Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
Wenn man sich mit dem Judäerkomplex jahrelang beschäfticht hat, fällt es sofort ins Auge. Ich habe mich angefangen dafür zu interessieren, als ich den Film Familie Weiss 1978 gesehen hatte.
Als ich dann 2 Jahre später in den VSvA mit einer sehr attraktiven Judäerin verbandelt war, hatte mit ihr Vater einige Sachen erzählt, die in der BRD sofort unter den StGB 130 gefallen wären.
Ich habe in den letzten 40 Jahren mit sehr vielen Judäern Kontakt gehabt, die mir meist was anderes erzählten als das, was man in der Schule und über die Medien erfährt. Diese Diskrepanz hat einen Grund. Es sollen Sachen vertuscht werden, die unangenehm für die "Auserwählten" sind.

Ich hatte Kontakt zu einem ultraorthodoxen Judäer, der steif und fest behauptete, daß der "Staat" Israel eine Blasphemie sei und die Judäer, die dort als "Israelis")* lebten, würden von "Gott" bestraft werden.*LOL* Sachen jibbet, die jibbet nich!

)*
Man sollte wissen, daß die Israeliten nie Judäer waren und sich schon früh von den Judäern getrennt hatten. Deshalb ist die Bezeichnung Israel für den Judäer"staat" ein totaler Witz, bzw. eine Lüge.
ich hatte mich auch schon mal etwas intensiver damit beschäftigt. sicher kein vergleich mit dir. ich weiß das viele orthodoxe gegen israel sind und auch gegen jene, die sich dem zionismus verschrieben haben. dazu kommt, das selbst die israelis in ihrem land sich gegenseitig mit dem vorwurf der holocaustleugnung mundtod machen. das manche juden von anderen verfolgt werden und in furcht leben. also jene, die dem zionismus nicht so zugetan sind. es gibt stimmen in israel, die nicht erfreut sind über die entwicklungen dort. vor der entstehung lebten sie in frieden mit palästinensern tür an tür. heute geht das nicht mehr und das verurteilen manche. ich denke auch, dieses israel hätte nicht so entstehen dürfen, das wäre besser für viele dort. jetzt sagt man, wer sowas behauptet wäre antisemit, wobei wir wissen ja das es ein falscher ausdruck ist. aber wie kann das antijüdisch sein wenn es auch die orthodoxen sagen. dann müßten die auch antijüdisch sein, was wohl vollkommen irrsinnig wäre.
borther natanael oder so ähnlich, der hat viele videos gemacht und so einiges gesagt, was man hier nicht wissen darf. leider sind die alle in english und soooo gut ist mein english auch wieder nicht. daher sehr mühsam mit dem übersetzen, die software übersetzt manchmal eher mangelhaft

oh, hier hab ich mal eins gefunden mit untertiteln. eher selten, aber hab schon länger nicht mehr geguckt was der so macht