+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. #41
    Selbstdenker Premiumuser +

    Registriert
    20.01.2013
    Zuletzt online
    30.03.2020 um 18:34
    Beitrge
    1.580
    Themen
    4

    Erhalten
    570 Tops
    Vergeben
    1.297 Tops
    Erwhnungen
    21 Post(s)
    Zitate
    1610 Post(s)

    Standard

    Ich verstehe nicht was in deren Kpfen vorgeht. Gegenber Westlichen den Genderstern zu fordern aber bei Zuwanderern das Recht auf grundstzliche Individualitt in Frage zu stellen.

    Beim Kopftuch wrde ich es noch einsehen - aber nur nach dem Motto Ich mag verdammen was du sagst aber kmpfe dafr dass du es sagen darfst. Aber beim Gesichtesschleier muss Schluss sein.

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.

  2. #42
    Premiumuser + Avatar von Heiko A.

    Registriert
    01.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 18:22
    Beitrge
    2.262
    Themen
    14

    Erhalten
    994 Tops
    Vergeben
    2.368 Tops
    Erwhnungen
    43 Post(s)
    Zitate
    2263 Post(s)

    Standard

    Die grnen Gutmenschen in Schlewig -Holstein berufen sich mit ihrer Entscheidung,
    das Verbot von Nikab und Burka zu verhindern, wieder einmal flschlich auf die im
    Grundgesetz verankerte Glaubensfreiheit.

    Es wurde mehrfach in den Medien diskutiert, dass die fr Muslime zustndige oberste
    Institution, die Universitt in Kairo, betont hat, dass diese Krperverschleierung der Frau in keinem
    Abschnitt des Korans zu finden ist.

    Vielmehr ist es eine Sache des Brauchtums verschiedener muslimischer Landstriche.
    Eines ekelhaften Brauchtums, der die Frau erniedrigt.

    Damit auch der letzte Gutmensch das mal kapiert, sollte der Oberste Gerichtshof sich des Themas annehmen, Sachverstndige islamische Geistliche aus Kairo als Gutachter anfordern,
    und dann endgltig hoffentlich verknden, dass Nikab und Burka nicht zur wichtigen Glaubensfreiheit
    nach dem Grundgesetz gehren.Vielleicht schliet das ja auch das Kopftuch ein.

    Ich fing langsam an, die Grnen in den einzelnen Landesregierungen als Gegengewicht zu akzeptieren,
    aber dieses Theater hier schreckt mich ab.
    Zumal viele der Grnen selber entsetzt sind ber die Schleswig-Holsteinischen Kollegen....

    0 Nicht mglich! Sie mssen sich anmelden, um Beitrge zu bewerten.
    Heiko A.

    -----------------------------------------------------------------------------------
    Kritik an Israel ist kein Antisemitismus - wird zur Abblockung der Kritik aber gern als Antisemitismus hingestellt!

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

hnliche Themen

  1. Grne strkste Kraft--Mein Pldoyer fr grne Inhalte
    Von denmarkisbetter im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.2019, 16:58
  2. Grne Knalltten
    Von kataskopos im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 04.03.2018, 20:44
  3. Grne VS DP VS Tierschutz
    Von Hugo Bettauer im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 18:51
  4. Grne Moral
    Von Cihuatl im Forum Gesellschaft
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 22:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben