+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    beurlaubt Aufsteiger

    Registriert
    24.04.2020
    Zuletzt online
    23.05.2020 um 17:07
    Beiträge
    344
    Themen
    0

    Erhalten
    43 Tops
    Vergeben
    126 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    317 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    die Verursacher dieser Islamisierung verstecken sich selbst hinter Mauern, und würden Nie
    in den GROKO NoGoAreas spazieren gehen ... die wird man auch Nie an einer der 1000 Merkel-Tafeln sehen,
    eher an einer Villa in der Schweiz.
    Die Helfershelfer ( Trottel für Lau ) wird es erwischen, aber von diesen No-Name Linksversifften redet keiner mehr
    nach dem die gemessert wurden, diese kleinen perversen denken Nie um ...
    es ist besser vorbeugend die AFD zu wählen um dem Spuk ein Ende zu machen.
    :

    Also wenn die AfD solche Trottel als Wahlhelfer und Unterstützer hat, wird det nichts.....Is ja schlimm son Geschreibsel. Was für'n H4-Männeken hat man denn da losgelassen. Und ich dachte Werbung sei hier nicht erlaubt..

    Wann macht denn mal einer Werbung für eine normale Partei....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    beurlaubt Aufsteiger

    Registriert
    24.04.2020
    Zuletzt online
    23.05.2020 um 17:07
    Beiträge
    344
    Themen
    0

    Erhalten
    43 Tops
    Vergeben
    126 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    317 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Wenn man sich nicht bei den islamischen Kriminellen durchsetzen kann, lässt man bei denjenigen die Muskeln spielen, welche keine Gegenwehr leisten. Das sind dann in der hauptsache ältere deutsche Bürger, die mal schwarz gefahren sind oder eine 90jährige Frau Haverbeck, die die falsche politische Meinung vertritt.


    Kann man auch bei jedem Industriebetrieb beobachten: Der Chef geht zu den Mitarbeitern, welche sich nicht wehren und macht die sogar zur Schnecke.

    Tatsächlich aber sind polizeiliche Übergriffe gegenüber harmlosen Bürgern bei Kleinigkeiten weit verbreitet und werden brutal durchgeführt, während man Moslems bewusst alles durchgehend lässt und als belämmerte geprügelte Hunde wieder abzieht.

    Vertrauen in die brd-Pulitei? Nein.
    Na ? Hast wohl schon reichlich von der "brd-Pulitei" auf die Guschen bekommen ? Maul zu weit aufgerissen ? Ach ne..geht ja nicht. Bist ja schon seit 2018 in Kanada und hast alle Verbindungen abgebrochen..

    Schon in Kanada bei der Polizei aufgefallen...gibt einem zu denken....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13
    Premiumuser Avatar von MANFREDM

    Registriert
    13.09.2017
    Zuletzt online
    28.05.2020 um 09:41
    Beiträge
    1.067
    Themen
    11

    Erhalten
    326 Tops
    Vergeben
    278 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    890 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    Glaub mir, es wird so kommen.....
    Es gibt mittlerweile viele Klatschhasen, die ihre Meinung geändert haben! Kommt Zeit, kommt Umdenken!
    Der Faktor Zeit bestimmt allerdings die Höhe der Kolateralschäden.
    Ich hoffe mit dir. Meine tagtäglichen Beobachtungen z.B. in der Stadtbiliothek sagten mir anders. Da wurden vor Corona die Asylbetrüger von freiwilligen Helferinnen rührend betreut.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Zitat: Evolution fand woanders statt. Ganz sicher nicht in Afrika!
    Oder anders gesagt: Warum fahren in Afrika Mercedes rum und keine afrikanischen Autos bei uns? Zeit hamse ja gehabt.
    Out of Africa? Ich darf mal schallend lachen!

  4. #14
    Premiumuser Avatar von roadrunner
    7 Hobby´s, Segelfliegen und
    Sex
     


    Registriert
    10.10.2018
    Zuletzt online
    Heute um 01:23
    Beiträge
    3.479
    Themen
    1

    Erhalten
    1.445 Tops
    Vergeben
    178 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    2900 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Leider nein. Wenn sog. Flüchtlingshelferinnen von ihren Klienten vergewaltigt werden, suchen die oft die Schuld bei sich. Nur bei Mordopfern ist das anders.
    Die Flüchtlingshelferinnen werden doch nicht von ihren Klienten vergewaltigt, nein nein nein und nochmals nein. Sie stellen sich psychisch und physisch und somit ganzheitlich der Sache zur Verfügung. Muhahaha und mep mep

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidugsbefugte keine Sachkunde haben. Beratungsresistent: Compa, herbert, Lono, Mino, Perkeo, Picasso, Piranha, Politikqualle, Sebastian Hauk, sportsgeist, Starfix, Voller Hanseat, Watson, ZillerThaler, Atue001, Humanist 62

  5. #15
    Premiumuser + Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 14:52
    Beiträge
    4.681
    Themen
    24

    Erhalten
    3.840 Tops
    Vergeben
    1.366 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    4341 Post(s)

    Standard

    https://youtu.be/GFHzuAhBBM8

    Schöne Glosse von Tim Kellner dazu.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

Ähnliche Themen

  1. Clan-Brüder Fachkräfte treten auf Polizisten ein
    Von zebra im Forum Die Veränderung Deutschlands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2020, 22:58
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2020, 18:28
  3. Merkel-Fachkräfte vergewaltigen wieder mal
    Von zebra im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2019, 14:51
  4. Merkel-Fachkräfte vergewaltigen wieder mal
    Von zebra im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2019, 18:55
  5. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 11:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben