+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    21.861
    Themen
    684

    Erhalten
    9.980 Tops
    Vergeben
    8.396 Tops
    Erwähnungen
    325 Post(s)
    Zitate
    16893 Post(s)

    Standard Der Konsum kommt -die CoronaDemos gehen

    So, wie ich es schon vor einigen Wochen schilderte, so scheint es zu kommen. Mit der Öffnung sämtlicher Geschäfte und mehr Konsummöglichkeiten sowie die Nazikeule von oben bleiben die Deutschen wieder zuhause.

    Es ging ihnen nie um den Umbau des Staates zu einem wieder anständigen Gemeinwesen, in dem wenigstens vorsichtige Politik FÜR Deutsche getrieben wird, es ging um fehlenden Konsum und Hedonismus. Um das Ausleben der Langeweile, die durch fehlenden Konsumtand entstand.

    Das war mir immer klar. Die "rechte Seite" des politikspektrums wollte mir das nicht glauben, im Gegenteil. "Wie kannst du nur...". Ich blieb bei meiner Meinung, weil ich wusste, dass ich richtig liege.

    750Mrd oder 2Bio oder was auch immer für die EU, angestrebte Massenaufnahme von Extremmoslems und Kriminellen aus den sogenannten "Flüchtlingslagern" in Griechenland, schlechte Arbeitsbedingungen für immer mehr Menschen --alles egal.
    Keine Shoppingtouren, keine Bundesliga, kein Bier, kein Klopapier -- DAS trieb die Deutschen auf die Straße.

    Schade, dass ich immer recht habe.


    In vielen Städten Bayerns haben Menschen gegen die ihrer Meinung nach zu strengen Corona-Maßnahmen demonstriert. Eine der größten Versammlungen fand in München statt, wo auf der Theresienwiese am Nachmittag unter dem Motto "Zusammenstehen für Freiheit, Grundrechte und Selbstbestimmung" rund 700 Menschen demonstrierten. Laut einer Polizeisprecherin war das Versammlungsgeschehen ruhig, auch die Abstandsgebote wurden eingehalten. Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts durften an der Veranstaltung höchstens 1000 Menschen teilnehmen. In Nürnberg waren gleich vier Protestveranstaltungen gegen die Corona-Beschränkungen angemeldet worden. Unmittelbar vor Beginn sprach ein Polizeisprecher von einem "ganz schwachen Zulauf".
    https://www.n-tv.de/panorama/19-31-M...e21626512.html

    Das ist bundesweit so. Schwaxher Zulauf. Geht bald gegen 0 in den nächsten 4 Wochen. Meinte wirklich jemand, die Deutschen würden aufwachen??

    ------------------------------

    In Göttingen haben islamische Großfamilien dafür gesorgt, dass die Stadt wieder zum Corona Hotspot wirkt. Trotz verordneter Quarantäne bewegten man sich frei in der Stadt und steckte so wahrscheinlich sehr viele Leute an.
    Sie wollten ja nur Ramadan "feiern".

    https://rp-online.de/panorama/corona...n_aid-51410607
    Mich würde nicht wundern,wenn es jetzt die Antifa wäre, die plötzlich "gegen Coronadiktat" demonstrieren werden.

    Nur der FOCUS schreibt dazu mehr. Wähend es bei allen von mir gesichteten Texten heißt: "Private Familienfeier" bringt Focus Online die wirklichen Hintergründe:

    Sie stammen aus Göttingen und Umgebung. Wie die "HAZ" berichtet, seien bei der Feier des Zuckerfestes zum Ende des Fastenmonats Ramadan Hygieneregeln nicht berücksichtigt worden. Mindestens 25 Menschen seien nun infiziert, ein Mann soll auf der Intensivstation liegen und künstlich beatmet werden
    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11991715.html

    Anderswo erfahren wir noch, dass die "Großfamilien" u.a. sogar aus Salzgitter angereist seien.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (30.05.2020 um 20:21 Uhr)
    Na dann, WOHLAN!!!

    Der Feind steht LINKS. Nirgendwo sonst.

  2. #2
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 04:20
    Beiträge
    9.249
    Themen
    9

    Erhalten
    4.559 Tops
    Vergeben
    5.128 Tops
    Erwähnungen
    381 Post(s)
    Zitate
    10783 Post(s)

    Standard

    Bub, den Demonstranten ging es immer um die in ihren Augen eingeschränkten Grundrechte, und nie um deinen privaten absonderlichen Religions-Hass.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    21.861
    Themen
    684

    Erhalten
    9.980 Tops
    Vergeben
    8.396 Tops
    Erwähnungen
    325 Post(s)
    Zitate
    16893 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Bub, den Demonstranten ging es immer um die in ihren Augen eingeschränkten Grundrechte, und nie um deinen privaten absonderlichen Religions-Hass.
    Weder noch. Es ging hauptsächlich um eingeschränkten Konsum. Oder warum verlieren die Demos drastisch an Zulauf, wo man wieder kaufen kaufen kaufen kann?
    Die Kontaktbeschränkungen aber noch weitgehend bestehen?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!!

    Der Feind steht LINKS. Nirgendwo sonst.

  4. #4
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:45
    Beiträge
    12.254
    Themen
    79

    Erhalten
    5.643 Tops
    Vergeben
    2.886 Tops
    Erwähnungen
    253 Post(s)
    Zitate
    14295 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    So, wie ich es schon vor einigen Wochen schilderte, so scheint es zu kommen. Mit der Öffnung sämtlicher Geschäfte und mehr Konsummöglichkeiten sowie die Nazikeule von oben bleiben die Deutschen wieder zuhause.

    Es ging ihnen nie um den Umbau des Staates zu einem wieder anständigen Gemeinwesen, in dem wenigstens vorsichtige Politik FÜR Deutsche getrieben wird, es ging um fehlenden Konsum und Hedonismus. Um das Ausleben der Langeweile, die durch fehlenden Konsumtand entstand.

    Das war mir immer klar. Die "rechte Seite" des politikspektrums wollte mir das nicht glauben, im Gegenteil. "Wie kannst du nur...". Ich blieb bei meiner Meinung, weil ich wusste, dass ich richtig liege.

    750Mrd oder 2Bio oder was auch immer für die EU, angestrebte Massenaufnahme von Extremmoslems und Kriminellen aus den sogenannten "Flüchtlingslagern" in Griechenland, schlechte Arbeitsbedingungen für immer mehr Menschen --alles egal.
    Keine Shoppingtouren, keine Bundesliga, kein Bier, kein Klopapier -- DAS trieb die Deutschen auf die Straße.

    Schade, dass ich immer recht habe.



    https://www.n-tv.de/panorama/19-31-M...e21626512.html

    Das ist bundesweit so. Schwaxher Zulauf. Geht bald gegen 0 in den nächsten 4 Wochen. Meinte wirklich jemand, die Deutschen würden aufwachen??

    ------------------------------

    In Göttingen haben islamische Großfamilien dafür gesorgt, dass die Stadt wieder zum Corona Hotspot wirkt. Trotz verordneter Quarantäne bewegten man sich frei in der Stadt und steckte so wahrscheinlich sehr viele Leute an.
    Sie wollten ja nur Ramadan "feiern".

    https://rp-online.de/panorama/corona...n_aid-51410607
    Mich würde nicht wundern,wenn es jetzt die Antifa wäre, die plötzlich "gegen Coronadiktat" demonstrieren werden.

    Nur der FOCUS schreibt dazu mehr. Wähend es bei allen von mir gesichteten Texten heißt: "Private Familienfeier" bringt Focus Online die wirklichen Hintergründe:



    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11991715.html

    Anderswo erfahren wir noch, dass die "Großfamilien" u.a. sogar aus Salzgitter angereist seien.
    Der Witz war gut. Du behauptest, dass nur der Focus mehr dazu schreibt, und bringst ein Zitat, in dem sich der Focus auf die HAZ bezieht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  5. #5
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    21.861
    Themen
    684

    Erhalten
    9.980 Tops
    Vergeben
    8.396 Tops
    Erwähnungen
    325 Post(s)
    Zitate
    16893 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Der Witz war gut. Du behauptest, dass nur der Focus mehr dazu schreibt, und bringst ein Zitat, in dem sich der Focus auf die HAZ bezieht.
    Noch lustiger ist, dass du es übersehen hast, dass erwähnte Beitrag in der HAz hinter der Bezahlschranke steht. Und von den Allermeisten nicht gelesen werden kann.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Na dann, WOHLAN!!!

    Der Feind steht LINKS. Nirgendwo sonst.

  6. #6
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    21.861
    Themen
    684

    Erhalten
    9.980 Tops
    Vergeben
    8.396 Tops
    Erwähnungen
    325 Post(s)
    Zitate
    16893 Post(s)

    Standard

    Ich habe es schon vor 2 oder 3 Wochen gesagt, dass die Demos bei steigenden Konsummöglichkeiten und Fußball wieder in sich zusammenfallen werden.
    Dass es sooooo schnell geht, hätte ich aber nicht gedacht.

    Das zeugt aber davon, dass die ganze Demoserie eben absolut nicht das ist, für das sie Viele gehalten haben von rechtskonservativer Seite.
    Ich habe nie begriffen, warum die Nationalkonservativen das nicht sehen wollen.
    Sie gehen leider von einem vollkommen falschen, viel zu positiven Bild bezüglich der Deutschen aus und haben dieses in großen Teilen wahnsinnige Volk nie auch nur im Ansatz begriffen.
    Schade, mit dem krampfhaften Nichtwahrhabenwollen der Realität berauben sich die Nationalen auch ihrer eigenen Zukunft.

    Lediglich Nikolai Nehrling hatte bald einen gesunden Abstand zu den Demos gefunden und wirkte immer skeptischer, wobei er ganz am Anfang auch auf der falschen Spur war .

    Aber immerhin hat er seinen Irrtum bemerkt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (30.05.2020 um 22:01 Uhr)
    Na dann, WOHLAN!!!

    Der Feind steht LINKS. Nirgendwo sonst.

  7. #7
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:45
    Beiträge
    12.254
    Themen
    79

    Erhalten
    5.643 Tops
    Vergeben
    2.886 Tops
    Erwähnungen
    253 Post(s)
    Zitate
    14295 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Noch lustiger ist, dass du es übersehen hast, dass erwähnte Beitrag in der HAz hinter der Bezahlschranke steht. Und von den Allermeisten nicht gelesen werden kann.
    Dass Medien etwas kosten können, ist ein anderes Thema. Der Focus hat nicht alleine berichtet. Wahrscheinlich findet sich das Thema auch bei anderen Medien. Aber es ist viel einfacher, gar nicht erst zu suchen. Korrekt wäre es gewesen, wenn Du geschrieben hättest, dass Du das nur beim Focus gefunden hast. Aber so viel Sachlichkeit würde nicht zu Dir passen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  8. #8
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 07:51
    Beiträge
    5.261
    Themen
    237

    Erhalten
    4.525 Tops
    Vergeben
    433 Tops
    Erwähnungen
    113 Post(s)
    Zitate
    5810 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen

    Das ist bundesweit so. Schwaxher Zulauf. Geht bald gegen 0 in den nächsten 4 Wochen. Meinte wirklich jemand, die Deutschen würden aufwachen??
    Nein

    ...das ginge nur wenn man sie jeden Tag mit der Nase in die Scheisse drückt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Rechter Gutmensch Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 12:32
    Beiträge
    6.961
    Themen
    188

    Erhalten
    2.511 Tops
    Vergeben
    478 Tops
    Erwähnungen
    50 Post(s)
    Zitate
    7010 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Bub, den Demonstranten ging es immer um die in ihren Augen eingeschränkten Grundrechte, und nie um deinen privaten absonderlichen Religions-Hass.
    Immer das Gefasel mit den Grundrechten. Seit 2015 (Beginn der Flüchtlingskrise) wurde das Grundgesetz endgültig außer Kraft gesetzt und unterliegt der Willkür der Mächtigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    27.2.20: Tim Kellner gewinnt Beleidigungsprozess gegen palästinensische Staatssekretärin für Dingsbums, Sawsan Chebli.
    27.3.20: Papst Franziskus I. spendet Sondersegen für die Rettung der Menschheit.
    8.4.20: Italien schließt wegen Corona alle Häfen für illegale Flüchtlingsschiffe.
    26.4.20: Laschet bei Anne Will: "Virologen ändern alle paar Tage ihre Meinung."
    2.5.20: UNO: "In Afrika droht humanitäre Katastrophe".

  10. #10
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    VAN DER GRAF GENERATOR
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    21.861
    Themen
    684

    Erhalten
    9.980 Tops
    Vergeben
    8.396 Tops
    Erwähnungen
    325 Post(s)
    Zitate
    16893 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Dass Medien etwas kosten können, ist ein anderes Thema. Der Focus hat nicht alleine berichtet. Wahrscheinlich findet sich das Thema auch bei anderen Medien. Aber es ist viel einfacher, gar nicht erst zu suchen. Korrekt wäre es gewesen, wenn Du geschrieben hättest, dass Du das nur beim Focus gefunden hast. Aber so viel Sachlichkeit würde nicht zu Dir passen.
    Du kannst ja für mich mal schauen, wo Du vollständige Angaben zum Sachverhalt findest, dass es sich also um Ramadanfeiern gehandelt hat und nicht, wie uns die Halbwahrheitenpresse weis machen will, um Familienfeierlichkeiten von Gerda, Peter und Alfred mit ihren großen Familien, auf der dann Malte als bewusster Spreader das Haus verließ. Wohlan!!


    Ich kenne dieses Haus, da ich Göttingen insgesamt bestens kenne.
    In diesen vielgeschossigen Bau leben islamische Zigeunersippen und dazu einige deutsche Totalunterschichtler, aber wenige. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu massiven Problemen mit den Zigeunermoslems. Viele Deutsche wurden und werden von denen malträtiert und man sieht die jungen unter den Zigeunermoslems oft drogenverkaufend bei Diskotheken im Umkreis und in diesen Tanzschuppen dabei, wie sie Streit anfangen, um dann Leute , Deine Landsleute, zusammenschlagen zu können.
    Die Einlasskontrollen haben Angst vor denen und lassen die rein , weil sie sonst privat an anderer Stelle, zum Beispiel vor dem eigenen Zuhause, einer Schlägertruppe der Moslemzigeuner gegenüberstehen werden.

    Mittlerweile mischen da zusätzlich noch arabische Clans mit, die mit den Moslemzigeunern gut können.

    Die westdeutsche Stadtnichtgemeinschaft Göttingens negiert das Problem, wo es nur geht und lässt die Opfer nach guter neuwestdeutscher Sitte ganz allein.

    Du müsstest Dich da unter Deinesgleichen in Göttingen sehr wohl fühlen. Massenweise kriminelle Moslemfamilien, Zigeuner und eine absichtlich wegschauende biodeutsche Bevölkerung ohne Mumm und Rückgrat, die ausnahmslos gegen rechts demonstrierten. Deine Wunschwelt. Dein Paradies auf Erden. Woppadaq müsste es dort auch sehr gut gefallen. Zieht da hin!! Am besten gleich ins Idunazentrum zu den Zigeunermoslems. Dann ist das Gkück vollkommen, ich schwör!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (31.05.2020 um 06:40 Uhr)
    Na dann, WOHLAN!!!

    Der Feind steht LINKS. Nirgendwo sonst.

Ähnliche Themen

  1. Seltsame Doppelstandards in Bezug auf Konsum/Corona
    Von admonitor im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.05.2020, 09:03
  2. Wie gehen wir mit unserer Geschichte um ?
    Von Ophiuchus im Forum Geschichte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 22:43
  3. Umfrage zum Thema "Politischer Konsum" (Studium)
    Von Bartholomeus im Forum Politik in Schule & Studium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 13:26
  4. Wir gehen demonstrieren !
    Von Tooraj im Forum Offenes Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 08:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben