+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:14
    Beiträge
    22.089
    Themen
    689

    Erhalten
    10.108 Tops
    Vergeben
    8.502 Tops
    Erwähnungen
    347 Post(s)
    Zitate
    17085 Post(s)

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!!

    Wer seine Ahnen nicht ehrt ist der Zukunft nicht wert.
    Deutschland statt brd

  2. #22
    Psw-Kenner

    Registriert
    07.09.2018
    Zuletzt online
    Heute um 11:27
    Beiträge
    458
    Themen
    0

    Erhalten
    191 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    508 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von explorer Beitrag anzeigen
    Ach Watsi, ...
    es steht dir frei mich für dämlich zu halten, aber dann bedienst du dich nun mal der selben Mittel, wie die Lizenzparteien, nämlich einen technischen und/oder medialen Meinungs-Filter zu installieren, der nur ihre eigene Ideologie als legitim erklärt.

    Darum ging es: um Meinungsbeschnitt, Vertuschung und öffentliche Gehirnwäsche = FRAMING über FEINDBILDER.
    Nicht verstanden?
    ... Der von dir zitierte "Selbstentschuldungsgrund" ist für mich nur legitimes Mittel für einen Denkanstoss gewesen, um klarzustellen, dass dieses Netzwerkdurchsetzungsgesetz kein einseitiges Schwert sein darf, um lediglich die Hetzte der Anderen anzuschwärzen, und dadurch dann den Weg für die eigene Hetze frei zu machen.
    Das ist Diktatur.

    Noch nicht verstanden??
    Vielleicht zu politisch??

    Anderes Beispiel für mediales Framing:
    In München sind in der vergangenen Woche ⤵ Gift-Anschläge auf Kunden im Supermarkt durch vergiftete Getränke mit einer tödlichen Dosis Lösungsmittel verübt worden.

    Die Begründung für die magere Berichterstattung(Maulkorb) der Medien wird von den Behörden wie folgt ausgeführt:


    ... Dabei könnte ein Hinweis auf Marke, Gift, oder auf den betroffenen Discounter m.E. sofort Menschenleben retten- insbesondere ältere Leute, die in ihrer Kaufroutine nicht immer auf das angebrochene Siegel am Verschluss achten.

    Nö. Menschenleben sind in DE eben nicht wichtig.
    Umsatzzahlen(s. München) aber schon und natürlich Wählerstimmen(s. Migrations-Framing).

    - UND was den Rechtsgrundsatz in dubio pro reo betrifft(s. Selbstentschuldungsgrund), so spielt dieser für die Berliner Polizei mittlerweile auch keine Geige mehr.
    * siehe ⤵ Auswirkungen in NRW, wo keine Einsatzkräfte mehr nach Berlin entsandt werden sollen.
    Auch hier sehe ich ganz klare Ansätze, um den Weg für eine Diktatur der Migration frei zu machen.


    # Mich als dämlich zu bezeichnen ist hingegen völlig legitim. Was stört es eine deutsche Eiche, wenn ihr ein putziger Wadenbeisser an den Stamm pinkelt. .
    Lese ich das, denke ich an F.y.Jöthe ;getretener Quark wird breit nicht stark.

    Exemplarisch für den korrekten Schluss.

    Dein Ausführungen zu der Selbstentschuldung sind in sich total unschlüssig.

    Du missachtest die Logik in der Sache. Der Typ geht mit scharfer Waffe zu einer fremden Person, hat sie entsichert/ gezogen und bedroht den RegPräs mit klaren Anzeichen einer Tötungsabsicht. Er erschießt den Reg Präs. Du wertest das in deinem wirren Gedankengebäude ohne Kenntnis der Sachlage als Relativierungsargument um deine wirre rechtslastige Sicht zu verkaufen.

    Der Beschuldigte kann das schwache Selbstenschuldungsargument vortragen. Der Betrachter sollte bis zum Beweis anderer Lage den Ermittlungsergebnissen der Ermittlungsbehörden näher stehen als der Selbstentschuldung. Als AfD Freak sind die Ermittlungsbehörden sicher institution non grata.

    Der Rest wäre gleichgelagert zu zerpflücken. Hilft in deiner Vernagelukg sicher nicht. Lass ich also.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #23
    Psw-Kenner
    explorer hat diesen Thread gestartet
    Avatar von explorer
    Bin wenig Online- Sorry, wenn
    ich selten antworte! ;((
     


    Registriert
    16.08.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:36
    Beiträge
    541
    Themen
    20

    Erhalten
    662 Tops
    Vergeben
    934 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    13 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Watson Beitrag anzeigen
    Hilft in deiner Vernagelukg sicher nicht.
    Siehste Watsi- Hasi, ... genau das unterscheidet uns:

    Wenn jemand deine Meinung nicht akzeptiert, wird der Diskurs auf persönliche Prädikate(vernagelt, dämlich) reduziert.
    Zudem versuchst Du mich hier erneut in Kontext mit deinem Täterwissen zu bringen, obwohl ich mich nie dazu geäußert habe und mich auch jetzt nicht darauf einlassen werde.


    Mein Respekt übrigens, dass Du Einsicht in die Ermittlungsakten hast. .
    Ich habe das nicht und für mich gilt der Grundsatz: "im Zweifel für den Angeklagten".

    Solange es berechtigte Zweifel an Tat, oder Tathergang gibt, ist ein Urteil nicht möglich. Das ist meine Logik; das ist meine Sachlage.
    Ich bin weder Ermittler, noch Volljurist, oder etwa Staatsanwalt.

    Dennoch wird die Karte der Vorverurteilung nun schon über ein Jahr medial ausgespielt und politisch ausgeschlachtet.
    Es steht dir übrigens jederzeit frei deinem Frust auf einer Demo der Links-Faschisten an diesem WE Luft zu machen.

    Heul doch!


    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bekennender Gegner des Kosmopolitismus, als staatliches Instrument der kulturellen Globalisierung.


  4. #24
    Psw-Legende Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:15
    Beiträge
    27.680
    Themen
    232

    Erhalten
    10.689 Tops
    Vergeben
    16.215 Tops
    Erwähnungen
    448 Post(s)
    Zitate
    19313 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von explorer Beitrag anzeigen

    Was diese bittere Tat an Lübcke angeht, so hat der mutmassliche Täter inzwischen widerrufen und den Tathergang als Unfall beschrieben.
    Vollkommen egal. In den meisten anderen Ländern hätte ein Lübcke nach dem Spruch auf der Versammlung den Abend schon nicht mehr überlebt. Das war das Antideutscheste, was ein Politiker jemals in Deutschland öffentlich äußerte und auch noch gewürzt mit vollem Zynismus.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #25
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:14
    Beiträge
    22.089
    Themen
    689

    Erhalten
    10.108 Tops
    Vergeben
    8.502 Tops
    Erwähnungen
    347 Post(s)
    Zitate
    17085 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Vollkommen egal. In den meisten anderen Ländern hätte ein Lübcke nach dem Spruch auf der Versammlung den Abend schon nicht mehr überlebt. Das war das Antideutscheste, was ein Politiker jemals in Deutschland öffentlich äußerte und auch noch gewürzt mit vollem Zynismus.
    Genau darum ist mir sein Schicksal auch völlig egal.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!!

    Wer seine Ahnen nicht ehrt ist der Zukunft nicht wert.
    Deutschland statt brd

Ähnliche Themen

  1. Erweiterung und Verbesserung der parlamentarischen Demokratie
    Von HeWhoIsGoingToWin im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.07.2020, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben