+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    aktives Forenmitglied
    Binarycode hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Binarycode
    28
     


    Registriert
    25.01.2020
    Zuletzt online
    Gestern um 19:36
    Beiträge
    44
    Themen
    24

    Erhalten
    8 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    58 Post(s)

    Beitrag Coronavirus-Pandemie: Deutlich mehr Fälle in Portugal

    Coronavirus-Pandemie: Deutlich mehr Fälle in Portugal

    Bislang verzeichnete Portugal in der Corona-Krise nur wenig Infizierte - nun schnellt die Zahl sprunghaft nach oben.
    Der Grund: Mittlerweile werden deutlich mehr Menschen auf das Virus getestet.

    In Portugal ist die Zahl der Coronavirus-Fälle stark gestiegen: Innerhalb der vergangenen zehn Tage hat sie sich etwa verdoppelt und liegt nun bei 14.000.
    Die Zahl der Todesfälle beträgt 409.

    Während die Fallzahl in der vergangenen Woche nur langsam um täglich 600 bis 700 anstieg, wächst sie nun in Tausenderschritten.
    Grund dafür ist, dass Portugal inzwischen deutlich mehr Patienten auf das Coronavirus testet.

    "Altenheime im Fokus der Behörden,,
    Die Behörden haben in den vergangenen Tagen vor allem etliche Bewohner von Altenheimen untersucht und festgestellt, dass sie mit dem Virus infiziert sind.
    Gemeinden beklagen allerdings, dass sie zu lange auf die Testergebnisse warten müssen, weil die Labore überlastet sind.

    Seit Beginn der Coronavirus-Krise hat Portugal etwa 140.000 Menschen auf das Virus getestet.
    Zum Vergleich: Die Kapazität der Labore in Deutschland liegt bei rund 100.000 Tests pro Woche.


    "Schulen bleiben weiter geschlossen,,
    Portugals Ministerpräsident Costa hat angekündigt, dass die Schulen im Land länger geschlossen bleiben - und zwar bis zu den Sommerferien.
    Nur die Schüler der Oberstufe sollen in Klassenräumen unterrichtet werden, alle anderen über das Internet und Schulsendungen im Fernsehen.
    Auch die Universitäten in Portugal haben entschieden, ihre Hörsäle bis zum Ende des Semsters geschlossen zu halten, also ebenfalls bis zum Sommer.

    Über die Ostertage gilt in Portugal eine Verordnung, wonach man den Landkreis nicht mehr verlassen darf, in dem man gemeldet ist.
    Die Regierung will dadurch vermeiden, dass die Menschen Ausflüge zu ihren Familien machen.
    Eine so strikte Ausgangssperre wie Spanien hat Portugal nicht.


    Source: https://www.tagesschau.de/ausland/co...tugal-105.html



    Ja kein wunder wenn der Staat die Corona-Kriese auf die leichte Schulter nimmt und das nicht für ernst ansieht.
    Jetzt wo der Staat die Zahlen sieht und merkt das die Zahl der Infizierten höher ist als erwartet wirt der Staat bestimmt schnell aktiv um was gegen das Virus zu unternehmen !

    Kann ich verstehen das die Bevölkerung nervös wirt und Angst hat und deswegen so schnell wie es nur geht ihre Testergebnisse haben will, aber wenn der Staat schon überlastet ist und die Menschen nicht einmal so schnell Testen kann wie es die Bürger wollen kann es aber auf dauer zu großen Problemen führen wenn das Volk keine Panik auslöst !

    Ich finde aber das, dass genau die Richtige Option ist die Schulen weiterhin geschlossen zu halten bis die lange etwas unter Kontrolle gebracht worden ist.
    Natürlich ist es wichtig das die Kinder in die Schule gehen aber die Gesundheit steht da einfach an erster Stelle und wenn das heißt das die Schulen bis auf weiteres Geschlossen bleiben glaube ich sind da die wenigsten Kinder auch dagegen !!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Premiumuser +

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    22.05.2020 um 00:36
    Beiträge
    2.225
    Themen
    41

    Erhalten
    919 Tops
    Vergeben
    1.043 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    1398 Post(s)

    Standard

    Ja diese Zahlen, 13 ist 31 usw. aber gut. ganz langsam mit den Wilden Pferden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung. Alles, was wir brauchen ist die richtige, allumfassende Krise und die Nationen werden in die Neue Weltordnung einwilligen."
    - David Rockefeller-

  3. #3
    Lotse Psw-Legende Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 13:12
    Beiträge
    29.416
    Themen
    53

    Erhalten
    19.118 Tops
    Vergeben
    33.628 Tops
    Erwähnungen
    673 Post(s)
    Zitate
    23224 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Karl 55 Beitrag anzeigen
    Ja diese Zahlen, 13 ist 31 usw. aber gut. ganz langsam mit den Wilden Pferden.
    Der PCR Test spinnt! Un d Corona führt bei weitestgehend gesunden Menschen natürlich nicht zum Ableben. das beweist die Nicht-Übersterblichkeit in diesem Jahr.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

    „Wer die Menschen verwirrt, wer sie - ohne Grund - in Unsicherheit, Aufregung und Furcht versetzt, betreibt das Werk des Teufels. (Franz Josef Strauß, 1915-1988)

  4. #4
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    25.05.2020 um 09:17
    Beiträge
    6.955
    Themen
    100

    Erhalten
    2.923 Tops
    Vergeben
    602 Tops
    Erwähnungen
    117 Post(s)
    Zitate
    5469 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Binarycode Beitrag anzeigen
    Coronavirus-Pandemie: Deutlich mehr Fälle in Portugal

    Bislang verzeichnete Portugal in der Corona-Krise nur wenig Infizierte - nun schnellt die Zahl sprunghaft nach oben.
    Der Grund: Mittlerweile werden deutlich mehr Menschen auf das Virus getestet.
    Die Anzahl der "gemeldeten" Fälle gibt nun mal nicht die Anzahl der Infizierten an, sondern die Anzahl der Infizierten unter den Getesteten.
    Es gab doch unlängst erst eine Statistik aus Heinsberg, wo sie einfach mal ALLE Einwohner getestet haben

    https://www.tagesschau.de/inland/hei...tudie-101.html

    wenn man die dort gefundenen Zahlen hochrechnet, gäbe es in D nicht 178.000 Infizierte, sondern 1,8 Mio., also 10x mehr als gemeldet.
    Auch wenn man natürlich die Zahlen aus dem heissesten Hotspot des Landes nicht 1:1 aufs ganze Land hochrechnen kann, zeigen diese Zahlen vollkommen eindeutig, dass die "gemeldeten" Fälle eine Zahl ist, die mit den Tatsachen nahezu gar nichts zu tun hat und das ist in Portugal auch nicht anders, da steigen nicht die Zahlen der Infizierten, da steigen nur die Zahlen der Getesteten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Piranha (24.05.2020 um 16:32 Uhr)
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. Demonstrationsrecht gilt trotz Corona-Pandemie !
    Von Humanist62 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 21.04.2020, 14:08
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2020, 19:40
  3. Portugal!
    Von Rotschopf im Forum Europa
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 23:01
  4. Antworten: 3064
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 11:44
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 20:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben