+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Sachse Psw-Kenner
    Sachse hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:59
    Beiträge
    625
    Themen
    177

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    471 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    688 Post(s)

    Standard Die Rentenlüge oder wie der Staat seine Beitragszahler vera....t!


    Aber sehen u. hören Sie selbst, sonst glaubt es am Ende doch ohnehin niemand...



    Pardon - das ist leider die Wahrheit!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum und die Verlierer der Erde gehen nach
    Deutschland. Wenn du klug bist, dann gehst du woanders hin!“

    Auszug-Zitat von Daniel von der Ruhr

  2. #2
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:55
    Beiträge
    3.519
    Themen
    365

    Erhalten
    2.158 Tops
    Vergeben
    1.979 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    3371 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    Aber sehen u. hören Sie selbst, sonst glaubt es am Ende doch ohnehin niemand...



    Pardon - das ist leider die Wahrheit!
    Arbeiten aufhören und Selbstständig bzw. als Sub ... und selbst in Beton-Gold im Ausland,
    oder Gold, Sachwerte ... für sein Alter vorsorgen,
    alleine die Verwaltung der Rentenkasse verschlingt Unsummen ...
    und ist eine Milch Mädchen Rechnung der Politik ...
    es lohnt erst recht nicht mehr in irgendetwas einzuzahlen
    > wenn man das halbe Kalkutta & TakaTuka mit durchfüttern muss ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:24
    Beiträge
    3.968
    Themen
    135

    Erhalten
    1.923 Tops
    Vergeben
    1.578 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    3226 Post(s)

    Standard

    Unter der heutigen „Finanz-Zwangsabgaben-Enteignungs-Diktatur“
    (reales Deutschland)
    unter Strafandrohung für das Volk – bei einer Verweigerung –

    der, von seiner selbst erbrachten Arbeitsleistung, um als Leistungsträger vom Staat bestraft und enteignet zu werden,
    für dessen Machtausübung über dem Volk, ist das Prinzip wie vor 100 Jahren.
    (Wir leben heute noch, vom Staatssystem aus gesehen im Mittelalter)

    Als unter Bismarck um 1884 eine Reihe von Sozialgesetzen zur Erleichterung der arbeitenden und vom Staat ausgebeuteten Bevölkerung
    eingeführt wurden, wie -

    Unfallversicherung 1884
    Krankenversicherung 1885
    Invaliditäts- und Altersversorgung 1989

    brachten diese Gesetze dem Volk eine Erleichterung in seinen Lebensverhältnissen.

    Dem Volk ist aber bis heute nie bewußt geworden, daß die Durchführung dieser Gesetze, auch nur vom Volks selbst finanziert wurde,
    - ! ! ! wir als Volk bezahlen das alles selbst,

    weil Bismarck darauf bestanden hat, das dem Volk dies immer als Erfüllung – ökonomischer Forderungen des Volkes –
    und vom STAAT > als „Geschenk“ – damals,

    heute als Rückzahlbare Forderung an den STAAT, erscheinen soll, und das Volk nur damit von einem Aufstand gegenüber den STAAT,
    abhalten soll.

    Diesen scheinbaren „normal Zustand“ erzählen die Eltern ihren Kindern, was die dann deshalb auch als normal ansehen.

    Am besten kann man als Volk das beurteilen – über das heute bestehende
    Rentenbetrugssystem –
    das die diktatorische Machterhaltung und finanzielle Ausbeutung durch den STAAT am Volk belegt
    und der STAAT bekommt Angst und rüstet sich gegen das Volk auf.

    Es sind die vom STAAT, - dem Volk von IHM als Gesetze auferlegte finanzielle Enteignung, um sich als STAAT
    vor dem – ausgebeuteten Volk selbst zu beschützen.

    Polizeistaat, durch die Destabilisierung des inneren Volksfriedens, durch die politischen Machenschaften
    der Zuwanderung und Islamisierung.

    Überwachungsstaat, zum Schutz vor der finanziell enteigneten und
    vom STAAT verarmte Bevölkerung.

    Die Digitalisierung des Menschen als Objekt – um zu entscheiden, wer ist für den STAAT sinnvoll und brauchbar,
    (Besoldete, Institute zur Staatsabsicherung, Volksmeinungsbildete Unternehmen usw.)

    und wer zur endgültigen „Entsorgung“ bereitstehen soll.

    Der verarmte Mensch - ist eine unnötige finanzielle Belastung für den STAAT!

    Unter Hitler war das die „tätowierte Nummer am Arm des Menschen“ – heute – modern –
    die Digitalisierung der Menschen.

    Das Rentenbetrugssystem – kann zum „Zünder“ zur NWO in der heutigen EU werden!


    Da es in den anderen EU-STAATEN auch nicht viel anders ist, was die wenigsten Menschen wissen,
    weil das in den Medien nicht bekannt gegeben wird.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:24
    Beiträge
    3.968
    Themen
    135

    Erhalten
    1.923 Tops
    Vergeben
    1.578 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    3226 Post(s)

    Standard

    Wieso spricht man von einer Renten-Illusion?

    Das ist der vorsätzliche Rentenbetrug am arbeitenden Volk durch den STAAT,
    weil dieser dazu die Gesetze so formulierte,
    welche zur Rentenarmut im Alter am Volk führt.

    Nicht nur, das durch die Besteuerung – also der wieder stattfinden staatlichen, finanziellen Enteignung der Mensch im Alter
    auf das Existenzminimum gedrückt wird, sondern auch der inflationäre Kaufkraftschwund – und staatlich gesteuerte
    Lebensverteuerung dazu beiträgt.

    Erst erhält das Volk, monatlich durch die Steuern und Zwangsabgaben als Bestrafung, den STAAT am Fressen,
    der es sich damit sehr gut gehen läßt,

    um im Alter als ausgebeuteter Arbeitssklave finanziell am Existenzminimum in Armut vom STAAT aus gesteuert –
    dahinsiechen zu dürfen.

    Jeder WÄHLER, der die Parteien wählt, deren Politiker das Zulassen – ist selbst schuld!

    https://www.t-online.de/unterhaltung...sinnigen-.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (18.11.2019 um 16:17 Uhr)

  5. #5
    Sachse Psw-Kenner
    Sachse hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:59
    Beiträge
    625
    Themen
    177

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    471 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    688 Post(s)

    Standard

    Aussage:

    Die deutschen Politiker schicken ihr heute noch junges für sie arbeitendes Volk wissentlich u.
    vorsätzlich in die Alters-Armut! Mehr werden Politiker für EUCH nicht tun - garantiert!

    Unter dem Motto:....nach uns Politiker, die alle ihr Auskommen schon heute selbst üppig abge-
    sichert haben, s.a. dieser Christian Wulff, ist’s denen schon heute völlig egal wie dann der
    Rentenmarkt aussieht.

    Deutschland wird eine Nation von Verarmten, die zusätzlich noch für jene aufkommen müssen
    die wir heute als Flüchtlinge aufnehmen, diese bleiben werden im Schlaraffenland u. auch Rente
    haben wollen.

    Die heutige arbeitende junge Generation kann mir schon jetzt leid tun, weil niemand mehr für
    ihre Rente auf-/auskömmlich arbeiten wird. Die Mehrheit wird ärmlich u. entbehrungsreich
    das Alter erleben.

    Sie lesen richtig - es ist die absolute Wahrheit!
    "Altersarmut nennt man das!"

    Und spätestens dann wird aus Deutschland Aleppo werden - garantiert u. der Generationen-
    konflikt wird unweigerlich nicht nur offen zu Tage treten in Unmut u. Gewalt, also bürger-
    kriegsähnliche Formen in Deutschland annehmen. Das wird so kommen - ganz sicher!

    Warum? Die hierher Geflüchteten, die hier her Abgeholten u. mehrheitlich nie einen Cent Sozialab-
    gaben gezahlten Menschen wollen auch eine auskömmliche Mindestrente. In weniger als 20 Jahren
    werden die heute 30-45-jährigen ihre Heimat nicht mehr wieder erkennen. Dann befindet sich unser
    Land garantiert im Bürgerkrieg mit anderen hier lebenden Ethnien, die hier nichts eingezahlt haben,
    aber auch Rente/Sozialleistungen zum überleben haben wollen - garantiert.

    Das wird grausam was sich da so in dieser Gesellschaft auftun wird.

    Stimmt nicht? Glauben Sie nicht wie sie von der Politik verraten werden?

    Na dann sehen Sie sich mal dieses Video an





    ..., aber nicht meckern so ich niemanden die Freude auf seine Zukunft im Alter vorweg nehmen wollte.
    Die nächste Wahl kommt bestimmt u. Abwahlen durch Misstrauensvotum hat es auch schon lange nicht
    mehr in der Politik gegeben. Dann wird es so kommen wie im Video gezeigt!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sachse (18.11.2019 um 17:30 Uhr)
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum und die Verlierer der Erde gehen nach
    Deutschland. Wenn du klug bist, dann gehst du woanders hin!“

    Auszug-Zitat von Daniel von der Ruhr

  6. #6
    Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:24
    Beiträge
    3.968
    Themen
    135

    Erhalten
    1.923 Tops
    Vergeben
    1.578 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    3226 Post(s)

    Standard

    Zitat:
    "Die deutschen Politiker schicken ihr heute noch junges für sie arbeitendes Volk wissentlich u. vorsätzlich in die Alters-Armut!"

    Der STAAT braucht unter diesem SYSTEM immer noch seine Zwangsabgaben erwirtschaftenden Arbeitssklaven!
    (Auch wenn diese das nicht glauben wollen)

    Dann löst der STAAT, die Wirtschaft und die Banken eine Inflation aus,

    warten, bis das Volk sich gegenseitig - "die Meinung" gesagt haben,

    führen eine Währungsreform durch, um das noch vorhandene EURO-Geld zu entwerten,

    und führen den bargeldlosen Zahlungsverkehr ein, um alles noch diktatorischer kontrollieren zu können.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:55
    Beiträge
    3.519
    Themen
    365

    Erhalten
    2.158 Tops
    Vergeben
    1.979 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    3371 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Zitat:
    "Die deutschen Politiker schicken ihr heute noch junges für sie arbeitendes Volk wissentlich u. vorsätzlich in die Alters-Armut!"

    Der STAAT braucht unter diesem SYSTEM immer noch seine Zwangsabgaben erwirtschaftenden Arbeitssklaven!
    (Auch wenn diese das nicht glauben wollen)

    Dann löst der STAAT, die Wirtschaft und die Banken eine Inflation aus,

    warten, bis das Volk sich gegenseitig - "die Meinung" gesagt haben,

    führen eine Währungsreform durch, um das noch vorhandene EURO-Geld zu entwerten,

    und führen den bargeldlosen Zahlungsverkehr ein, um alles noch diktatorischer kontrollieren zu können.
    Die Rente is sischer ...sischer ...nachdem die hälfte Merkels-Fachkräfte gefressen haben ...
    das selbe vorher mit Rister-Renten-Versicherungs-Betrug ...Politisch gelenkt für Pöstchen und Parteispenden ...
    noch Vorher die Renten-Kassen-Plünderung für Bahn und Postbeamte ... welche ab 52 in den Vor Ruhestand geschickt wurden ....
    DAS IST GROKO ... die seit 12 Jahren nur wegen WAHLBETRUG an der Macht ist ...
    Passt in 2 Jahren bloß auf > vor allem mit Briefwahl ....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Sachse Psw-Kenner
    Sachse hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:59
    Beiträge
    625
    Themen
    177

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    471 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    688 Post(s)

    Standard


    Vorab habe ich vermutet, dass dieses Thema hier in wenigen Stunden 100 oder mehr weitere
    Beiträge dazu erreichen wird. Irrtum, weil viele glauben die Rente ist sicher, obwohl viele nie-
    mals mehr eine auskömmliche Rente erhalten werden.

    Offensichtlich ist allen Jüngeren, die berechtigt noch einige Jahre bis zum Renteneintrittsalter
    haben alles egal, wie "arm" sie im Alter dastehen werden. Anders kann man die schwache
    Reaktion nicht deuten. Aber genau das wird diesen passieren!

    Die von der Politik immer wieder erwähnte "Mindestrente" greift aber erst nach 35 Jahren der
    erforderlichen Beitragspflicht. Viele wie ich vernehme können mit dieser Aussage nicht
    umgehen u. glauben wirklich sie bekommen grundsätzlich die Mindestrente. Das ist nicht so!

    Wer z.B. weniger als 34 Jahre Rentenversicherungspflicht erreicht könnte als Rentner unter-
    halb der Armutsgrenze leben müssen. Nix da mit Mindestrente.

    Wer z.B. mit oft unterbrochener Arbeitsbiografie nur 34 Rent.-Vers.-Pflicht-Jahre zusammen
    bekommt u. ohnehin nur Durchschnittslohn (ca. 3000 €) verdient geht 2045 fast leer aus. Das
    haben viele junge Menschen noch nicht begriffen, dass sie fast gar-/nichts bekommen werden.


    Eigentlich müsste heute schon jeden Berufstätigen schlecht werden, so dieser sich eingangs
    das Video angesehen hat.
    Aber vielleicht kommt der Eine o. Andere im Alter auch ohne Einkommen aus und hat soviele
    Mio. €-uronen beiseite gelegt, diese für ein auskömmliches Leben im Alter reicht. Die staatl.
    Rente wird es jedenfalls nicht mehr sein, die ab 2050 dann auch nahezu gegen NULL, bzw. fast
    unbedeutend so ca. 200-300 €/mtl. betragen dürfte, bei einem Renten-Netto-Anspruch u. was
    dann nach Abzügen s.a. alles besteuert wird - übrig bleibt. Gut - es mag für 2-3 Einkäufe dann
    noch reichen, aber für mehr ganz sicher nicht!!!


    Und wer heute nicht voll arbeitet u. nicht mind. 2000 €/Netto/mtl. hat wird bei voller Renten-
    Beitrags-Last im Alter ab 2050 leer ausgehen. Von sein Einkommen werden jene alimentiert,
    die bisher hier mit Arbeit nichts am Hut haben, nie hatten u. die sich der Staat ins Land geholt
    hat und dann nicht verhungern lassen kann.

    Und dann ist Deutschland ein Heer von Armen! Ob das schon einer begriffen hat?


    Dies nur vorab, um Illusionen auf eine auskömmliche Rente im Alter vorzubeugen.
    (siehe Video im Beitrag #1.)



    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sachse (19.11.2019 um 07:54 Uhr)
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!

    "Deutschland wird seinen humanistischen Traum nicht überleben“


    „Fast nur der Abschaum und die Verlierer der Erde gehen nach
    Deutschland. Wenn du klug bist, dann gehst du woanders hin!“

    Auszug-Zitat von Daniel von der Ruhr

Ähnliche Themen

  1. Der Wohlstands STAAT-Deutschland - gibt seine finanzielle Lage bekannt
    Von DOLANS im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2019, 14:32
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.07.2019, 10:17
  3. Der dritte Weltkrieg, seine aktuellen Fronten und seine Akteure
    Von bejaka im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 626
    Letzter Beitrag: 16.02.2019, 00:25
  4. Staat – oder finanzieller Selbstbedienungsladen ?
    Von DOLANS im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2018, 14:58
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 14:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben