+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65
  1. #31
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:29
    Beiträge
    32.985
    Themen
    99

    Erhalten
    15.026 Tops
    Vergeben
    24.371 Tops
    Erwähnungen
    527 Post(s)
    Zitate
    27297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    und ich dachte, ich wäre hier der klagende 'Elder Statsman'?

    Alle Parteien haben ihr Führungspersonal eingebüßt. Teils durch Überalterung, teils durch den Druck der 'jungen Leute' welche auch an die Futtertröge wollten.

    Da keine Person mit Sitzfleisch a la Madame M. vorhanden war, sind andere, politische Parteien alle abgekackt. Der CDU wird ein gleiches Schicksal bevorstehen, wenn Madame M. abdankt. Soll kein Trost sein, sondern die Beschreibung der Politiker von Morgen. Deutsche Bürger sind sehr einfach zu befriedigen. Ihnen fehlt die gallische Lust an der Empörung. Man stelle Bier, Bratwurst und Bußball (ein B- paßt besser, als ein F-) zur Verfügung und schon pariert er. Ein wenig Urlaub und die Beschreibung der Welt wie es RTL sieht; schon ist er formbar.
    Madame M. ist, wenn man es zurückblickend betrachtet, der Untergang Deutschlands. Der Wähler hätte ihr längst ins Sitzfleisch treten sollen. Aber aus irgend einem Grund möchte er mit dieser Ausgeburt untergehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  2. #32
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:18
    Beiträge
    4.806
    Themen
    494

    Erhalten
    3.128 Tops
    Vergeben
    3.017 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    4499 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Na, mindestens bis die Verjährung um ist. Sehr schönes Beispiel war auch die HRE, wo es genau um einen Tag ging:



    Auch diese Verschwörung ist bis heute nicht vollständig aufgeklärt. Sie ist übrigens daran schuld, dass ich die SPD in diesem Leben nicht mehr als wählbar ansehen werde. Es glaubt mir zwar kaum einer, aber ich bin tatsächlich ein alter Sozi, und trage den ollen Wehner nicht aus Jux und Dolleriei im Avatar. Trotzdem, oder vielleicht auch gerade deshalb, kann ich dem Sauhaufen den fortgesetzten Verrat am Volk und an der arbeitenden Bevölkerung nicht mehr verzeihen. Die Union treibt es noch schlimmer, und von der FDP oder den Grünen wollen wir gar nicht erst anfangen.

    Die müssen abgestraft werden, koste es, was es wolle.

    die SPD Skandale
    liegen viel weiter zurück, Waffen-Geschäfte ... Barschels Ermordung
    sein Nachfolger (die Waschmaschine ) Björn Engholm wollte nicht wie Barschel enden ...
    Damals Lügen über Lügen ... Heute noch schlimmer und verfilzter = Un-wählbar
    und Dazwischen der Agenda GAS-HERD mit Münte-Hündchen ...+ Vorbestrafter Taxifahrer Fischer ...
    leck fett, es geht nicht schlimmer ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #33
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:18
    Beiträge
    4.806
    Themen
    494

    Erhalten
    3.128 Tops
    Vergeben
    3.017 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    4499 Post(s)

    Standard

    Merkel ( Industrie-Mafia ) hätten Damals gerne die Ukraine als Konsumenten gehabt,
    da hat Putin Ihr aber voll auf die Pfoten gehauen,

    was übrig blieb war Afrika + Musel-Land quasi der Bodensatz vom Bodensatz,
    und mit dem soll ein modernes Europa klar kommen ...
    Der Islam ist unerträglich für zivilisierte Europäer > die Kultur / Glaube / Essen / Musik / Verhalten
    alles zum kotzen ...
    Sprichwörtlich > 3 Deutsche und 1 Moslem verstehen sich noch gut,
    aber 3 Moslem würden 1 Deutschen malträtieren ...
    die kriminellen Moslem sollen wieder abhauen >Blitzartig<

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #34
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 15:55
    Beiträge
    12.337
    Themen
    79

    Erhalten
    5.688 Tops
    Vergeben
    2.915 Tops
    Erwähnungen
    255 Post(s)
    Zitate
    14376 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Madame M. ist, wenn man es zurückblickend betrachtet, der Untergang Deutschlands. Der Wähler hätte ihr längst ins Sitzfleisch treten sollen. Aber aus irgend einem Grund möchte er mit dieser Ausgeburt untergehen.
    Wer Politik an einer einzelnen Person festmacht, demonstriert damit seine Überforderung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  5. #35
    Psw-Legende Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:29
    Beiträge
    32.985
    Themen
    99

    Erhalten
    15.026 Tops
    Vergeben
    24.371 Tops
    Erwähnungen
    527 Post(s)
    Zitate
    27297 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wer Politik an einer einzelnen Person festmacht, demonstriert damit seine Überforderung.
    Die Politik des 3. Reiches wird seit 80 Jahren an Adolf Hitler fest gemacht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2


    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber Verbrechen!

    https://www.gute-saat.de

  6. #36
    Premiumuser Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beiträge
    9.142
    Themen
    19

    Erhalten
    3.750 Tops
    Vergeben
    858 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wer Politik an einer einzelnen Person festmacht, demonstriert damit seine Überforderung.
    Nicht in einem Umfeld mit Führerprinzip.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  7. #37
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:21
    Beiträge
    21.996
    Themen
    686

    Erhalten
    10.048 Tops
    Vergeben
    8.429 Tops
    Erwähnungen
    341 Post(s)
    Zitate
    17008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wer Politik an einer einzelnen Person festmacht, demonstriert damit seine Überforderung.
    Ja, das gilt für das Verhältnis des Kötervolkes zu ihrer Führerin mit Hängebacken. 100%.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!!

    Der Feind steht LINKS. Nirgendwo sonst.

  8. #38
    Gott über alles Psw-Kenner Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:53
    Beiträge
    2.474
    Themen
    211

    Erhalten
    702 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    1822 Post(s)

    Standard

    Bielefeld gibt es wirklich.

    Seine Gewaltkarriere begann als Jugendlicher. Eine Türkengang schikanierte den 14jährigen Stefan Schubert über Wochen und Monate hinweg. Aber im Gegensatz zu der Mehrzahl der „Drecks-Kartoffelfresser“ ließ er sich dies nicht ewig gefallen. Zwei Jahre lang hartes Training mit seinen Freunden und dann zeigte der junge Kerl aus der Bielefelder „Bronx“, „wer zukünftig Angst vor dem Schulweg haben sollte“.
    https://sezession.de/13292/gewalt-ist-eine-loesung

    Diese Szene schildert Stefan Schubert in seinem jüngst bei riva erschienenen Buch über sein Doppelleben als Polizist und Hooligan. Gewaltbereit wurde er, als es Mitte der 80er Jahre in einem Bielefelder Stadtviertel um die Beendigung der Vorherrschaft türkischer Cliquen ging. Schubert und seine Freunde wehrten sich und entschieden den Straßenkampf für sich.

    Die Bewunderung vieler Deutscher hatten sie damit sicher. Nur die Alt-68er-Lehrer waren entsetzt:
    Daß die jungen Türken einfach nur Spaß daran hatten, uns zu schikanieren, überstieg das Heile-Welt-Denken unseres Lehrerkollegiums.

    Nach der Schlägerei wurde umgehend der Lehrplan geändert. Die verbleibenden zwei Jahre unserer Schulzeit gab es in den Fächern Deutsch, Geschichte und Politik nur noch ein Thema: „Das dritte Reich“. Unsere Fragen, warum diese Jungs sich derart aggressiv und gewalttätig verhalten durften, wurden mit nur einem Begriff beantwortet: Auschwitz.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  9. #39
    Premiumuser Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beiträge
    9.142
    Themen
    19

    Erhalten
    3.750 Tops
    Vergeben
    858 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    und ich dachte, ich wäre hier der klagende 'Elder Statsman'?
    Die Rolle will ich Dir nicht streitig machen, auch wenn ich Dich nicht darin erkannte. Aber eine kleine Reminiszenz wirst Du mir wohl erlauben.

    Zitat Zitat von van Kessel Beitrag anzeigen
    Alle Parteien haben ihr Führungspersonal eingebüßt. Teils durch Überalterung, teils durch den Druck der 'jungen Leute' welche auch an die Futtertröge wollten.

    Da keine Person mit Sitzfleisch a la Madame M. vorhanden war, sind andere, politische Parteien alle abgekackt. Der CDU wird ein gleiches Schicksal bevorstehen, wenn Madame M. abdankt. Soll kein Trost sein, sondern die Beschreibung der Politiker von Morgen. Deutsche Bürger sind sehr einfach zu befriedigen. Ihnen fehlt die gallische Lust an der Empörung. Man stelle Bier, Bratwurst und Bußball (ein B- paßt besser, als ein F-) zur Verfügung und schon pariert er. Ein wenig Urlaub und die Beschreibung der Welt wie es RTL sieht; schon ist er formbar.
    Was ich immer wieder sage: Eine Demokratie braucht in erster Linie Demokraten. Demokraten, für die Politik wichtiger ist als Bußball (sehr schöne Wortschöpfung!), die bereit sind, für ihre Überzeugungen einzustehen und Widrigkeiten in Kauf zu nehmen. Leute, die nach Adenauers Motto "Machen Sie sich erst mal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen" handeln.

    Obwohl ich selbst gern über Politiker schimpfe: Sie können nur so sein, wie sie sind, weil die Bürger so sind, wie Du sie so herrlich beschrieben hast.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  10. #40
    Premiumuser Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beiträge
    9.142
    Themen
    19

    Erhalten
    3.750 Tops
    Vergeben
    858 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Ihr habt geglaubt, es würde ausreichen, den Staat zu verwalten, und hattet Angst vor Erneuerung. Die jungen Menschen, die dabei noch mitmachten, waren schon alt auf die Welt gekommen.
    Ja, ist klar. "Vergesst endlich den Arbeiter!"

    Hat ja auch gute Gründe: Der klassische Arbeiter stirbt aus. Will ich gar nicht bestreiten.

    Dass aber noch immer das Gros der erwerbstätigen Bevölkerung abhängig beschäftigt ist, dass prekäre Beschäftigung noch immer ein Problem ist, dass die arbeitende Bevölkerung abgezockt wird ohne Ende, das interessiert diese "Erneuerer" nicht.

    Statt dessen bemühen sie sich um Stellenanzeigen, die durch (m/w/d) ergänzt werden und wundern sich, dass sie ausgelacht werden.

    Nur schade, dass das Gelächter nicht lauter ist.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Jubel der Moslems über die Lungenseuche
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.04.2020, 11:58
  2. Wenn Moslems Einschulung feiern
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.09.2019, 23:29
  3. Wenn Moslems lernen sollen
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 07:46
  4. Mag irgendwer Moslems?
    Von Linneus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 442
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 15:17
  5. Ditib Moslems - Terroristen?
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.06.2017, 09:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben