+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51
  1. #41
    Psw-Kenner

    Registriert
    03.03.2019
    Zuletzt online
    Heute um 22:00
    Beiträge
    3.002
    Themen
    21

    Erhalten
    855 Tops
    Vergeben
    586 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    2505 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Es war ein Gedankenanstoß und Du hast ihn samt Quelle ja aufgegriffen.




    Das, was sie getan haben, ist strafbar.
    Integriert hin oder her.
    Sie hätten nicht hier sein dürfen, wussten das und haben sich eingeschlichen.
    Mit solchen Lügnern sollte man nichts zu tun haben wollen.





    Eben, das beanstande ich.
    Den Drcuk der Öffentlichkeit auf rechtskräftige Gerichtsurteile.



    Rückkehr auf Schleichwegen erfordern sofortiges Zurückschicken.





    Das ist kein schlecehtes Besispiel.
    Es sollte ja die Abschiebeverhinderungsindustrie und deren Wege aufzeigen.
    Das rechtskräftige Urteil würde doch aber auch vollstreckt.

    Du bist nämlich mit keinem Wort darauf eingegangen ob du jedes Urteil mit Lebenslanger Wirkung haben willst auch wenn es gar nicht im Urteil steht.

    Scheint aber so, dass bei dir ein vollstrecktes Urteil nicht gilt.

    Das Urteil lautete Abschiebung, ist vollstreckt worden.
    Es lautete nicht auf Lebenslanges Betretungsverbot, was du scheinbar erwartest.

    Ich hoffe Mal wieder, dass du nie mit einem Rechtssystem nach deinen Vorstellungen in Konflikt gerätst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #42
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 20:19
    Beiträge
    21.222
    Themen
    72

    Erhalten
    6.233 Tops
    Vergeben
    7.932 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    12077 Post(s)

    Standard

    [QUOTE=BinMalWeg;1413041]
    Du bist nämlich mit keinem Wort darauf eingegangen ob du jedes Urteil mit Lebenslanger Wirkung haben willst auch wenn es gar nicht im Urteil steht.
    Das Abschiebeúrteil enthält in der Regeln ein Wiedereinreiseverbot.

    Aber darum geht es gar nicht.
    Es geht darum, dass auf Druck von Gutmenschen die Politik eingeknickt ist und die hier unerwünschten Leute aus Gefühlsduselei wieder zurückgeholt hat.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn der Staat am verdorbensten ist, gibt es die meisten Gesetze. (Tacitus)

  3. #43
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 19:18
    Beiträge
    5.426
    Themen
    30

    Erhalten
    3.416 Tops
    Vergeben
    2.972 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3984 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Gern.
    Aber ich nehme an, dass Du ab und an mal eine Zeitung liest.

    Ein Einzelbeispiel:
    Nimm Bivisi Rana, ein 15 jähriges Mädchen, das zusammen mit ihren rechtskräftig zur Abschiebung verurteilten Eltern (die den deutschen Staat nach allen Regeln der Kunst belogen und betrogen haben) nach Nepal abgeschoben wurde.

    Der Aufschrei der guten Menschen war so groß, dass das Kind samt seiner kriminellen Familie wieder zurückgeholt wurde.
    Da sollte sich jeder die Frage stellen:
    Wozu braucht es eine Justiz mit rechtskräftigen Urteilen, wenn es Gutmenschen gelingt, dass diese Urteile nicht angewendet werden.
    Schafft die Jusitz ab und lasst alle Mörder und Kinderschänder frei herumlaufen.
    Waren die Eltern von Bivisi Rana denn straffällig im Sinne von "Mörder" oder "Kinderschänder" geworden? Solange die Zuwanderer hier arbeiten, dem Staat nicht auf der Tasche liegen und sich gesellschaftlich integrieren, gibt es keinen nachvollziehbaren Grund für eine Ausweisung! Die Lobby der hier lebenden Nepalesen ist überschaubar, und das dünnste Brett anbohren konnten unsere Behörden schon immer. Ob sie gegenüber renitenten Türken genauso hart durchgreifen würden? Wer es glaubt wird selig...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  4. #44
    Lotse Psw-Legende Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:01
    Beiträge
    27.063
    Themen
    47

    Erhalten
    17.223 Tops
    Vergeben
    30.535 Tops
    Erwähnungen
    594 Post(s)
    Zitate
    21307 Post(s)

    Standard

    Und der WDR lühcht schon wieder:



    Und immer noch glauben die meisten unser Landsleute den Medien. Borderline Patienten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!


  5. #45
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 20:19
    Beiträge
    21.222
    Themen
    72

    Erhalten
    6.233 Tops
    Vergeben
    7.932 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    12077 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    Waren die Eltern von Bivisi Rana denn straffällig im Sinne von "Mörder" oder "Kinderschänder" geworden?
    In diesem Sinne nicht.
    Für unerlaubte Einreise gibt es 1 Jahr oder Geldstrafe.

    Solange die Zuwanderer hier arbeiten, dem Staat nicht auf der Tasche liegen und sich gesellschaftlich integrieren, gibt es keinen nachvollziehbaren Grund für eine Ausweisung!
    Da irrst Du.
    Die Gesetze sehen das anders als der Gutmensch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn der Staat am verdorbensten ist, gibt es die meisten Gesetze. (Tacitus)

  6. #46
    Avatar von denmarkisbetter
    Abschiebefan
     


    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:55
    Beiträge
    13.933
    Themen
    188

    Erhalten
    3.990 Tops
    Vergeben
    3.737 Tops
    Erwähnungen
    172 Post(s)
    Zitate
    10077 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    Waren die Eltern von Bivisi Rana denn straffällig im Sinne von "Mörder" oder "Kinderschänder" geworden? Solange die Zuwanderer hier arbeiten, dem Staat nicht auf der Tasche liegen und sich gesellschaftlich integrieren, gibt es keinen nachvollziehbaren Grund für eine Ausweisung! Die Lobby der hier lebenden Nepalesen ist überschaubar, und das dünnste Brett anbohren konnten unsere Behörden schon immer. Ob sie gegenüber renitenten Türken genauso hart durchgreifen würden? Wer es glaubt wird selig...
    Hast du dich mal über den Vorgang informiert? Und zwar die Veröffentlichungen NACHDEM die Eltern mit Bivsi wiedereingefloge wurden? Gearbeitet hat der nie wirklich, kurz vor der Abschiebung mal ausgeholfen und der Chef wollte ihn dann auch nie mehr .Jahrzehntelang hat er sogar vermutlich unter mehreren Existenzen Geld bezogen und keiner weiss was darüber.Durch Zufall fand man seinen Pass bei einer seiner Identitäten.Nichts stimmte,Name ,Geburtsdatum,alles falsch angegeben. Die Frau und Bivsi hat er auch nur genutzt um sich noch mehr Geld bzw den Aufenthalt zu erzwingen.Ich bin ehrlich gesagt entsetzt wie viel Macht Medien mit Falschdarstellungen haben.DER hat es mehr verdient abgeschoben werden als der Remmo Clanchef aus Bremen.

    .Hast du den Vater mal Deutsch sprechen hören?
    zb bei der Liveschalte aus Nepal als er einem Deutsch nach 30 Jahren sprach, das man nach einem Tag in Deutschland sprechen können sollte. Und er sprach nachdem Bivsi es dann übernahm zu sprechen von Bürgerkrieg.

    Der Vater ist einer widerlichsten Persönlichkeiten die ich je erlebt habe.Und ich erlebe in Kreuzberg einiges.

    Menschen die mit dem Vater zu tun hatten im Verfahren und auf Behörden reagierten entsetzt und auch der deutsche Richterbund gab zurecht ein Statement ab.
    Bei einem wiedereingeflogenen Clanchef hätte ich so ein Statement komisch gefunden.Bei solch einem Abschaum war es das Mindeste.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von denmarkisbetter (11.02.2020 um 20:08 Uhr)
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  7. #47
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 19:18
    Beiträge
    5.426
    Themen
    30

    Erhalten
    3.416 Tops
    Vergeben
    2.972 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3984 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    In diesem Sinne nicht.
    Für unerlaubte Einreise gibt es 1 Jahr oder Geldstrafe.
    Demnach müssten unsere Gefängnisse schon längst überfüllt sein. Sind sie aber nicht, weil das Gesetz nur sporadisch angewandt wird.


    Da irrst Du.
    Die Gesetze sehen das anders als der Gutmensch.
    Ich bin aber kein Gutmensch! Ich lege aber einen gesteigerten Wert darauf, das die Gesetze bei "Jedermann" konsequent angewendet werden, und nicht nur bei Kleinfamilien aus Nepal. Immerzu das dünnste Brett anbohren können alle, aber an die kriminellen Clanstrukturen aus der Türkei, Albanien, Syrien, Libanon etc.pp., da tun sich die Behörden und Gerichte unheimlich schwer...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  8. #48
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 19:18
    Beiträge
    5.426
    Themen
    30

    Erhalten
    3.416 Tops
    Vergeben
    2.972 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3984 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Hast du dich mal über den Vorgang informiert? Und zwar die Veröffentlichungen NACHDEM die Eltern mit Bivsi wiedereingefloge wurden? Gearbeitet hat der nie wirklich, kurz vor der Abschiebung mal ausgeholfen und der Chef wollte ihn dann auch nie mehr .Jahrzehntelang hat er sogar vermutlich unter mehreren Existenzen Geld bezogen und keiner weiss was darüber.Durch Zufall fand man seinen Pass bei einer seiner Identitäten.Nichts stimmte,Name ,Geburtsdatum,alles falsch angegeben. Die Frau und Bivsi hat er auch nur genutzt um sich noch mehr Geld bzw den Aufenthalt zu erzwingen.Ich bin ehrlich gesagt entsetzt wie viel Macht Medien mit Falschdarstellungen haben.DER hat es mehr verdient abgeschoben werden als der Remmo Clanchef aus Bremen.

    .Hast du den Vater mal Deutsch sprechen hören?
    zb bei der Liveschalte aus Nepal als er einem Deutsch nach 30 Jahren sprach, das man nach einem Tag in Deutschland sprechen können sollte. Und er sprach nachdem Bivsi es dann übernahm zu sprechen von Bürgerkrieg.

    Der Vater ist einer widerlichsten Persönlichkeiten die ich je erlebt habe.Und ich erlebe in Kreuzberg einiges.

    Menschen die mit dem Vater zu tun hatten im Verfahren und auf Behörden reagierten entsetzt und auch der deutsche Richterbund gab zurecht ein Statement ab.
    Bei einem wiedereingeflogenen Clanchef hätte ich so ein Statement komisch gefunden.Bei solch einem Abschaum war es das Mindeste.
    Wenn wir schon die Gesetze anwenden, dann bitte auch konsequent gegen alle! Ich bezweifele sehr, das deine gebrauchten Superlativen "widerlichste Persönlichkeiten ever" hier wirklich zutreffen. Vielmehr ist es einfacher, gegen eine nepalesische Kleinfamilie vorzugehen als gegen einen fest vernetzten Araber-Clan.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

  9. #49
    Avatar von denmarkisbetter
    Abschiebefan
     


    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:55
    Beiträge
    13.933
    Themen
    188

    Erhalten
    3.990 Tops
    Vergeben
    3.737 Tops
    Erwähnungen
    172 Post(s)
    Zitate
    10077 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kaffeepause930 Beitrag anzeigen
    Wenn wir schon die Gesetze anwenden, dann bitte auch konsequent gegen alle! Ich bezweifele sehr, das deine gebrauchten Superlativen "widerlichste Persönlichkeiten ever" hier wirklich zutreffen. Vielmehr ist es einfacher, gegen eine nepalesische Kleinfamilie vorzugehen als gegen einen fest vernetzten Araber-Clan.
    Ich war fassungslos vor dem Fernseher. Und da kannt ich die ganze Geschichte immer noch nicht.
    Es bleibt auch zu vermuten ,dass der Richterbund, der sich noch nie vorher und nachher eingemischt hat, Ähnliches von seinen Mitgliedern gehört hat.

    Aber gut, ich merke ,du gehst vom Klischee des netten Nepalesen aus. Leider ist er es nicht. Aber das Klischee wurde geschickt benutzt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  10. #50
    Avatar von Kaffeepause930
    Türkenintolerant, aber
    ansonsten friedlich
     


    Registriert
    22.06.2012
    Zuletzt online
    Heute um 19:18
    Beiträge
    5.426
    Themen
    30

    Erhalten
    3.416 Tops
    Vergeben
    2.972 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    3984 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Ich war fassungslos vor dem Fernseher. Und da kannt ich die ganze Geschichte immer noch nicht.
    Es bleibt auch zu vermuten ,dass der Richterbund, der sich noch nie vorher und nachher eingemischt hat, Ähnliches von seinen Mitgliedern gehört hat.

    Aber gut, ich merke ,du gehst vom Klischee des netten Nepalesen aus. Leider ist er es nicht. Aber das Klischee wurde geschickt benutzt.
    Ich glaube dir das natürlich aufs Wort, weil es gibt schließlich in jeder Gesellschaft Àrschlöcher in Normalverteilung, so auch bei Nepalesen. Das ändert aber grundsätzlich nichts an der Tatsache, daß sowohl unser Staat als auch unsere Justiz bei vergleichbaren Delikten mit zweierlei Maß messen. Das zieht sich wie ein roter Faden durch alle Institutionen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist 1/2 Zehn

    und der Kaffee ist fertig

Ähnliche Themen

  1. „Ist von gestern“ SPD will Hartz IV komplett abschaffen
    Von Horatio im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 11:47
  2. Die Oktoberfestlüge entlarvt
    Von admonitor im Forum Fake-News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2016, 04:31
  3. Die Oktoberfestlüge entlarvt
    Von admonitor im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 16:13
  4. Die Atommüll-Endlagerung geht komplett an den Bund über.
    Von Compa im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 19:51
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben