+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:55
    Beiträge
    4.353
    Themen
    144

    Erhalten
    2.127 Tops
    Vergeben
    1.714 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    3518 Post(s)

    Ausrufezeichen „Hawala-Finanzsystem“

    Wer ist dafür, in Deutschland dieses

    „Hawala-Finanzsystem“

    im Volk – und nur für das Volk einzuführen?

    In jeder Stadt, je nach Größe, entsprechend vereidigte und berechtigte Personen –

    welche bundesweit für Privatpersonen den Finanztransfer erledigen.

    Natürlich nur im Bargeld-Verkehr !

    https://de.wikimannia.org/Hawala-Finanzsystem

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hawala

    Ja, da würde der STAAT die "Hose" herunter lassen und dem Volk sein wahres Gesicht zeigen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Premiumuser + Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:58
    Beiträge
    15.888
    Themen
    196

    Erhalten
    6.252 Tops
    Vergeben
    1.516 Tops
    Erwähnungen
    178 Post(s)
    Zitate
    10665 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Wer ist dafür, in Deutschland dieses

    „Hawala-Finanzsystem“

    im Volk – und nur für das Volk einzuführen?

    In jeder Stadt, je nach Größe, entsprechend vereidigte und berechtigte Personen –

    welche bundesweit für Privatpersonen den Finanztransfer erledigen.

    Natürlich nur im Bargeld-Verkehr !

    https://de.wikimannia.org/Hawala-Finanzsystem

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hawala

    Ja, da würde der STAAT die "Hose" herunter lassen und dem Volk sein wahres Gesicht zeigen!
    Ich halte nix davon, zu kompliziert und ich vertraue niemandem, nur mir selbst. Da sind schon bessere Systeme vorgeschlagen worden.

    Erinnere an Andreas Popp und andere.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 04:43
    Beiträge
    8.349
    Themen
    89

    Erhalten
    4.153 Tops
    Vergeben
    5.437 Tops
    Erwähnungen
    109 Post(s)
    Zitate
    7355 Post(s)

    Standard

    Hawala ist ein Zahlungs- oder Geldtransfairsystem, kein Geldsystem. Mich interessiert eher die Frage, wie wieder Vertauen entstehen kann, nicht was wir tun, wenn dieses Vertrauen zerstört ist. Wie funktioniert reguläres vertrauenswürdiges Geld, nicht wie funktioniert Notgeld?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Der Einsturz eines Gebäudes genau durch die Stabilitätslinien der Statik ist unendlich unwahrscheinlich.
    ≤#}jjjj++><{

    6: FreRex,Jakob,vHanseat,DWBrot,bluetie, commander,sportlaller,StefanOWW,compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,bergmn, e.augusti,Cotti,Patrick,
    vexa,Olivia,FCB-Fön,K0881,Giorgete,tafkas,woppaq, Fwolf,Maier2o,watson,OttoF,gfriedrich,Nsachse, Atue,manfredm,metadatas,P1950,busse, aStubenti

  4. #4
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Gestern um 22:18
    Beiträge
    33.405
    Themen
    4

    Erhalten
    12.216 Tops
    Vergeben
    7.429 Tops
    Erwähnungen
    615 Post(s)
    Zitate
    30337 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Wer ist dafür, in Deutschland dieses

    „Hawala-Finanzsystem“

    im Volk – und nur für das Volk einzuführen?

    In jeder Stadt, je nach Größe, entsprechend vereidigte und berechtigte Personen –

    welche bundesweit für Privatpersonen den Finanztransfer erledigen.

    Natürlich nur im Bargeld-Verkehr !

    https://de.wikimannia.org/Hawala-Finanzsystem

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hawala

    Ja, da würde der STAAT die "Hose" herunter lassen und dem Volk sein wahres Gesicht zeigen!
    Das taugt nur für die Mafia und für Moslems beide haben genug kriminelle Gene.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  5. #5
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:55
    Beiträge
    4.353
    Themen
    144

    Erhalten
    2.127 Tops
    Vergeben
    1.714 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    3518 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Das taugt nur für die Mafia und für Moslems beide haben genug kriminelle Gene.
    Dann ist Dir aber in dem "christlichen, finanziellen Geldbetrugs-, und Übervorteilungssystem" aber einiges entgangen !

    Nur weil wir in diesem "Geldbetrugssystem" daran gewöhnt sind, vom staatlich kontrollierten finanziellen Geldsystem enteignet zu werden, -

    um der anderen Seite ihr Vermögen damit zu bilden, hat das mit den westlichen, christlichen Vorurteilen gegen Moslems und IHR

    Geldtransfairsystem nichts zu tun.

    Jedenfalls hat in der gesamten Welt das „Hawala-Finanzsystem“ einen besseren Ruf als die
    -
    finanzkriminellen christlichen Banken, wie die Deutsche Bank, oder die pleite gegangenen Banken - deren Geld verteilt wurde -

    ("DIE" haben das Geld untereinander verteilt - und haben "dicht" gemacht! "DIE" durften alle IHRE damit gemachten Vermögen behalten! ! ! !)
    Da muß man sich wegen der FINANZKRIMINÀLITÄT doch wirklich keine Gedanken mehr machen.
    (Aber einen, der Schwarzfahrt - einen Strafzettel verpassen! Das ist deutsches Recht - ?!?!?)

    Und das "dummdödelige Deutschen VOLK" wird über seine STAATS-DIKTATUR verpflichtet, diese "BANKEN" dann -
    zur weiteren Volksausbeutung - auch noch retten zu müssen.

    Oder die Berater-Affäre von v. d. Leyer
    Was interessieren die scheiß E-Mals Ihrer Handys ? Das ist wieder die Volksverblödung pur.

    Diese Frau hat Ihr Amt zur Geldverteilung mißbraucht, hat dem Volk großen Schaden zugefügt, - - und - -
    man muß nur der SPUR der verteilten GELDER nachgehen - und die "VERTRÄGE" einsehen.
    Aber auch dazu ist die Kommission zu dumm !

    Oder Merkel mit IHREM - Atomausstieg !
    Den finanziellen Schaden bezahlt das VOLK!

    Scheuer - mit seinem Maut-Desaster

    usw. usw. usw.

    Die Mafia und Moslems haben wenigstens noch einen Ehren - Kodex !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (14.01.2020 um 13:49 Uhr)

  6. #6
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Gestern um 22:18
    Beiträge
    33.405
    Themen
    4

    Erhalten
    12.216 Tops
    Vergeben
    7.429 Tops
    Erwähnungen
    615 Post(s)
    Zitate
    30337 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Dann ist Dir aber in dem "christlichen, finanziellen Geldbetrugs-, und Übervorteilungssystem" aber einiges entgangen !
    Neneee, Christus hat Zinsen verboten, Geld leihen als uneigennützig empfohlen und bekanntermaßen die Wechsler aus dem Tempel gejagt.
    Die Kath. Kirche hatte bis 1830 ein Zinsverbot, das dann aber stickum fallen gelassen wurde.
    Das Problem heißt Zins darin liegt der Betrug, ansonsten ist unser Geld einwandfrei.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  7. #7
    DOLANS hat diesen Thread gestartet
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:55
    Beiträge
    4.353
    Themen
    144

    Erhalten
    2.127 Tops
    Vergeben
    1.714 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    3518 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Neneee, Christus hat Zinsen verboten, Geld leihen als uneigennützig empfohlen und bekanntermaßen die Wechsler aus dem Tempel gejagt.
    Die Kath. Kirche hatte bis 1830 ein Zinsverbot, das dann aber stickum fallen gelassen wurde.
    Das Problem heißt Zins darin liegt der Betrug, ansonsten ist unser Geld einwandfrei.
    Und ? Der > Zins < befindet sich in allen christlichen Staats-Diktatur-Systemen.

    Also - sind SIE heute Betrugssysteme !

    Danke !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Gestern um 22:18
    Beiträge
    33.405
    Themen
    4

    Erhalten
    12.216 Tops
    Vergeben
    7.429 Tops
    Erwähnungen
    615 Post(s)
    Zitate
    30337 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Und ? Der > Zins < befindet sich in allen christlichen Staats-Diktatur-Systemen.

    Also - sind SIE heute Betrugssysteme !

    Danke !
    Da würde ich jetzt sagen: Wer nicht den Willen Gottes tut, darf sich gar nicht als Christ bezeichnen.
    Würde heißen: wenn du Zinsen nimmst bist du raus.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

Ähnliche Themen

  1. Hawala-Banking Merkels Fachkräfte
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2019, 18:26
  2. Das Finanzsystem der Nazis
    Von Blutroterosen im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2018, 01:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben