+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Premiumuser Avatar von Sumsina

    Registriert
    22.10.2018
    Zuletzt online
    Heute um 15:39
    Beiträge
    2.170
    Themen
    23

    Erhalten
    1.438 Tops
    Vergeben
    1.632 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    1939 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Und wo steht da jetzt was von Kriegswaffen?
    Dass Schutzausrüstung durch die veränderte Lage auch den Projektilen eines Sturmgewehres standhalten soll ist ja wohl klar.
    Sturmgewehre und Maschinenpistolen führen die Polizeien schon immer. Das sind vielleicht Kriegswaffen nach KWKG aber sicherlich keine rein militärischen Waffen.
    Von der Funktion her erfüllen sie eine der Pistole vergleichbare Aufgabe nur auf Distanz und je nach Ausbildung und Optik mit höherer Präzision.
    Das ist nicht das was ich meine. Es gab doch in den Medien, wo die Polizei mit Handgranaten usw. ausgerüstet wurden. War doch großes Thema letztes Jahr.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    "Die Sachsen sind keine Nazis, sie sind nur die einzigen die mal das Maul aufmachen." Uwe Steimle - 2016

  2. #12
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    31.03.2020 um 12:00
    Beiträge
    13.648
    Themen
    23

    Erhalten
    3.456 Tops
    Vergeben
    226 Tops
    Erwähnungen
    244 Post(s)
    Zitate
    13757 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sumsina Beitrag anzeigen
    Das ist nicht das was ich meine. Es gab doch in den Medien, wo die Polizei mit Handgranaten usw. ausgerüstet wurden. War doch großes Thema letztes Jahr.
    Ja, das war mal wieder der übliche Rohrkrepierer schlechter journalistischer Arbeit. Bayern, Ba-Wü und die Bundespolizei ermöglichen ihren Spezialkräften (SEKs und GSG9) theoretisch den Einsatz von Handgranaten und Sprenggeschossen. Das ist aber nichts neues sondern schon seit den 60ern so. Das ist keine Aufrüstung, es läuft nicht demnächst der normale Polizist mit einer Tasche voller Granaten herum.
    Das wird auch praktisch eigentlich nicht eingesetzt, dass Spezialkräfte die Einsätze durchführen, welche ähnlich einer militärischen Lage sind, dies können, ist aber richtig.
    Hier mal ein Auszug eines Artikels aus dem Jahre 1967:
    https://www.zeit.de/1967/42/polizist...rwagen/seite-2

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #13
    Avatar von Tooraj
    Hinweis: tooraj.de ist jemand
    anders
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 12:55
    Beiträge
    5.940
    Themen
    114

    Erhalten
    1.889 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    5326 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Zumal die Polizei schon immer mehr als Pistolen geführt hat und das mit teilweise banalen Gründen. Streifen in ländlichen Gegenden führen teilweise ein G3 oder ähnliche Modelle mit, weil Wild oder ausgebrochenes Nutzvieh im Verkehr nicht sooo günstig ist und man diesen besser nicht mit einer Pistole auf den Laib rückt.
    Für die bayrische Polizei haben die Türken extra den BMW weiterentwickelt.


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:48
    Beiträge
    20.275
    Themen
    632

    Erhalten
    9.062 Tops
    Vergeben
    7.673 Tops
    Erwähnungen
    304 Post(s)
    Zitate
    15555 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Das unser Land sich im Bürgerkrieg befindet, ist kein Geheimnis. - Überall Demos und Aufruhr ... sogar "Omas gegen Rechts" kreischen auf der Straße herum und Linke rufen zum Mord an Reichen auf.
    Eigentlich merkwürdig. Die Linken rufen zum Mord gegen sich selber auf, denn die Eltern der Antifakinder sind meist begüterte Unternehmer,Arbeitgeber, Beamte und Neureiche.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn mir Jemand etwas wünscht, ich wünsche ihm das doppelte.

  5. #15
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:40
    Beiträge
    4.204
    Themen
    430

    Erhalten
    2.694 Tops
    Vergeben
    2.556 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    3952 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Welche Kreigswaffen darf denn die bayerische Polizei mitführen?

    die MP-7 die SIG-MCX die Mk.16 / 17 Mod-0 ...
    7,62 × 39 mm ...passt auch in die Kaschi ...


    und diese Waffen sind das mindeste gegen Merkel-Fachkräfte ...Araber clans ... militante Links-Versiffte usw.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #16
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:59
    Beiträge
    3.418
    Themen
    171

    Erhalten
    3.845 Tops
    Vergeben
    477 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    4583 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Das unser Land sich im Bürgerkrieg befindet, ist kein Geheimnis. - Überall Demos und Aufruhr ... sogar "Omas gegen Rechts" kreischen auf der Straße herum und Linke rufen zum Mord an Reichen auf.
    Zuletzt hat der linke Mob völlig ungestraft einen gewählten Ministerpräsidenten aus dem Amt gejagt.

    Solche Zustände finden einige Bürger anscheinend normal. Auch normal ist, dass die linke Presse solche Vorkomnisse möglichst unter den Teppich kehrt.

    Und das sind in der Regel dieselben Typen, die permanent von Demokratie und Toleranz schwadronieren.

    Es ist wohl so, dass dieser Menschenschlag nie ausstirbt. Diese verlogenen und kriminellen Subjekte schaffen es immer wieder Unheil zu verbreiten. Immer im Namen des vermeintlich Guten oder für einen höheren Zweck.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  7. #17
    Rechter Gutmensch Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 09:47
    Beiträge
    6.812
    Themen
    185

    Erhalten
    2.448 Tops
    Vergeben
    465 Tops
    Erwähnungen
    48 Post(s)
    Zitate
    6888 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Zuletzt hat der linke Mob völlig ungestraft einen gewählten Ministerpräsidenten aus dem Amt gejagt.

    Es ist wohl so, dass dieser Menschenschlag nie ausstirbt. Diese verlogenen und kriminellen Subjekte schaffen es immer wieder Unheil zu verbreiten.
    LINKS SITZT DAS BÖSE !
    Das ist ein ewiges Naturgesetz.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    27.2.20: Tim Kellner gewinnt Beleidigungsprozess gegen palästinensische Staatssekretärin für Dingsbums, Sawsan Chebli.
    5.3.20: Curio im Deutschen Bundestag: "Der eigentliche Brandstifter (Altparteien) beschuldigt den Feuermelder (AfD)".
    22.3.20: Ansammlungen von mehr als 2 Personen (außer Familie mit Kind) sind verboten.
    27.3.20: Papst Franziskus I. spendet Sondersegen für die Rettung der Menschheit.
    28.3.20: Corona: Die Beschränkungen werden bis zum 20. April (Führergeburtstag) verlängert.

Ähnliche Themen

  1. Merkel wird 2021 wieder Bundeskanzlerin(!)/(?)
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.02.2020, 17:18
  2. 30 Jahre Ende der DDR und die Linkspartei findet Zuspruch
    Von Joachim der Hellseher im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.11.2019, 18:49
  3. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 20:11
  4. IWF findet keine Lösung.
    Von agano im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben