+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 74
  1. #61
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:22
    Beiträge
    8.250
    Themen
    16

    Erhalten
    2.283 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    163 Post(s)
    Zitate
    7823 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Wäre ein Grund. Ist aber kein Beweis.
    Was wäre denn für dich ein Beweis?

    Warum wird nicht jeder mit Erkältungs-Symptomen auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet?
    Die Labore in Deutschland haben nach Angaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) Kapazitäten für rund 12.000 Coronavirus-Tests pro Tag. Diese Ressourcen sollen allerdings nur für solche Fälle genutzt werden, in denen es einen begründeten Verdacht gibt.
    Das hört sich für dich vielleicht logisch an - aber andere Länder scheinen so ein "Ressourcen-Beschränkungs-Problem" nicht zu haben, die testen sogar ohne Grund.

    Woran liegt es also wirklich?
    Was kostet der Schnelltest auf das Coronavirus Sars-CoV-2?

    Der Coronavirus-Schnelltest kostet etwa 200 Euro. Verordnet ein Arzt den Test auf das Coronavirus Sars-CoV-2, wird der Test von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Der Arzt muss bei seiner Entscheidung die Kriterien des Robert-Koch-Instituts berücksichtigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  2. #62
    Premiumuser + Avatar von Woppadaq
    Vorsicht, Mainstreamer !!
     


    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 08:18
    Beiträge
    6.041
    Themen
    9

    Erhalten
    1.343 Tops
    Vergeben
    220 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    6083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    Was wäre denn für dich ein Beweis?
    Ein klarer Nachweis, dass entwerder

    1. der Virus gar nicht nachgewiesen wurde oder
    2. der Virus falsch nachgewiesen wurde oder
    3. gar nicht getestet wurde etc

    Eben was handfestes. Alles andere sind nur Vermutungen.

    Das hört sich für dich vielleicht logisch an - aber andere Länder scheinen so ein "Ressourcen-Beschränkungs-Problem" nicht zu haben, die testen sogar ohne Grund.
    Das sagst du. Vielleicht testen sie auch gar nicht. Wo keine Tests, da auch keine Infizierten. Wäre eine Erklärung, warum die Zahlen woanders (z.B. Russland) so niedrig sind.

    Zudem müsste nach der von dir angeführten Problematik die Dunkleziffer der Infizierten in Deutschland weit höher liegen. Wo keine Tests verfügbar, da auch keine Gewissheit.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #63
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 07:12
    Beiträge
    11.526
    Themen
    76

    Erhalten
    5.306 Tops
    Vergeben
    2.781 Tops
    Erwähnungen
    237 Post(s)
    Zitate
    13501 Post(s)

    Standard

    Bericht über Schwächen und Pannen bei der Zählung:

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...3-ff43e5e8abd6

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  4. #64
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 07:12
    Beiträge
    11.526
    Themen
    76

    Erhalten
    5.306 Tops
    Vergeben
    2.781 Tops
    Erwähnungen
    237 Post(s)
    Zitate
    13501 Post(s)

    Standard

    Ein weiterer Bericht, der das Vertrauen in die Zahlen nicht gerade erhöht:

    https://netzpolitik.org/2020/gesundh...aendiges-bild/

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  5. #65
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 07:12
    Beiträge
    11.526
    Themen
    76

    Erhalten
    5.306 Tops
    Vergeben
    2.781 Tops
    Erwähnungen
    237 Post(s)
    Zitate
    13501 Post(s)

    Standard

    Dieser junge Mann zählt besser als die Etablierten:

    https://www.juedische-allgemeine.de/...cooles-machen/

    https://ncov2019.live/data

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  6. #66
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:22
    Beiträge
    8.250
    Themen
    16

    Erhalten
    2.283 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    163 Post(s)
    Zitate
    7823 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Ein klarer Nachweis, dass entwerder

    1. der Virus gar nicht nachgewiesen wurde oder
    2. der Virus falsch nachgewiesen wurde oder
    3. gar nicht getestet wurde etc

    Eben was handfestes. Alles andere sind nur Vermutungen.
    Weil eben der Beweis nicht erbracht werden kann! Wo falsche Zahlen der "Beweis" sind, kann es keine Wahrheit mehr geben.

    Da kann auch der begabteste Jude keine "bessere Zahl" liefern.


    Ach jetzt soll ich beweisen, dass die Zahlen falsch sind? Wie wäre es, wenn die, die die Zahlen veröffentlichen, den Beweis liefern, dass sie korrekt sind?

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    p.s
    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/3213...V09w-DZafSYuoI
    Das „Department for Epidemiology and Biostatistis“ in China hat in einer Studie von Anfang März untersucht, wie zuverlässig der Test auf COVID-19 ist. Dabei wurden Tausende Patienten, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, untersucht, ob sie tatsächlich daran erkrankt sind. Das Ergebnis: 80,33% aller Tests waren falsch-positiv.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  7. #67
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:41
    Beiträge
    58.055
    Themen
    164

    Erhalten
    25.252 Tops
    Vergeben
    36.941 Tops
    Erwähnungen
    718 Post(s)
    Zitate
    48606 Post(s)

    Standard

    https://www.tag24.de/thema/coronavir...ndemie-1470942
    Netflix-Serie prophezeite schon 2018 Coronavirus-Pandemie

    Netz - Während sich weltweit immer mehr Menschen mit dem Coronavirus infizieren, wird im Internet fleißig nach Hinweisen gesucht, ob die Pandemie nicht vorhersehbar war. Jetzt soll eine Netflix-Serie die Gefahren von Corona bereits 2018 prophezeit haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #68
    Premiumuser + Avatar von Woppadaq
    Vorsicht, Mainstreamer !!
     


    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 08:18
    Beiträge
    6.041
    Themen
    9

    Erhalten
    1.343 Tops
    Vergeben
    220 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    6083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    Weil eben der Beweis nicht erbracht werden kann! Wo falsche Zahlen der "Beweis" sind, kann es keine Wahrheit mehr geben.

    Da kann auch der begabteste Jude keine "bessere Zahl" liefern.


    Ach jetzt soll ich beweisen, dass die Zahlen falsch sind?
    Wer was behauptet, sollte es auch beweisen können. In meinen Augen erzählst du grad nur Schrott.

    Wie wäre es, wenn die, die die Zahlen veröffentlichen, den Beweis liefern, dass sie korrekt sind?
    Sie sind solange korrekt, wie du nicht eindeutig nachweisen kannst, dass sie falsch sind.

    nachtstern ist da nicht grad die beste Quelle, er kann seine eigenen Quellen offenbar nicht richtig lesen (oder verlinkt gerne Nachrichten, deren Autoren das offensichtlich nicht können), kann man in dem Fall schon mal recht einfach erkennen: Die Studie geht von asymptomatischen Patienten aus, das liest man sowohl aus der Überschrift als auch aus der Zusammenfassung:

    Conclusions: In the close contacts of COVID-19 patients, nearly half or even more of the 'asymptomatic infected individuals' reported in the active nucleic acid test screening might be false positives.

    Im Klartext: etwa die Hälfte derjenigen, die positiv getestet wurden, ohne die dazugehörigen Symptome aufzuweisen, sind möglicherweise falsch postiv getestet worden oder haben innerlich bereits Abwehrstoffe gebildet, womit sie dann auch nicht mehr als infiziert gelten. (Hinweis bei Wikipedia auf "Stille Feiung")

    Jetzt bist du dran mit Nachweisen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #69
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:22
    Beiträge
    8.250
    Themen
    16

    Erhalten
    2.283 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    163 Post(s)
    Zitate
    7823 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Wer was behauptet, sollte es auch beweisen können. In meinen Augen erzählst du grad nur Schrott.



    Sie sind solange korrekt, wie du nicht eindeutig nachweisen kannst, dass sie falsch sind.
    Das „Department for Epidemiology and Biostatistis“ in China hat in einer Studie von Anfang März untersucht, wie zuverlässig der Test auf COVID-19 ist. Dabei wurden Tausende Patienten, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, untersucht, ob sie tatsächlich daran erkrankt sind. Das Ergebnis: 80,33% aller Tests waren falsch-positiv.
    Jetzt bist du am Zuge, zu beweisen, dass diese Studie zu einem falschen Ergebnis kam.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  10. #70
    Premiumuser + Avatar von Woppadaq
    Vorsicht, Mainstreamer !!
     


    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 08:18
    Beiträge
    6.041
    Themen
    9

    Erhalten
    1.343 Tops
    Vergeben
    220 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    6083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    Jetzt bist du am Zuge, zu beweisen, dass diese Studie zu einem falschen Ergebnis kam.
    Dass Nachtstern nicht richtig lesen kann, wusst ich ja. Dass du es auch nicht kannst, enttäuscht mich dann aber doch. Zumal der Erklärbär gerade im von dir beantworteten Post zu finden ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Kritische Medien - wer zählt (noch) dazu?
    Von terra-111 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 06:42
  2. Europa zählt auf dich!
    Von NiklasEU im Forum Veranstaltungen, Demos, Termine
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 20:46
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 11:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 11:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben