+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Premiumuser
    Roquette hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 10:01
    Beiträge
    3.199
    Themen
    182

    Erhalten
    2.713 Tops
    Vergeben
    2.066 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    3612 Post(s)

    Standard FDP entschuldigt sich, gewählt worden zu sein

    Der Lindner ist verrückt geworden.

    Wer soll die FDP noch wählen, wenn sie sich dafür entschuldigt, einen Nachfolger der diktatorischen SED an der Übernahme der Macht zu hindern? Ein für die Partei der Freiheit wirklich beschämender Vorgang!

    https://www.welt.de/politik/deutschl...D-Stimmen.html

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen." Albert Einstein

  2. #2
    Psw-Legende Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 17:05
    Beiträge
    21.120
    Themen
    288

    Erhalten
    7.837 Tops
    Vergeben
    7.055 Tops
    Erwähnungen
    111 Post(s)
    Zitate
    15402 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    Der Lindner ist verrückt geworden.

    Wer soll die FDP noch wählen, wenn sie sich dafür entschuldigt, einen Nachfolger der diktatorischen SED an der Übernahme der Macht zu hindern? Ein für die Partei der Freiheit wirklich beschämender Vorgang!

    https://www.welt.de/politik/deutschl...D-Stimmen.html
    Welche Freiheit ?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon Sportsgeist Voller Hanseat

  3. #3
    Psw-Kenner Avatar von gerthans

    Registriert
    03.10.2019
    Zuletzt online
    Heute um 10:53
    Beiträge
    1.934
    Themen
    38

    Erhalten
    1.735 Tops
    Vergeben
    789 Tops
    Erwähnungen
    21 Post(s)
    Zitate
    2262 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    Der Lindner ist verrückt geworden.

    Wer soll die FDP noch wählen, wenn sie sich dafür entschuldigt, einen Nachfolger der diktatorischen SED an der Übernahme der Macht zu hindern? Ein für die Partei der Freiheit wirklich beschämender Vorgang!

    https://www.welt.de/politik/deutschl...D-Stimmen.html
    Die FDP hat kein Rückgrat mehr, sondern bettelt darum, in einem künftigen "antifaschistisch-demokratischen Block" wie weiland in der DDR als kleines gleichgeschaltetes Rädchen neben den anderen Blockparteien CDU, CSU, SPD, GRÜNEN und Linken ein wenig Macht zu behalten.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Sachse Premiumuser

    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 06:22
    Beiträge
    874
    Themen
    253

    Erhalten
    777 Tops
    Vergeben
    848 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    954 Post(s)

    Standard


    Stimmt gerthans ,.....

    wenn ich Lindner wäre hätte ich politisches Profil bewiesen. So aber ist dieser Mann
    nur noch eine unglaubwürdige Lachnummer im irren/wirren Merkel-Politik-Zirkus!

    Die FDP sollte sich besser auflösen, so schon bei den nächsten beiden LT-Wahlen in
    BW und Meck-VP dies für Linder das AUS bedeuten wird.

    Wäre ich in der FDP hätte ich meinen FDP-Parteiausweis geschreddert u. in einen
    1 x 1 Meter großen Karton an die FDP-Zentrale in Berlin geschickt, natürlich mit
    vielen gelben Schleifchen drumherum!

    Und auf den Karton hätte ich geschrieben:...gut das das Möllemann u. Westerwelle
    nicht mehr erleben müssen, was aus der FDP geworden ist.


    Den Rößler haben sie verflucht, aber der hatte wenigstens noch 15%+ mit seiner
    FDP u. der hatte wenigstens noch politisches Rückgrad.

    So ist das richtig!


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird so seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum u. die Verlierer der Erde gehen nach Deutschland. Wenn du klug bist, eine gute
    Ausbildung hast, Wissen, Können u. pers. Engagement dir eigen sind, dann gehst du woanders hin!“

  5. #5
    Premiumuser
    Roquette hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Roquette

    Registriert
    22.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 10:01
    Beiträge
    3.199
    Themen
    182

    Erhalten
    2.713 Tops
    Vergeben
    2.066 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    3612 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gerthans Beitrag anzeigen
    Die FDP hat kein Rückgrat mehr, sondern bettelt darum, in einem künftigen "antifaschistisch-demokratischen Block" wie weiland in der DDR als kleines gleichgeschaltetes Rädchen neben den anderen Blockparteien CDU, CSU, SPD, GRÜNEN und Linken ein wenig Macht zu behalten.
    Eben, daher bleibt jedem Demokraten nur eine, die Alternative.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen." Albert Einstein

  6. #6
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 08:08
    Beiträge
    3.626
    Themen
    181

    Erhalten
    4.222 Tops
    Vergeben
    526 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    4915 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    Der Lindner ist verrückt geworden.

    Wer soll die FDP noch wählen, wenn sie sich dafür entschuldigt, einen Nachfolger der diktatorischen SED an der Übernahme der Macht zu hindern? Ein für die Partei der Freiheit wirklich beschämender Vorgang!
    Lindner ist ein Waschlappen, der dem medialen Komplex hinterher läuft und sich bei den linken Journalisten einschleimt, um von ihnen geliebt zu werden.

    Dafür ist er sogar bereit sämtliche Grundsätze der FDP zu begraben.

    Die FDP kann man getrost abschreiben.

    Jetzt gibt es in Deutschland nur noch 2 Parteien.

    1. AfD

    2. Der Rest.

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  7. #7
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:24
    Beiträge
    5.278
    Themen
    67

    Erhalten
    4.059 Tops
    Vergeben
    2.482 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    5124 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Lindner ist ein Waschlappen, der dem medialen Komplex hinterher läuft und sich bei den linken Journalisten einschleimt, um von ihnen geliebt zu werden.

    Dafür ist er sogar bereit sämtliche Grundsätze der FDP zu begraben.

    Die FDP kann man getrost abschreiben.

    Jetzt gibt es in Deutschland nur noch 2 Parteien.

    1. AfD

    2. Der Rest.
    Das platzt bald. Der ganze Haufen ist überreif. Es gibt auch mittlerweile keine
    unverbrauchten Superlative mehr, mit dem man dieses Drama beschreiben könnte.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Premiumuser + Avatar von Holsteiner

    Registriert
    21.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:06
    Beiträge
    1.891
    Themen
    7

    Erhalten
    1.386 Tops
    Vergeben
    262 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1961 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Lindner ist ein Waschlappen, der dem medialen Komplex hinterher läuft und sich bei den linken Journalisten einschleimt, um von ihnen geliebt zu werden.

    Dafür ist er sogar bereit sämtliche Grundsätze der FDP zu begraben.

    Die FDP kann man getrost abschreiben.

    Jetzt gibt es in Deutschland nur noch 2 Parteien.

    1. AfD

    2. Der Rest.
    Jetzt gibt es in Deutschland nur noch 2 Parteien.
    Du hast die Grünen vergessen, die müssen extra genannt werden, weil die zumindest in Westdeutschland wie wild gewählt werden.
    Besonders mein Bundesland fällt dabei unangenehm auf. Die Kieler Jung-Grünen wollen jetzt auf der zukünftigen Kieler Woche die Bundesmarine komplett verbannen. Das ist doch absolut lächerlich, die Marine gehört schon immer zu Kiel, aber jetzt kommen diese grünen Weltverbesserer und schmeißen alles um. Das ist jetzt doch sogar schon bei den Medien sauer aufgestoßen, und will schon was heißen. Es ist nun auch an der Zeit mal öffentlich vor den Grünen zu warnen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 08:08
    Beiträge
    3.626
    Themen
    181

    Erhalten
    4.222 Tops
    Vergeben
    526 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    4915 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Du hast die Grünen vergessen, die müssen extra genannt werden, weil die zumindest in Westdeutschland wie wild gewählt werden.
    Besonders mein Bundesland fällt dabei unangenehm auf. Die Kieler Jung-Grünen wollen jetzt auf der zukünftigen Kieler Woche die Bundesmarine komplett verbannen. Das ist doch absolut lächerlich, die Marine gehört schon immer zu Kiel, aber jetzt kommen diese grünen Weltverbesserer und schmeißen alles um. Das ist jetzt doch sogar schon bei den Medien sauer aufgestoßen, und will schon was heißen. Es ist nun auch an der Zeit mal öffentlich vor den Grünen zu warnen.
    Man darf gespannt sein, wann der grüne Hype sein Ende findet.

    Ich fürchte erst dann, wenn die Grünen in Regierungsverantwortung sind und das Land so richtig in die Scheiße gefahren haben!

    Erst dann werden die Gutmenschen anfangen ihr Hirn einzuschalten, statt auf ihr gutes Bauchgefühl zu hören.

    Von guten Worten ist bisher noch niemand satt geworden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  10. #10
    Premiumuser Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    21.09.2020 um 23:31
    Beiträge
    1.253
    Themen
    10

    Erhalten
    861 Tops
    Vergeben
    985 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    887 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Roquette Beitrag anzeigen
    Der Lindner ist verrückt geworden.

    Wer soll die FDP noch wählen, wenn sie sich dafür entschuldigt, einen Nachfolger der diktatorischen SED an der Übernahme der Macht zu hindern? Ein für die Partei der Freiheit wirklich beschämender Vorgang!

    https://www.welt.de/politik/deutschl...D-Stimmen.html
    Sieht man es plausibel würde man einen Lindner eher anders sehen, denn Thüringen und alle anderen der Bundesländer die 1989 dazukamen interessieren ihn nicht.
    Es geht um die Pfründe in allen alten Bundesländer, so gesehen scheint die Flucht genau darum zu gehen.
    Das er damit nun ein Land geschaffen hat welches ein mehr und weniger beinhaltet scheint allen entgangen zu sein.
    Er hat eine angebliche Demokratie in der alle etwas zu sagen haben in eine Antidemokratie verteufelt, denn die vielen im Westen sind immer mehr als die Stinkmäuler die so was möglich machten.

    Politik bleibt die Wahrheit bis zur Wiederwahl, das alleine natürlich nur dort wo eine AFD nichts zu sagen hat, wobei die Demokratisch legitimiert ist.
    Anderes konnte ich noch nicht wahrnehmen, somit ist der Osten wohl das Problem weil die wirklich „Demokratische“ Entscheidungen herbeiführen, welcher der diktatorische „Westen“ als solches ablehnt.
    Hätte mir jemand vor 20 Jahren gesagt das sich die Politik so schäbig aufführt, hätte ich ihm einen Vogel gezeigt.
    Doch es kommen noch schlimmere Zeiten die Politik wartet nur auf die Reaktion der Bürger, bleibt sie aus, werden alle in naher Zukunft darunter leiden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Wen habt ihr gewählt ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 14:36
  2. Linksextremistische Plattform INDYMEDIA ist verboten worden
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 21:51
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 12:49
  4. Erdoğan ist zum Präsidenten gewählt worden
    Von AOG im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 11:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben