+ Antworten
Seite 3 von 42 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 411
  1. #21
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:08
    Beiträge
    18.108
    Themen
    577

    Erhalten
    8.049 Tops
    Vergeben
    6.639 Tops
    Erwähnungen
    279 Post(s)
    Zitate
    13869 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Oder der Bundesanwalt übernimmt.
    Dann wird sich in der Nähe schon bald der Ausweis von Putin finden...

    https://www.journalistenwatch.com/20...nis-amri-wenn/


    Feix
    Debitist
    Auf den Fotos in der Bild hat der Täter zwar eindeutig einen arabischen oder ostafrikanischen Körperbau, aber das kann in diesem Moment auch täuschen.
    Sicher ist eines: Ist der Täter Deutscher ohne Migrationshintergrund, so wird der Name schon bis heute Mittag überall zu lesen sein, ein unverpixeltes Bild folgt bis morgen Abend. Dann wird nachgeforscht, ob der Täter nicht etwa Verbindungen in die "rechte Szene" hat und zur Afd. Kommt heraus, er war vor 5 Jahren auf den gleichen Klo wie Höcke, wird ein riesiges Fass aufgemacht.

    Ist der Täter Russe, Portugiese oder Ire, wird es bis morgen früh unkommentiert publik werden. Auch mit Namen und Bild. Ist dann halt so....Relativ neutrale Berichterstattung, keine Aufrufe zu irgendwas.

    Ist der Täter Moslem, wird man es auch irgendwann erfahren, vorher wird viel rumgedruckst und beschwichtigt und immer wieder darauf hingewiesen , dass die Tat nicht instrumentalisiert werden darf.
    Niemand wird gegen die Tat auf die Straße rennen, fucking germans bleiben zuhause. Die Meldung verschwindet dann so schnell wie möglich auf Seite 16 des Lokalteils.Keine Demos, und wenn doch, gegen die "Vereinnahmung durch AfD".

    Wäre der Täter aber AfD Mitglied, die BRD stünde über Wochen kopfüber vor Erregung.Viele Demos', große Demos gegen rechte Gewalt..

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (20.11.2019 um 07:40 Uhr)
    „Sprachlosigkeit ist ebenso wie Ratlosigkeit festzustellen, wenn die Frage aufgeworfen wird, was denn diese Gesellschaft überhaupt noch zusammenhält“


    WERNER WEIDENFELD

  2. #22


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:00
    Beiträge
    4.961
    Themen
    159

    Erhalten
    2.155 Tops
    Vergeben
    2.119 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    3824 Post(s)

    Standard Wir wollen doch bei den "Tatsachen" bleiben.

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Auf den Fotos in der Bild hat der Täter zwar eindeutig einen arabischen oder ostafrikanischen Körperbau, aber das kann in diesem Moment auch täuschen.
    Sicher ist eines: Ist der Täter Deutscher ohne Migrationshintergrund, so wird der Name schon bis heute Mittag überall zu lesen sein, ein unverpixeltes Bild folgt bis morgen Abend. Dann wird nachgeforscht, ob der Täter nicht etwa Verbindungen in die "rechte Szene" hat und zur Afd. Kommt heraus, er war vor 5 Jahren auf den gleichen Klo wie Höcke, wird ein riesiges Fass aufgemacht.

    Ist der Täter Russe, Portugiese oder Ire, wird es bis morgen früh unkommentiert publik werden. Auch mit Namen und Bild. Ist dann halt so....Relativ neutrale Berichterstattung, keine Aufrufe zu irgendwas.

    Ist der Täter Moslem, wird man es auch irgendwann erfahren, vorher wird viel rumgedruckst und beschwichtigt und immer wieder darauf hingewiesen , dass die Tat nicht instrumentalisiert werden darf.
    Niemand wird gegen die Tat auf die Straße rennen, fucking germans bleiben zuhause. Die Meldung verschwindet dann so schnell wie möglich auf Seite 16 des Lokalteils.Keine Demos, und wenn doch, gegen die "Vereinnahmung durch AfD".

    Wäre der Täter aber AfD Mitglied, die BRD stünde über Wochen kopfüber vor Erregung.Viele Demos', große Demos gegen rechte Gewalt..

    Da Wiki heutzutage das Lebenselixier vieler Menschen ist, mache ich mal das PSW zur vertraulichen Datenbank.


    Aktuell jetzt, 20.11.2019 06:54 bei Wiki zu lesen (Screenhot):

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_von_Weizs%C3%A4cker


    Einzelnachweise
    Angreifer ersticht Fritz von Weizsäcker in Charlottenburger Privatklinik. In: www.tagesspiegel.de. Tagesspiegel, 19. November 2019, abgerufen am 19. November 2019.
    Kürschners Deutscher Gelehrtenkalender, 2009, Band IV, S. 4526
    Chefarzt der inneren Medizin I
    Vortrag: Patientenforum | Fettleber – (K)ein Grund zur Sorge? 19. November 2019, gesundheitsstadt-berlin.de, abgerufen am 20. November 2019
    Mann ersticht Fritz von Weizsäcker in Berliner Privatklinik, auf welt.de, vom 19. November 2019.
    Fritz von Weizsäcker: Mann ersticht Sohn von Ex-Bundespräsident in Schlosspark-Klinik, Berliner Zeitung, 19. November 2019
    Zum Tod von Fritz von Weizsäcker: „Er gab alles für seine Patienten“, B.Z., 19. November 2019
    Fundraising-Dinner in Bonn – von Weizsäcker jetzt FDP-Mitglied (Memento vom 17. Februar 2010 im Internet Archive), FDP-Bürgerfonds. 12. September [2009]
    100 Tage Merkel & Westerwelle: Gelb war die Hoffnung, taz.de, 1. Februar 2010

    Liste von Veröffentlichungen in Zeitschriften (Stand: 2008) (PDF-Datei; 56 kB)




    Wir beobachten Wiki.


    LG
    Debitist

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  3. #23
    Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:57
    Beiträge
    5.336
    Themen
    98

    Erhalten
    2.692 Tops
    Vergeben
    296 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4398 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    In einer Berliner Privatklinik ist der Chefarzt Fritz von Weizsäcker, Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, während eines Vortrags erstochen worden.
    https://www.focus.de/panorama/welt/m..._11368509.html

    Ein weiterer Zuschauer ging dazwischen, wollte Prof. Weizsäcker retten. Der Messerstecher verletzte ihn schwer.
    Notärzte des Klinikums und hinzualarmierte Rettungskräfte versuchten vergeblich, den Professor zu reanimieren. Der Angreifer konnte vor Ort festgehalten und von der Polizei festgenommen werden.

    https://www.bild.de/regional/berlin/...4552.bild.html
    Traurig, einfach nur traurig.....
    Scheint tatsächlich kein Deutscher zu sein, sonst wüssten wir schon bescheid.
    Vielleicht wird diese Goldstück-Messerproblematik jetzt mehr thematisiert, (im Mainstream) nachdem es nun ein bekanntes Opfer erwischt hat.....
    Ja ja, in welcher Welt leben wir, Herr CL......

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hall of idiocy

    Mit dabei: helmstedter1, Jakob, Fredericus Rex, atseb,
    Dummsina oder Sumsina......das Gleiche....

  4. #24


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:00
    Beiträge
    4.961
    Themen
    159

    Erhalten
    2.155 Tops
    Vergeben
    2.119 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    3824 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    Traurig, einfach nur traurig.....
    Scheint tatsächlich kein Deutscher zu sein, sonst wüssten wir schon bescheid.
    Vielleicht wird diese Goldstück-Messerproblematik jetzt mehr thematisiert, (im Mainstream) nachdem es nun ein bekanntes Opfer erwischt hat.....
    Ja ja, in welcher Welt leben wir, Herr CL......
    Egal ob Täter Deutscher oder nicht, eine Mitschuld der AfD wird sich in jedem Falle finden...


    Feix
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  5. #25
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 18:57
    Beiträge
    3.495
    Themen
    361

    Erhalten
    2.142 Tops
    Vergeben
    1.968 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    3357 Post(s)

    Standard

    was ich immer wieder predige > nicht eine Armlänge sondern 100 Meter Abstand ...
    der Tipp ist Kostenlos > und rettet Menschenleben ...
    es ist für die Bunten mal wieder sehr schade das es keine Rechts motivierte Tat ist, sondern
    eher wieder eine Merkel-Fachkraft die so dringend gebraucht wird ...?
    wenn kein Aufriss darum gemacht wird ist es so, wäre es Anders hätten sich die System-Lügen-Medien
    schon überschlagen mit dreifach Salto Rückwärts ... + ruf nach AFD Verbot ... achtundzwanzigtausend Kundgebungen
    und die Doden Hosen / Gröhle Geier würden 5x spielen ...am Tag ...
    aber so ... werden wir da nicht viel hören.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #26
    Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:57
    Beiträge
    5.336
    Themen
    98

    Erhalten
    2.692 Tops
    Vergeben
    296 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4398 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Egal ob Täter Deutscher oder nicht, eine Mitschuld der AfD wird sich in jedem Falle finden...


    Feix
    Debitist
    Ja, vor allem wenn sie dieses Erlebnis in den Mund nimmt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hall of idiocy

    Mit dabei: helmstedter1, Jakob, Fredericus Rex, atseb,
    Dummsina oder Sumsina......das Gleiche....

  7. #27
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:08
    Beiträge
    18.108
    Themen
    577

    Erhalten
    8.049 Tops
    Vergeben
    6.639 Tops
    Erwähnungen
    279 Post(s)
    Zitate
    13869 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    Traurig, einfach nur traurig.....
    Scheint tatsächlich kein Deutscher zu sein, sonst wüssten wir schon bescheid.
    Vielleicht wird diese Goldstück-Messerproblematik jetzt mehr thematisiert, (im Mainstream) nachdem es nun ein bekanntes Opfer erwischt hat.....
    Ja ja, in welcher Welt leben wir, Herr CL......
    Falls es ein Musel war, wird alles getan, um die Tat zu entschuldigen. NUR dann. Vielleicht hätte DANN v Weizsäcker sogar mal einen Identitären operiert, was die Tat dann als die eines Verzweifelten darstellt...
    In der brd ist alles möglich.

    Was aber eher sein KÖNNTE, wäre, dass sich ein "Patient" von einer Großfamilie dort nicht ausreichend behandelt fühlte, was ihn in seiner sog. " Ehre "gekränkt hat....

    Alles Mutmaßungen, scho kla...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (20.11.2019 um 08:46 Uhr)
    „Sprachlosigkeit ist ebenso wie Ratlosigkeit festzustellen, wenn die Frage aufgeworfen wird, was denn diese Gesellschaft überhaupt noch zusammenhält“


    WERNER WEIDENFELD

  8. #28
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:08
    Beiträge
    18.108
    Themen
    577

    Erhalten
    8.049 Tops
    Vergeben
    6.639 Tops
    Erwähnungen
    279 Post(s)
    Zitate
    13869 Post(s)

    Standard

    Laut "B.Z." soll es sich bei dem Tatverdächtigen um einen über 40 Jahre alten Mann mit Glatze handeln. Er soll zum Zeitpunkt des Angriffs eine dunkle Daunenjacke getragen haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sprachlosigkeit ist ebenso wie Ratlosigkeit festzustellen, wenn die Frage aufgeworfen wird, was denn diese Gesellschaft überhaupt noch zusammenhält“


    WERNER WEIDENFELD

  9. #29
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Wolfgang Langer

    Registriert
    20.08.2019
    Zuletzt online
    Heute um 05:50
    Beiträge
    4.045
    Themen
    9

    Erhalten
    2.316 Tops
    Vergeben
    2.313 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    3044 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Laut "B.Z." soll es sich bei dem Tatverdächtigen um einen über 40 Jahre alten Mann mit Glatze handeln. Er soll zum Zeitpunkt des Angriffs eine dunkle Daunenjacke getragen haben.
    https://www.bz-berlin.de/berlin/char...osspark-klinik

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst Kalkutta
    Zitat von Peter Scholl-Latour

  10. #30
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:08
    Beiträge
    18.108
    Themen
    577

    Erhalten
    8.049 Tops
    Vergeben
    6.639 Tops
    Erwähnungen
    279 Post(s)
    Zitate
    13869 Post(s)

    Standard

    Jetzt sei er 57 Jahre alt, aber über die Herkunft oder Identität würde die Polizei nichts wissen. Komisch - beim Doppelmördervon Göttingen wusste man nach wenigen Stunden mit Bild, dass er Biodeutscher war.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sprachlosigkeit ist ebenso wie Ratlosigkeit festzustellen, wenn die Frage aufgeworfen wird, was denn diese Gesellschaft überhaupt noch zusammenhält“


    WERNER WEIDENFELD

Ähnliche Themen

  1. Gemetzel in Chemnitz: 2 Menschen brutalst erstochen
    Von denmarkisbetter im Forum Antigermanismus & Deutschenfeindlichkeit
    Antworten: 2361
    Letzter Beitrag: 14.03.2019, 23:00
  2. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 09.10.2018, 21:39
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 23:31
  4. Unzufrieden mit ihrem Arzt? Dann köpfen sie ihn doch,...
    Von Smoker im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.07.2016, 09:42
  5. Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker*g
    Von sinus im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 22:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben