+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:58
    Beiträge
    25.309
    Themen
    12

    Erhalten
    9.650 Tops
    Vergeben
    19.697 Tops
    Erwähnungen
    232 Post(s)
    Zitate
    15944 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang Langer Beitrag anzeigen

    Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.
    eben, ganz im gegenteil, sie werden am ende zusammen halten, vor allem wenn allah .......

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight,A.1975,Jakob, e.augustinos,ryamoxa,Fernsicht,sportsgeist,Demonst ranz,conscience,Stesspela,Salomon,Hardenberg,Rojav a,leonidas,vexator,golom,FCB,V. H.,1kl. nachtmusik,Brandy,Kunz,Watson,Metadatas Zoelynn

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  2. #12
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:54
    Beiträge
    15.660
    Themen
    199

    Erhalten
    5.928 Tops
    Vergeben
    5.377 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    11718 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Schwarzmaler hin oder her, die Schweden haben jetzt Erfahrungen gesammelt.

    Die werden gerade ausgewertet, und die Bundesregierung setzt zur Zeit alles daran, noch mehr IS-Terroristen aufzunehmen.


    Die neueste schwedische Lösung soll auch hier in D. ihren Platz finden:


    https://www.journalistenwatch.com/20...ntegration-is/


    Wir kriegen den Lehrer-Mangel schon in den Griff, zur Not haben wir noch freie Stellen als Betreuer in den Kitas.


    Optimistisch-feixend

    Debi
    Komisch der Wehruntericht in der DDR wurde verurteilt , aber Terrorismus für Anfänger geht in Ordnung ! ?

    Zitat Zitat von interrogativ Beitrag anzeigen
    Hilfe zur Selbsthilfe für Migranten und Kriegsflüchtlinge vor Ort, in den betroffenen Ländern, ist von der Staatengemeinschaft und den UN 🇺🇳 nicht angedacht.
    Europa im Krieg

    Berichterstattung zur angeordneten Massenmigration der UN nach Deutschland,
    Vergleich 1998 zu 2019


    Zitat, 16.11.1998:
    Bonn - Innenminister Otto Schily (SPD) ist davon überzeugt, daß Deutschland keinen weiteren Ausländerzuzug verkraften kann. "Die Grenze der Belastbarkeit Deutschlands durch Zuwanderung ist überschritten", sagte Schily.
    Quelle: https://www.mopo.de/-otto-schily--da...voll--19390366

    Zitat, 24.11.2019:
    Deutschland will sich weiter am Resettlement-Programm zur Umsiedlung von Flüchtlingen aus perspektivlosen Umständen beteiligen.
    Quelle:
    https://www.tagesschau.de/inland/flu...dlung-101.html


    Ein Überblick
    https://juergenfritz.com/2018/07/14/grosser-plan/
    Heute wäre Schilly mit dieser Aussage Prüffall des Verfassungsschutzes , so st es halt wenn die Vernunft den Bach runter geht .

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Alles Arbeitsplätze die keine Werte schaffen, sondern Steuergelder auffressen.....
    ´Tschuldigung hatte zuviel vorausgesetzt , dachte der Sarkasmus wäre deutlich erkennbar und müßte nicht mit " Achtung Sarkasmus " gekennzeichnet werden .

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen: Der gesamte Einzelhandel, hier vor allem die Supermärkte.
    Die Regale werden schneller leer ohne das der Umsatz steigt !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

    Kompost : Andreas1975 BDP Boxtrolls Brandy Compa Cotti denker_1 e.augustinos Ei Tschi FCB-Fan Federklinge HaddschiUmar imho joG Kamikatze leonidas Mavi Metadatas nachtstern Nansen Patrick Piranha riwa Rotschopf Sapore di Mare Tafkas Tooraj Trantor vexator wellenreiter wildermuth Woppadaq Jakob Heli Atue001 Uwe O. Le Bon

  3. #13
    Gott über allles routiniertes Forenmitglied Avatar von Leseratte
    Bundeskanzler Björn Höcke
     


    Registriert
    18.06.2019
    Zuletzt online
    Heute um 08:40
    Beiträge
    1.355
    Themen
    52

    Erhalten
    431 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    969 Post(s)

    Standard

    Wer hat die denn reingelassen.

    Manche neu Zugewanderten würden über „Kampferfahrung verfügen“. „Das ist natürlich noch mal eine ganz, ganz andere Qualität als das, was wir momentan haben“, erklärt Richter in der ARD-Doku „Beuteland – Die Millionengeschäfte krimineller Clans“ (heute 20.15 Uhr).

    Die neuen Entwicklungen bei der Clan-Kriminalität will der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, „sehr genau im Auge“ behalten. Auch wenn es noch keine verfestigten Strukturen gebe, verweist Münch auf eine steigende Anzahl von „tatverdächtigen Zuwanderern“ in den Ermittlungsverfahren, die gegen die Organisierte Kriminalität von Clans geführt werden.
    https://www.bild.de/news/inland/news...8070.bild.html

    Münch: „In etwa einem Drittel der Verfahren sind auch Zuwanderer als Tatverdächtige aufgetaucht. Und das bedeutet, wir müssen das Phänomen weiter sehr genau im Auge behalten.“

    Man dürfe „solche Dinge nicht über Jahre laufen lassen. Das ist, glaube ich, die große Lehre, die wir aus den Entwicklungen der letzten 30 Jahre ziehen müssen“.
    Was er nicht sagt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich hoffe, daß Björn Höcke im Herbst Ministerpräsident von Thüringen wird und aus diesem Amt heraus schließlich Bundeskanzler.

    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

Ähnliche Themen

  1. Erst Lucke, dann de Maizière
    Von gerthans im Forum Gesellschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.11.2019, 10:20
  2. Studentin aus Ägypten erst angefahren und dann verhöhnt
    Von Andreas1975 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 23.10.2019, 10:16
  3. Erst Asylanten, dann Deutsche
    Von pzjgkp200 im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 21:36
  4. Erst lesen, dann schießen
    Von BlueLion im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 19:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben