
    Denn letztlich hat die Bundeswehr mal nen "Schutzauftrag" für Deutschland gehabt und sollte keine "Kriegsarmee" werden,
    im Inland gäbe es genug zu tun, Rekruten im Einsatz zum Schutz der Außengrenzen zum Beispiel*g



    Richtig!
    So ist es. Leider nur ein Top möglich.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  8. #8
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:05
    Beiträge
    61.216
    Themen
    168

    Erhalten
    27.013 Tops
    Vergeben
    39.005 Tops
    Erwähnungen
    770 Post(s)
    Zitate
    51380 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Allerdings befürchte ich, dass dieser Vorstoß eher auf
    Zivildienstleistende abziehlt. Schließlich sind Gratis- und Billigarbeiter gerade
    hoch im Kurs.
    Dem kann man entsprechend einer vernünftigen "Vertragsgestaltung" entgegen wirken.
    1. Bezahlung eines Mindestlohnes
    2. zwingend Vertraglich abgesicherte Qualifizierung der Zivildienstleistenden
    (also keine Ausnutzung als Putz oder reine Hilfskraft!)
    3. regelmäßige Schulungen

    und letztlich kann ja auch passieren, das so mancher bisher auf der Straße "rumlungernder" genau dort seine "Berufung" findet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:05
    Beiträge
    61.216
    Themen
    168

    Erhalten
    27.013 Tops
    Vergeben
    39.005 Tops
    Erwähnungen
    770 Post(s)
    Zitate
    51380 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Richtich...so wies halt war als es die Wehrpflicht noch gab. Also bevor die Bundeswehr zur Söldnertruppe wurde.

    Die haben sich damals natürlich nicht ein Attest für den Zivildienst geholt oder alles dafür getan T5 zu werden, nooooooiiiin. Die haben alle schön an den Y-Reisen teilgenommen. Schon damit die rrrrächzextreme Gefahr der Übernahme bei der Bundeswehr nicht überhand nimmt.
    die "Pseudo-Linke" mal wieder, völlig Kurzsichtig und Verblendet:


    Linke lehnen Wiedereinführung der Wehrpflicht ab

    Linksfraktionschef Dietmar Bartsch lehnt eine Wiedereinführung der Wehrpflicht als Konsequenz aus rechtsextremistischen Vorfällen in der Bundeswehr strikt ab.

    Rechtsextremistisches Gedankengut und rechtsterroristische Gewaltfantasien in der Bundeswehr stehen nicht kausal mit dem Ende der Wehrpflicht in Zusammenhang, sondern mit einer Kultur in der Bundeswehr, die dies über Jahrzehnte zugelassen und toleriert hat.

    Eine Debatte um die Wiedereinführung der Wehrpflicht sei „ein gefährlicher Pappkamerad“, der die offensichtlichen Probleme in der Truppe nicht lösen werde.


    die Wiedereinführung der Wehr-/Zivildienstpflicht würde so manches Problem,
    z.b das einer Desorientierten auf Hartz4 stagnierenden Jugend, nebenher lösen können

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Premiumuser + Avatar von bourg
    hin und wieder da
     


    Registriert
    19.09.2015
    Zuletzt online
    12.08.2020 um 07:16
    Beiträge
    2.433
    Themen
    1

    Erhalten
    841 Tops
    Vergeben
    2.471 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1887 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    So ist es. Leider nur ein Top möglich.
    Wenn ich mich recht erinnere, ist im GG die BW auch als Verteidigungsarmee beschrieben. Deshalb verstehe ich eh den Auslandseinsatz von deutschen Soldaten nicht. Das fing seinerzeit mit dem Hindukusch an, unter einem Verteidigungsminister, der nicht wusste, wo bei einer Pistole hinten und vorne ist und hat sich bis heute fortgesetzt. Das GG wird wohl, was dieses Thema betrifft, sehr in seinem Wortlaut und Bedeutung überdehnt. Abgesehen davon hielte ich eine Dienstpflicht für sinnvoll, weil sich dann auch die holde Weiblichkeit in sozialen Bereichen betätigen könnte und etwas dazulernen. Einige Herrschaften sollen sich ja bereits verirren, wenn sie ohne Handy unterwegs sind.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer soll Kanzlerkandidat der CDU/CSU werden?
    Von Leseratte im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.09.2019, 18:19
  2. Wer soll Präsident der EU-Kommission werden?
    Von Leseratte im Forum Europa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.07.2019, 22:21
  3. Sollte die DM wieder eingeführt werden?
    Von Leseratte im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2019, 16:50
  4. Wird nun die Sippenhaftung wieder eingeführt?
    Von Smoker im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 06:19
  5. Umfrage: Wer soll Bundeskanzler werden?
    Von Psw - Redaktion im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 12:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben