Umfrageergebnis anzeigen: 10.000.- Euro Umweltprämie zum Kauf eines E-Autos sind

Teilnehmer
36. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ein guter Anreiz, mal eine eProbefahrt zu machen

    8 22,22%
  • Viel zu wenig, 10.000.- Euro von meinem Steuergeld gönne ich nur Ökofaschisten

    5 13,89%
  • Ich habe Kohle ohne Ende, was jucken mich 10.000.- Euro

    6 16,67%
  • Ein Auto muss stinken und Krach machen, davon bringen mich auch 10.000.- Euro Prämie nicht ab!

    17 47,22%
  • Logo, die 10.000.- Euro lasse ich mir nicht entgehen!

    1 2,78%
Multiple-Choice-Umfrage.

+ Antworten
Seite 216 von 276 ErsteErste ... 116166206214215216217218226266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.151 bis 2.160 von 2751
  1. #2151
    Premiumuser + Avatar von MANFREDM

    Registriert
    13.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    2.087
    Themen
    14

    Erhalten
    637 Tops
    Vergeben
    559 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    1707 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Wie viel Tinte muß man denn gesoffen haben um da den Haken nicht zu erkennen???
    Erstens bestehen meine Mobilitätskosten ja nicht nur aus Treibstoffkosten, sondern in erheblichem Umfang aus dem Preis für's Auto und da ist die Batterie Karre eben immer noch doppelt so teuer und wenn dann der größte Teil des Straßenverkehrs elektrifiziert ist, ziehen auch die Strompreise an weil die Nachfrage steigt.
    Wolfgang Langer labert halt gern dummes Zeug. Deswegen die Tinte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!
    Erneuerbare = Bahre für die Stromversorgung

  2. #2152
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:30
    Beiträge
    39.803
    Themen
    4

    Erhalten
    16.570 Tops
    Vergeben
    9.169 Tops
    Erwähnungen
    805 Post(s)
    Zitate
    36505 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Wolfgang Langer labert halt gern dummes Zeug. Deswegen die Tinte.
    Der ist halt überzeugt von seinem Elektroauto, hat die Karre auf dem Grundstück stehen und holt sich den Strom vom Dach und für Langfahrten hat der 'n Dampfroß in der Garage stehen.

    Für Heini Müller sieht das aber ganz anders aus, der muß mit seinem Rasamadelli auch den Wohnwagen ziehen können, wohnt im 6 ten Stock und hat keine Solarzellen auf dem Dach.
    Angesichts von Energiebeschaffung und Batterieherstellung wird die Massenelektromobilität ein Desaster.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. ... Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Hier geht's zum Freigeld:

    http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

  3. #2153
    Premiumuser Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 13:37
    Beiträge
    4.349
    Themen
    6

    Erhalten
    1.003 Tops
    Vergeben
    961 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4101 Post(s)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  4. #2154
    Premiumuser
    Wolfgang Langer hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:54
    Beiträge
    17.432
    Themen
    95

    Erhalten
    10.423 Tops
    Vergeben
    10.620 Tops
    Erwähnungen
    153 Post(s)
    Zitate
    12687 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Der ist halt überzeugt von seinem Elektroauto, hat die Karre auf dem Grundstück stehen und holt sich den Strom vom Dach und für Langfahrten hat der 'n Dampfroß in der Garage stehen.
    ...
    Es überzeugt durch Fahrkultur, Anzug und free-niedrigen Energieverbrauch.
    Einfach ein tolles Vergnügen,
    das jäh vom Verbrenner unterbrochen wird, wenn man ihn ausnahmweise mal braucht.

    Dampfroß ca. 5% Wirkungsgrad
    Verbrenner ca. 20% Wirkungsgrad
    E-Auto ca 70% Wirkungsgrad.
    Für Heini Müller sieht das aber ganz anders aus, der muß mit seinem Rasamadelli auch den Wohnwagen ziehen können, wohnt im 6 ten Stock und hat keine Solarzellen auf dem Dach.
    Angesichts von Energiebeschaffung und Batterieherstellung wird die Massenelektromobilität ein Desaster.
    Kommt alles,
    ohne Weltuntergang, wie immer,
    wir sind erst am Anfang.........

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

  5. #2155
    Premiumuser
    Wolfgang Langer hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:54
    Beiträge
    17.432
    Themen
    95

    Erhalten
    10.423 Tops
    Vergeben
    10.620 Tops
    Erwähnungen
    153 Post(s)
    Zitate
    12687 Post(s)

    Standard

    Die Nutzung der Elektromobilität wird allerdings in der Bevölkerung grundsätzlich positiv beurteilt. Die Einschätzung des Nutzens steigt zudem bei Befragten, die sich vorher mit dem Thema Elektromobilität auseinandergesetzt haben, an.
    https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_B...ilitaet_bf.pdf

    Das kann ich nur bestätigen.
    Ich war vorher verhalten skeptisch,
    heute eher überzeugt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

  6. #2156
    Premiumuser + Avatar von MANFREDM

    Registriert
    13.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    2.087
    Themen
    14

    Erhalten
    637 Tops
    Vergeben
    559 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    1707 Post(s)

    Standard

    Das Märchen vom billigen E-Auto als Zweitwagen für die Stadt :

    https://www.faz.net/aktuell/technik-...-17065350.html

    Fiat, Renault und Dacia fahren kecke Kleinkraftwerke heran. Und VW behält den E-Up im Programm. Doch Stadtwagen mit Elektromotor sind meist ein teurer Spaß.
    Trotz Förderung kostet der Twingo Electric 16.000 €. Ich habe vor 7 Jahren lockere 12.000 € draufgelegt und habe ein anständiges, vollwertiges Auto mit 150 PS, Super-Fahrverhalten, Business-Paket und Anhänger-Kupplung.

    So einen Dreck muss ich auch nicht probefahren, da reicht 1/4 Seite FAZ.

    Da ich keinen Zweitwagen benötige, spare ich pro Jahr für Unterbringung 500 € und Strom 25 €/Monat Ladepauschale + ca. 100 €/Jahr höhere Stromkosten des lokalen Anbieters im Vergleich zu meinem. Für die 900 € Kosten fahre ich mit dem A3 im Schleichtempo 18.000 km. Ab nächstem Jahr immer noch 16.000 km. Ab 2022 immer noch 14.000 km.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von MANFREDM (25.11.2020 um 10:19 Uhr)
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!
    Erneuerbare = Bahre für die Stromversorgung

  7. #2157
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:30
    Beiträge
    39.803
    Themen
    4

    Erhalten
    16.570 Tops
    Vergeben
    9.169 Tops
    Erwähnungen
    805 Post(s)
    Zitate
    36505 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    Es überzeugt durch Fahrkultur, Anzug und free-niedrigen Energieverbrauch.
    Einfach ein tolles Vergnügen,
    das jäh vom Verbrenner unterbrochen wird, wenn man ihn ausnahmweise mal braucht.





    Kommt alles,
    ohne Weltuntergang, wie immer,
    wir sind erst am Anfang.........
    Hoffen wir das Beste lieber Leser, oder rechnen wir mit dem Schlimmsten und lassen uns lieber positiv überraschen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. ... Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Hier geht's zum Freigeld:

    http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

  8. #2158
    Premiumuser
    Wolfgang Langer hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:54
    Beiträge
    17.432
    Themen
    95

    Erhalten
    10.423 Tops
    Vergeben
    10.620 Tops
    Erwähnungen
    153 Post(s)
    Zitate
    12687 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Hoffen wir das Beste lieber Leser, oder rechnen wir mit dem Schlimmsten und lassen uns lieber positiv überraschen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

  9. #2159
    aktives Forenmitglied Avatar von julius

    Registriert
    22.11.2020
    Zuletzt online
    Gestern um 22:32
    Beiträge
    213
    Themen
    0

    Erhalten
    161 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    245 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    Es überzeugt durch Fahrkultur, Anzug und free-niedrigen Energieverbrauch.
    Einfach ein tolles Vergnügen,
    das jäh vom Verbrenner unterbrochen wird, wenn man ihn ausnahmweise mal braucht.





    Kommt alles,
    ohne Weltuntergang, wie immer,
    wir sind erst am Anfang.........
    Gewiß doch,der Anfang kommt schon im nächsten Jahr, dann wirst du nämlich für ALLEN Strom den deine Solaranlage erzeugt EEG Umlage zahlen zudem einen smarten Zähler und einen extra Zähler für deine el. Möhre einbauen müssen,mit einem neuen Zählerkasten musst du auch gleich rechnen da die Zähler nicht in die bis dato üblichen Zählerschränke passen( mit ca.3000€ biste da schon mal dabei) und all das ist wirklich nur der Anfang.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #2160
    Premiumuser
    Wolfgang Langer hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 14:54
    Beiträge
    17.432
    Themen
    95

    Erhalten
    10.423 Tops
    Vergeben
    10.620 Tops
    Erwähnungen
    153 Post(s)
    Zitate
    12687 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von julius Beitrag anzeigen
    Gewiß doch,der Anfang kommt schon im nächsten Jahr, dann wirst du nämlich für ALLEN Strom den deine Solaranlage erzeugt EEG Umlage zahlen zudem einen smarten Zähler und einen extra Zähler für deine el. Möhre einbauen müssen,mit einem neuen Zählerkasten musst du auch gleich rechnen da die Zähler nicht in die bis dato üblichen Zählerschränke passen( mit ca.3000€ biste da schon mal dabei) und all das ist wirklich nur der Anfang.
    ........Amen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

Ähnliche Themen

  1. E-Autos vernichten die Umwelt in Chile
    Von zebra im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2020, 09:23
  2. Was sind heute 1,086 Milliarden Euro?
    Von DOLANS im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2018, 14:30
  3. Autos aus Ortschaften verbannen?
    Von fluffi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 517
    Letzter Beitrag: 07.11.2018, 21:16
  4. Autos aus den Innenstädten verbannen.
    Von Compa im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 12:00
  5. Verkehrskonzept noch MIT Autos
    Von zwei2Raben im Forum Gesellschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 21:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben