+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Bill Gates

  1. #1
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 05:33
    Beiträge
    18.417
    Themen
    214

    Erhalten
    7.265 Tops
    Vergeben
    1.970 Tops
    Erwähnungen
    200 Post(s)
    Zitate
    12205 Post(s)

    Standard Bill Gates

    Bill Gates prophezeit 10 bahnbrechende Technologien

    Blick in die Zukunft

    Das Technikmagazin „Technology Review“ hätte keinen besseren Weissager für seine aktuelle Top 10 bahnbrechender Technologien finden können als Bill Gates. Der Computer-Pionier, aus dem ein Superwohltäter wurde, hat seit Langem ein Händchen für technologische Vorhersagen: Der Microsoft-Mitbegründer sah etwa Social Media, Smartphones und Preisvergleichsseiten voraus. Hier blicken wir in seine Kristallkugel und enthüllen zehn wegweisende Durchbrüche, die demnach schon bald die Welt verändern werden.

    2019: Die Darmsonde in der Pille

    Die Darmsonde in der Pille ist ein medizinischer Durchbruch, der vielen Kindern das Leben retten könnte. Forscher des US-amerikanischen Massachusetts General Hospital optimieren derzeit eine Reihe bezahlbarer Sonden, die leicht zu schlucken sind und etwa die Umweltenteropathie – eine vermeidbare Darmerkrankung, die zu Mangelernährung führen kann – erkennen können. Dies betrifft Millionen von Kindern in Entwicklungsländern.
    Das derzeitige Verfahren zur Erkennung der Störung ist invasiv und teuer, sodass bei vielen Kindern die Erkrankung unerkannt bleibt. Die Sonde kann auch anderweitig verwendet werden, etwa zum Screening von Barrett-Ösophagus und Hiatushernie. Die Erkrankungen werden derzeit noch durch eine obere Endoskopie und Biopsie diagnostiziert. Die Sonde in der Pille wird bereits bei Erwachsenen angewendet und an Säuglingen getestet.

    2019: Patientenspezifische Krebsimpfstoffe
    Gates setzt große Hoffnungen auf diese bahnbrechende Technologie: patientenspezifische Krebsimpfstoffe. Sie sind individuell auf den Patienten zugeschnitten und greifen Krebszellen in der frühen Wachstumsphase an. Das Immunsystem wird dadurch angeregt, Abwehrkräfte zu produzieren, die die Zellen zerstören.
    Das deutsche Start-up BioNTech ist führend in der Entwicklung der Krebsimpfstoffe. Das Unternehmen, das sich mit dem Biotech-Spezialisten Genentech zusammengetan hat, testet die Impfstoffe bereits. Diese könnten zur Vorbeugung und Frühbehandlung von mindestens zehn Krebsarten womöglich bereits im Laufe dieses Jahres eingesetzt werden.

    2020: Der kuhfreie Burger

    Der nächste technologische Durchbruch, den Gates erwähnt, ist sozusagen fleischfreies Fleisch – eine bahnbrechende Erfindung, seiner Meinung nach. So bahnbrechend sogar, dass der Microsoft-Milliardär sein Geld in die Branchenführer investiert hat: die US-Firmen Beyond Meat, Memphis Meats und Impossible Foods. Die Fleischproduktion, insbesondere die von Rind, gilt als besonders belastend für unseren Planeten und trägt zur Beschleunigung des Klimawandels bei.
    Mehr Menschen als je zuvor ernähren sich vegetarisch, vegan oder essen so wenig Fleisch wie möglich. Das Interesse an und die Nachfrage nach Alternativen, die Geschmack und Konsistenz nahekommen, boomt. Fleischersatz auf pflanzlicher Basis ist bereits weit verbreitet: Die Firma Beyond Meat, die die abgebildeten Produkte herstellt, hatte im Mai den erfolgreichsten Börsengang seit Jahren mit einem Wert von 3,8 Milliarden US-Dollar (3,3 Mrd. Euro). Im Labor gezüchtetes Fleisch liegt allerdings noch etwa ein Jahr in der Zukunft.

    2021: Sanitärversorgung ohne Kanalisation
    Gates setzt sich dafür ein, die Gesundheit und Lebensqualität der 2,3 Milliarden Menschen weltweit zu verbessern, denen der Weltgesundheitsorganisation zufolge die sanitäre Grundversorgung fehlt. Die 2011 ins Leben gerufene Initiative „Reinvent the Toilet“ der Bill and Melinda Gates Foundation hat bereits Hunderte Millionen US-Dollar in die Verbesserung der sanitären Situation investiert – und Entwürfe vorgestellt, nach denen Abwasser keine Kanalisation benötigt.
    Bildungseinrichtungen und Unternehmen haben neuartige Lösungen dafür entwickelt. Die University of South Florida etwa schlägt ein System vor, das Fäkalien in Energie und Wasser umwandelt. Doch noch läuft das Rennen um eine billige Toilette, die ohne Kanalisation auskommt. Laut Gates kann die Technologie nicht nur Leben verbessern und retten, sondern auch dazu beitragen, jährlich 233 Milliarden US-Dollar (206,5 Mrd. Euro) an Kosten zu sparen, die durch hygienebedingte Krankheiten entstehen.

    2021: Wortgewandte künstliche Intelligenz

    Derzeit sind sprechende KI-Assistenten – wie etwa Siri oder Alexa – noch recht eingeschränkt in ihren Funktionen, doch in naher Zukunft wird sich das wahrscheinlich ändern. Fortschritte in der Entwicklung künstlicher Intelligenz haben zur Schaffung cleverer virtueller Helfer geführt. Diese können sogar komplexe Aufgaben bewältigen, von der Aufzeichnung von Notizen bis hin zur Terminvereinbarung.
    Zu den aktuellen Beispielen gehören Google Duplex, mit dem sich ein Tisch im Restaurant reservieren lässt, und der menschliche Gespräche verstehen kann. AliMe, der intelligente Chat-Assistent des chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba, kann 95 Prozent aller Kundenanfragen beantworten. Die Technologie ist inzwischen so fortschrittlich, dass manche Kunden nicht erkennen, ob sie mit einem Roboter oder einem Menschen chatten.

    2022: Das EKG am Handgelenk
    Tragbare Technologie steht vor dem Durchbruch, wenn es darum geht, Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln. Herzfrequenzmonitore, die wie ein Armband umgebunden werden, entwickeln sich beispielsweise gerade von einfachen Messgeräten, die den Puls aufzeichnen, zu hochempfindlichen EKGs, die eine Reihe von Anomalien erkennen können. Zum Beispiel einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt.
    Zahlreiche innovative Unternehmen sind auf diesem Gebiet tätig. Dazu gehören etwa der Branchenführer Withings, der an einer Smartwatch namens Move ECG arbeitet, die auch unterwegs ein EKG erstellen kann. AliveCor, ein kalifornisches Unternehmen, hat ein Zwei-Sensor-Gerät entwickelt, mit dem Vorhofflimmern anhand der Fingerspitzen erkannt werden kann.

    2023: Roboter-Geschicklichkeit
    Roboter werden immer ausgefeilter und können immer mehr Aufgaben bewältigen. Die Verbesserung ihrer Geschicklichkeit ist laut Gates der Schlüssel. KI-bezogene Fortschritte sollen plumpe Maschinen mit eingeschränkter Funktionsweise in Multitasking-Wunder verwandeln, die sich selbst alles beibringen können – sei es, ein Bild zu malen oder ein Auto zusammenzubauen.
    Die Universität von Kalifornien in Berkeley ist ein wichtiger Akteur auf diesem Gebiet. Ein Forschungsteam hat mithilfe der Robotermanipulationstechnologie Dex-Net „den geschicktesten Roboter aller Zeiten“ entwickelt. Dieser verfügt über durch neuronale Netzwerke gesteuerte Hände, ist lernfähig und kann selbst ungewöhnlich geformte Objekte greifen. Andere Vorreiter auf dem Gebiet sind das Unternehmen Open AI und die Carnegie Mellon University.

    2024: Vorhersage von Frühgeburten
    Das Gesundheitsprogramm für Mütter, Neugeborene und Kinder der Bill and Melinda Gates Foundation will die Gesundheitssituation von werdenden Müttern und ihren Babys verbessern. Kein Wunder, dass Gates deshalb eine nahezu wundersame Blutuntersuchung nennt, die vorhersagen kann, ob eine Schwangere frühzeitig ihr Kind auf die Welt bringen wird.
    Der Test ist günstig zu herzustellen und auszuwerten und wurde von einem Team der kalifornischen Stanford University entwickelt. Die Blutwerte der Mutter werden dabei auf zellfreie RNA untersucht, ein Molekül, das genetische Informationen zum Alter des Babys und dem Risiko einer Frühgeburt enthält. Zur Vermarktung wurde das Start-up Akna Dx gegründet. Insgesamt werden jedes Jahr 15 Millionen Babys zu früh geboren und Frühgeburten sind noch immer die häufigste Todesursache bei Kindern unter fünf Jahren. Der neue Test könnte also unzählige Leben retten.

    2024: Kohlendioxid-Fänger
    Auch auf den Bereich der Kohlendioxid-Reduzierung hat Gates ein Auge geworfen. Wie die kuhfreien Burger dürfte diese aufkommende Technologie eine unserer wirksamsten Waffen im Kampf gegen den Klimawandel sein. Die Erfindung könnte Treibhausgase buchstäblich aus der Luft saugen.
    Eine Reihe von Kohlendioxid-Auffanganlagen ist bereits in Betrieb oder soll in naher Zukunft in Betrieb gehen. Dazu gehört die Anlage der Schweizer Firma Climeworks, die als erste ihrer Art der Luft das Gas entzieht und unterirdisch einlagert. Andere Einrichtungen in der Schweiz und in den USA wollen das so eingeschlossene Gas an die Getränkeindustrie verkaufen.

    2025: Die Atomkraftwerke der Zukunftlear power
    Gates ist ein Befürworter der Kernenergie, deren weiterer Ausbau dem Milliardär zufolge zum Stopp des Klimawandels beitragen könnte. Technologische Fortschritte machen Atomkraftwerke sicherer und wirtschaftlicher. Am spannendsten ist die Entwicklung von Kernspaltungsreaktoren der vierten
    Saubere, sichere und hocheffiziente Spaltreaktoren der nächsten Generation werden etwa von TerraPower entwickelt, einem Unternehmen, das Gates selbst gegründet hat. 2011 startete die Firma in China ein Projekt zur Entwicklung eines Reaktors, der nicht nur an- sondern auch abgereichertes Uran verwenden kann. Dies könnte das Problem des Atommülls lösen, allerdings verhinderten Änderungen der US-amerikanischen Politik gegenüber China, dass das Pilotprojekt in Gang kam. Ebenso arbeiten Start-ups wie Commonwealth Fusion Systems und TAE Technologies intensiv an Fusionsreaktoren. NuScale, eine Firma in Oregon, plant, bis 2025 modulare Reaktoren auszuliefern.
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/t...andhp#image=21



    Der Menschen Retter

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:36
    Beiträge
    6.435
    Themen
    185

    Erhalten
    3.163 Tops
    Vergeben
    3.059 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    5123 Post(s)

    Cool

    Der Mensch, > die Masse der Menschen < ist für solche "Zukunft" welche von wenigen > erdacht und realisiert < wird, nicht geschaffen!

    Sie sind noch zu instinktiv veranlagt, siehe die "SPIELE" - welche nur unter diesem verharmlosenden Wort, aber in Wirklichkeit - Kämpfe darstellen -
    bei dem der Sieger über den Besiegten, sich feiern läßt! Jede Nation hat "IHREN" Volks-Sport - als Spiel / den Kampf - wie Deutschland den Fußball !

    Sie sind noch zu primitiv veranlagt weil, - wenn die STAATS-DIKTATUR das Wort "KRIEG" dafür einsetzt, man immer noch bereit ist, aus ideologischen Gründen einen Mit-MENSCHEN zu töten.

    Sie sind noch zu hormongesteuert veranlagt, was man an den - vom Fernsehen - zur geistigen Bewußtseins Vermittlung der Masse Mensch -
    leicht erkennen kann.
    Es werden immer nach staatlichen Vorgaben, - Vergehen angezeigt, welche nach der Verfolgung und Feststellung - als dann vom RECHT - als der "Besiegter" - - -
    bestraft - oder sogar - vom STAAT - ermordet wird!

    Das heutige, sozial-, ökonomische-, wirtschaftliche-, und finanzwirtschaftliche -
    von der STAATS-DIKTATUR installierte STAATSSYSTEM auf das VOLK angewandt,
    hat sich verselbstständigt und ist aus dem Ruder gelaufen, was man daran erkennt, wenn staatliche Maßnahmen -
    nur das Volk auf das schwerste Beschädigen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (29.05.2020 um 13:08 Uhr)
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  3. #3
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 05:33
    Beiträge
    18.417
    Themen
    214

    Erhalten
    7.265 Tops
    Vergeben
    1.970 Tops
    Erwähnungen
    200 Post(s)
    Zitate
    12205 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Der Mensch, > die Masse der Menschen < ist für solche "Zukunft" welche von wenigen > erdacht und realisiert < wird, nicht geschaffen!

    Sie sind noch zu instinktiv veranlagt, siehe die "SPIELE" - welche nur unter diesem verharmlosenden Wort, aber in Wirklichkeit - Kämpfe darstellen -
    bei dem der Sieger über den Besiegten, sich feiern läßt! Jede Nation hat "IHREN" Volks-Sport - als Spiel / den Kampf - wie Deutschland den Fußball !

    Sie sind noch zu primitiv veranlagt weil, - wenn die STAATS-DIKTATUR das Wort "KRIEG" dafür einsetzt, man immer noch bereit ist, aus ideologischen Gründen einen Mit-MENSCHEN zu töten.

    Sie sind noch zu hormongesteuert veranlagt, was man an den - vom Fernsehen - zur geistigen Bewußtseins Vermittlung der Masse Mensch -
    leicht erkennen kann.
    Es werden immer nach staatlichen Vorgaben, - Vergehen angezeigt, welche nach der Verfolgung und Feststellung - als dann vom RECHT - als der "Besiegter" - - -
    bestraft - oder sogar - vom STAAT - ermordet wird!

    Das heutige, sozial-, ökonomische-, wirtschaftliche-, und finanzwirtschaftliche -
    von der STAATS-DIKTATUR installierte STAATSSYSTEM auf das VOLK angewandt,
    hat sich verselbstständigt und ist aus dem Ruder gelaufen, was man daran erkennt, wenn staatliche Maßnahmen -
    nur das Volk auf das schwerste Beschädigen!

    Denkwerk 20 118

    https://www.youtube.com/watch?v=NQuzOh-0GrU

    Habe ich mir angehört, mit dem Obrigkeitshörigen Volk, keine Ahnung von Nichts, jeder will was anderes, kann man das knicken.

    Uschi und Annegret bringen ihre Söldnertruppen in Stellung, um Aufstände niederzuschlagen. Die Bundeswehr wird gerade durchleuchtet auf Widerständler.

    CORONAVIRUS IN DEUTSCHLAND: Briefing der Bundesregierung zu
    Kabinettsbeschlüssen
    Regierungssprecher Steffen Seibert informiert über die Themen und Beschlüsse der Kabinettssitzung im Kanzleramt. Die Bundespressekonferenz ist ein unabhängiger Verein von deutschen Pressevertretern und keine staatliche Veranstaltung.
    https://www.youtube.com/watch?v=66mAJKeb3r0

    Was ich aus den ersten 9 Minuten raushöre, wolle sie die europäische Union. Weiß nicht ob ich mir den Rest reinziehen werde.
    Im Moment herrscht Chaos. Das Bundes - Schaf 2020, ist nix mit anzufangen. Das Bild hatte Nachstern gepostet, finde ich passend.

    Die Maskenpflicht wird nicht mehr aufgehoben, daß steht zumindest fest, was weitere "Corona" Opfer mit sich bringen wird.

    Bestenfalls werden sie uns einen Friedensvertrag anbieten, wenn wir uns Gesara unterwerfen. Bisher sehe ich hier weder von Trump, noch von Putin ein eingreifen, daß die Khasaren das Land gekapert haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:36
    Beiträge
    6.435
    Themen
    185

    Erhalten
    3.163 Tops
    Vergeben
    3.059 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    5123 Post(s)

    Standard

    Dem Seibert nach - ist doch das intrigante Spiel - zu dem Deutschland benützt wird - jedenfalls für mich - leicht erkennbar.

    Ab 1. Juni wie die Europäische Ratspräsidentschaft an Deutschland übergeben!

    Thema: "Gemeinsam - Europa wieder stark machen!"

    Europa mit seinen 27 Mitgliedsstaaten - werden nun - durch

    A: die CORONA-Grippe -
    von den Maßnahmen der STAATS-DIKTATUREN erreichten volkswirtschaftlichen Destabilisierung und Verarmung

    B: über die 750 Milliarden - schweren, auf den Knien liegenden Staat - "Hilfe" angeboten,

    C: in dem diese 26 Mit-Glieds-Staats-Regierungen, den von Ihnen abverlangten und erpressten Zusagen
    für den "wirtschaftlichen Wiederaufbau" > natürlich in der Gemeinschaftlichkeit < - folge leisten.

    D: also das jetzt im "großen Maßstab" - was man im Test-Fall Griechenland - durchgezogen hat. (blöde sind SIE ja nicht)

    https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dos...entschaft.html

    Unter dem Begriff: Menü
    Kann man von der >angeblichen< sozialen Marktwirtschaft
    bis zur
    Ausbildung und Beruf - die angestrebte >GLEICHSCHALTUNG< in allen 27 Bevölkerung lesen.
    Was auch den Bildungsverlust in Deutschland erklärt, da man sich nach „unten“ orientiert hat –
    um einem allgemeinen gleichen „Startvorgang“ zu haben.

    Wir können also jetzt nicht nur dem "nationalen Kasperltheater" sondern auch dem "europäischen Kasperltheater" zuschauen,
    um zu erkennen, was auf die 27 VÖLKER - diktatorisch bestimmt - zur Erhaltung der DIKTATUREN - verändert wird.

    Was aber die gläubigen VOLKS-VOLL-TROTTELN - wie immer, - nicht von der Wahl abhalten wird!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (29.05.2020 um 16:48 Uhr)
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  5. #5
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:17
    Beiträge
    9.265
    Themen
    9

    Erhalten
    4.569 Tops
    Vergeben
    5.132 Tops
    Erwähnungen
    381 Post(s)
    Zitate
    10798 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    ...



    Der Menschen Retter
    Der Menschen Retter ist nach Überzeugung der Christen Christus allein. Es gibt auch Menschenn, die Leben retten. Diese nennt man dann Lebensretter, jedenfalls in der seutschen Sprache.
    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    .

    2020: Der kuhfreie Burger

    Der nächste technologische Durchbruch, den Gates erwähnt, ist sozusagen fleischfreies Fleisch – eine bahnbrechende Erfindung, seiner Meinung nach. So bahnbrechend sogar, dass der Microsoft-Milliardär sein Geld in die Branchenführer investiert hat: die US-Firmen Beyond Meat, Memphis Meats und Impossible Foods. Die Fleischproduktion, insbesondere die von Rind, gilt als besonders belastend für unseren Planeten und trägt zur Beschleunigung des Klimawandels bei.
    Mehr Menschen als je zuvor ernähren sich vegetarisch, vegan oder essen so wenig Fleisch wie möglich. Das Interesse an und die Nachfrage nach Alternativen, die Geschmack und Konsistenz nahekommen, boomt. Fleischersatz auf pflanzlicher Basis ist bereits weit verbreitet: Die Firma Beyond Meat, die die abgebildeten Produkte herstellt, hatte im Mai den erfolgreichsten Börsengang seit Jahren mit einem Wert von 3,8 Milliarden US-Dollar (3,3 Mrd. Euro). Im Labor gezüchtetes Fleisch liegt allerdings noch etwa ein Jahr in der Zukunft.
    Was ist daran schlecht? Im Discounter meines Vertrauens gibt es mittlerweile veganes Hackfleisch, und das ist gar nicht mal schlecht. Und wenn etwas in den Discounter findet, ist es wohl in der Gesellschaft angekommen. An in Laboren gezüchtetes "echtes" Fleischdagegen glaube ich aber nicht. Der Trend geht weg vom Fleisch als solchem. Wenn Fleisch, dann gutes aus der Region. Fleisch muss amTier wachsen, nicht in der Petrischale. Vielleicht klappt das in den USA, aber nicht hier.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 05:33
    Beiträge
    18.417
    Themen
    214

    Erhalten
    7.265 Tops
    Vergeben
    1.970 Tops
    Erwähnungen
    200 Post(s)
    Zitate
    12205 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Der Menschen Retter ist nach Überzeugung der Christen Christus allein. Es gibt auch Menschenn, die Leben retten. Diese nennt man dann Lebensretter, jedenfalls in der seutschen Sprache.


    Was ist daran schlecht? Im Discounter meines Vertrauens gibt es mittlerweile veganes Hackfleisch, und das ist gar nicht mal schlecht. Und wenn etwas in den Discounter findet, ist es wohl in der Gesellschaft angekommen. An in Laboren gezüchtetes "echtes" Fleischdagegen glaube ich aber nicht. Der Trend geht weg vom Fleisch als solchem. Wenn Fleisch, dann gutes aus der Region. Fleisch muss amTier wachsen, nicht in der Petrischale. Vielleicht klappt das in den USA, aber nicht hier.
    Mit dem Menschen Retter, war satirisch gemeint.

    Bin überrascht, auch wenn ich dem nicht ganz zustimmen kann. Was im Discounter landet ist das was wir essen sollen, ansonsten müßte man für echte Bio Produkte in seriösen Läden eine Menge Geld bezahlen.

    Das letzte Fleisch aus dem Bio Laden kostete das Kg 20.- Euro und mehr. Besser ist wenn man die Ware direkt vom Bauern kaufen könnte, weil da kann man dann sehen, wie die Tiere gehalten werden.

    Ich bin der Meinung, man sollte vom Fleischkonsum wegkommen. In meiner Küche kommt es selten vor. Dann hören die Tierquälereien auf. Ich mag kein Fleisch mehr.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 05:33
    Beiträge
    18.417
    Themen
    214

    Erhalten
    7.265 Tops
    Vergeben
    1.970 Tops
    Erwähnungen
    200 Post(s)
    Zitate
    12205 Post(s)

    Standard

    Diese Fehlinformationen sind seltsam“: Bill Gates kritisiert Verschwörungstheoretiker

    In Zeiten der Corona-Pandemie ist Microsoft-Gründer Bill Gates eines der großen Hassobjekte der Verschwörungstheoretiker und Kritiker der Einschränkungsmaßnahmen. Einer der heftigsten Vorwürfe: Der Milliardär und seine Frau Melinda wollen angeblich die Menschen durch den Impfstoff mit einem Chip versehen, mit dem sie ihre Gedanken steuern können.
    Im Netz gibt es unzählige Beiträge und Videos von Gates-Kritikern mit Titeln wie “Gates kapert Deutschland” und anderen skruden Behauptungen.

    Den Vorwurf der Verschwörer weist Gates vehement zurück. “Es ist auf eine Weise so bizarr, dass man es fast witzig finden könnte. Aber ich schätze, es ist eigentlich nicht besonders komisch”, sagte Gates laut der “New York Post” in einem Gespräch mit Medienvertretern in der vergangenen Woche. Er stellte klar: “Ich habe nie mit irgendeiner Art von Mikrochip zu tun gehabt.”

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...rtan-dhp-feeds

    Verdrehung der Tatsachen und Ablenkungsmanöver. Es sind Nanobots die fremde DNA in die eigene DNA einbauen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:25
    Beiträge
    21.941
    Themen
    64

    Erhalten
    3.893 Tops
    Vergeben
    3.571 Tops
    Erwähnungen
    165 Post(s)
    Zitate
    14318 Post(s)

    Standard

    Wundert mich nicht, dass Bill Gates die dümmlichen Behauptungen als bizarr bezeichnet. Zumal die ganzen VTs auch nur gestreut wurden, um in Zeiten der Digitalisierung gegen Microsoft zu schießen. Hier geht es sich um sehr viele Lizenzen. Und die ganzen VT-Trottel lassen sich dafür instrumentalisieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der alten EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  9. #9
    Psw-Kenner Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 09:23
    Beiträge
    10.549
    Themen
    44

    Erhalten
    5.936 Tops
    Vergeben
    6.004 Tops
    Erwähnungen
    79 Post(s)
    Zitate
    7663 Post(s)

    Standard


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Ignorier-Liste: Schwarze_Rose BinMalWeg imho Jakob Ganzruhig Orwellhatterecht Woppadaq Piranha Nüchtern betrachtet, Spökes, Voller Hanseat, mats=Beißer=e.augustinos=FCB-Fan=weitsprung etc, atseb=slkz=Kennwort0881=Plankton etc, blues, Volkmar, golomjanka, Redwing, Netzwerkfehler, Glaubnix

  10. #10
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:25
    Beiträge
    21.941
    Themen
    64

    Erhalten
    3.893 Tops
    Vergeben
    3.571 Tops
    Erwähnungen
    165 Post(s)
    Zitate
    14318 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen
    Noch so ein Trottel der nur sein Buch verkaufen will.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der alten EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

Ähnliche Themen

  1. Klage gegen B,Gates , Deep State .....
    Von Zenno el Gordo im Forum Amerika
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.05.2020, 06:37
  2. Bill Gates sieht Krankheiten als potenzielle Waffen
    Von Nora im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 03:31
  3. Bill Clinton hilft Kindern in Not
    Von CU2012 im Forum Offenes Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 19:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben