Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
Scheint als wenn Kühnert seine angebliche Ablehnung der GROKO nur als Aufhänger benutzt hat, um Parteikarriere zu machen. Er kandidiert jetzt ja, als Vizeparteichef.
Studium abgebrochen, dann Kellnerin, Paketzustellerin. Qualifikation genug für SPD-Parteivorsitz: Saskia Esken