+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Gott über allles Stammuser
    Leseratte hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 15:23
    Beiträge
    1.650
    Themen
    95

    Erhalten
    491 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    1219 Post(s)

    Standard 1922: Die mysteriösen Morde von Hinterkaifeck

    Ufos und Außerirdische werden von mir ausdrücklich nicht ausgeschlossen.

    Als an diesem stürmischen Abend im Stall eine Kuh auffällig unruhig war, begab sich Gruber hin, um herauszufinden, was los sei - und kehrte nicht mehr zurück. Nacheinander gingen Grubers Frau und seine Tochter sowie deren Tochter in die Scheune, um jeweils nachzuschauen, wo die anderen blieben.
    Bei UFO-Sichtungen wird oft beschrieben, daß Tiere unruhig geworden sind.

    https://www.focus.de/wissen/mensch/g...d_7811987.html

    Sie alle wurden gezielt in die Scheune gelockt und dort brutal mit einer Kreuzhacke erschlagen. Die siebenjährige Cäzilia war nicht sofort tot – während ihres zweistündigen Todeskampfes riss sie sich mehrere Haarbüschel heraus, wie die Obduktion ergab. Anschließend gingen der oder die Täter ins Haus und ermordeten den kleinen Joseph und die Magd. Auch sie wurden mit der Hacke erschlagen. Ein Test ergab später, dass man im Haus wohl die Kuh hatte hören können, aber keine menschlichen Schreie, falls die Opfer überhaupt in der Lage gewesen waren, zu schreien.
    Es ist jedenfalls auch ein perfekter Mord wie der YOGTZE-Fall. Die oder der Täter wurden nie ermittelt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  2. #2
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 13:27
    Beiträge
    13.065
    Themen
    23

    Erhalten
    3.321 Tops
    Vergeben
    222 Tops
    Erwähnungen
    234 Post(s)
    Zitate
    13186 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ufos und Außerirdische werden von mir ausdrücklich nicht ausgeschlossen.



    Bei UFO-Sichtungen wird oft beschrieben, daß Tiere unruhig geworden sind.

    https://www.focus.de/wissen/mensch/g...d_7811987.html



    Es ist jedenfalls auch ein perfekter Mord wie der YOGTZE-Fall. Die oder der Täter wurden nie ermittelt.
    Was soll denn dieser ewige Threadspam?
    Wenn du eine Theorie zur Beschaffenheit unserer Welt hast, dann stelle sie ehrlich auf und wirf nicht einfach beliebige Sachen umher und stelle dazu Fragen. Das ist unredlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #3
    Gott über allles Stammuser
    Leseratte hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 15:23
    Beiträge
    1.650
    Themen
    95

    Erhalten
    491 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    1219 Post(s)

    Standard

    2022 wird sich die Tat zum hundertsten Mal jähren ohne, daß die Täter ermittelt werden konnten.

    Der Mythos Hinterkaifeck
    Irgendwann am Abend des 31. März 1922 wurden auf einem Einödhof in Bayern 6 Menschen erschlagen.
    Trotz jahrzehntelanger Ermittlungen und mehr als 100 Verdächtigen konnte der Fall nie aufgeklärt werden.

    Diese Internetseite widmet sich diesem unaufgeklärten Mordfall. Sie finden nicht nur Originalakten aus den Staatsarchiven und wichtige Zusammenfassungen sondern auch eine große Gemeinschaft an unterschiedlichsten Menschen, die eine Sache verbindet: so viele Informationen wie möglich zu diesem Fall zu sammeln und für sich selbst eine einleuchtende Lösung zu finden. Wie schwierig das ist werden Sie bald sehen…
    https://www.hinterkaifeck.net/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

  4. #4
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:39
    Beiträge
    3.858
    Themen
    410

    Erhalten
    2.421 Tops
    Vergeben
    2.233 Tops
    Erwähnungen
    44 Post(s)
    Zitate
    3705 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ufos und Außerirdische werden von mir ausdrücklich nicht ausgeschlossen.



    Bei UFO-Sichtungen wird oft beschrieben, daß Tiere unruhig geworden sind.

    https://www.focus.de/wissen/mensch/g...d_7811987.html



    Es ist jedenfalls auch ein perfekter Mord wie der YOGTZE-Fall. Die oder der Täter wurden nie ermittelt.
    perfekt war der Mord Damals ... Heute schaut das anders aus,
    ich vermute das es irgendein ( Psycho ) Vagabund auf der Durchreise war,
    1922 zogen noch viel gestörte Heimatlose + Ex-Gefangene aus dem 1. Weltkrieg durch ganz Europa ...
    wer jahrelange brutale Grabenkämpfe erlebt hat ...
    das eiskalte Vorgehen lässt darauf schließen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. 2 Morde an Deutschen durch Syrer
    Von golomjanka im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 05:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben