+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 91
  1. #11
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 06:44
    Beiträge
    4.740
    Themen
    62

    Erhalten
    3.483 Tops
    Vergeben
    2.201 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    4544 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Was kommt als nächstes? Gegenseitiges Abstechen mit gegenseitiger Schuldzuweisung?

    Bist du auch der Meinung, dass Theo van Gogh selbst an seiner Ermordung schuld war? Das legt deine Logik nämlich nahe.
    Ich persönlich bin der Meinung, dass die linke Hetze hier im Land, das
    fallenlassen jeglichen Anstands und die Wahl der Lüge zum Mittel der
    Zeit, genau dafür verantwortlich ist. Davor ist zwar gewarnt worden,
    aber man war ja schlauer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    Gott über allles Stammuser Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 18:36
    Beiträge
    2.229
    Themen
    149

    Erhalten
    666 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    1619 Post(s)

    Standard

    Am 13. September 2020 ist Kommunalwahl in NRW. Bitte alle Stimmen für die AfD abgeben.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  3. #13
    zebra hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 16:25
    Beiträge
    4.197
    Themen
    429

    Erhalten
    2.692 Tops
    Vergeben
    2.540 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    3947 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Das Malbuch ist schon ziemlich "schrottig".
    Dennoch spiegelt diese Satire, im Gegensatz zu Umwelt- und Nazisäuen die Realität wider, was auch der Sinn einer Satire ist.
    Vielleicht hätten die Herausgeber in Anlehnung an Deutschlands führenden Fäkal-Poet,
    die Titelseite mit einem Ziegenficker bei der "Arbeit" schmücken sollen.
    Dann wäre die Aufregung vielleicht weniger groß.

    Gruß, hoksila
    dann wäre das absolut nichts für Kindergärten ...
    mal im Ernst ... wer warnt seine Kinder nicht vor Muslime ?
    Die Sharia ... ist nicht 2000 Km weit weg > Nein die ist in Deutschland angekommen,
    denn es wird Deutsches Recht ausgehebelt > wie bei der Kinderehe und Sex mit Minderjährigen ...
    TakaTuka ist Dank Altparteien unter uns > und das feiern die Terroristen bei jeder Hochzeit mit Waffen ...
    und die Polizei schützt diese irren Autokorsos auch noch ...
    stellt euch vor das würde ein Deutscher Schützenverein machen ... die wären alle ihren Waffenschein los und
    müssten zum Idiotentest ...Nicht so aber Merkels-Fachkräfte ...
    Deutschland kann nur noch die AFD retten ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Premiumuser + Avatar von Woppadaq
    Vorsicht, Mainstreamer !!
     


    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 06:36
    Beiträge
    5.155
    Themen
    9

    Erhalten
    1.134 Tops
    Vergeben
    200 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    5210 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Das Malbuch ist schon ziemlich "schrottig".
    Dennoch spiegelt diese Satire, im Gegensatz zu Umwelt- und Nazisäuen die Realität wider, was auch der Sinn einer Satire ist.
    Vielleicht hätten die Herausgeber in Anlehnung an Deutschlands führenden Fäkal-Poet,
    die Titelseite mit einem Ziegenficker bei der "Arbeit" schmücken sollen.
    Dann wäre die Aufregung vielleicht weniger groß.

    Gruß, hoksila
    Als Satire könnt ich es vielleicht noch verstehen, auch wenns gegen mein Geschmack ist.

    Aber Zebra ist mir bisher nicht als Satyriker aufgefallen. Ich muß deshalb annehmen, dass er den Spruch "gehört in jeden Kindergarten" absolut ernst meint.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    29.03.2020 um 10:10
    Beiträge
    8.933
    Themen
    12

    Erhalten
    6.589 Tops
    Vergeben
    6.992 Tops
    Erwähnungen
    110 Post(s)
    Zitate
    6457 Post(s)

    Standard

    Find ich bescheuert, solche Aktionen. Das hat leider auch was von "ich drücke kleinen Kindern Propagandaschilder in die Hand".

    Und man kann nicht das eine Mal berechtigterweise kritisieren, dass die Neo-SED und die angehängten Medien Gewaltaufrufe, Schmähbeiträge und sonstige Widerlichkeiten als Satire kennzeichnet, obwohl sie es genau so meint wie sie es sagt, und das nur als Satire gekennzeichnet wird um es zu legitimieren, um dann genau gleich zu verfahren.

    Das macht die AfD, zumindest bei mir, nicht unbedingt glaubwürdiger oder beliebter. Sondern bestätigt mich nur darin, dass es besser ist, in Zukunft dem Wahltrog fern zu bleiben.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schipanski (19.02.2020 um 09:46 Uhr)
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  6. #16
    Stammuser Avatar von gerthans

    Registriert
    03.10.2019
    Zuletzt online
    Gestern um 20:15
    Beiträge
    916
    Themen
    19

    Erhalten
    690 Tops
    Vergeben
    335 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    1058 Post(s)

    Standard

    Woher wollen die Lügenmedien eigentlich wissen, dass diese Satire in Gestalt eines Malbuches für Kinder gedacht ist?

    AfD indoktriniert Kinder mit Rassismus - das passt natürlich ins Weltbild des politisch-medialen Komplexes, der doch selbst Kinder indokriniert, zum Beispiel mit dem Umweltsau-Lied des WDR.
    Hier eine Stellungnahme der AfD:

    https://afd-fraktion.nrw/2020/02/18/...atirefreiheit/

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #17
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:59
    Beiträge
    8.767
    Themen
    102

    Erhalten
    4.399 Tops
    Vergeben
    5.805 Tops
    Erwähnungen
    111 Post(s)
    Zitate
    7744 Post(s)

    Standard

    Hm, ist Satire kennzeichnungspflichtig? mw nicht, aber manchmal wäre Kennzeichnung sinnvoll.

    Der AfD fällt hier ins Kreuz, dass sie sich nicht mit Kultur beschäftigt. Sie hat nach dem Ende des Avantgardismus die Kriterein nicht angepasst. Darum fehlt ihr das Gespühr, ob so etwas sinnvoll ist.
    Von den Linken wird alle Kultur ohnehin nur als Propaganda benutzt. Das wissen wir , denn das kann man bei Marx nachlesen. Die AfD sollte das nicht mitmachen, sondern an den echten Kriterien für Kultur und Kunst mitarbeiten, soweit es ihre Aufgabe ist. Ansonsten sollte sie sich da eher raushalten.
    Wie wäre es mit einem Kulturrat bei der AfD?
    Bisher sind immer noch die meisten Kunstvereine in der Hand der SPD. Sie sind dort aber nicht gut aufgehoben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ohne Provokation: Die neueren Daten rechtfertigen keinen shut down mehr. Wir müssen jetzt an die Demokratie, die Kultur und die Wirtschaft denken
    ≤#}jjjj++><{

    FreRex,Jakob,vHanseat,DWBrot,bluetie, commander,sportlaller,StefanOWW,compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,bergmn, e.augusti,Patrick,
    vexa,Olivia,FCB-Fön,K0881,Giorgete,tafkas,woppaq, Fwolf,Maier2o,watson,OttoF,Nsachse, Atue,manfredm,metadatas,P1950,busse, aStubenti

  8. #18
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    29.03.2020 um 10:10
    Beiträge
    8.933
    Themen
    12

    Erhalten
    6.589 Tops
    Vergeben
    6.992 Tops
    Erwähnungen
    110 Post(s)
    Zitate
    6457 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gerthans Beitrag anzeigen
    Woher wollen die Lügenmedien eigentlich wissen, dass diese Satire in Gestalt eines Malbuches für Kinder gedacht ist?

    AfD indoktriniert Kinder mit Rassismus - das passt natürlich ins Weltbild des politisch-medialen Komplexes, der doch selbst Kinder indokriniert, zum Beispiel mit dem Umweltsau-Lied des WDR.
    Hier eine Stellungnahme der AfD:

    https://afd-fraktion.nrw/2020/02/18/...atirefreiheit/
    Angesichts der Umwelt-/Nazisau vor kurzem ist es noch dümmer sich wie in der Stellungnahme zu lesen, sofort auf "Satirefreiheit" zu berufen.
    Das heißt dann schlicht und einfach, dass es einfach darauf ankommt wer dieses Mittel anwendet, ob es in Ordnung ist oder nicht.

    Sorry, aber das ist Kindergarten und aufrichtigen Leuten nicht würdig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  9. #19
    Stammuser Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 06:52
    Beiträge
    8.134
    Themen
    33

    Erhalten
    4.701 Tops
    Vergeben
    4.594 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    6160 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gerthans Beitrag anzeigen
    Woher wollen die Lügenmedien eigentlich wissen, dass diese Satire in Gestalt eines Malbuches für Kinder gedacht ist?

    AfD indoktriniert Kinder mit Rassismus - das passt natürlich ins Weltbild des politisch-medialen Komplexes, der doch selbst Kinder indokriniert, zum Beispiel mit dem Umweltsau-Lied des WDR.
    Hier eine Stellungnahme der AfD:

    https://afd-fraktion.nrw/2020/02/18/...atirefreiheit/

    „Malbuch“ von Roberto Obscuro: Absurder Angriff auf die Satirefreiheit

    Im Kampf gegen die Erfolge der AfD soll nun auch die Kunst- und Satirefreiheit angegriffen werden. Die AfD-Fraktion in Nordrhein-Westfalen hat einen Kunstband mit satirischen Skizzen zur Lage des Landes veröffentlicht. Angelehnt ist das Werk an ein Malbuch für Erwachsene.

    Einige Linksextremisten der Antifa hatten das Buch nun während einer AfD-Veranstaltung entdeckt, abfotografiert und einen angeblichen Skandal sehen wollen. Aus Badekappen von Mitteleuropäerinnen wurden nun plötzlich Knochen im Haar bei schwarzen Menschen. Absurd.

    Dazu muss man wissen, dass Fraktionschef Wagner selbst Vater eines schwarzen Kindes ist. „Mein Privatleben bleibt mein Privatleben. Aber mich erschüttert es, wie weit man im Kampf gegen eine neue Partei mittlerweile geht. Wer kann denn ernsthaft denken, dass gerade ich Rassismus zuließe?“

    Über den Erfolg des Buches freut sich Markus Wagner: „Da haben wir wieder einen Treffer gelandet. Kunst muss nicht nur von links kommen.“

    Die Aufregung um das Kunstprojekt teilt er nicht – im Gegenteil: „Wenn Antifa-Extremisten die Kunstfreiheit angreifen, kann es nur eine Antwort geben: Wir erhöhen die Auflage!“



    https://afd-fraktion.nrw/2020/02/18/...atirefreiheit/

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Ignorier-Liste: Schwarze_Rose BinMalWeg imho Jakob Ganzruhig Orwellhatterecht Woppadaq Piranha Nüchtern betrachtet

  10. #20


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 01:32
    Beiträge
    5.757
    Themen
    189

    Erhalten
    2.717 Tops
    Vergeben
    2.653 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    4487 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gerthans Beitrag anzeigen
    Auch die Übergriffe in der Kölner Silvesternacht wären ein lohnendes Motiv für solch ein Malbuch.

    Der Staatsschutz der BRD ermittelt bereits, weil der politisch-mediale Komplex Merkel-Deutschlands das Aussprechen der Wahrheit unterdrücken will. Wie ja auch Kölns OB Henriette "Armlänge" Reker nach der Silvesternacht verbieten wollte, Merkels Gäste als Täter zu nennen - das alles ist eine Linie.

    Allerdings ist das Malbuch für Kinder im Kindergartenalter nicht geeignet.

    PS
    Gegen das Umweltsau-Lied des WDR hat der Staatsschutz meines Wissens nicht ermittelt. Denn Volksverhetzung gegen Deutsche ist dem antideutschen Merkelregime willkommen.
    Nun ja, jetzt wird ja wieder ein Gesetz erlassen gegen "Hass und Hetze".

    Hab ja überlegt, wozu. Die juristischen Mittel reichen eigentlich völlig aus.

    Aber jetzt bin ich drauf gekommen, was der Hintergrund ist:

    Bei den alten Gesetzen war immer von "Minderheiten" die Rede...


    Feix
    Debitist

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben