+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 174 von 174
  1. #171
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 05:23
    Beiträge
    8.251
    Themen
    16

    Erhalten
    2.284 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    163 Post(s)
    Zitate
    7824 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Eine Unterstellung ich würde Typen wie dich bewundern .
    Glaubst du Verschwörungstheoretiker ernsthaft du könntest mit deinen Versuchen
    andere als Faschisten zu beschimpfen mich und die Mehrheit der hier lebenden Bürger beeindrucken ?
    Nur weil ihr in der Mehrheit seid, könnt ihr keine Faschisten sein? Wie war das denn in Deutschland, als Hitler auf dem Höhepunkt seiner Macht war?

    Auch da war nur eine kleine Minderheit "Verschwörungstheoretiker", man nannte sie damals aber "Volksfeinde" - und eine gleichgeschaltete Presse und der staatliche Repressionsapparat verunglimpfte und verfolgte sie unerbittlich. Dazu kamen noch die feigen Spitzel und selbsternannten Blockwarte, solche schmierigen Typen, wie du einer bist, die dem System alles glaubten und in Eigeninitiative "aufpassten" und "Meldung erstatteten".

    Wenn du kein Faschist sein willst, bleibt noch "Stalinist" (Merkelist?) - auf jeden Fall Anhänger und Mitläufer diktatorischer Führer.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  2. #172


    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:13
    Beiträge
    2.845
    Themen
    0

    Erhalten
    680 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    3012 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    Nicht nur sinnlos - sie haben massiv geschadet und werden es weiter tun:

    "...Ein schnelles Ende des Shutdowns betrachte er deshalb als «ungefährlich». Er habe weder Bedenken noch Angst davor. Mehr als das: Harte Massnahmen gegen die Epidemie verurteilt der multidisziplinäre Forscher als groben Fehler, weil sie ohne triftigen Grund und basierend auf einem falschen Modell einen hohen Preis forderten – hohe Arbeitslosigkeit und Konkurse..."

    . https://www.weltwoche.ch/ausgaben/20...e-17-2020.html
    Wieder ein verzweifelter Versuch von dir eine einzelne Meinung als Maßstab und richtig zu verkaufen ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #173


    Registriert
    10.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:13
    Beiträge
    2.845
    Themen
    0

    Erhalten
    680 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    3012 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    Nur weil ihr in der Mehrheit seid, könnt ihr keine Faschisten sein? Wie war das denn in Deutschland, als Hitler auf dem Höhepunkt seiner Macht war?

    Auch da war nur eine kleine Minderheit "Verschwörungstheoretiker", man nannte sie damals aber "Volksfeinde" - und eine gleichgeschaltete Presse und der staatliche Repressionsapparat verunglimpfte und verfolgte sie unerbittlich. Dazu kamen noch die feigen Spitzel und selbsternannten Blockwarte, solche schmierigen Typen, wie du einer bist, die dem System alles glaubten und in Eigeninitiative "aufpassten" und "Meldung erstatteten".

    Wenn du kein Faschist sein willst, bleibt noch "Stalinist" (Merkelist?) - auf jeden Fall Anhänger und Mitläufer diktatorischer Führer.
    Soll das ein weiterer Versuch sein Faschismus umzudrehen ?
    Für deine hirnverbrannten Argumente und Unterstellungen magst du im Kreise deiner Identitären Bewegung und
    Reichsbürger Beifall erheischen aber nur in diesem Kreis .
    Du wirst dich damit abfinden müssen ,dass nur wenige Hirnkranke dich in deinem Wahn
    unterstützen . Ich glaube nicht an unserem Wirtschaft und Gesellschaftssystem ich weiß, das es zu den
    erfolgreichsten dieser Welt gehört . Bleibt anzumerken dass die Wirtschaft-und Gesellschaftssysteme,
    zumindest in den westlichen Nationen , sich von unseren kaum unterscheiden .
    Im Gegensatz zu deinen ideologischen Vorstellungen .Die existieren nur in Hohlköpfen wie bei dir .
    Cotti der Reichsbürger gegen den Rest der Welt .
    Versuchs doch einfach mal unsere Demokratie zu verstehen als dich gegen
    Europa und der freien Welt aufzulehnen . Deine Minderwertigkeitskomplexe
    wirst du so nie los .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Voller Hanseat (Gestern um 12:31 Uhr)

  4. #174
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 05:23
    Beiträge
    8.251
    Themen
    16

    Erhalten
    2.284 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    163 Post(s)
    Zitate
    7824 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Voller Hanseat Beitrag anzeigen
    Soll das ein weiterer Versuch sein Faschismus umzudrehen ? ...
    Ich brauche nichts umzudrehen.

    „Faschismus kann definiert werden als eine Form des politischen Verhaltens, das gekennzeichnet ist durch eine obsessive Beschäftigung mit Niedergang, Demütigung oder Opferrolle einer Gemeinschaft und durch kompensatorische Kulte der Einheit, Stärke und Reinheit, wobei eine massenbasierte Partei von entschlossenen nationalistischen Aktivisten in unbequemer, aber effektiver Zusammenarbeit mit traditionellen Eliten demokratische Freiheiten aufgibt und mittels einer als erlösend verklärten Gewalt und ohne ethische oder gesetzliche Beschränkungen Ziele der inneren Säuberung und äußeren Expansion verfolgt.
    Führerkult, extremer Zusammenhalt gegen jede andere Meinung, Allmachtsfantasien, die Behauptung, im Besitz der allumfassenden Wahrheit zu sein, Gleichschaltung der Medien.

    Nachfolgend sind – orientiert an den von Gentile vorgeschlagenen Dimensionen – einige typische Elemente faschistischer Strömungen dargestellt, wie beispielsweise

    das Führerprinzip,
    der Totalitätsanspruch,
    die am Militär orientierte Parteiorganisation,
    eine kulturstiftende, auf Mythen, Riten und Symbolen basierende, irrationale weltliche Ersatzreligion,
    eine korporative, hierarchische Wirtschaftsorganisation,
    sowie ein totalitäres, in Funktionshierarchien gegliedertes Gesamtmodell der Gesellschaft.
    Die Polizei wird zum Prügelbüttel für die Durchsetzung der geisteskranken Ideologie, dass wir alle von Viren (es können aber auch Juden sein) bedroht seien und wer das nicht glauben will, der darf grundlos auf der Straße verhaftet werden.



    Seine Demo war angemeldet aber 3 SS-Schergen versperrten den Weg zum Versammlungsort. Als so etwas in Russland passierte, mit einem dortigen Oppositionellen, wurde das hier jedes Mal groß skandalisiert, hier ist das jetzt plötzlich kein Problem.

    Es gibt übrigens auch wieder Proteste in Hongkong

    Justizwillkür und ein Ende des Autonomiestatus der Sonderverwaltungszone: Das fürchten Tausende Hongkonger, die gegen Pekings Pläne für ein "Sicherheitsgesetz" demonstrierten. Auch international regt sich Kritik.

    Von Steffen Wurzel, ARD-Studio Shanghai

    In Hongkong sind wegen der Corona-Krise Versammlungen mit mehr als acht Menschen zur Zeit verboten. Trotzdem protestierten den ganzen Tag über Tausende gegen das von Chinas Staatsführung geplante sogenannte "Sicherheitsgesetz" für die Stadt
    Darüber berichten natürlich die Stürmermedien - über die Gewalt gegen Demonstranten in Täterland berichten sie jedoch nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2020, 23:21
  2. Wahlrechtsreform gegen Bürgerwillen wegen AFD
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.2019, 13:17
  3. Trump-Regierung ordnet Hinrichtungen an
    Von Leseratte im Forum Amerika
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 14.08.2019, 02:10
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.06.2017, 13:29
  5. Lettland: Präsidiale Verharmlosung
    Von Timirjasevez im Forum Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 07:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben